Autor Thema: Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?  (Gelesen 10072 mal)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« am: 27. Dezember 2011, 19:38:31 »
So der Thread fehlt doch noch, oder? ;D+Her mit den schrecklichen Dingern die es so gab.

Kann mit nix dienen hab nur tolles bekommen ;D
Und sogar noch ne dicke Überraschung heute von meinem Mann..
PHILIPS Robust Collection Küchenmaschine HR7781/00 1200 Watt :D

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2011, 19:39:33 »
Ein Sammelständer für Fernbedienungen  ;D ;D ;D ;D
LG
some





babe

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22073
    • Mail
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2011, 19:40:59 »
Handtücher, Geschierhandtücher, Alt-Opa Schlafanzug für meinen Mann alles von Schwiema  s-:)


Leonie 05.04.05
Aimee 04.11.06
Lennox Angel 03.04.08

♥ іηѕαηіtу ♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6238
  • ♥ o3/2oo8 & o6/2o1o ♥
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2011, 19:42:33 »
Ich hab nix zu berichten - waren lauter Knaller dabei :D
...per aspera ad astra

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2011, 19:42:52 »
Ein Sammelständer für Fernbedienungen  ;D ;D ;D ;D

sowas gibt es? ;D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2011, 19:43:26 »
Mon Cherié :P

Jedes Jahr wieder, jedes Jahr sagen wir zusammen und zeitgleich, dass wir es nicht moegen und jedes Jahr kriegen wir es wieder. Aber mein Schwiegervater ist jedes Jahr ein dankbarer Abnehmer 8)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10688
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2011, 19:43:44 »
ein Strunkentferner  8) Leider funktionierte das eben bei meinen Tomaten nicht  :P s-:)



Swallowtail

  • Gast
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #7 am: 27. Dezember 2011, 19:44:55 »
ich muss sagen,hab nur tolle sachen bekommen  :D

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #8 am: 27. Dezember 2011, 19:51:09 »
Mon Cherié :P

Jedes Jahr wieder, jedes Jahr sagen wir zusammen und zeitgleich, dass wir es nicht moegen und jedes Jahr kriegen wir es wieder. Aber mein Schwiegervater ist jedes Jahr ein dankbarer Abnehmer 8)

Kann ich so übernehmen ! :-)

Sonne1978

  • Gast
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2011, 19:58:09 »
Dass meine Shwiegermutter wieder Klamotten für die Kinder gekauft hat, die zwei Nummern zu groß sind. Bei 'ner Größe 68 ist das grad noch egal, aber ob ich nun Gr. 116 oder 128 kaufe... Mal sehen, ob die Sachen im Jahr 2014 noch gefragt sind s-:) Man könnte ihr zu Gute halten, dass sie das vielleicht nicht gut einschätzen kann, ABER sie hat mich zweimal angerufen, um wegen der Größen nachzufragen und ich habe ich extra gesagt, sie soll NICHT größer kaufen. Sie macht es nämlich immer...
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2011, 20:00:43 von Sonne1978 »

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2011, 20:01:38 »
@christiane
ISCH LIEBE MON CHERIE! HER DAMIT! ;D ;D ;D

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #11 am: 27. Dezember 2011, 20:01:55 »
sonne: so gehts mir mit meiner schwiegermutter. sachen für paul in 122, momentan trägt er 104 so langsam 110 :(
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

PeCaPe

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 566
  • Mama einer ganz besonderen, kleinen Prinzessin!
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #12 am: 27. Dezember 2011, 20:03:32 »
Gutschein von der Easy-Apotheke...hm, beim DM hätte ich bestimmt mehr schöne Dinge für das gleiche Geld bekommen.

Entdecke deine Grenzen, aber vor allem deine Möglichkeiten, meine kleine, liebe Alicia!



 

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #13 am: 27. Dezember 2011, 20:11:47 »
kann nix beitragen, alles gut  :)

und mon cherie mag ich auch  ;D

Sonne1978

  • Gast
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #14 am: 27. Dezember 2011, 20:11:49 »
@blondchen
furchtbar, oder?? Wenn die Sachen wenigstens schön wären :-[ Ich versuche schon bei jedem Anlass, sie davon abzuhalten, Klamotten zu kaufen oder den Einkauf auf Schlafanzüge, Socken und Unterwäsche zu beschränken. Aber bisher erfolglos.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #15 am: 27. Dezember 2011, 20:13:46 »
Oh Kleidung - mein Thema!

Delias 1.Geburtstag.
Schwiegereltern kommen und drücken Ljiljana ein Geschenk in die Hand. Mein Blick "???" und dann der Satz "Da passt Delia eh noch nicht rein, dass kann erst Ljiljana tragen und dann Delia". So bekam Ljiljana Delias Geburtstagsgeschenk in Gr.104 und Delia stand mit leeren Händen da :)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #16 am: 27. Dezember 2011, 20:15:05 »
also manchmal muss man sich fragen, ob die leut nicht mitdenken. was soll denn sowas? @christiane  ??? :-\

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2821
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #17 am: 27. Dezember 2011, 20:15:20 »
Der Große hat eine RIESENGROßE Feuerwehr bekommen, man kann draufsitzen, die Leiter via Hebeln bewegen und Wasser spritzen. Super Geschenk im Winter.

Und die Große hat eine tolle Puppe bekommen, die redet, wenn man auf Füße, Hände, Bauch drückt. Und sie gibt Erstickungsgeräusche von sich, wenn man die Flasche in den Mund steckt.

So schlimm sind die Sachen nicht, nur hätte ich mir lieber was Sinnvolles gewünscht, wie Spielzeug für drinnen und eine weiche Püppi.

Nächstes Jahr lenken wir wieder mehr.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #18 am: 27. Dezember 2011, 20:15:52 »
Na hör mal, was bist Du denn für eine, Netti? ???
Findest Du das nicht mitgedacht? Immerhin ist es ein langlebiges Geschenk, beide Kinder haben was davon :P ;D

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7630
    • Mail
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #19 am: 27. Dezember 2011, 20:19:06 »
seidenstrumpfhose... ich glaub ich kann meiner oma noch so oft sagen dass ich die nicht anzieh S:D
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #20 am: 27. Dezember 2011, 20:19:19 »
hihi, ja so gesehen ... leider denke ich dann doch andersherum ... gott sei dank  :P

JoJo0508

  • Gast
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2011, 20:26:50 »
Handtücher von der Schwiegermama mit den Worten "Genau die Farbe hast du doch im Bad..."  s-:)

Nur sind ihre einiges heller... naja. Nur weil die Gute nicht hören kann, wenn ich sage, ICH möchte nichts, sie soll wenn dann Babysachen mit schenken, da hat sie freie Wahl. Nein, sie musste doch noch was für mich holen.

Jordy bekam von ihr eine Armbanduhr. Mit 3 (!!!) Jahren  :-X Nur weil Joel auch eine bekam. Wir haben ihr mehrmals vorher gesagt, dass wir das nicht möchten.

Joel hat eine Dartscheibe bekommen. Sinnlos hoch 10 aktuell  :P Weil mein Mann beim letzten gemeinsamen Einkauf davon schwärmte, ich aber in ihren Beisein sagte, dass ist noch nichts für Joel und mein Mann es dann auch einsah. Tja, was lag Weihnachten für Joel unter dem Baum von der Schwiegermama?!

Frag mich manchmal, warum sie noch fragt, wenn sie eh nicht unsere Meinung akzeptiert.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26949
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2011, 20:28:15 »
Also vorweg: Ich habe mich tierisch gefreut dass wir von Schwiegers dieses Jahr was bekommen haben. Denn letztes Jahr gab es gar nix und das fand ich blöd.
Weil wir nicht mal ne Karte bekommen haben oder so, einfach gar nix.
Und das wo wir die 14 Jahre davor IMMER was bekommen hatten....

Aber: Das Buch ist wirklich der Knaller: Homöopathie zum Aufmalen - Zeichen die Helfen

Ich geb gern Globuli und pflanzliches Nasenspray, mach Wickel usw.
Aber daran zu glauben dass ein aufgemaltes Zeichen hilft... nö, sorry, so weit bin ich da esotherisch wirklich nicht....

Aber immerhin: Der Gedanke zählt und ich hab mich ehrlich dennoch gefreut!



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #23 am: 27. Dezember 2011, 20:29:31 »
@nipa  da muss sogar ich lachen  ;D

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Was waren die Weihnachtsgeschenk-Nieten?
« Antwort #24 am: 27. Dezember 2011, 20:30:03 »
Jana hat von meiner Schwägerin ein Spiel bekommen, bei dem sie lernen kann Wörter wie Oktopus, Nashorn etc. zu lesen...  s-:) :P
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung