Autor Thema: tomaten befestigen  (Gelesen 3613 mal)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15258
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
tomaten befestigen
« am: 23. Mai 2014, 23:18:56 »
ein freund ist voll zum gärtner mutiert und hat selbst tomatenpflänzchen gezogen und diese vor einigen tagen rausgesetzt
nächste woche will ich mir einen scherz erlauben und an seine pflänzchen coktailtomaten (reife) befestigen
nur wie?
mir fällt nur ein : nen nylonfaden durch die tomate stechen und dann am pflänzchen festbinden?

der pflanze mag ich nix antun  ;)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7660
    • Mail
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #1 am: 24. Mai 2014, 14:49:30 »
ich würd schauen wegen cocktailtomaten wo noch der strunk dran ist dann kannt es mit bindedraht festbinden oder eben mit nylonfaden  ;D und nicht vergessen das ganze zu filmen damit wir hier auch was davon haben:D
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8765
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #2 am: 24. Mai 2014, 16:48:02 »
sind die pflänzchen überhaupt schon kräfitig genug um reife früchte zu tragen? wenn er sie vor ein paar tagen erst rausgepflanzt hat? ich würde damit etwas vorsichtig sein  ;)


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15258
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #3 am: 24. Mai 2014, 18:52:36 »
Die sind echt schon recht gross da er die zu zeitig gezogen hat ;-)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17402
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #4 am: 24. Mai 2014, 19:30:09 »
ich würde ja eher so was wie Trauben oder Erbeeren dran befestigen  ;D ;D ;D ;D Evtl. mit so dünnem Draht? Nylon stelle ich mir sehr fummelig vor und ob es dann hält?


jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10904
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #5 am: 24. Mai 2014, 19:57:26 »
Evtl. mit diesen Christbaumaufhängern aus Draht?


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #6 am: 24. Mai 2014, 20:59:57 »
Ich denke Nylon schneidet bei so schweren Tomaten zu sehr in die Ästchen. Das würde ich nicht machen. Christbaumanhänger ist eine gute Idee.  ;D
LG
Susann




satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15258
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #7 am: 24. Mai 2014, 23:14:30 »
christbaumkugelaufhänger sind gut,da muss ich mal im keller wühlen

ich kanns kaum erwarten biss das wochenende rum ist  ;D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1527
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #8 am: 25. Mai 2014, 07:35:52 »
 ;D

Vielleicht funktioniert es auch mit Büroklammern? Die kannst du so aufbiegen wie du es brauchst. Auf der einen Seite um den Tomatenstrunkt wickeln und mit derm runden Ende an die Ästchen hängen oder so. Viel Spaß ;D
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


dasmuddi

  • Gast
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #9 am: 25. Mai 2014, 09:34:34 »
Ich würd ausrasten wenn jemand meine selbstgezogene Tomatenpflänzchen anfassen würde  S:D ich würde dir die Freundschaft auf Lebenszeit kündigen und nie nie nicht dürfest du Gemüse und Obst aus meinem Garten essen   ;D  ;D

pitti und Emma

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1267
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #10 am: 25. Mai 2014, 10:05:38 »
Ich sehe das wie dasmuddi, allerdings im Ernst! Ich fände das überhaupt nicht lustig, wenn man an meine noch empfindlichen Tomatenpflanzen irgendwas schweres ranbammeln würde und dadurch die Pflanze beschädigt wird!

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1927
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #11 am: 25. Mai 2014, 15:04:13 »
ich unterschreib mal bei das muddi und pitti :).

mein Pflnzen sind ca 30cm hoch und ich hätte echt angst um die...



babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1527
Antw:tomaten befestigen
« Antwort #12 am: 25. Mai 2014, 16:25:21 »
Ich bin ja nun auch passionierte Hobby-Gärtnerin, ziehe viel selbst vor und leide mit, wenn es einem Pflänzchen nicht so gut geht, wie ich möchte. Aber ganz ehrlich, ich würde mich kaputtlachen ;D Satti schreibt doch, dass sie den Pflanzen nix tun möchte und wenn sie kräftig genug sind, halten die ein paar Cocktailtomätchen schon aus. In Kürze werden da größerer Brocken dranhängen ;)
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung