Autor Thema: wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?  (Gelesen 3628 mal)

dasmuddi

  • Gast
wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« am: 04. März 2014, 16:46:24 »
und muß man da was beachten?

Ich bin so völlig planlos im Moment

von heute auf morgen möchte mein Mann eine neue küche planen

wer hat schonmal eine Küche bei Ikea gekauft
erzählt mal ein bißchen ich bin völlig überfordert


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #1 am: 04. März 2014, 16:49:49 »
Ganz ehrlich? Würde ich mir nicht noch ans Bein binden lassen  :-[. Ich weiß, das ist nicht die Frage, aber ......


IKEA heißt nicht unbedingt günstiger. WENN, dann würde ich mich auch anderswo noch beraten lassen und vor allem lieber, wenn möglich vielleicht ein bisschen mehr auf den Tisch legen, aber dafür nur sagen müssen xyz und alles andere wird gemacht. Nicht wie bei IKEA, dass man so allein da steht  :-\. Also nicht in deiner Situation, wenn ich das so sagen darf  :-\
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Sweety

  • Gast
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #2 am: 04. März 2014, 17:18:07 »
Hä? Wie jetzt allein dastehen?

Wir sind dahin und haben uns unsere Küche bis ins Kleinste planen lassen bzw. mit einem  Mitarbeiter gemeinsam geplant. Das hat auch eine gute Weile gedauert. 2-3 Stunden und am nächsten Tag nochmal eine Stunde Nachbesserung.

Bei IKEA kannst du übrigens auch ein bisschen mehr auf den Tisch legen und dann wird die dir gebracht und aufgebaut. Wir haben sie "nur" liefern lassen, aber prinzipiell geht das schon ohne Probleme. Ist halt gegen Aufpreis.

Wenn dein Mann eine neue Küche planen will, dann lass ihn doch. Ich würde ja im Dreieck springen vor Freude. Sag ihm doch einfach, was du unbedingt reinhaben willst, was du gar nicht sehen willst und dann lass ihn spielen mit den anderen Kindern bei IKEA ;D

Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4973
  • Meine Laufmaus
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #3 am: 04. März 2014, 17:21:54 »
Also mein Mann hat sich das Programm runtergeladen und dann schonmal vorgeplant. Wir sind dann dahin und haben mit jemanden nochmal drüber geschaut und verbesserungen vorgenommen. Die waren da echt kompetent.
Mein Cousin hatte aber wohl bei Ikea nicht ganz so viel Glück mit der Küchenplanung.

Dann kannst Du die auch anliefern und aufbauen lassen. Wir haben nur liefern lassen wie Sweety ach ja und natürlich das zusammensuchen aus dem Lager, dass musst Du auch nochmal extra bezahlen. aber das sind echt gut investierte 26 Euro.  ;)



Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #4 am: 04. März 2014, 17:28:22 »
Unsere Küche ist auch von Ikea, allerdings selbst geplant. Wir sind nicht sehr zufrieden. Nach nunmehr fünf Jahren sind einige Schränke aufgequollen, so dass das Furnier absteht und die Türen in einer Altbauwohnung gerade zu bekommen ist ein Akt der Unmöglichkeit.

Kann sein, dass es bei den hochpreisigeren Serien (ich hab das gute alte Faktum mit den günstigsten Fronten, war meine Studentenküche, hat also schon einen Umzg hinter sich) anders aussieht, aber da kann man fürs gleiche Geld auch in einen Küchenfachmarkt gehen. Wenn man nun natürlich genau ein bestimmtes Design, dass es nur beim Schweden gibt, haben will, muss man da hin. ABer prinzipiell wäre bie einer neuen Küche Ikea nicht meine erste Wahl.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #5 am: 04. März 2014, 17:36:24 »
@Sweety: Das mag alles sein, dass das auch im Komplettpaket bei IKEA möglich ist. Aber dann glaube ich, dass vielleicht auch ein anderes Unternehmen gleich bzw. sogar günstiger bieten kann.

Also nur, falls das irgendwie mit ein Grund der Entscheidung für IKEA sein sollte natürlich. IKEA ist nämlich nicht immer günstiger. Besonders dann nicht, wenn Lieferung und Montage dabei sind  :P.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #6 am: 04. März 2014, 18:06:06 »
*
« Letzte Änderung: 03. Mai 2016, 13:41:02 von lillifee »
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1519
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #7 am: 04. März 2014, 18:49:23 »
Wir haben vor 8 Jahren eine IKEA-Küche gekauft und sind total zufrieden. Haben zuhause vorgeplant, damit ins nächste IKEA und haben alles nochmal mit einem Berater durchgesprochen. Das war auch gut so, denn einige Kleinigkeiten haben wir schlichtweg nicht bedacht. Haben dann eine Liste mit allen Einzelteilen ausgedruckt bekommen und hätten es prinzipiell alles selbst zusammensuchen und nach Hause karren können. Haben es aber aufgrund der Menge liefern lassen und dann selbst aufgebaut. Und ganz ehrlich? Das war der schlimmste Teil der Aktion. Mein Mann ist handwerklich sehr geschickt, aber er hat gute 3 Tage ausgepackt, geschraubt, angepasst. Ging zwar gut, aber war sehr zeitintensiv. Den Punkt würde ich also gut überdenken und planen ;)
Was mich überzeugt hat, es mit einer IKEA-Küche zu versuchen: wir haben in 2 gr4oßen Möbelhäusern die Küche planen lassen. Aber ehrlich, diese Abschläge, Aufschläge, Sonderpreise, % etc. bei bestimmten Kombinationen, Schränkchen, Türchen etc. sind vollkommen (!) undurchsichtig. Am Ende bekommst du den Preis gesagt, aber wie der zustande kommt, ist scheinbar vollkommen irrelevant s-:) Sowas hasse ich! Bei IKEA steht an jedem Teil ein Festpreis und ich weiß, worauf ich mich einlasse.
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #8 am: 04. März 2014, 19:01:22 »
.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2014, 12:36:44 von blume8 »

Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4973
  • Meine Laufmaus
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #9 am: 04. März 2014, 19:33:45 »
Also wir haben die Küche jetzt 2 1/2 Jahre und sind bisher wirklich sehr zufrieden und würden auch wieder eine IKEA Küche kaufen.
Das was wir uns vorgestellt haben hätten wir nirgends zu dem Preis bekommen!

ABER: Man muss auch dazu sagen, dass der Zeitfaktor bei uns eine große Rolle gespielt hat. Wir sind damals umgezogen und brauchten innerhalb von 6 Wochen eine neue Küche. Da haben die anderen Möbel und Küchenfachgeschäfte alleine längere Lieferzeiten ohne das ich mir überhaupt mal welche angeschaut hätten.

Aber wenn ich das jetzt so richtig bei Dir raushöre, muss ja nicht zwingend morgen eine neue her. Schaut euch doch mal in Ruhe um, überleg Dir was möchtest Du haben etc... vielleicht findet sich ja irgendwo ein Schnäppchen wie bei blume.  ;)



~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4579
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #10 am: 04. März 2014, 20:32:23 »
*
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 08:05:49 von ~Ella~ »

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10692
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #11 am: 04. März 2014, 21:02:55 »
Wir haben vor ca. 12 Jahren unsere Küche bei IKEA gekauft, allerdings nur die Möbel. Zuhause vor geplant, mit einer Mitarbeiterin über arbeitet und selbst zusammen gesucht und transportiert. Beim Aufbau bzw. der Montage hat uns ein befreundeter Schreiner geholfen, das ganze hat nur einen halben Tag gedauert. Als wir das Haus gekauft haben, haben wir einfach ein paar weitere Schränke dazu gekauft und hatten so für ein paar Hundert Euro eine neue Küche... Wir sind zufrieden, mittlerweile würde ich aber das eine oder andere anders machen...



dasmuddi

  • Gast
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #12 am: 04. März 2014, 22:34:39 »
Ähmm Emma am Samstag kommt der Fliesenleger also viel Zeit ist nicht mehr wirklich  ;D

also Hilfe haben wir beim Aufbau

es hört sich ja nicht schlecht an was die Ikeaküchenbesitzer berichten

es ist eben ne schwere Entscheidung

ich brauch ja schon bei ner Eiskugelbestellung ne halbe Stunde mich zu entscheiden

für Schuhe muss ich meistens ne Woche überlegen

und nun eine neue Küche

mein Mann ist da keine Hilfe , er sagt such du aus, entscheide und sag mir dann was wir bezahlen müssen fertig

morgen geh ich nochmal ins Küchenstudio

SarahMathilda

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 122
  • erziehung-online
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #13 am: 05. März 2014, 07:07:14 »
Naja, wenn Samstag der Fliesenleger kommt, dann kommt ja eigentlich nur IKEA in Frage. Wir haben uns dagegen entschieden, da uns die Flexibilität gefehlt hat.

LG Sarah

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1100
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #14 am: 05. März 2014, 07:38:10 »
Wir hatten in den früheren Wohnungen IKEA Küchen und es war schon ok. Auch die Faktum-Variante eben  ;D Mir hat die Planung auch immer Spaß gemacht.
Aber das Aufbauen dauert schon lange  :P - länger als sonst bei Ikea Möbeln, mit dem ganzen Ausrichten.
Als wir dann mit den Kindern ins Haus gezogen sind, haben wir eine Küche vom Fachmarkt gekauft und aufbauen lassen. War herrlich!  :D
Wäre gar nicht machbar gewesen, in dem ganzen Renovierungsstreß noch 3 Tage mit Küche aufbauen zu vergeuden. Die kamen mit 3 Leuten und waren nach 4 Stunden fertig und man kann einräumen!

Wenn's IKEA sein soll, dann würde ich auf jeden Fall das Mehr-Geld investieren und die Küche aufbauen lassen!

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #15 am: 05. März 2014, 10:46:51 »
Ich habe unsere Ikea Küche selbst geplant, besorgt, transportiert und aufgebaut.
Die Arbeitsplatte kommt allerdings vom Tischler und die Geräte hatten wir schon.

Sie ist jetzt knapp 8 Jahre alt und wirkt wie neu. Keine Schäden, keine Kratzer, nix verzogen.

Nächstes Mal würde ich sie wohl liefern und aufbauen lassen - weniger Stress...






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4579
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #16 am: 05. März 2014, 10:59:25 »
*
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 08:05:22 von ~Ella~ »

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #17 am: 05. März 2014, 11:09:25 »
Wir sind absolute IKEA Fans und an unser Haus könnte man wohl auch ein Schild mit IKEA machen, nur wenige Möbel kommen woanders her.

Unsere Küche ist bis auf die Elektrogeräte auch komplett von IKEA - einen kleinen Planungsfehler gab es (selbst verplant) - wir haben in einer Ecke übersehen, dass wir einen Abstand hätten einbauen müssen, da die Schublade nicht am Griff des um Eck stehenden Schrankes vorbeigepasst hätte, haben wir aber auch gelöst bekommen und ich bin mit der Lösung auch zufrieden.
Qualität - also wir sind zufrieden - haben die Stat in hellgelb (gibt es nicht mehr) jetzt seit gut 9 Jahren, nur zwei Schubladen haben leider kleine Kratzer, weil was davor geknallt ist - aber ansonsten alles prima.
Wir haben selbstgeplant, Liste angegeben, alles eingesammelt, nach Hause gekarrt und aufgebaut - hat ziemlich lange gedauert, aber dafür ist es unsere ganz eigene Küche.
Was ich nicht mehr nehmen würde ist eine Echtholzarbeitsplatte, die nicht dauerhaft bearbeitet ist - unsere ist nur geölt und man kann nichts Papiermäßiges drauf ablegen, wenn man mal nachgeölt hat - Hartöl wäre wohl sinnvoller gewesen, aber dafür bau ich die Platte nicht wieder aus, zumal das wohl auch schwierig wäre, da sie an einigen Stellen mit Silikon an den Nähten versiegelt ist.

dasmuddi

  • Gast
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #18 am: 05. März 2014, 11:56:18 »
also wir sind auch Ikeafans durch und durch.

ich war heute in 2 Küchenstudios und die Preise dort übersteigen bei weiten unser Buget  da ich ja auch so einige Wünsche und Vorstellungen habe.

Also bleibt es bei der Ikeaküche.

Ich werde den Einkaufsservice nutzen denn die ganzen Einzelteile einsammeln ,da hab ich keine Lust

ob wir anliefern lassen das überlege ich mir in Ruhe wenn ich die Menge sehe *ggg*

gelagert werden sämtliche Kisten dann erstmal in der Garage und nach und nach aufgebaut

aufbauen werden wir selbst da mir die Kosten dafür zu hoch sind, wir wären bei ca.1000€ Aufbaukosten dann lieber 3 Tage selbst schrauben  ;)   

und ich hoffe sie wird so toll wie ich es mir vorstelle 

Samson

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 782
    • Mail
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #19 am: 05. März 2014, 11:58:30 »
Der Text von Lotte könnte meiner sein.   ;D
Bis auf den letzten Satz, denn wir würden immer wieder selber transportieren und aufbauen  :)

dasmuddi

  • Gast
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #20 am: 05. März 2014, 12:02:47 »
ich vermute wir werden auch selbst transportieren da wir ein großes Auto haben und unsere Freunde auch

2mal fahren wäre jetzt auch nicht so tragisch, wir haben gute 10min bis Ikea

aber soweit bin ich mit der Planung noch nicht

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14988
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #21 am: 05. März 2014, 13:36:30 »
Mal ein tip: die pakete gut sortieren- also das der torso bei der richtigen tü steht, griff dazu, richtige schaniere etc dann gehts doppelt so schnell :-) ich war der sortierer mein mann schrauber lol

Und die " ich geh von allein zu" teile nicht vergessen ( wie ich  :P)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

dasmuddi

  • Gast
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #22 am: 05. März 2014, 13:49:30 »
öhhmmm Satti welche Teile soll ich nicht vergessen?

der Tip ist gut mit dem sortieren ,dankeschön

im Moment bin ich dabei die alte Küche auszumisten und wegzuschmeißen, alles was ich 1 Jahr nicht benutzt habe fliegt raus macht auch Spass

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #23 am: 05. März 2014, 13:53:15 »
Na, die Dinger, dass die Türen sich automatisch zuziehen und nicht offen stehen bleiben.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14988
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:wer hat schomal eine Küche bei Ikea geplant?
« Antwort #24 am: 05. März 2014, 15:27:02 »
genau die teile wo auszüge zuziehen und die dämpfer die dafür sorgen das die türen net bollern  ;D

sind nämlich wenn ich mich recht erinner nicht dabei,muss man extra dazu ordern
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung