Autor Thema: Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?  (Gelesen 7744 mal)

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14160
Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« am: 11. Mai 2015, 17:07:17 »
Oder was soll Euer Kind vielleicht lieber nicht werden?

Bei einem Posting ging mir eben durch den Kopf: Ich hoffe mein Kind geht nicht in die Sparte: Verkauf …
Weil ich hier schon so oft negatives darüber gelesen habe.

Sie selbst möchte gern Tierärztin werden. Was auch passen würde. Sie hat ein Händchen für Tiere .. ein gewisses Bewusstsein was das angeht - nicht nur das verträumte *ohhh süss* denken.
Ich könnte sie mir als Tierarzthelferin … gut vorstellen .. Tierärztin .. ich denke das Ziel ist sehr schwer zu erreichen - aber wir werden sehen.

Und manchmal denke ich: Politesse  S:D S:D
Würde bei ihr auch sehr gut passen  :P

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #1 am: 11. Mai 2015, 17:29:47 »
Ich wünsch meinen Kindern einen Job der ihnen gefällt und von dem sie eigenständig ein gutes Leben führen können. Alles andere ist mir Wurscht.

2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."


moonlight21

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 413
    • Mail
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #2 am: 11. Mai 2015, 17:31:50 »
Da bin ich ganz bei Jasmin. Ich wünsche meinen Kindern einen Job der ihnen Spaß macht, an dem sie Freude haben und natürlich auch einen job wovon sie leben können  :)



Theolina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 504
  • erziehung-online
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #3 am: 11. Mai 2015, 17:42:37 »
Ich kann mich nur anschließen... Meine Tochter soll Spaß an ihrem Job haben und sich das Leben ermöglichen können, welches sie sich wünscht..
Zur Zeit findet sie bei Rewe an der Kasse arbeiten toll, wegen der Scannerkasse und der Möglichkeit immer bei den Aktionen mitmachen zu können, sehr toll...  s-:)

Tierärztin wollte sie auch schon werden, Pilotin, Stewardess und Köchin auch... Sie ist noch sehr flexibel.. ;D

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7866
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #4 am: 11. Mai 2015, 17:45:24 »
Ich hab mir da ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht, da es mir nicht zusteht, einen Wunsch dahingehend zu äußern, schließlich ist es ihr Leben und ihre Entscheidung. Ich schließe mich den anderen an, ich wünsche mir nur, dass sie einen Job finden, der sie erfüllt und glücklich macht  :)

Warum würde es dich denn stören, wenn A. in den Verkauf gehen würde? Würdest du ihr da ins Gewissen reden?
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3156
    • Mail
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #5 am: 11. Mai 2015, 17:47:32 »
Prinzessinnengemahl: Lächeln und winken und einen Butler.
Dritttorwart in der Bundesliga: Auch schön stressfrei.

Aber irgendwie sind die Jungs von meinen Berufsvorschlägen nicht wirklich begeistert...

Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14160
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #6 am: 11. Mai 2015, 18:05:06 »
Alle schreiben hier: Einen Job der Spaß macht und wovon sie leben können.
Damit fallen ja eigentlich schon einige Jobs weg  :-\
Wenn ich hier oft lese was eine Verkäuferin verdient - trotz Schichtdienst, dann bin ich erschrocken! Und wäre da oftmals nicht ein Mann, der noch arbeitet, ist man trotz eines Vollzeitjobs auf Unterstützung angewiesen.

Daher meine Frage …

@ Lori: Ganz ehrlich … Ja.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2858
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #7 am: 11. Mai 2015, 18:06:45 »
da die Kinder meines Mannes gerade in genau dem Alter sind, in dem sie versuchen, ihren Beruf zu finden, ist das bei uns recht aktuell. Schwer fällt es uns bei dem Jüngsten, er lernt Zimmermann, ein toller Beruf, gar keine Frage, aber er liegt ihm nicht.

Der Älteste, tja, der hat sich gerade bei der Bundeswehr verpflichtet  :-\ hm, ich bin da unentschlossen, wer weiß, was in den 15 Jahren politisch passiert, wie ist es, wenn er mal Familie haben sollte? aber an sich passt es einfach wie die Faust auf´s Auge, Disziplin, Ausdauersport, geregelte Abläufe, auch Frührungsqualitäten hat er.

Die Mittlere, tja, die will nach dem Abi erst mal ein Jahr chillen. Aber wie sie das finanziert ist unklar  ;D

Jobs die gefährlich sind, ich denke, die will man als Mutter nicht. Mein Sohn, 4 Jahre alt, will seit 2 Jahen Feuerwehrmann werden. Ich muss gestehen, ich hoffe, dass das eine Kindheitssache bleibt, auch wenn ich denke, das so ein Job einen wirklich ausfüllen und glücklich machen kann.

@Schnukki, wie alt ist deine Tochter? Und auf welcher Schule? Tierärztin ist ein ganz toller Beruf, wenn man das wirklich wirklich will. Und wer das Abi hat, der kann auch Tierarzt werden. Das Studium ist schwer, aber vor allem eine Frage der Disziplin. Die hat man dann, wenn man das Ziel wirklich und unbedingt erreichen will.
Tierarzthelferin dagegen, hmm, also ehrlich, DAS wiederum würde ich mir für mein Kind nicht wünschen. Miserabel bezahlt, im Grunde kann man davon nicht leben. Zu 90 % putzen und telefonieren und es dem Chef recht machen. Möglichst was die Tiere angeht keine eigene Meinung vertreten, schließlich ist man ja nur die Helferin. Nee, das wäre für mich höchstens eine Übergangslösung bis man einen Studienplatz hat.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26947
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #8 am: 11. Mai 2015, 18:10:57 »
Meine Jungs wollen Erfinder werden.

Den Grossen kann ich mir in der Forschung als "Herr Professor" sehr gut vorstellen.
Das würde zu ihm passen. Auf keinen Fall Handwerk oder so, weil dafür fehlt ihm jegliches Talent. Alternativ könnte er noch ein abgefahrener Künstler werden.

Den Kleinen sehe ich mehr in einem Bereich wie Diplom-Ingenieur.
Was mit praktischem Bezug. Eventuell auch was handwerkliches, wenn er da noch etwas übt, seine Motorik bietet da viel mehr Spielraum als beim Grossen!



Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14160
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #9 am: 11. Mai 2015, 18:18:56 »
@ Schwalbe: Mein Ex ist bei der Bundeswehr .. Marine und ich muss sagen, die haben ihm sehr viel ermöglicht. Früher war er auf einer Fregatte. Jetzt ist er Papa und ist stationiert .. hat noch mal studiert und kann am Leben seines Kindes teilhaben. Ich finde, da bietet die Bundeswehr sehr viel. Wenn es hart auf hart kommt, haben sie immer noch Bürojobs. Ob das einem liegt sei dahin gestellt, aber zumindest kümmern sie sich

Feuerwehrmann … ich war mal bei der freiwilligen Feuerwehr  S:D
Ich bin froh das es die Jungs gibt. Kann aber verstehen das man als Mama da wohl anders denkt.

@ Tierärztin: A. ist erst 7. Geht noch auf eine Grundschule  ;D
Es ist also noch viel Zeit. Sie ist in der Schule gut … aber wäre keine 1er Schülerin  (sie bekommen ja noch keine Noten). Wenn sie später den Ehrgeiz hat, unterstützen wir sie - das ist keine Frage. Ich bin nur realistisch, dass so ein Studium eben kein Spaziergang ist.
Die Tierarzthelferinnen in unserer Praxis sind immer total toll drauf und sehr lieb … machen viel eigenständig. Zumindest wirkt es so auf mich. Ich bin ja was meine Katzenbabies angeht immer ein Wrack beim Tierarzt …. da ist A. dann immer die, die mich beruhigt, dem Tierarzt zuhört und die Katzen beruhigt  s-:)


Trouble2011

  • Gast
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #10 am: 11. Mai 2015, 18:36:04 »
Man kann ja nie früh genug darüber nachdenken, was?

Meine Tochter wird mal Prinzessin, das ist mein Plan.
Auf jeden Fall reich und berühmt und meine Jungs.
Johann wird bestimmt mal so ein Sheldon Cooper- Wissenschaftler und Fynni lernt eines Tages ein Handwerk.
Ein ganz tolles, in dem er sich selber mit seiner Phantasie ausleben kann.

Ja ich glaube so gefällt mir die Vorstellung! :)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #11 am: 11. Mai 2015, 18:43:26 »
Lenny wird Gangsta Rapper und schafft die Kohle ran .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8951
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #12 am: 11. Mai 2015, 18:50:20 »
Meine Jungs wollen Erfinder werden.

Den Grossen kann ich mir in der Forschung als "Herr Professor" sehr gut vorstellen.
Das würde zu ihm passen. Auf keinen Fall Handwerk oder so, weil dafür fehlt ihm jegliches Talent. Alternativ könnte er noch ein abgefahrener Künstler werden.

Ich habe hier auch so einen Erfinder und kann das genau so für uns übernehmen  :-*

Der Mittlere ist noch zu jung  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6600
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #13 am: 11. Mai 2015, 18:51:31 »
Meine weiß noch nicht was sie werden will. Im Kiga wollte sie Mama werden und mind. 5 Kinder haben.
Nun ja von mir aus auch dass, wenn es sie glücklich macht. ;D

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #14 am: 11. Mai 2015, 18:53:35 »
Meine Kinder dürfen alles, nur nicht Versicherungsvertreter werden. Ich finde, ohne jetzt jemandem zu nah treten zu wollen, das ist einer der unehrlichsten Jobs auf diesem Planeten.

Gibt auch gute und ehrliche Versicherungsvertreter, aber ich bin da schon so oft enttäuscht worden, dass ich mir wünsche dass meine Kinder das NICHT werden.

Ah und ich würde mir wünschen, dass sie nicht zum Militär gehen, weil ich da Todesängste ausstehen würde und ich Krieg einfach nur scheußlich finde ...
« Letzte Änderung: 11. Mai 2015, 18:57:48 von dragoness »

MangoSine

  • Gast
Antw:
« Antwort #15 am: 11. Mai 2015, 18:56:26 »
~hier stand mal Text~
« Letzte Änderung: 23. Februar 2016, 20:58:49 von MangoSine »

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5959
  • Pärchenmama :-)
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #16 am: 11. Mai 2015, 19:13:26 »
Meine Tochter ist ganz pragmatisch - sie will eine Arbeit in der sie viel Geld verdient damit sie sich alles kaufen kann.  ;D Kinder will sie keine weil die kosten nur Geld.  ;D Ich bin ja gespannt wie sie das in ein paar Jahren sieht.  ;)

Also wenn meine Tochter Verkäuferin werden will darf sie das natürlich - aber meine Meinung dazu wird sie hören. Wenn sie mal älter ist und konkretere Wünsche hat werde ich sie ermuntern freiwillige Praktikas zu machen um einfach mal in den Wunschberuf hineinzuschnuppern.

Perfekt fände ich ja eine Beamten Laufbahn so wie ich sie gewählt habe. Steinreich wird sie damit zwar nicht aber als arbeitende Mutter gibt es kaum etwas Besseres. Das findet sie jetzt aber total doof.  ;D

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10574
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #17 am: 11. Mai 2015, 19:15:43 »
Die Große möchte Lehrerin oder Erzieherin werden. Ich sehe sie von ihrer derzeitigen Entwicklung her auch im pädagogischen Bereich. Aber da kann sich ja noch viel tun.

Der Kleine darf alles machen außer zur Polizei oder zur Bundeswehr gehen, denn dann wird er vom Papa enterbt ;)
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14978
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #18 am: 11. Mai 2015, 19:27:13 »
Ich wünsche das sie realisirbare wünsche haben und überhaupt zeitnah ideen und vorstellungen.

Daran scheiterte es zu anfang bei den grossen... Sie hatten keinen plan :-( die grosse ging einfach immer weiter auf die schule die kleinere machte ein jahr schule wo sie langzeitpraktika im verkauf und als friseurin testen konnte inkl schule danach schnupperte sie noch 1 jahr als " bufdi" in die pflege bzw war in ner klinik auch im büro etc
Jetzt lernt sie einzelhandelskauffrau und es gefällt ihr gut :-)
Die grosse wäre ohne baby evt richtung event oder veranstaltungskauffrau aber da ihr freund koch lernte war das schwer realisierbar nun lernt sie verwaltungsfachfrau was sehr abeechslungsreich ist und ihr gut gefällt
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1012
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #19 am: 11. Mai 2015, 19:35:42 »
Also mein Versicherungsvertreter hat mein vollstes Vertrauen und deswegen wechsel ich auch nicht und bin schon seit über 20 Jahren dort (und ich bin eigentlich sehr knauserig und spare wo es geht).

Tierarzthelferin.....bin ich selber, kann ich nur jedem von abraten, der davon leben möchte. Es sei denn man ist ganz enthusiastisch und macht danach noch weiter.


Zurück zum Thema: Mein Großer (22 Jahre) schwankt alle 6 Wochen hin und her und macht mich wahnsinnig damit. Im Moment ist es irgendein Wirtschaftsstudium (wo ich ihn überhaupt nicht sehe, da er keine Affinität zu Zahlen besitzt). Nunja.....mir mittlerweile egal....hauptsache er hat was und zieht aus  S:D Meinetwegen auch Einzelhandel oder Lagerist. Muss er ja nicht bleiben.

Meine Kleine.....jo. Im Moment würde ich sie irgendwo in einer Führungsposition sehen, da sie eine beeindruckende Logik und Konsequenz hat und die anderen richtig mitreißen kann. Kann aber auch in einen Sozialen Beruf gehen.
Egal wie....ich habe bei ihr gar keine Bedenken, das sie mal IHREN Weg macht und wir da nicht viel mitreden dürfen  :)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52515
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #20 am: 11. Mai 2015, 19:51:25 »
Ich wünsche mir auch als erstes, dass meine Kinder an ihrem Job Spaß haben. Ganz klar. Dass sie,ght davon leben können, das wäre noch dazu wunderbar.
Leider hat meine große Tochter sehr sehr viel Spaß an einem Job, in dem man trotz Vollzeit aufstockend ALG2 beziehen muss, wenn man über die Runden kommen will und ich wollte es ihr tatsächlich ausreden. Aber im Grunde geht es mich natürlich nix an. Meine Tochter lernt Bäckereifach, hat einen 1er Durchschnitt und ich hoffe sie macht danach wirklich noch ihr Fachabi in Pflege und Ernährung (nicht festnageln, kann auch anders heißen). Bäckerei liebt sie zwar, aber man verdient da halt echt nix.
Die Kleine hat leider noch keinen Plan, ist bald fertig mit Schule, ist sehr künstlerisch begabt, dafür aber weniger im Umgang mit Menschen. Sie wird hier wegziehen müssen, denn hier kann man nur Einzelhandel, Friseur, Bäckerei und Handwerk lernen. Waren erst zu einem Beratungsgespräch bei der Agentur und dort macht sie jetzt so einen Test, was zu ihr passen könnte. Mit künstlerisch begabt kann man hier gar nix anfangen, aber sie ist ja alt genug und kann ausziehen in eine größere Stadt.  :)
Was die Söhne mal machen? Schauen wir mal, die müssen erstmal Abschlüsse haben.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14160
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #21 am: 11. Mai 2015, 19:54:21 »
@ HalliHallo: Verdient man da so schlecht  :-\?

@ Speranza: Ich vergaß … unsere Kinder werden ja verkuppelt … Dein Sohn wird reich und A. verwaltet das Geld  ;D ;D ;D ;D

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #22 am: 11. Mai 2015, 19:55:14 »
Ich wünsche ihnen schon auch einen Beruf, den sie gerne ausüben UND davon leben können... Aber ich muss gestehen, dass ich meine Schwierigkeiten damit hätte, wenn sie nicht Abi+Studium machen... Wenn ich drüber nachdenke, ist das total idiotisch... aber ich wäre wirklich nicht so glücklich sonst. Auch weil ich selbst die Erfahrung Studium so genossen habe und es ihnen auch wünsche. Aber... ich werde ihnen das niemals sagen, sonst kann ich sicherlich davon ausgehen, dass sie das Gegenteil machen und die Hauptschule abbrechen oder so ;D ;D ;D

Netti - sowas gibts?!?!? :o :o :o Haltet mich für weltfremd, aber ich hätte never ever ever gedacht, dass man Vollzeit noch ALG2 erhalten kann... krass  :-[





Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22192
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #23 am: 11. Mai 2015, 19:55:24 »
Also wenn ich das entscheiden dürfte würde ich mir wünschen dass sie nen guten Abschluss machen und studieren. Dass sie ein Auslandssemester machen und einen Beruf lernen, der zu ihnen passt und ihnen Spaß macht, in dem sie aber auch gut verdienen und der sicher ist.

was genau das ist darüber habe ich nicht nachgedacht und ist mir auch ehrlich egal solange og Kriterien erfüllt sind S:D ;D

ob ich ihnen ins Gewissen reden würde wenn sie etwas machen wollen was ich nicht gut finde? Definitiv ja!

Ich werde ihnen meine Gründe erläutern und mir ihre anhören...und wenn sie dennoch dabei bleiben...ja gut dann ist das so aber ich werde ihnen meine Meinung und die Begründung nicht vorenthalten!
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14160
Antw:Welchen Job wünscht IHR Euch für Eure Kinder?
« Antwort #24 am: 11. Mai 2015, 19:59:48 »
@ Dance: z.B. das Friseurhandwerk … da überleben viele nur vom Trinkgeld oder wenn sie sich weiterbilden. Aber das ist leider auch nicht jedem *gegeben*.
Ich kenne einige Mütter die im Verkauf arbeiten und die ohne Mann Hartz 4 bekommen würden, weil es nicht reicht. Und ich denke es gibt auch einige Handwerksberufe bei Männern wo das der Fall ist  :-[

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung