Autor Thema: Welches Kettcar?  (Gelesen 622 mal)

Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 753
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Welches Kettcar?
« am: 07. Juni 2016, 10:42:59 »
Hallo  :D

Mein Sohn wird im Juli nun 6 Jahre alt und er wünscht sich doch schon sehr ein Go-Kart. Da er diesen Wunsch schon lange hat und er ansonsten selten Wünsche äußert, soll er nun eben bekommen  :D

Am liebsten mit zwei Sitzen (sagt er), aber da habe ich bisher nur eines gefunden, welches auch noch äußerst schlecht abgeschnitten hat  :-X

Könnt ihr welche empfehlen! Sind die von Puky gut? Luftreifen, oder feste Gummireifen?

Wenn es keinen Zweisitzer gibt, vielleicht dann ja einen mit "Anhängerkupplung", wo man vielleicht einen Anhänger oder so dran hängen kann?!

Über eure Tipps und Erfahrungswerte würde ich mich sehr freuen!

LG Pushy  :-*





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39869
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welches Kettcar?
« Antwort #1 am: 07. Juni 2016, 10:47:42 »
Such mal nach "SixBros." - die GoKarts / KettCars sind wirklich gut, sehr langlebig (was Qualität und auch Größe der Kinder angeht).

Die gibt es als 1, 2, 3 und 4-Sitzer.
Damit fahren sogar wir Erwachsenen rum...


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14978
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welches Kettcar?
« Antwort #2 am: 07. Juni 2016, 11:48:35 »
Hier fahren viele von "berg" rum scheinen langlebig zu sein weil die wirklich in den strasssen generations màssig weiter gegeben werden
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4695
    • Mail
Antw:Welches Kettcar?
« Antwort #3 am: 07. Juni 2016, 20:04:44 »
Hallo

Wir haben eines von Berg, was echt lange hält ( haben wir seit 4 Jahren), wird jetztvleidre zu klein, deshalb gab es zum 09. Geburtstag eins von kettler - und das ist lange nicht so gut und stabil wie das von Berg  :-[
Schade, denn es war echt teuer...

Auf jeden Fall Luftreifen würd ich nehmen und achte auf die Größe ( verstellbare Sitz usw)
Mit Zweisitzer kenne ich mich leider nicht aus.

Gruß sunny

Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 753
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:Welches Kettcar?
« Antwort #4 am: 08. Juni 2016, 11:37:26 »
Hallo  :)

Danke für eure Antworten...es wird wohl eines von Berg werden mit Luftreifen...auch wenn die wirklich extrem teuer sind  :-X

Es gibt von Berg sogar einen bzw. auch zwei Sitze (nebeneinander dann), den man hinter den eigentlichen Sitz montieren kann!

Sunny
Welchen von Berg hattet ihr?

LG





~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52515
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Welches Kettcar?
« Antwort #5 am: 08. Juni 2016, 12:35:48 »
Unseres ist auch von Berg. Manche haben hier auch noch Dinocar, die sind wohl auch gut.
Wir haben eins, wo man den zweiten Sitz einstecken und wieder abmachen kann plus einen Anhänger dafür.
Die Teile kann man an wer weiß wieviele Generationen vererben, die sind sehr langlebig.
Unseres hat der Große mit 7 bekommen, er wird jetzt 16.  ;)
Durch den verstellbaren Sitz können kleinere Kinder damit fahren und Erwachsene auch.
« Letzte Änderung: 08. Juni 2016, 12:37:39 von ~Netti~ »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung