Autor Thema: Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung  (Gelesen 1364 mal)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« am: 23. Februar 2016, 19:52:51 »
Es dauert zwar für unsere Mittlere noch mehr als 1 Jahr, da wir aber selbst nicht mehr in der Kirche sind, sie aber den großen Wunsch hat und wir das auch schon eine ganze Weile unterstützen wird das nun auf uns zu kommen.

Mich beschäftigt das nun schon eine ganze Weile wie so eine Tauffeier im Anschluss aussehen könnte. Ich persönlich würde nur die Taufpaten einladen, allein deswegen, weil ja einige Wochen später die Kommunion ist und dort halt die gesamte Familie dabei sein wird.

Ich suche nach Anregungen usw.
Und könnte sie ihre Taufkerze dann auch als Kommunionskerze nehmen?

Was wäre euch wichtig?


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17182
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #1 am: 23. Februar 2016, 20:04:48 »
Hier werden von den meisten die Taufkerzen eh als Kommunionkerzen verwendet.... Finde das schöner und sinniger, als diese großen Kerzen daheim zu "sammeln"...Wir lassen unsere nur aufarbeiten, aber das wäre bei euch ja nicht notwendig, wenn sie neu ist.

Ich denke auch, dass eine kleine Feier in dem fall gut ist. Was ich allerdings so schön finde, sind Taufen in der Osternacht....und dann am nächsten Tag/ Ostersonntag mit der Familie feiern...die Stimmung ist so schön in der Nachtmesse und bei uns sind die Kommunionkinder explizit eingeladen, was dann für die Taufkinder / Kommunionkinder aus dem Jahrgang natürlich besonders schön ist...hier wurde letztes Jahr auch 1 Kommunionkind (und ein Baby) in der Osternacht getauft. ein anderes ein bisschen früher.... Hätte ich eine späte Taufe vor mir, würde ich demnach definitiv die Ostermesse wählen.
Ansonsten halt eine kleine Taufe mit Paten und ggf. nach Wunsch des Kindes Kaffee und Kuchen mit Großeltern oder nur Paten (Großeltern leben ja bei dir weit weg) ....Tauffeiern an sich beschränken sich hier in der Regel eh auf nur KAffee und Kuchen (oder eben nur Mittagessen gehen) .... Das kann aber regional unterschiedlich sein.




Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10680
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #2 am: 23. Februar 2016, 20:12:25 »
Muss die Taufe denn früher sein? Ich meine mich zu erinnern, dass mit mir ein Mädchen konfirmiert wurde, das zu Beginn des Gottesdienstes getauft wurde. Also beides in einer Feier quasi.

Ansonsten bespricht dich mit deiner Tochter, sie kann ja vieles selbst entscheiden bzw. ihre Wünsche und Vorstellungen äussern. Das ware mir das wichtigste. Lukas war ja 5, als er getauft wurde und hat sehr viel selbst (mit-)entschieden. Paten, Kirche, Anzug hat er alleine ausgewählt, bei der Liederauswahl hat er mit uns zusammen entschieden.



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23165
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #3 am: 23. Februar 2016, 20:16:30 »
In unserer Gemeinde werden die Kommunionkinder, die noch nicht getauft sind, in der Osternacht getauft. Die Osternacht ist wirklich besonders schön dafür; drei meiner Kinder wurden so getauft (in unserem Fall unabhängig von ihrer Kommunion). Ich würde diesen Abend immer wieder wählen, wunderschön.  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10680
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #4 am: 23. Februar 2016, 20:26:34 »
Das mit der Osternacht merke ich mir mal, evtl. wäre das was für Jakobs Taufe. Ansonsten ist hier Christi Himmelfahrt sehr beliebt zum Taufen, da findet der Gottesdienst nämlich draußen statt, mitten im Wald.



moni

  • Gast
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #5 am: 23. Februar 2016, 21:16:55 »
.
« Letzte Änderung: 28. April 2016, 20:12:53 von ? »

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #6 am: 23. Februar 2016, 21:50:59 »
Das mit der Osternacht merke ich mir mal, evtl. wäre das was für Jakobs Taufe. Ansonsten ist hier Christi Himmelfahrt sehr beliebt zum Taufen, da findet der Gottesdienst nämlich draußen statt, mitten im Wald.

Christi Himmelfahrt wäre aber nach der Kommunion. ;)

Aber das mit der Ostermesse, Osternacht hört sich toll an. Wir werden im Spätsommer unser erstes offizielles Gespräch mit dem Pastor haben und dann werden wir sicher diesbezüglich mer erfahren.
Taufpaten hat H. ganz eigene und klare Vorstellungen. Und wir finden ihre Wahl toll.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10680
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #7 am: 23. Februar 2016, 21:56:56 »
Das war eher für uns angedacht.... Ichbweiß ja gar nicht, was für Termine und besondere Veranstaltungen eure Gemeinde anbietet.
Aber hast du nicht geschrieben, dass sie erst nächstes Jahr konfirmiert wird? Da wäre dieses Jahr ja jeder Termin OK, oder soll es bewusst erst kurz vor der Konfirmation stattfinden? Und beides in einem geht nicht?



Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #8 am: 23. Februar 2016, 22:09:09 »
Wir möchten bewusst erst während der Kommunionsvorbereitung taufen lassen.

Während der Kommunion selber möchte ich es nicht, da einer ihrer Paten selbst ein Kommunionskind hat und was auch die beste Freundin unserer Tochter ist. Das wäre schade, das sie dann bei dieser "Doppelfeier" nicht dabei sein könnte, also zumindest bei uns dann zu Hause, im Restaurant...
 

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52515
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #9 am: 24. Februar 2016, 09:00:42 »
Mein Patenkind wurde während des Tauferinnerungsgottesdienstes getauft.  :)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16394
  • Endlich zu viert!
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #10 am: 24. Februar 2016, 09:39:53 »
Ich würde es auch mit der Gemeinde mal besprechen. Manche freuen auch, wenn sie sie Möglichkeit haben beim Tauferneuerungsgottesdienst ein Kind zu taufen, andere gerne in der Osternacht.

Ich persönlich finde den Tauferneuerungsgottesdienst schön dafür. Ich bin aber generell kein Fan von Taufen in der Osternacht, die ohne Taufe schon über 2 Stunden dauert und teilweise schon ziemlich komische liturgische Rituale beinhaltet, die nicht für alle Gäste einer Taufe unbedingt positiv empfundenen werden  ;D

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #11 am: 28. Februar 2016, 17:24:48 »
Könnt ihr sie überhaupt katholisch taufen lassen, wenn ihr nicht in der Kirche seid?
Wir sind beide katholisch, hätten die Kinder aber lieber evangelisch taufen lassen.
War leider nicht möglich.
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39869
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #12 am: 29. Februar 2016, 20:42:42 »
Sollte kein Problem sein, da die Mittlere für die Kirche ja schon mündig ist und somit die Entscheidung selbstständig trifft - zudem freut sich die kath. Kirche immer über Zulauf in der heutigen Zeit.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #13 am: 01. März 2016, 16:48:31 »
Könnt ihr sie überhaupt katholisch taufen lassen, wenn ihr nicht in der Kirche seid?
Wir sind beide katholisch, hätten die Kinder aber lieber evangelisch taufen lassen.
War leider nicht möglich.

Natürlich geht das. :) Die Taufpaten müssen der katholischen Kirche zugehörig sein. :) Ansonsten gilt auch das von Fliegenpilz.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17182
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #14 am: 01. März 2016, 18:43:50 »
Hier verweigert der evangelische Pfarrer auch Taufen von Kindern deren Eltern nicht in der evangelischen Kirche sind....Das gab hier schon mehrfach Verwunderung (die Paten wären ja evangelisch)...gerade bei größeren Kindern, die selber wollen..... Ich kenne sogar zwei Elternpaare/Kinder , die sich dann schlussendlich für eine katholische Taufe entschieden haben, weil sie so angefressen waren... Ja, sicher nicht die richtige Entscheidungsgrundlage für eine Taufe.
Evtl. ist es in der evangelischen Kirche anders? In der kath Kirche ist es hier definitiv kein THema, so lange die Paten katholisch sind.... Ich kenne einige Kinder, deren Eltern nicht getauft sind oder evangelisch sind und die Kinder sind katholisch, weil die ELtern sich hier in der kath. GEmeinde wohler fühlen, aber selber nicht umtaufen....naja, und einige wurden nur getauft, weil die Eltern glauben, dass sie dann mehr Chancen in Kindergärten haben  s-:) Meine Freundin ist aus der Kirche ausgetreten aus finanziellen Gründen (nicht wegen Glaube oder so, Ging nur um Steuerersparnis) hat aber beide Kinder taufen lassen, damit sie in die katholische Kita können. Wobei der kath. Kita wiederum das eigentlich egal ist...hier sind die Kinder dort eh bunt gemischt.
« Letzte Änderung: 01. März 2016, 18:46:27 von lotte81 »


Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #15 am: 03. März 2016, 12:56:13 »
Könnt ihr sie überhaupt katholisch taufen lassen, wenn ihr nicht in der Kirche seid?
Wir sind beide katholisch, hätten die Kinder aber lieber evangelisch taufen lassen.
War leider nicht möglich.

Natürlich geht das. :) Die Taufpaten müssen der katholischen Kirche zugehörig sein. :) Ansonsten gilt auch das von Fliegenpilz.
Das wusste ich nicht. Vielleicht wurde es ja auch geändert, Joel ist ja schon ein alter Sack und war damals noch ein Baby. ;)
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

moni

  • Gast
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #16 am: 03. März 2016, 13:18:48 »
.
« Letzte Änderung: 28. April 2016, 20:12:31 von ? »

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10789
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Tauffeier während der Kommunionsvorbereitung
« Antwort #17 am: 03. März 2016, 14:53:46 »
Unsere Kinder wurden auch katholisch getauft, obwohl der Vater vor vielen Jahren ausgetreten ist und nur noch ich Mitglied war. War kein Problem. Eher schon, dass es keinen katholischen Paten gab, da hat unser Pfarrer beim Bischof eine Ausnahmegenehmigung beantragt und alles lief klar. Hat er nicht gern gemacht, ich habe ihm aber als Alternative angeboten, wenn die Paten evangelisch sind die Kinder in diese Kirchengemeinde aufnehmen zu lassen. Na ja, das wollte er dann noch weniger.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung