Autor Thema: Wieviel paar Schuhe...  (Gelesen 5573 mal)

Mamutschka

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2057
Wieviel paar Schuhe...
« am: 06. Oktober 2014, 15:04:31 »
...braucht ne sechsjährige....


Ich hab bei Zalan*do zwei paar Schuhe zur Auswahl bestellt.
Einmal Stiefel, für enge Hosen oder zum Kleid, und einmal Schneeboots. Sehen beide toll aus und passen (zu meinem "Bedauern" ) auch noch perfekt.

Jule will nun, verständlicherweise, beide haben...
Ich bin mir nicht sicher...Braucht sie wirklich zwei paar, oder reicht ein....

Wieviel paar Schuhe haben eure Mädels?
also für den Winter...Sommerschuhe kann ich kaum noch zählen, aber dass ist hier nicht das Thema ;D
    

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2814
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2014, 15:14:56 »
Also die Kinder haben für den Winter immer ein paar Schuhe für trockenes und ein paar für nasses Wetter.

nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht


Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1405
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2014, 15:20:54 »
Meine 6-jährige hat normalerweise nur ein paar Winterstiefel. Im letzten Jahr hatte sie ein paar "schickere" Stiefel die glücklicherweise dieses Jahr noch passen. Falls es mal feste schneit oder wir Schlittenfahren gehn hat sie gefütterte Gummistiefel. Die sind schön warm, absolut wasserdicht, leicht vom Schneematsch zu befreien und zudem noch günstiger als Schneestiefel  s-:)

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5949
  • Pärchenmama :-)
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2014, 16:03:42 »
 ;D Soll ich mich schämen? Der Großen habe ich 4 Paar Stiefel gekauft, dem kleinen Mops 3 Paar Stiefel.

Aber ich spinne da auch und mag selber nicht jeden Tag dieselben Schuhe tragen...

Also ICH würde beide Paare behalten - gerade wenn es unterschiedliche Schuhe sind.

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2014, 16:34:26 »
Wir haben / wollen zwei, einmal etwas schickere Stiefel, einmal robuste Schneeboots.

Gut, ich habe meine Kindheit auch überlebt mit jeweils einem Paar Winterstiefel, Sandalen und Übergangsschuhen.

Ergo: Luxusproblem.  S:D


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39824
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2014, 17:00:09 »
Für den Winter:
Schneestiefel, Winterstiefel, die Herbststiefel die aufgetragen werden und halbhohe Schuhe!

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10971
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2014, 17:09:12 »
Meine bekommen 1 Paar Winterstiefel! Ich bezahle dafür richtig viel Geld und in günstige Schuhe mag ich sie nicht stecken. Ist es draußen nicht so kalt oder kein Schnee, können sie die Herbsthalbschuhe tragen.  8) Notfalls fliegen hier sicher auch gefüttertes Gummistiefel rum, aber mehr als 100,- € pro Kind pro Jahreszeit gebe ich ganz ganz sicher nicht für Schuhe aus.
Ohne

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22172
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2014, 17:29:04 »
Aaaalso  ;D

Aktuell

ein paar Blinkies, ein paar helle Romagnolie so bisschen wie die Converse nur Echtleder, dann Geox die übern Knöchel gehen und relativ cool aussehen (kenne die Bezeichnungen für Schuhe nicht ;)), Herbststiefel CognacfarbenEchtleder, Schwarze Winterstiefel und Schneestiefel von Primigi in so lila, einfache Gummistiefel, Crocs und Turnschuhe

 s-hilfe
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4969
  • Meine Laufmaus
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2014, 17:37:33 »
Wenn Du es Dir leisten kannst behalt beide Paare. Meine haben in der Regel 1 Paar, aber grade für Emma blätter ich auch immer richtig kohle hin, da Sie so schmale Füße hat und nichts paßt, da bezahl ich für Wintersteifel schonmal 100 Euro!  :P FÜr Emil hab ich schonmal Glück und bekomm reduzierte Schuhe, aber da hab ich auch mer zur auswahl an Schuhen die passen.
Für Emil hatt ich letztes jahr dieses waremen Schneegummistiefel für 10 Euro von Aldi, Emma schluppte da so raus. Wir hatten nur letztes Jahr keinen Schnee. Nach langen Jahren mal wieder.  :P

Dieses jahr schau ich immer mal wieder ob es irgendwo angebote gibt, für Emma hätte ich dieses Jahr gerne welche von Bisgaard, da hat Sie Ihre geschlossenen Schuhe dieses Jahr her, die passen gut und sehen auch noch schön aus. Aber da hab ich selbst reduziert 75 Euro bezahlt.



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39824
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #9 am: 06. Oktober 2014, 17:39:57 »
@Emma2006
Am Donnerstag gibt es die Schneestiefel bei ALDI Süd ;)

Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4969
  • Meine Laufmaus
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2014, 17:41:35 »
Ja hab ich gesehen, für Emil werde ich wohl auch wieder ein paar holen als Schneeschuh, die vom letzten Jahr stehen noch unbenutzt hier, aber für den Preis kann ich das verschmerzen und werd Sie meiner Freundin geben, Ihrer Tochter müßten Sie dieses Jahr passen.



Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4233
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #11 am: 06. Oktober 2014, 18:48:45 »
Marie hat mehrere Stiefel für den Winter - einfach damit diese "zwischendrin" auch trocknen können, wenn sie nass werden. Für die Übergangszeit zwei Paar halbhohe (Timberland und Tchibo, jeweils reduziert); ansonsten ein paar Winterstiefel von Lico, bzw. Tchibo. Dazu ein paar Halbschuhe, überwiegend über den Knöchel gehend.

Wir versuchen von Schuhen, von denen wir wissen, das sie definitiv passen, im Schlussverkauf jeweils die nächste Größe zu "ergattern"; gerade bei Timberland würde das ansonsten gut ins Geld gehen. Marie trägt diese aber zuuuu gerne und hat immer trockene Füße, von daher... ;)


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

Hexenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2904
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #12 am: 06. Oktober 2014, 20:09:28 »
Wir haben auch immer 2 Paar Winterstiefel - 1x günstige von Aldi bzw. Lidl für den KiGa zum Rumrussen, und 1x gute Markenstiefel. Damit sind wir bisher immer gut durch den Winter gekommen. Die guten werden weiterverkauft (@ Christiane ;)) und die günstigen wandern in den Müll. ;)


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10670
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #13 am: 06. Oktober 2014, 20:16:24 »
Ich mache es wie Hexenmama, ein Paar gute neue Winterstiefel sowie ein preiswertes oder gebrauchtes Paar. Im Kindergarten stehen dann immer noch die gefütterten Gummistiefel... Wenn es nicht so kalt ist, werden die Herbstschuhe getragen...



Mamutschka

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2057
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #14 am: 06. Oktober 2014, 20:23:56 »
Also wenn ich euch so lese, dann kann ich ja beruhigt beide paare behalten, ohne ein luxusproblem zu habwn  ;D
Normalerweise geb ich auch nicht mehr wie 100 € für Schuhe aus, zumal dieses Jahr alkw drei neue schuhe brauchen...aber mit 40eur pro paar lässt sich das verschmerzen :P
    

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #15 am: 06. Oktober 2014, 20:45:55 »
Hier gibt es immer 1-2 Paar (dabei aber mind. ein richtig gutes) plus ein Paar Halbschuhe. Hier wirds aber auch selten so richtig kalt mit Schneemassen.
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7865
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #16 am: 06. Oktober 2014, 20:52:31 »
Nico:
1 x Schneeboots (heute beim Lidl die Blinkedinger ergattert)
1 x Winterstiefel von Geox
1 x Blinke-Geox Sneakers
1 x Puma Sneakers
1 x Adidas Sneakers
1 x Nike Air (leider am Limit heeeeul)
1 x gefütterte halbhohe Sneakers

Annika
1 x Winterstiefel in schwarz von Ecco
1 x Schneeboots (auch vom Lidl)
1 x Blinke Geox
1 x Puma Sneakers
2 x Cucks
1 x halbhohe gefütterte Sneakers

Dann haben beide noch je zwei Paar Hausschuhe (jeweils für KiGa und Schule + zuhause), Crocks, Gummistiefel (auch jeweils 2 Paar)

Ich glaub, ich bin bekloppt  :P und mein Fazit: Ich würde beide behalten  S:D
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2014, 21:16:01 von Lori+Annika+Nico »
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10787
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #17 am: 06. Oktober 2014, 21:07:10 »
Ich würde auch beide Paare behalten. Zum einen ist es nicht wirklich Luxus, wenn eines mal nass ist zieht man das andere an. Zum Anderen bekommst du richtig Probleme, wenn sich ein Paar vorzeitig verabschiedet und es trotzdem noch mitten im Winter ist, der Schuhverkauf aber schon ins Frühjahr geht.

Ich hab das immer beim Großen, da tut sich immer die Sohle verabschieden und krieg dann mal neue Stiefel wenn es schon Ende Dezember ist.  s-:) :-X


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1518
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #18 am: 06. Oktober 2014, 21:25:33 »
Tochter:
Winterstiefel für kalte, trockene Tage, gefütterte halbhohe Schnürer und ein Paar schneetaugliche Schuhe.

Sohn:
Gefütterte halbhohe Schnürer, schneetaugliche Schuhe und ein Paar supersüße gefütterte Stiefeletten, an denen ich nicht vorbeikam.

Prinzipiell finde ich einen Schuh zum Wechseln zumindest bei meinen Kindern unverzichtbar. Mit nur einem Paar pro Saison kämen wir nicht hin.

(Gummistiefel und Hausschuhe etc. zähle ich mal nicht mit auf.)
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #19 am: 07. Oktober 2014, 22:15:39 »
Meine beiden haben (oder werden haben):

1 Paar wasserdichte gute Winterstiefel
1-2 Paar gute Halbschuhe
1 Paar Gummistiefel
und 1 Paar "Ersatz"stiefel (von Aldi oder Lidl oder so, darf ruhig Schrott sein, die müssen eben nur herhalten wenn die anderen nass und matschig sind und erst wieder hergerichtet werden müssen ;) )

Da mein Sohn sehr schmale Füße hat wird das wieder ein teurer Spaß, seine neuen Halbschuhe haben 80€ gekostet. Ich habe ihm wirklich alles anprobiert was das Regal hergab (wohlgemerkt in mehreren Läden) und das waren die günstigsten die gut gepasst haben. Die Alternative die gut passte hat 105€  :o  :o gekostet.  :-[
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2856
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #20 am: 07. Oktober 2014, 22:46:52 »
Wow, das sind ja ganz schön viele Schuhe.
Ich hoffe noch mit folgender Ausstattung hin zu kommen:
Schneestiefel, wanderstiefel (die nutzen wir jetzt schon), Gummistiefel mit leichtem Innenfutter, Turnschuhe,Hausschuhe für den Kindergarten.
Hmm das sind ja auch schon ganz schön viele, wenn man das so auflistet...
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Theolina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 503
  • erziehung-online
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #21 am: 08. Oktober 2014, 08:33:51 »
Madame hat aktuell 2 paar Chucks, einmal hoch und einmal flach, dann Geox Halbschuhe aus Leder und ein paar Aldi Schnürstiefel, die hat sie sich letzte Woche selbst ausgesucht...
Für den Winter gibt es ein paar Stiefel für Kleider und ähnliches und ein paar Schneestiefel...


Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #22 am: 10. Oktober 2014, 20:19:14 »
Wir wohnen ja nur 10 min auseinander und vom letzten Winter nal abgesehen, haben wir oft harte Winter.

ich habe 2 Jungs und jeder hat so 2-3 Paar. Wechselschuhe müssen sein.

Kamiks Schneeboots sind Pflicht, super praktisch und ihr Geld wert.
Der Kleine wollte unbedingt noch die Blinkistiefel vom Lidl, ob die taugen, werden wir sehen...
Der Große hat noch Richter Winterschuhe, machen nen guten Eindruck.

Beide werden noch ein Paar bekommen.

Seit ich auf Markenwinterstiefel setze, habe ich kein Gequängel mehr, weil Füße kalt oder nass sind.
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8729
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #23 am: 10. Oktober 2014, 23:23:56 »
Hier haben die Mädels je 2 - 3 Paar Winterstiefel. Da es hier oft viel Schnee gibt würden wir mit einem Paar nie auskommen. Müssen zwischendrin ja auch mal trockenen ;) Wir setzen auf gebrauchte Markenschuhe. Neu wären wir da ein kleines Vermögen los.  :P

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Wieviel paar Schuhe...
« Antwort #24 am: 11. Oktober 2014, 01:29:32 »
Meine Mädels haben auch immer mehrere Paar ...

- reine Schneeboots von Kamik (oder vergleichbar)
- ein Paar Winterstiefel zum Wechseln
- wasserdichte Halbstiefel von Geox
- normale Halbschuhe von Geox
- Gummistiefel
- und schöne Rockstiefel

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung