Autor Thema: Welcher Klositz?  (Gelesen 4574 mal)

Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Welcher Klositz?
« am: 01. Juni 2012, 20:50:45 »
Hallo :)

Ich wollte Devin gerne einen Klositz holen. Töpfchen will ich nicht.

Ich habe zwei zur Auswahl...was epfehlt ihr?

Erster ist von NUK
Den finde ich gut, weil der schön abgerundet ist überall und einen Gummireif unten hat, damit der nicht rutscht auf dem Klo.



Der Zweite ist so einer mit Polster
Den finde ich gut, weil er dem Original sehr gleicht und eben schön weich ist (Muster ist nur Zufall ;) )



Was denkt ihr, bzw. was habt ihr so für Erfahrungen gemacht?

Danke für eure Ansichten :D

Liebe Grüße

Pushy  :-*





satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15120
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #1 am: 01. Juni 2012, 21:36:29 »
1. macht er den schon versuche? sons würd ich das eh noch lassen---
sorry war ja nt gefragt....

ich würd wenn einen mit treppchen nehmen wegen der selbstsändigkeit,sorry war auch net gefragt...

wenn dann der 2te,weil der erste so ein " eier quetscher " ist wenn sie da allein drüber rutschen
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4241
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #2 am: 01. Juni 2012, 22:04:01 »
Ich kann beide empfehlen.

Wir haben hier zu Hause den ersten von Nuk und meine Eltern haben die gepolsterte Variante.

Hier wird nix eingeklemmt - zumindest wurde mir davon noch nicht berichtet - aber Mattis bleibt auch stur auf der Schüssel sitzen bis ihm jemand hilft.

Ach der gepolsterte Sitz kommt besser an weil er ja "so gemütlich" ist.  s-:)





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13671
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #3 am: 01. Juni 2012, 22:19:28 »
Ich find die aufsätze---- zum abgewöhnen... frag nicht wieso aber als wir sowas noch hatten ging das kleine geschäfft immer drüberdruntersonstwohin, ausserdem war es allen Kindern zu wackelig.

wir ahben sowas


und das nehmen hier alle kinder echt gerne an- neulich beim minitreffen waren die besuchskinder auch erstaunlich oft auf klo  ;D ;D




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15120
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #4 am: 01. Juni 2012, 22:24:23 »
@muttchen
na aber anna hätt sich mit 3 jahren auf teufel komm raus nimmer auf´s klo oder runter helfen lassen  ;)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4241
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #5 am: 01. Juni 2012, 22:35:09 »
@Satti
 ;D Mattis lässt sich da noch ganz gerne betüdeln.
Zur Not hält er verdammt lang aus aufm Klo.  ;D





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Pünktchen

  • Gast
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #6 am: 01. Juni 2012, 22:52:50 »
Wichtig ist, dass sie stabil am Klo haften. Eine Wackelgeschichte macht den Kindern Angst und hemmt sie so auch beim Sauberwerden. Es gibt schöne Kombibrillen mit Stufen für die spätere Selbstständigkeit. Wobei ich oft diese Rutschsicheren (mist, mir fällt die genaue Bezeichnung nicht ein) Klötzchen/Erhöhungen besser finde.

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #7 am: 01. Juni 2012, 23:07:44 »
Wir hatten einen Toilettentrainer von Bieco (gepolstert mit Treppe). Die mit dem Huckel vorne würde ich nicht nehmen, die sind recht beklemmend  :P



Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #8 am: 02. Juni 2012, 07:44:18 »
Wir haben den Klositz von Nuk. Da quetscht nichts, der sitzt auch fest auf der normalen Klobrille. Wir haben einen IKEA-Hocker vor dem Klo stehen, somit kommen meine Kinder auch alleine auf's Klo. Und betüdeln lässt sich der Kleine nach wie vor sehr gerne ;D
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #9 am: 02. Juni 2012, 07:56:01 »
Wir hatten für Benjamin so einen ähnlichen wie auf dem ersten Bild.

Aber er mochte sein Töpfchen und die Lerntoilette lieber. Die beiden Sachen hat er aber auch nicht sehr lange genutzt und ist dann relativ schnell zur "normalen" Toilette übergegangen!  :)

Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #10 am: 02. Juni 2012, 07:57:27 »
Wir haben auch so einen wie Meph gezeigt hat und der kommt hier auch bei allen Kindern gut an.




Das Leben ist eine Aufgabe

Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #11 am: 02. Juni 2012, 09:48:56 »
Hallo :)

Danke für eure Erfarungen.

Meph, hast du den Namen davon für mich? Den finde ich nämlich ziemlich genial :D

Zu den Fragen ;)

Er geht noch nicht auf Klo, aber WENN er Anstalten macht will ich was da haben. Und keine Sorge, ich weiß schon dass ER bestimmt, nicht nur als Mutter, sondern auch als Pädagogin  :P Wenn ich das Teil von Meph dran habe könnte es ihn ja auch interessieren. Aber WANN er trocken werden will ist MIR ziemlich egal, solange er sie nicht mehr in der Schule brauch  s-:)

Und diese Treppen gefallen mir optisch nicht und er liebt es gehoben zu werden  ;D Selbst auf das Dreirad  :P Allerdings haben wir diese Rotha-Hocker/Stehteile den er dann nutzen kann.

Meph...ich waraaarrtteeee  ;D





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40181
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #12 am: 02. Juni 2012, 09:52:17 »
Gar nichts :P
Kind direkt zeigen wie man sich gescheit festhält alleine, dann hat man auch unterwegs keine Probleme bzgl. Toilettengänge. Da kommen schon genug Probleme auf einen zu (Toilette suchen, nicht vorhandene Sauberkeit, ...), wenn dann noch das "Ich kann nicht weil keine Verkleinerung vorhanden"-Problem auftritt, dann ist die Hose schneller nass als man es ahnt.

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #13 am: 02. Juni 2012, 09:58:23 »
wir haben den von nuk.
das ding nervt :P emir passt jetzt schon kaum rein, vorallem wenn er noch ne hose + unterhose anhat, ist das alles irgendwie eng.

ich glaube bei mädchen wäre der praktischer, bei den jungs ist das irgendwie - eng ;)

ich hebe ihn immer aufs klo.

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11065
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #14 am: 02. Juni 2012, 10:01:28 »
Gar nichts :P
Kind direkt zeigen wie man sich gescheit festhält alleine, dann hat man auch unterwegs keine Probleme bzgl. Toilettengänge. Da kommen schon genug Probleme auf einen zu (Toilette suchen, nicht vorhandene Sauberkeit, ...), wenn dann noch das "Ich kann nicht weil keine Verkleinerung vorhanden"-Problem auftritt, dann ist die Hose schneller nass als man es ahnt.

*unterschreib*

Wir hatten zwar ein Töpfchen (geschenkt bekommen) und einen Klositz (ebenfalls geschenkt bekommen), aber ich habe beides nicht genutzt. Franziska saß einmal auf dem Töpfchen, weil sie es lustig fand. Trocken geworden ist sie auf dem normalen Klo.
Ohne

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6290
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #15 am: 02. Juni 2012, 10:05:56 »
Gar keinen...wofür auch. :)


Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 883
  • erziehung-online
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #16 am: 02. Juni 2012, 10:07:22 »
Wir haben den von Nuk und in der HOffnung, dass Julian vielleicht Gefallen daran findet so einen Treppensitz, naja es interessiert ihn beides nicht die Bohne  S:D.
Jasmin hatte den von Nuk und ist damit gut klar gekommen, unterwegs war das trotzdem kein Problem. Sie ist dann ohne Sitzverkleinerung aufs Klo, wir haben sie halt festgehalten. Lange haben wir die Sitzverkleinerung eh nicht benutzt, dann ist sie daheim auch normal auf Toilette.



Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #17 am: 02. Juni 2012, 10:37:49 »
Die von NUK waren bei uns nicht Jungstauglich. Da hat's den Piephahn eingeklemmt. Wichtig ist, dass diser Ruaspinkelschutz hoch ist und dass der Sitz relativ lang ist, dass eben alles Platz hat.

@ Christiane / Stefanie: Zum Pinkeln ist das ja auch kein Problem, die meisten Männer brauchen aber ja auch bekanntlich etwas länger am Klo für ihr großes Geschäft und der Moritz hockt da auch schon mal ne viertel Stunde, schaut dabei Bücher an oder macht irgendetwas anderes, wofür er seine Hände braucht ;)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40181
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #18 am: 02. Juni 2012, 10:40:24 »
Meine Tochter braucht lange für ihr großes Geschäft, dieses macht sie auch nur Zuhause und sing dabei, schaut Bücher, redet viel mit sich selbst. Sie hat ihre eigene Sitztechnik scheinbar, denn sie braucht sie dabei weder festhalten noch braucht sie eine Sitzverkleinerung. Einen dicken Po, der sie hält, hat sie aber auch nicht ;D

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #19 am: 02. Juni 2012, 10:43:48 »
Dem Moritz ist es beim großen Geschäft einfach zu anstrengend ohne Klositz.
Deine Tochter hat dann wohl echt ne besondere Technik ;)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6290
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #20 am: 02. Juni 2012, 10:48:12 »
Meine Tochter braucht lange für ihr großes Geschäft, dieses macht sie auch nur Zuhause und sing dabei, schaut Bücher, redet viel mit sich selbst. Sie hat ihre eigene Sitztechnik scheinbar, denn sie braucht sie dabei weder festhalten noch braucht sie eine Sitzverkleinerung. Einen dicken Po, der sie hält, hat sie aber auch nicht ;D

wie bei uns  ;D

mausebause

  • Gast
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #21 am: 02. Juni 2012, 10:50:09 »
Wir hatten einen, den man unter die Klobrille klemmen konnte, ähnlich dem von Meph, bloß halt nicht fest integriert..der war super - ohne hätte es bei Helenas zartem Körperbau ncht funktioniert - dazu hatten wir dann noch einen Treppenhocker - hat bestens geklappt!

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #22 am: 02. Juni 2012, 11:10:31 »
@ Nenita: So einen hatte ich auch gekauft, aber er hat leider nicht auf unser Klo gepasst  :(
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #23 am: 02. Juni 2012, 11:56:39 »
@Pushy:  ;)
« Letzte Änderung: 02. Juni 2012, 12:12:42 von Bloom »





Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:Welcher Klositz?
« Antwort #24 am: 02. Juni 2012, 12:07:29 »
Bloom: Vielen lieben Dank  :-* Und nun lösch ihn schnell wieder, darf man doch nicht ;) Ist aber gespeichert  :)





 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung