Autor Thema: Tassimo oder Dolce Gusto? Entschieden ... Es wird...  (Gelesen 9930 mal)

Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Tassimo oder Dolce Gusto? Entschieden ... Es wird...
« am: 17. Januar 2012, 16:07:28 »
ich möchte mir zum geburtstag eine kaffeemaschine schenken lassen. ein kaffeevollautomat mit milchaufbereitung ist preislich leider nicht drin- also habe ich mich für eine kapselmaschine entschieden- da ich sooo gern latte macchiato trinke (vorallem den caramell macchiato von tassimo )

wer hat rfahrung mit den maschinen- welche ist besser? (oder eine ganz andere) ? preislich sind die kapseln von dolce gusto glaub etwas günstiger als die von tassimo...

sry alles klein- zwerg pennt auf mir ;)
« Letzte Änderung: 21. Januar 2012, 21:00:14 von Törtchen »

FrauHolle86

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1604
...
« Antwort #1 am: 17. Januar 2012, 16:13:49 »
...
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2014, 10:16:56 von FrauHolle86 »
Liebe Grüße
FrauHolle

Mein Link


Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #2 am: 17. Januar 2012, 16:16:43 »
also mir schmeckt der kaffee aus der tassimo- aber den dolce gusto habe ich noch nicht probiert :-\

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5761
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #3 am: 17. Januar 2012, 16:17:02 »
Hallo,

wir hatten die Tassimo und waren damit soweit ganz zufrieden, außer das sie meist doch nicht benutzt wurde und wir so wieder verkauft haben...  ;)

Meine Eltern haben die Dolce (u.a.) und geschmacklich finde ich sie besser, v.a. weil den Mocca nur für diese und nicht für die Tassimo gibt  :P

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #4 am: 17. Januar 2012, 16:21:05 »
Wir haben die Dolce Gusto und sind sehr zufrieden was den Geschmack der Kaffeesorten angeht.

Hab leider keine Vergleichsmöglichkeiten, weil ich Tassimo noch nicht probiert habe.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #5 am: 17. Januar 2012, 16:22:58 »
wir haben uns zu weihnachten ne tassimo gegönnt :) und ich liebe sie.
ich trinke kakao und KEINEN Kaffee in irgendner form. mein freund trinkt auch nur dann und wann mal kaffe bzw nen latte macchiato.
die mama von meinem freund hat ne dolce gusto, der kakao daraus schmeckt auch und der kaffee meinem freund auch.
bei uns im real kosten die kapseln für beide gleich viel.
bei der tassimo kann man auch tee kaufen, haben wir aber nicht, da wir auch noch nen wasserkocher haben ;)
also ich würde die tassimo wieder kaufen :)



Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1136
  • erziehung-online
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #6 am: 17. Januar 2012, 16:26:21 »
Haben hier eine Dolce Gusto. Schmeckt gut und für uns war wichtig, dass man die Kaspeln überall bekommt. Weiteres Plus für uns ist die große Auswahl an Getränken (inkl. Kakao)

Nachteil: Schmeckt sehr süß (haben Kaffeetrinker mir gesagt, ich trinke keinen) und die Milch ist halt künstlich. Man muss lernen, wie viel Wasser man pro Kapsel braucht, die Maschine schaltet nicht automatisch ab, wenn die entsprechende Menge erreicht ist.

Dann haben wir hier noch eine von Nespresso mit Milchaufschäumer. Ebenfalls viele verschiedene Kaffeesorten und für Latte und Co schäumt man frische Milch auf (Vorteil gegenüber der Dolce Gusto).

Nachteil: Kapseln nur im Store oder über Internet. Kein Kakao
Vorteil: Geschmack, echte Milch, festgelegte Tassengrößen (Maschine reguliert Wasserzufuhr automatisch)

Zusammenfassung: Müssten wir uns für eine entscheiden, würde es die Nespresso sein und wir würden Kakao halt wieder mit Pulver machen und gegebenenfalls aufgeschäumte Milch zugeben.




redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #7 am: 17. Januar 2012, 16:27:50 »
Persönlich würde ich weder die Tassimo noch die Dolce Gusto kaufen ;D aber für deine Entscheidung würde ich mal schauen, dass du die andere auch noch probierst und dich dann entscheidest :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #8 am: 17. Januar 2012, 16:30:10 »
@redheart: was würdest du kaufen?

@januar: ist das bei den neuen dolce gusto etwa immer noch so das die nicht allein abschalten und man daneben stehen bleiben muss?

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #9 am: 17. Januar 2012, 16:32:38 »
Eine Nespresso, wenn es denn eine Kapselmaschine sein muss ;)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #10 am: 17. Januar 2012, 16:33:58 »
ja aber ab 270 eur leider zu teuer :(
p.s. muss  ja keine kapselmaschine sein - nur preislich im rahmen ;)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #11 am: 17. Januar 2012, 16:37:02 »
Es kommt halt drauf an. Wenn man will, dass alles aus solchen Kapseln rauskommt, dann ist sowas sicher nicht schlecht.
Ich würde mir halt eher zum normalen Kaffee (wie macht ihr jetzt Kaffee?) einen Milchaufschäumer kaufen, weil ich diese 'unechte' Milch gar nicht mag...

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #12 am: 17. Januar 2012, 16:42:25 »
ir haben im moment nur instant kaffee (bäääx)- mein freund mags. seit ich nicht mehr stille wächst mein kaffeeverlangen wieder ;D ;D ;D ( früher gabs immer tassenweise kaffee auf arbeit)


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7965
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #13 am: 17. Januar 2012, 16:55:08 »
Ich habe eine Dolce Gusto (und zwar eins der ersten Modelle).
Kaufgrund bei mir war der, dass die laut Testberichten die einzige Kapselmaschine ist, die mit 14 bar Druck arbeitet wie ein Vollautomat (Vollautomat lohnt bei meinem geringen Verbrauch aber nicht ).
Allerdings bin ich mittlerweile dazu übergegangen, die Milch für Latte Macchiato wieder mit der Hand zu schäumen und nur Espressokapseln zu kaufen. Die Milch aus den Kapseln ist nicht schlecht, aber "richtige" Milch schmeckt mir einfach besser - und ich krieg fürs Geld doppelt so viele Portionen. *edit* "Kapseln" war verkehrt. Kapselanzahl bei Macchiato und Espresso ist ja gleich, nur braucht man für den LAtte Macchiato ja immer zwei Kapseln.

Ich würde dir empfehlen, einfach mal bei Media Markt oder Saturn vorbeizuschauen und beides im Vergleich zu probieren.  :)
« Letzte Änderung: 17. Januar 2012, 16:59:10 von Solar. E »

JoJo0508

  • Gast
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #14 am: 17. Januar 2012, 16:57:04 »
Dolce Gusto :D

Ich hatte kurz vor Weihnachten bei einer Amazon Aktion eine Tassimo günstig bekommen und hab sie schnell wieder zurück geschickt - so ekelig empfand ich den Geschmack.

Ich bin verehrer von meiner Dolce Gusto.

Es gibt wohl wieder eine neue, die auch selbst abschaltet?! Bin mir aber nicht sicher.
So schnell wie alles drin ist in der Tasse kann ich auch kurz daneben stehen bleiben *g*



*edit*
Mein Mann trinkt wenn dann nur Kakao und da gibt es auch den von Nesquik, somit hatte ich direkt sein ok für diese Maschine bekommen  S:D
Ich trink den latte super gern, im Moment aber eher den Chai Tea Latte *jamjam*

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #15 am: 17. Januar 2012, 17:42:12 »
Weder noch  :P  Wir hatten eine Dolce Gusto (bzw. steht die eingepackt auf dem Schrank  s-:) ). Uns war einerseits der Preis und andererseits das Müllaufkommen zu hoch.
Seit letztem Jahr haben wir jetzt eine WMF 10 (Padmaschine, kann aber auch mit Kaffeepulver verwendet werden dank beiliegendem Dauerfilter), dank Payback für 30 Euro bekommen  8)  Alternativ hatten wir noch die Petra KM 45 im Auge. Beide Maschinen haben bei Amazon Top Bewertungen und sind preislich im Rahmen ;)



Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #16 am: 17. Januar 2012, 17:50:45 »
ich fand den kaffee aus Padmaschinen bisher immer nicht sehr lecker- ums mal milde auszurücken ;)

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11065
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #17 am: 17. Januar 2012, 18:13:57 »
Ich fand meine Senseo ok, hat mir wirklich jahrelang treue Dienste geleistet. Dann hatten wir für besonderheiten eine Tassimo, da mochte ich den Latte gerne und Nils und Franziska den Kakao. Aber auf Dauer ist mir der Kauf von den Kapseln einfach viiiel zu teuer. Jetzt habe ich einen Vollautomaten und bin glücklich!  :)

Dolce Gusto Kaffee habe ich noch nie getrunken. Meine SchwieMa hat eine Nespresso und ist damit zufrieden.
Ohne

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #18 am: 17. Januar 2012, 18:59:05 »
Dolce Gusto! :P

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #19 am: 17. Januar 2012, 19:25:43 »
Hallo Törtchen,

ich trinke ja keinen Kaffe aber mein Mann und mein Besuch. Wir hatten jahrelang die Senseo, war okay. Aber jetzt haben wir seit über einen Jahr eine Nespresomaschine und alle sind total begeistert. Der Kaffee soll am besten schmecken und hat auch sehr viele verschiedene Röstungen. Mein Mann hat mal die Kapselpreise verglichen und meinte dass da Nespresso auch günstiger wäre.

Also wenn ich eine neue bräuchte würde ich wieder Nespresso nehmen weil wirklich alle sich hier immer auf einen Kaffe freuen wenn sie hier sind.

Bei Amazon gibt es die Maschine mit dem Milchaufschäumer schon für 180 Euro.

Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #20 am: 17. Januar 2012, 19:29:09 »
meine liebe sönnchen- kannst du mir einen link schicken?

*edit* habs gefunden- aber ich hätte es gern bequem - das alles automatisch in die tasse läuft ;) da kostet de nespresso dann über 100 euro
« Letzte Änderung: 17. Januar 2012, 19:31:33 von Törtchen »

ɦɑвɨςɦт

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 174
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #21 am: 17. Januar 2012, 20:16:28 »
Ich kann auch Nespresso empfehlen, einen besseren Kaffee hab ich noch nie getrunken- und ich trinke viel Kaffee ;)

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #22 am: 17. Januar 2012, 20:26:37 »
Bei einem seperatem Milchaufschäumer ist halt die Reinigung einfacher. Und das Teil macht klasse Milchschaum. Ich liebe meinen Kakao mit der Milch aus der Senseo.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #23 am: 17. Januar 2012, 20:28:13 »
Törtchen - Na wenn dich die Pulvermilch nicht stört ists ja okay ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 883
  • erziehung-online
Antw:Tassimo oder Dolce Gusto?
« Antwort #24 am: 17. Januar 2012, 20:36:23 »
Ich habe eine Dolce Gusto und liebe sie. Hauptsächlich trinke ich Latte Macchiato. Bei meiner Schwester hab ich schonmal den Latte mit Karamell getrunken, der war superlecker. Aber es gibt ihn momentan nur Online.
Am liebsten würde ich mir ja noch die Dolce Gusto Creativa kaufen, die macht alles automatisch. Da muss man nicht immer schauen wieviel Wasser man braucht.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung