Autor Thema: versteht hier jemand arabisch?  (Gelesen 3382 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
versteht hier jemand arabisch?
« am: 19. November 2015, 21:30:18 »
Kann hier jemand etwas arabisch? Ich bräuchte ab und zu Übersetzungshilfe vom arabischen ins deutsche. Dabei geht es um einzelne Worte, keine Texte. Es ist einfach schwierig, wenn hier drei kleine Kinder vor mir stehen und alle drei das gleiche Wort sagen und ich einfach nicht weiß, was sie wollen.







satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14988
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #1 am: 19. November 2015, 21:37:17 »
Anja?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52556
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #2 am: 19. November 2015, 21:39:17 »
Ich hätte auch gesagt, frag Anja.
Oder Filigrana, aber die hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Warum eigentlich.  :-[

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #3 am: 19. November 2015, 21:41:15 »
Ich schreibe sie mal an :-)







Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #4 am: 20. November 2015, 01:49:22 »
Mein Mann spricht Arabisch, du kannst dich gerne melden. :-*

TaLiMa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6776
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #5 am: 20. November 2015, 06:15:11 »
es gibt doch diese sprach-übersetzungs apps fürs handy, u.a. von google

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4540
  • Alles
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #6 am: 20. November 2015, 08:15:20 »
Wie geschrieben, gerne, wenn es auch gerade akut vielleicht nicht hilft (weil ich es nicht sofort lesen kann), wenn die Mäuse vor dir stehen. Sprachapp kenne ich leider keine, ausser google.

Sehr lieb von Dir übrigens.

Once

  • Gast
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #7 am: 20. November 2015, 12:00:12 »
Mit Yallah, Wallah billah und diversen Schimpfwörtern ist dir vermutlich nicht geholfen  ;D

Pünktchen

  • Gast
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #8 am: 20. November 2015, 12:37:49 »
Oh euch werde ich ab Dezember auch brauchen

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #9 am: 20. November 2015, 15:28:09 »
So eine App hab ich endlich gefunden. Ich hatte viel zu speziell gesucht. Hatte mich vorher noch nie damit beschäftigt. Anja danke für deine PN. Ich probiere jetzt mal die App aus.

Wissen die Kinder normalerweise, dass sie kein Schweinefleisch essen dürfen? Wir konnten ihnen noch nicht verständlich machen, dass sie nicht alles auf unserem Tisch essen dürfen.







Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26963
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #10 am: 20. November 2015, 15:32:52 »
Das kommt aufs Alter der Kinder und ihren Glauben an.
Mein Tipp waere mal in der islamischen Gemeinde in Eurer Gegend anzurufen. Dort gibt es sicher jemanden der Euch unterstuetzen kann. Gerade wenn es Euch wichtig ist für die Kinder solche Glaubensgrundsaetze einzuhalten.

Allerdings würde ich wohl am Anfang versuchen eher dinge ohne Schwein hinzustellen. Sie könnten es sonst eventuell falsch auffassen wenn sie den Glaubensteil nicht kapieren und sich ausgeschlossen fuehlen (das leckere Essen dürfen wir nicht).



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #11 am: 20. November 2015, 15:49:01 »
Sie sind 2J., 5.J und 6J
Ganz auf Schweinefleisch verzichten geht nicht. Vieles kann ich gegen Geflügel tauschen, aber eben nicht alles. Unsere Kinder müssen gerade sehr zurückstecken. Da will ich ihnen nicht auch noch die Lieblingswurst verweigern.








Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26963
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #12 am: 20. November 2015, 16:27:18 »
Also vor Schulalter glaube ich können die Kinder das noch nicht selbst umsetzen, weil es vermutlich bei ihnen zuhause ja nie etwas gab, was sie meiden mussten.

Ich kann verstehen, dass es für Deine Kinder sehr schwierig ist. Vielleicht findet sich ja die Möglichkeit die Lieblingswurst für unterwegs aufs Brot zu packen und für ein paar Tage bis sich alle eingewöhnt haben erstmal auf Käse und vegetarische Brotbeläge zurückzugreifen.

Ich würde wirklich versuchen eine muslimische, arabisch sprechende Familie aufzutreiben oder sonst wie einen Ansprechpartner für Euch.



Trouble2011

  • Gast
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #13 am: 20. November 2015, 19:08:50 »
Oh den App-Tipp würde ich auch nehmen.
Wir behelfen uns mit dem Google Translator.
Wörter gehen, Sätze eher nicht.

Pünktchen

  • Gast
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #14 am: 20. November 2015, 20:59:12 »
Ja. Unsere Gruppe wird am 1.12. eröffnet und wir wissen noch nicht welche Sprachen die kids mitbringen.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #15 am: 20. November 2015, 21:12:54 »
ich habe nach App übersetzer gegoogelt. da war dann ein schwarzes Symbol mit einer Weltkugel und heißt Sprachübersetzer. Der übersetzt in 70 Sprachen, viele mit Sprache. Allzuweit kommen wir damit nicht, ich vermute, dass die Kinder einen Dialekt sprechen. Ich und unsere Kinder werden ganz gut verstanden

Solange man Dinge zeigen kann, kommt man auch so gut zurecht. Schwierig sind die kulturellen Unterschiede. Vorallem Toilette putzen ist eine 24h-Aufgabe.







Pünktchen

  • Gast
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #16 am: 21. November 2015, 21:04:19 »
Wie heißt die App und funktioniert es?

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #17 am: 21. November 2015, 21:41:58 »
Die heißt Sprachübersetzer.
manchmal funktioniert sie gut und manchmal nicht. Wir kommen zurecht. Heute haben wir festgestellt, daß unsere Kinder mit uns auch schon in Zeichensprache reden ;-)







hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1013
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #18 am: 21. November 2015, 23:39:34 »
Wieso ist das Toiletten putzen eine daher Aufgabe und hat mit der Kultur zu tun?

Also mich interessieren einfach diese Details?

Und wieso dürfen sie kein Schweinefleisch essen?  Ich kenne Moslems, die das tun. Es ist ja nicht so,das sie gleich tot umfallen.... s-:)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #19 am: 22. November 2015, 13:26:17 »
Das Toilette putzen ist daher eine Aufgabe, weil man das eigentlich nach jeder Benutzung tun muß, damit das Bad nicht absäuft und die Toilette auch noch benutzbar ist. Aus mir nicht erklärlichen Gründen bekommen sie es einfach nicht hin. Ich lasse schon immer die Tür offen, wenn ich mit der kleinen gehe, damit sie es sehen. Aber das kommt nicht an. Man kann auch schon von Glück reden, wenn das Toilettenpapier im Mülleimer und nicht neben der Toilette landet.
Das mit dem Schweinefleisch ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich kenne mich nicht bis ins kleinste Detail mit dem muslimischen Glauben aus. Aber das was ich darüber weiß, wird auch beachtet. Ich erwarte auch von anderen, das akzeptiert wird, dass ich keinen Glauben habe. Wenn Muslime Schweinefleisch essen, ist es eine idividuelle Entscheidung. Die werde ich aber nicht für diese Kinder treffen. Das steht mir nicht zu. Es gibt genug Lebensmittel ohne Schwein.







~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52556
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #20 am: 22. November 2015, 13:53:31 »
Das mit der Toilette hab ich jetzt auch nicht ganz verstanden. Warum schmeißt ihr das Toilettenpapier in den Mülleimer?  ???
Die Kinder sind halt andere Toiletten gewohnt, wie es in diesen Ländern eben, je nachdem wo man wohnt, üblich ist. Aber mit 5 und 6 kann man es ihnen doch zeigen? Besser wäre natürlich erklären, aber mangels Sprache wird das ja nicht gehen.
Sind das Waisenkinder? So kleine Mäuse.  :-[
Ich würde ihnen auch kein Schweinefleisch geben. Natürlich fallen Muslime nicht tot um, wenn sie welches essen und ich kenne auch welche die durchaus Schwein essen, aber das ist dann eine bewußte Entscheidung. Ich finde, dass man so etwas respektieren sollte.
Hier bei mir gehen fast täglich zwei Freunde meines Sohnes ein und aus, die Moslems sind. Daher gibt es bei mir fast nie etwas mit Schweinefleisch zu essen, denn sie essen oft bei uns mit (und mein Sohn auch dort) und wenn irgendwo Schwein drin ist, weise ich immer darauf hin.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #21 am: 22. November 2015, 14:09:28 »
Wir schmeißen das Toilettenpapier schon in die Toilette ;-) , aber die Kinder nicht. Das wird bei denen nicht gemacht. Und das kann man ihnen irgendwie 20mal zeigen, sie machen es einfach nicht und sie schaffen es nicht, beim Pipi machen, das Klo zu 100% zu treffen.







Pünktchen

  • Gast
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #22 am: 22. November 2015, 16:07:32 »
in einigen Ländern schmeißt man das Toilettenpapier nicht ins Klo. Das liegt and den Sanitären Anlagen. In vielen Ländern ist der Spülsog nicht stark, dass es Toilettenpapier gefahrlos transportieren kann und es nicht zu Verstopfungen kommt.

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4540
  • Alles
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #23 am: 22. November 2015, 17:25:36 »
Das mt dem Wasserdruck ist ein Stück weit richtig, auch kommt dazu, dass die Abflussrohre oft zu eng sind.  Ein wchtiger Punkt ist m.E. auch, dass WC-Papier in  vielen islamischen Ländern keine Rolle spielt bzw. nicht benutzt wird. Man reinigt sich mit der linken Hand, mit Wasser. Und die Hand danach natürlich auch. Auch daher ist die linke Hand "unrein", und man nutzt sie nicht zum Essen oder Grüßen.




hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1013
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:versteht hier jemand arabisch?
« Antwort #24 am: 22. November 2015, 19:42:49 »
Das mt dem Wasserdruck ist ein Stück weit richtig, auch kommt dazu, dass die Abflussrohre oft zu eng sind.  Ein wchtiger Punkt ist m.E. auch, dass WC-Papier in  vielen islamischen Ländern keine Rolle spielt bzw. nicht benutzt wird. Man reinigt sich mit der linken Hand, mit Wasser. Und die Hand danach natürlich auch. Auch daher ist die linke Hand "unrein", und man nutzt sie nicht zum Essen oder Grüßen.


 :oihhhh  ich glaube,das wollte ich doch nicht wissen    ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung