Autor Thema: Skateboard Empfehlung gesucht  (Gelesen 627 mal)

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8951
Skateboard Empfehlung gesucht
« am: 03. Oktober 2016, 07:12:25 »
Ich bin mal so frei und schreibe hier, weil ich denke das es in die Kategorie von 1-5 noch nicht so richtig passt. Unser J (4) hat zum ersten Mal einen richtigen Herzenswunsch. Zu Weihnachten soll es ein Skateboard sein.

Nun möchten wir ihm nicht so ein billig Plastikteil kaufen, sondern ein ordentliches. Gibt es Skateboards die ihr empfehlen könnt? :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16397
  • Endlich zu viert!
Antw:Skateboard Empfehlung gesucht
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2016, 20:43:16 »
Soll es wirklich ein Skateboard sein oder kann es auch ein Longboard sein? Vorteil vom Longboard ist, dass es eher für das Fahren gut ist, weil es dafür ausgelegt ist, während die kleinen Räder des Skateboards wenig Fahrkomfort und Stabilität bieten. Das Skateboard ist für Tricks gut.

Titus hat ein nettes Kinderlongboard. Kann ich empfehlen. Wobei 4 noch sehr sehr jung ist und das Gewicht vorzeitig noch nicht ganz reicht. Aber eher bei dem, noch geht als bei Skateboards.

Abraten würde ich von diesen Pennyboards. Die sind sehr instabil und durch die kleine Fläche nicht leicht zu fahren.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26949
Antw:Skateboard Empfehlung gesucht
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2016, 21:19:57 »
Wir haben uns beraten lassen und haben gute Titus Einsteiger-Boards für 80 Euro.
Das Deck ist unten einfach mit dem Titus-Design, aber die Rollen sind gut und alles einstellbar.
Dazu dann gute Schoner.



bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6945
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Skateboard Empfehlung gesucht
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2016, 15:41:54 »
wir haben uns fuer ein kurzes longboard entschieden und das war die richtige entscheidung, wobei sie schon 8 war!

und wie scarlett schrieb: was moechte das kind damit tun?? fuer kunststücke sollte es wohl eher ein klassisches skateboard sein.
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8951
Antw:Skateboard Empfehlung gesucht
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2016, 06:50:07 »
Danke für die Erfahrungen! Kunststücke möchte er damit nicht machen, ihm geht es nur um das fahren. Daher wird es dann ein Longboard werden. Da gibt es ja extra kurze wie ich nun gelesen habe, die auch für kleine Kinder gut sind.

J ist ja schon so groß wie ein 6 jähriger, daher hoffe ich das er gut zurecht kommt mit der Länge  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung