Autor Thema: Skikleidung Kinder für Skiurlaub  (Gelesen 592 mal)

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7866
  • Wir sind komplett und überglücklich
Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« am: 14. Juli 2015, 10:02:00 »
Hallo ihr Lieben,

dieses Jahr fahren wir über Silvester nach Südtirol in den Skiurlaub. Für die Kinder ist es der erste Urlaub mit hoffentlich viel Schnee inkl. Skikurs. Die letzten Jahre hatte ich immer recht günstige Skikleidung, meistens vom H & M oder auch Lidl/Aldi. Nun hab ich allerdings Bedenken, ob die Klamotten auch Skiurlaub-tauglich sind, da ich denke, dass es schon ein Unterschied ist, ob ich kurz mal auf dem Schlitten hocke oder einen Schneemann baue oder aber 6 Stunden im Tiefschnee rumhirsche.

Also, ihr lieben Skifahrer, was haben denn eure Kids so an? Könnt ihr mir irgendwelche Marken empfehlen?

Danke  :-*
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6945
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #1 am: 14. Juli 2015, 10:43:49 »
wir haben gute Erfahrung mit protest Sachen gemacht. hosen hatten wir auch schon gute von dare2b. die sind nicht so teuer und sind von guter qualitaet.

wichtig ist meiner Meinung nach das impraegnieren! ich erneuer die schicht immer vor dem Urlaub.

mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26940
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #2 am: 14. Juli 2015, 11:00:05 »
Die Overalls hatten wir bisher von Name it, die waren für Schnee und Minusgrade, inkl. Skifahren super.
Ansonsten haben wir CMP, Iguana und jack wolfskin.
Aber hier haben auch alle aldi als ersatzhosen.

Wenn Du jetzt die Groesse abschätzen kannst:  im Sommer gibt es online oft wintersale, das hab ich schon mehrmals gemacht....

Wichtig fände ich für den Skikurs eine gute skiunterwaesche!



Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #3 am: 14. Juli 2015, 11:01:51 »
Eine günstige Hose von Tschibo (die ich sogar gebraucht gekauft hatte) bringt mich schon seit 3 Jahren durch den Winter, und ich fahre recht oft.

Fürs Kind war eine recht günstige Jacke von Scout super für eine Woche Skiurlaub.

Skisocken sind wichtig, wie Nipa schon sagt! Sonst gibt es Druckstellen.
Kind 2011
Kind 2014
...

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #4 am: 14. Juli 2015, 11:03:16 »
Wir kaufen unsere Skikleidung im Sportgeschäft.
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7870
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #5 am: 14. Juli 2015, 11:04:08 »
Bei uns gehen immer die 7. Klassen mit der Schule zehn Tage in Skifreizeit. Uns wurden die Sachen von Aldi wärmstens empfohlen. Und das Kind, das bisher mitgefahren ist, war ebenfalls zufrieden. Hat alles warm und dichtgehalten.  :)

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7866
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #6 am: 14. Juli 2015, 11:38:51 »
Danke euch schon mal  :-*

Ich hab letztes Jahr bei Lidl Funktionsunterwäsche gekauft, würde die gehen? Ansonsten schau ich auf alle Fälle nach einer gscheiten Unterschwäsche, danke, auch für den Tipp mit den Skisocken, an die hab ich noch gar nicht gedacht  :P

Annika hat jetzt 122, Nico ca. 104 - ich hätte für den Winter dann 128 und 110 genommen, meine Kollegin meinte, also wenn die Sachen bissle reichlicher wären, wäre das kein Drama. Was meint ihr als alte Skihasen?

Ich bin grad am Suchen im Sale-Bereich nach euren empfohlenen Marken. Meine Kollegin meinte grad noch Bergans - sagt euch das was?
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7866
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #7 am: 14. Juli 2015, 11:42:00 »
Ach und noch eine kleine Frage: Eher ein Overall oder ein Zweiteiler?
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #8 am: 14. Juli 2015, 12:00:25 »
Kommt aufs Alter an, Skianzug ist nervig beim Toilette gehen. Ausserdem mussten wir morgens immer ein Stück mit dem Auto fahren, da kam die Skijacke dann aus, und die SKihose blieb an. Ich hätte sonst die Schnallen vom Kindersitz nicht anbekommen, mal ganz abgesehen von der Sicherheit (man soll ja nicht mit dicken Jacken anschnallen). Die Jacke haben wir dann als "Decke" benutzt, es war ja noch kalt im Auto. Stelle ich mir bei Overall schwierig vor.

Als mittelteure Marke finde ich Bench ganz gut.
Kind 2011
Kind 2014
...

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6945
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #9 am: 14. Juli 2015, 12:03:33 »
bei der unterwaesche darauf achten, dass sie nicht zu gross ist, gerade bei den Unterhosen gibt es dann gerne mal Druckstellen, wenn sie zu lang sind und im schuh sind!

wir haben immer zweiteiler und am liebsten ohne traeger, da auch das beim toilettengang nervt! ich achte immer darauf, dass die hose oben verstellbar ist.
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7866
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #10 am: 14. Juli 2015, 13:09:25 »
Ach ihr seid toll, danke für die vielen hilfreichen Tipps!
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26940
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #11 am: 14. Juli 2015, 13:15:45 »
Wir sind Fans vom Anzug, weil da nix Unter die Jacke rutscht wenn man im Schnee liegt.

Und meine haben auch Hosen mit Trägern, weil sie sehr schlank sind....

Ich glaube da ist viel geschmackssache...

Bergans ist gut, da wohnt meph beim Outlet



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26940
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #12 am: 14. Juli 2015, 13:36:50 »
Tchibo ist mir uebrigens mittlerweile zu teuer!
Dafuer Krieg ich auch andere Marken wo dann nicht jeder mit rumlaeuft.



Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #13 am: 14. Juli 2015, 13:45:09 »
Wuerde generell gebraucht kaufen. Wenn die Kleidung nur zum Ski Fahren angezogen wurde, dann war sie bei der Groesse vielleicht 7 Tage in Benutzung und im naechsten Jahr dann zu klein.
Kind 2011
Kind 2014
...

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39859
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #14 am: 14. Juli 2015, 13:51:01 »
Zu groß empfinde ich als unpraktisch. Hält die Kleidung dann noch gescheit warm? Bei Schlafsäcken z.B. ist das ja nicht der Fall.

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3320
    • Mail
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #15 am: 14. Juli 2015, 17:47:26 »
Wichtig, wenn es kein Overall sein soll ist, darauf zu achten dass in den Ärmeln und am Bund innen sogenannte "Schneefänger" sind. Die verhindern nämlich dass der Schnee zw Jacke und Hose nach oben rutscht. Das haben leider nicht alle.

Uns war ausserdem noch wichtig, dass vorallem die Jacke zwar warm (kommt aufs Material an) aber recht dünn und nicht zu schwer ist, damit er genug Bewegungsfreiheit hat.
Wir haben Iven für den letzten Schiurlaub Hose und Schneejacke von Vaude gekauft. Waren nicht ganz billig, aber wir waren echt super zufrieden! Beides hatte er den ganzen Winter auch so an. Da das Material auch nicht dick ist, konnte er damit auch noch gut im Winter am Spielplatz herumtoben und klettern.  8)

Schiunterwäsche haben wir oben rum bei Decatlon besorgt. Günstig und ganz gute Qualität. Dazu ein paar dünne Fleece-Langarmshirts (auch iom Sporthandel zu bekommen), wenns wirklich  sehr kalt ist.
Unten rum haben wir uns bewusst für Thermostrumpfhosen entschieden plus Schisocken, weil die langen Unterhosen in den Schischuhen auch Abdrücke machen oder gar scheuern könnten.


Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 886
    • Mail
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #16 am: 14. Juli 2015, 21:44:19 »
Schau mal bei decathlon da habe ich zumindest für meinen Mann der zum 1.Mal Skifahren war eine recht günstige Skierstausstattung gekauft und er war gut damit zufrieden!

maike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4153
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #17 am: 14. Juli 2015, 22:43:59 »
Hier fahren die armen  ;) Kinder seit Jahren mit Discounter Skianzügen (Zweiteiler) und Discounter-Funktionsunterwäsche. So hat dann jedes Kind nicht nur einen Anzug, sondern mehrere zum Wechseln, das ist super, wenn man mehrtägig unterwegs ist.
Klappt perfekt und hält immer warm genug, auch an langen Tagen an denen es schneit etc.
Kann ich also nur empfehlen! :)
Everything will be okay in the end--if it's not ok, it's not the end!

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7866
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #18 am: 15. Juli 2015, 06:33:16 »
Uii danke euch, so viele Tipps und Informationen und Dinge, an die ich nie gedacht hätte  ;D

Werd mich jetzt also mal durchs Internet wurschteln... Ob jetzt Ein- oder Zweiteiler, da bin ich immer noch unentschlossen.

Und wegen der Größe: Also ich hätte Nico etwas in 110 gekauft (er trägt ja jetzt gut die 104) und Annika in 128 (sie trägt jetzt 122/128) - ich denke, die Kleidung hängt dann nicht sackähnlich an ihnen runter, so dass die Wärmezirkulation nicht beeinträchtigt ist.
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Skikleidung Kinder für Skiurlaub
« Antwort #19 am: 22. Juli 2015, 01:23:45 »
Wir haben auch immer mindestens einen qualitativ guten Anzug (Zweiteiler, meist von Protest) mit einer hohen Wassersäule. Die zeigt an, wie lange die Sachen bei Nässe trocken bleiben.
Denk auch an gute Winterboots, z. B. von Kamik.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung