Autor Thema: Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?  (Gelesen 4590 mal)

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« am: 20. Oktober 2014, 13:27:25 »
ich weiß wir sind früh dran, aber ich hab angst, das alle schon "verplant" sind wenn ich erst in nem Monat oder so suche.

Ronja hat viele Wünsche, aber ihr größter ist es, das das Christkind an weihnachten zu uns kommt.
Aber wie stell ich das an? ich weiß, das bei uns früher eines war, das meine Eltern gebucht hatten. war eine Studentin.
Aber ich hab keine ahnung, wo ich mich informieren kann.
Arbeitsamt? Stadtverwaltung? Uni?
oder ganz wo anders?
Im Internet hab ich nix gefunden.

hat das schon jemand gemacht und kann mir sagen, wie man an ein Christkind kommt?
es muss aber das Christkind sein. Nicht der Weihnachtsmann.
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2933
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2014, 14:48:20 »
wenn du eine Uni in der Nähe hast, dann würde ich da einen Aushang machen und hoffen, dass sich jemand meldet.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2014, 16:29:08 »
Ja, ne Uni haben wir hier in Kassel.
Aber wahrscheinlich muss ich demjenigen dann auch das Kostüm und so besorgen. Hmm...und wo kriegt man sowas wiederum?
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10897
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2014, 16:34:25 »
Altes Brautkleid (hat meine Mama damals so gemacht). Mach doch einen Aushang im örtlichen Supermarkt oder so. Oder frag beim Pfarrer nach, vielleicht hat ja eine Meßdienerin Lust ihr Taschengeld aufzubessern. Zumindest hat die Kirche ja auch einiges an Gewändern (Hl. drei Könige und so), kann man doch bestimmt "anpassen".


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40490
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2014, 16:44:01 »
Es gibt Agenturen, die vermieten Weihnachtsmänner, Nikoläuse und Christkinder (leider, leider, leider!). Das sind meistens Studenten o.ä., die kommen dann vollkostümiert zur ausgemachten Zeit zu euch nach Hause.

Ihr habt eine Uni in der Nähe? Kennst du jemanden der studiert? Frag ob ein Aushang am schwarzen Brett dort gemacht werden kann - oder falls du Facebook hast: Facebook aufrufen, Uni-Gruppe suchen, Anzeige online stellen :)


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2014, 20:01:59 »
Ehrlich gesagt habe ich noch NIE gehört, dass ein Christkind wo "live" war.
Hier ist es nur üblich dass man es immer grad verpasst und ein Erwachsener vielleicht noch was glitzern hat sehen oder dass man ein Glöckchen hört...

"Kommen lassen" würde ich den Nikolaus (mit Krampus) und that is it.



Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2014, 20:44:11 »
den krampus kennt man hier nicht. den Nikolaus schon, aber der kommt ja nicht live. der füllt nachts die Stiefel und ist wieder weg.

dann eher der Weihnachtsmann, aber ich mag den Weihnachtsmann nicht besonders. ich und mein  Mann sind mit dem Christkind aufgewachsen, so wie es meine Kinder auch tun.und wahrscheinlich wünscht sie sich dehalb auch das Christkind, egal ob es schon jemand gehört hat oder nicht. Zu uns kam als ich klein war auch einmal das christkind.
ich wollte nur wissen, ob jemand ne Idee hat, wo man sich hinwenden müsste um zu erfahren ob es sowas gibt.

und was das glitzern oder klingeln angeht......den Weihnachtsmann sieht man ja eigentlich auch nicht. Der kommt ja normalerweise auch, wenns keiner merkt. und trotzdem kann es passieren, das er eben doch mal direkt ins Wohnzimmer kommt. Warum also nicht auch beim Christkind?

 für unsere familie (da zähl ich Großeltern und Tanten/Onkel dazu) beinhaltet das eigentliche Bild von Weihnachten eben immernoch das Christkind das die Geschenke bringt und nicht ein alter Mann, vor dem viele Kinder auch noch Angst/Respekt haben. Hab noch nie gehört das ein Kidn vorm Christkind angst hätte.

 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2933
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2014, 21:10:16 »
auch wenn ich´s nicht machen würde, aber ich kenne das schon auch, dass das Christkind wirklich kommt. Ist vermutlich davon abhängig, in welcher Gegend man lebt? Hier sieht man das Christkind auch mal auf dem Weihnachtsmarkt. Ist eine streng katholische Gegend, vielleicht liegts daran?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2014, 21:28:08 »
Naja, vorm Christkind hat man einfach auch keine Angst, weil das lieb ist und weil man es ja auch nie sieht...

Ich persönlich finde einfach, dass das Christkind ein Mythos ist, was sich jeder anders vorstellt, deshalb wäre für mich ein engelsähnliches Wesen mit blonder Perücke unterm Christbaum eine Horrorvorstellung... aber das ist sicher persönliche Einstellung.



Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #9 am: 20. Oktober 2014, 22:31:57 »
Also im Süden sieht man auf den Weihnachtsmärkten öfter mal das Christkind herumlaufen. im Norden wohl eher den Weihnachtsmann.
ich bin aus Kassel, das ist in der Mitte, eher evangelisch, aber ich bin trotzdem mit Christkind und nicht mit Weihnachtsmann aufgewachsen.

@Nipa
genau das ist es. Eine sache, wie jeder es selbst sieht und wie man eben auch aufgewachsen ist. :)
Wäre ja auch doof, wenn alle die gleiche Meinung hätten. ;)

Aber helfen tun mir die Antworten nicht wirklich. Werd dann wohl so noch weiter suchen müssen. Trotzdem danke.
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #10 am: 20. Oktober 2014, 22:56:36 »
Hier ist es urkatholisch und auf dem Christkindlmarkt kommt höchstens der Nikolaus (mit Mitra und Bischofsstab), das Christkind kenn ich höchstens von Nürnberg...

Ich find halt echt wichtig, dass Du Dir vorher Gedanken machst: Wie soll das Christkind aussehen? Was ist wichtig daran? Denn sooo klein ist sie nicht mehr und die Fragen werden hinterher kommen... ;)



Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #11 am: 20. Oktober 2014, 23:16:41 »
Nipa, natürlich mache ich mir gedanken. Wobei....überlegst du dir vorher wie der Nikolaus aussehen soll? jeder dieser Figuren hat doch bereits ihr Aussehen. Also das, was wir von klein auf gesehehn, gelernt, erzählt bekommen haben.

Wie das Christkind aussieht? Blond, weißes Kleid, Flügel..... so wie ich es von je her kenne, wie es in jedem Buch ist, wie es auch auf dem Christkindelmarkt (weihnachtsmarkt) herumläuft....so wie es Ronja eben auch kennt.

ich habe 20 Jahre in BadenWürttemberg gelebt und auf dem Biberacher Christkindlesmarkt (Biberach a.d.Riß zwischen Ulm und Ravensburg) war immer das Chriskind da. Es hatte dort sogar eine Schreibstube wo die Kinder ihre Wunschzettel schreiben und ihm direkt geben konnten.
In Ulm hab ich es auch schon gesehen. In Nürnberg sowieso. und ich glaube nicht, das das die einzigen sind. Selbst hier in Kassel war es schon einmal.
Also es gibt schon einige Märkte wo man es sieht. :) aber natürlich ist der Weihnachtsmann öfter vertreten. und genau das finde ich schade.

denn das Christkind ist ur-deutsch und gibt es seit ewigen zeiten hier. Der weihnachtsmann ist aus USA rüber geschwappt und verdrängt unser Christkind langsam. vielleicht hänge ich deshalb so sehr daran und möchte auch meinen Kinder das Christkind nahebringen. so wie ich es auch als Kind kannte

 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #12 am: 20. Oktober 2014, 23:23:34 »
Oh ja, ich überlege definitiv wie der Nikolaus aussehen muss!
Für uns kommt nur ein Nikolaus mit Mitra und Bischofsstab in Frage, kein "moderner" Weihnachtsmannverschnitt.

Siehts Du, hier hat man keine so genaue Vortellung vom Christkind.
Flügel - würde ich nicht unterschreiben. Kann es haben, muss es aber nicht...



seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 973
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2014, 07:58:58 »
ich glaube jeder versucht es an seine Kinder weiterzugeben wie er es selbst als Kind erlebt hat.

zu deiner Frage:
Bei uns machen den Nikolaus die Pfadfinder. Vielleicht machen die bei euch auch das Christkind.
2. IVF positiv am 21.12.09
09.09.2010 Anna-Lisa. Wir lieben dich.

Feb 13: spontan Schwanger
leider FG bei 9+4
Aug 13: IVF abgebrochen IUI negativ
Okt 13: IVF ein 4-Zeller => negativ
März 14: IVF ein 4-Zeller => negativ
August 14: IVF

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40490
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2014, 14:55:05 »
Wir glauben ja auch an das Christkind, aber wir haben keine Vorstellung wie es aussieht. Die Kinder fragen es mich jedes Jahr und jedes Jahr sage ich "Ich weiß es nicht, ich habe das Christkind noch nie gesehen. Es verschwindet immer ganz schnell wieder, wie denkst du denn, dass es aussieht?". Für meine Kinder hat das Christkind Flügel, denn niemand kann so schnell laufen & Auto fahren, dass es alle Kinder in einer Nacht beschenkt. Aber so schnell fliegen kann man auf jeden Fall 8) ;D

Bzgl. "Christkind auf dem Weihnachtsmarkt": Nein habe ich noch nie gesehen egal in welcher Gegend. Ich sehe dort lediglich Engel, Helfer des Christkindes :)


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6465
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2014, 22:04:01 »
c
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 23:50:29 von Mondlaus »
Kind 2011
Kind 2014
...

Frenchgirl25

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 1
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #16 am: 20. September 2015, 09:33:55 »
Hello!

Wir haben für unseren Sohn bislang immer nur einen Weihnachtsmann gebucht, weil wir immer mit den Eltern seiner Kollegen und den Kindern ein schönes Fest in der KiTa feiern. Also falls du bzgl. Weihnachtsmann einen Tipp bräuchtest, kannst du dich ja melden. Christkinder habe ich bislang leider noch nicht gebucht, sind bei den Jungs nicht ganz so angesagt.

perdita

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
  • 3 mädels
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #17 am: 20. September 2015, 10:06:58 »
Das Christkind sieht man ja eigendlich nicht, es hinterlässt etwas Engelshaar und vielleicht Glitzer bei der Bescherung. wenn ds glöckchen geklingelt hat und man rein darf ist es schon weg....

(so war das bei uns)
Große Schwester 09.2008*
Sternenschwester 04.2012 *+ 34 ssw
Kleine Schwester 04.2013*

Wie schön muß es erst im Himmel sein,
wenn er von außen schon so schön aussieht!
Astrid Lindgren (aus Pippi Langstrumpf)?

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6691
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #18 am: 20. September 2015, 11:03:47 »
Was für eine Diskussion ???
Zu Deiner Frage Badita:
Hier stehen so ab Oktober November entsprechende Kleinanzeigen in Zeitungen meist den Werbeblättchen.
Auch in der Känguru (das hiesige Kinderprogramm) keine Ahnung ob es in Kassel sowas gibt. Und solche Kindergeburtstagsagenturen vermitteln zu Weihnachten auch Christkinder und Wrihnachtsmänner. Vorteil an der Agentur du kannst eune gewisse Qualität erwarten oder reklamieren. Privat ist so ne Sache wenn ich an den Sturzbesoffenen fast vom Pferd fallenden St.Martin im Kiga meiner Schwester denken. Zum Glück waren die Kinder total vom Mantel geblendet und haben nix gemerkt. Die Agenturen haben in derRegel auch alles dabei Kostüme und so.

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #19 am: 20. September 2015, 19:45:40 »
Miss Marple,
danke für deine antwort. aber der Thread ist schon ein Jahr alt. und wir haben letztes Jahr dann aus Mangel an einem Christkind einen Weihnachtsmann gebucht. :)
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23248
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #20 am: 21. September 2015, 05:43:00 »
Bei uns kann man sich für die Buchung der ähm... Weihnachtscharaktere bei der Gemeinde melden, im Kindergarten gibt es sogar einen verschlüsselten Aushang dazu, zu gegebener Zeit. ;)
Und die Gruppe die das umsetzt, macht das seit Jahren wirklich gut und alle sind begeistert.
Zu uns wird ein Nikolaus kommen und der MUSS wie der heilige Nikolaus aussehen, sonst kann er auch gerne im Wakd bleiben. :P
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6691
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #21 am: 21. September 2015, 19:34:20 »
Uups. Der war soweit oben dass ich nicht mehr aufs Datum geguckt habe.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #22 am: 21. September 2015, 21:37:39 »
@Honey: Gibt es bei Euch verschiedene Weihnachtscharaktere im Angebot?
Hab ich auch noch nie gehört... freakig...



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23248
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Wo kann man ein Christkind für Weihnachten "buchen" ?
« Antwort #23 am: 22. September 2015, 09:55:06 »
 ;D Ich meine damit Christkind & Weihnachtsmann. Engel sind auch manchmal dabei.  :)
Und auch wenn er am Anfang der Adventszeit dran ist, gehört der heilige Bischof Nikolaus für mich mit dazu.  :)
« Letzte Änderung: 22. September 2015, 09:56:53 von Honey »
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung