Autor Thema: Welches Auto mit 4 Kindern?  (Gelesen 6734 mal)

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5820
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Welches Auto mit 4 Kindern?
« am: 20. Oktober 2014, 15:11:10 »
Huhu Mädels,

ich wollte mal nachfragen wer von euch hier einen 7 Sitzer fährt? Im Feb.kommt unser Zwerg und bis dahin brauchen wir ein neues Auto, doch ich kann mich nicht wirklich entscheiden welches :P
Waren am Sa. bei einem Autohändler hier und der wollte uns einen KIA Joice anbieten ohne ihn uns vorher gezeigt, geschweige denn eine Probefahrt gemacht zu haben :-X
Ich tendiere ja zum Opel Zafira, doch wollte mal hier nachfragen welches Auto ihr fahrt und ob ihr zufrieden damit seit ;)

lg Nadine




"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4608
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2014, 15:29:19 »
Wir hatten schon den Mazda 5, sehr schön mit den Schiebetüren und auch 7 Sitzen. Jetzt fahren wir den Seat Alhambra, auch Schiebetüren und 7 Sitze. Ich finde den Seat besser, da ist der "Kofferraum" bei genutzten 7 Sitzen etwas größer. Beide lassen sich schön fahren, wobei ich da auch den Seat besser finde. Liegt aber auch an den Extras die wir da haben und beim Mazda nicht hatten.  ;) Beim Seat bekommen wir ohne Probleme drei Kindersitze mit Isofix auf die Rückbank das ging beim Mazda auch nicht.

Ich finde beide gut, auch wenn den Seat ein kleines bisschen besser.


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2936
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2014, 15:46:37 »
wir haben den VW Touran, ist glaube ich der kleinste unter den 7 Sitzern (?).
Fährt sich super, es passen auch 3 Kindersitze auf die Rückbank, aber wenn man zu siebt drin ist, hat man praktisch keinen Kofferraum mehr.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1376
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2014, 15:56:18 »
Wir haben auch den Touran, aber ehrlich gesagt, wenn es möglich ist, möchten wir beim 3. auf ein Größeres wechseln. Es passen zwar 3 Kindersitze hinten rein, aber gerade so und es ist ziemlich eng zum anschnallen. Und wie Schwalbe schon sagt, wenn die hinteren Sitze noch aufgeklappt werden, ist quasi kein Stauraum mehr. Ähnliches gilt eigentlich für den Zafira, daher käme der für mich bei 4 Kindern auf keinen Fall in Frage. Da braucht ihr ja dauerhaft einen der hinteren Sitze und dann ist es echt eng. Also mit Kinderwagen wird es bestimmt schon schwierig, je nachdem was ihr für einen habt.

Meine Schwägerin hat mit 4 Kindern einen Kia Carnival und ist sehr zufrieden. Allerdings sind die Kinder mittlerweile groß, brauchen also weder Kindersitze noch Kiwa oder ähnliches.
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8040
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2014, 16:29:38 »
Wir haben einen Zafira mit drei Kindern - und es wird JETZT eng und unbequem, wenn das älteste Kind (14) ohne Kindersitz in der Mitte mitfährt  :o Drei Sitze haben wir reigekriegt  und alle Kinder hatten Platz, jetzt wirds eng. Mit vier Kindern würde ich den so nicht mehr fahren wollen, zumal wir momentan auch noch mit Reisekrankheit kämpfen und die wird nicht besser, wenn man das Kind ganz nach hinten setzt.  :P

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4045
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2014, 17:00:30 »
Wir haben auch einen VW Touran aber was schwalbe und Jomi  einwenden, kann ich auch bestätigen.
Dennoch lieben wir unser Auto und sind sehr zufrieden damit.Mit drei Kidnern ist er gut, für 4 Kinder eher ungeeignet und nicht sehr sinnvoll ;)



Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5820
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2014, 17:43:33 »
Den Seat Alhambra haben wir letztens durch zufall gesehen, doch wussten nicht dass das Auto ein 7 Sitzer ist :)
Momentan fahre ich ja einen Seat Cordoba und bin bisher zufrieden gewesen mit der Marke ;)




"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4608
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2014, 18:02:31 »
Als Standard ist das wohl auch ein 5-Sitzer aber man kann ihn auch als 7-Sitzer bestellen sagte mein Mann gerade. Ist ja sein Auto.  ;)

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5820
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2014, 18:25:59 »
Ok dann werd ich die Tage mal gucken ;)




gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 673
  • erziehung-online
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #9 am: 20. Oktober 2014, 19:53:53 »
Wir fahren mit 2 Kindern einen Touran.
Optimal für uns :)
Aber allein mit 3 Kids wäre mir das hinten zu eng
und der Platz im Kofferraum reicht für Urlaube gerade so  s-:)



Melanie82

  • Gast
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #10 am: 20. Oktober 2014, 19:58:40 »
Wir haben zwar nur 2 Kinder aber einen Zafira.  Der ist super. Wir haben da auch schon 3 Erwachsene 4 Kinder und essen + trinken für den Geburtstag transportiert.  Also es geht. Aber wenn alle Sitze oben sind wird ein Großeinkauf schwierig. Aber wenn ihr dann nur zu 6. Seit dann müsste das passen

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27213
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #11 am: 20. Oktober 2014, 20:00:05 »
am bequemsten wäre wohl ein VW Bus



Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #12 am: 20. Oktober 2014, 20:01:13 »
Ich hab leider auch nur ein Auto, das ich nicht empfehlen würde für euch: Der Peugeot 5008. Wir haben ihn und hatten leider schon öfter Qualitätsprobleme. Außerdem ist auch hier mit der dritten Sitzreihe der Kofferraum quasi nicht mehr vorhanden. Außerdem hat man durch die Staufächer im Boden teilweise Probleme mit der Zulassung der Kindersitze, wie wir leider im Nachhinein feststellen mussten.

Viel Erfolg bei der Suche!

babe

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22073
    • Mail
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #13 am: 20. Oktober 2014, 20:21:37 »
Wir wollten auch einen Touran. Aber mit 4 Kindern ist er mir dann doch zu klein. Da passt der Hund plus Kiwa nicht mehr in den Kofferaum.

Wir liebäugeln gerade mit dem Mercedes Vito. Der ist schön groß. Da passt zu den 4 Kindern wenigstens Urlaubgepäck mit rein ;)


Leonie 05.04.05
Aimee 04.11.06
Lennox Angel 03.04.08

Fussel13

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 853
  • Glücklich und komplett
    • Mail
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2014, 07:45:36 »
Ich fahre einen Kia Carnival. Ich liebe ihn.  Hinten hab ich drei große kindersitze u trotzdem noch genügend freiraum. Und in der hintersten Reihe sitzt unsere Große. Kofferraum immernoch platz für kinderwagen o Einkäufe.
Wenn alle zusammen fahren ist sogar immernoch ein platz frei ganz hinten.
kann ihn definitiv empfehlen.
Was ich auch dran liebe u nie mehr missen will sind automatik u schiebetüren

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6330
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2014, 09:50:38 »
Wir fahren aktuell noch mit 3 Kindern einen Berlingo. Passt hinten alles super.
Mein Mann bekommt aber jetzt einen Dienstwagen und das wird ein Touran oder Sharan werden.
Ich behalte aber für den Alltag den Berlingo und wir verkaufen unseren kleinen "Flitzer" den C1.
Aber Urlaube und Wochendtrips machen wir dann mit Christians Auto. :) Tankkarte ole. 

Mit 4 Kindern würde ich immer zu einem Bus tendieren. Mercedes, VW, oder Ford und auch Renault.


Cindy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4254
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2014, 10:55:18 »
wir hatten vor Finja einen Toyota Corolla Verso mit 5 Sitzen + 2 zum ausklappen im Kofferraum, die beiden ausklappbaren Sitze sind nur was für wirklich kurze Strecken gewesen und Kofferraum hatte man dann gleich null, wir sind schon mit 5 Personen im Urlaub mit dem Auto nicht ausgekommen, besonders während der Kinderwagenzeit, also wurde schnell klar mit 4 Kindern brauchen wir ein größeres Auto, wir haben uns für einen Mercedes Viano entschieden, unserer hat 7 Sitze bzw. Fahrer+Beifahrersitz+2 Einzelsitze und 1 Sitzbank für 3 Personen, es gibt diese auch mit 6 Einzelsitzen, allerdings fanden wir es nicht schlecht auch mal noch Jemand zusätzlich mitnehmen zu können, wenn man das Auto viel benutzt und auch viel als komplette Familie unterwegs ist, dann würde ich euch auch eher zu einen größeren Vanbus raten, diese ganzen 7 Sitzer Autos mit den ausklappbaren Sitzen sind für eine 6 köpfige Familie eher ungeeignet, besonders wenn dann der Kofferraum fast komplett wegfällt
m 06/1997
m 12/2004
m 03/2007
w 10/2010

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14281
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #17 am: 21. Oktober 2014, 10:59:32 »
Wir fahren ja u.a. einen Zafira (älteres Modell), wurde hier ja schon geschrieben, wenn wir da mit 7 Personen fahren, alles gut und schön und geräumig, nur Gepäck darf man dann halt wirklich nicht haben! Zwei mittlere Sporttaschen hinten und dann ist eben fertig. Muss man dann halt auf das Dach ausweichen.

Ich würde wohl auch bei 4 Kindern nach einem "Bus" schauen. :)
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Rumpelstilzchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2633
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #18 am: 21. Oktober 2014, 11:02:50 »
Wir haben zwar nur 3 Kinder, aber einen Renault Espace mit Zusatzsitz (bauen wir nur manchmal ein). Vorteile sind: Immernoch einigermaßen gut Platz, wobei es mit Kiwa dann sicher zu wenig wäre für den Urlaub (es gibt allerdings auch noch eine längere Espace-Variante). Die Sitze können variabel eingebaut werden (weiß nicht, ob das bei anderen 7-sitzigen Autos auch so ist), wir haben außerdem einen mit recht guter Ausstattung und das ist schon angenehm. Wir sind zufrieden. Nachteile sind: keine Schiebetür und das hinterste Kind (bei 6 Sitzen) muss durch den Kofferraumklappe reinklettern. Das Anschnallen ist auch oft nervig, weil dadurch, dass es einzelne Sitze sind, die Anschnalldinger so weit unten sind und man manchmal schwer dran kommt. Angeblich macht auch die Elektronik nach 100.000 km die Grätsche, ist aber bei uns bisher nicht der Fall.
Nach allem, was ich so im Freundeskreis sehe, kommt man für Urlaubsfahrten bei 4 Kindern egal bei welchem Van nicht mehr ohne Dachgepäck oder Anhänger aus - oder man entscheidet sich für einen Bus.
Rumpelstilzchen 5/2010
Wilde Hilde 1/2008
Künstler 12/2004

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #19 am: 21. Oktober 2014, 12:32:28 »
Mit zwei eigenen Kindern und Pflegekindern sind wir mit dem DaciaLogan als 7Sitzer super zurecht gekommen. Als Silja dann da war, reichten zwar die Sitzplätze noch, aber dann war kein Platz für Einkäufe oder anderes Gepäck.
Nun haben wir einen Ford Tourneo mit langem Radstand. Da passen nun alle Kinder, Hund und Einkäufe rein.
Es kommt ja auch noch darauf an, wie ihr das Auto nutzt, aber die 5Sitzer mit 2 Sitzen im Kofferraum, werden wohl alle zu klein sein.







Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11083
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #20 am: 21. Oktober 2014, 12:39:54 »
Wir haben den Prius Plus, mit 3 Kinder super, aber dauerhaft würde ich die hintersten Sitze nicht nutzen wollen. Zum einen ist der Einstieg nicht besonders komfortabel, zum anderen hat man dann kaum noch Kofferraum. Mit 4 Kindern würde ich auch zum Bus tendieren...



nessi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #21 am: 21. Oktober 2014, 13:44:16 »
Wir fahren mit 4 Kindern einen VW Bus.
Große 7 Sitzer (vom Kofferraum mal abgesehen) sind Seat Alhambra, Ford Galaxy, VW Sharan.
Als Bus gibt es auch mehrere, zB den VW Bus, von Fiat gibt es auch einen.

Der Vorteil an einem Bus (und damit auch unser Grund zum Kauf) wenn man einen VW Bus nimmt, kann man die Sitze in der 2. Reihe in die falsche Fahrtrichtung drehen, sodass man sehr bequem die hintere Sitzreihe erreichen kann. Ich weiß nicht, ob das bei anderen Marken auch möglich ist.

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #22 am: 21. Oktober 2014, 14:09:38 »
Wir haben einen Sharan (7 Sitzer).

Für uns lässt der mit 2 Kindern keine Wünsche offen.
Aber mit 4 Kindern würde ich auch zu sowas wie z.B. dem Multivan tendieren.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23248
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #23 am: 21. Oktober 2014, 16:37:52 »
Ich fahre jetzt seit einem Jahr einen Mazda MPV, davor hatte ich einen Opel Sintra und mein Mann fährt einen Ford Explorer.

Ich kann euch einen Minivan wirklich nur wärmstens empfehlen!  :D
Schiebetüren - perfekt auf Deutschlands engen Parkplätzen.
Platz ohne Ende - was will man mehr?

Der Mazda ist n. m. E. leichter zu parken & wenden.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5470
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Welches Auto mit 4 Kindern?
« Antwort #24 am: 21. Oktober 2016, 17:43:01 »
Hallo,

habt ihr mittlerweile neue Erkenntnisse gesammelt?

Wir wohnen ja in einem Mehrgenerationenhaus (4 Erw / 2 Kinder) und stellen immer öfter fest, dass auch wenn wir häufig nur zu 5 unterwegs sind, der normale 5Sitzer zu eng ist. (Seat Altea XL und Nissan irgendwas - > Geländewagenverschnitt)

Da beide Autos nicht übermäßig bewegt werden, war die Überlegung, ob wir beide Autos verkaufen  und ein neues/gebrauchtes kaufen. Da die Kinder auch schonmal jeder einen Freund auf einen Ausflug mitnehmen wollen, wäre ein 7sitzer praktisch (aber nicht zwingend notwendig)

Für den Urlaub hätten wir noch alternativ das OpaMobil (9 Sitzer, bzw 6sitzer mit recht passablem Stauraum).

Wenn es ein 7 Sitzer werden sollte, möchte ich gern einen haben, bei dem man die 3. Reihe im Boden versenken kann.


Habt ihr (neue) Empfehlungen?
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung