Autor Thema: Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?  (Gelesen 8721 mal)

Hexenbaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7122
  • granatenstolze Pärchenmama :-)
Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« am: 25. März 2012, 15:40:01 »
Hallo  :)

ich weiß das Thema nervt vermutlich....   :P

aber ich komm alleine irgendwie nicht weiter...  :-\


Wer hat die Puppe ohne Alles?  ;D

Sie muss werde Pipi machen, noch weinen, oder laufen
sie soll nicht krabbeln oder schreien, nicht lachen oder weiß der HImmel was tun..

Ich suche eine Puppe ohne "Motor"  ;D


Schlafaugen wären wichtig  :)



(achja, die normale Größe, my first baby annabell haben wir bereits  :))


Vielen Dank an die, die mir die Angst nehmen können sowas gibts nicht mehr  ;D
Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen

                                               Prinz und großer Bruder


Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren



Es gibt Wunder im Leben, die auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber verlieren.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23251
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #1 am: 25. März 2012, 16:28:41 »
Ich wollte gerade schreiben, dass Hannah ihre Bambolina ueber alles liebt, mehr noch als die von Haba. Aber... dann fiel mir ein, dass sie spricht, weint, schnarcht und aehm... ja. ;D
So ein weiches, suesses Haba-Pueppi (ohne alles  ;) ) wollt ihr aber nicht, sondern eine Baby-Puppe, richtig?
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___


Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4915
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #2 am: 25. März 2012, 17:03:03 »
Also Jana hat die Krümel-Puppe  von Jako-o. Die ist aber auch ne Weichpuppe und hat keine Schlafaugen.

ich such aber auch noch eine Puppe die halt "nichts" kann nur ne normale Babypuppe.



myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #3 am: 25. März 2012, 18:00:23 »
Die Götz - Puppen können nichts (ich glaube es gibt von denen nur eine, die Fläschen nimmt und nach ihrem Schnulli weint) - gibt es als Babypuppen, mit Haaren und als Spielpuppen, die stehen können und keinen Weichkörper haben.

Fine hat zum Geb. die Baby Hannah all year round bekommen und liebt sie heiß und innig.

Gleube alternativ gibt es noch die Corolle Puppen.

inacoma

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 970
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #4 am: 25. März 2012, 18:26:09 »
Auch von Käthe Kruse gibt es Babypuppen, die nichts können. Sind wirklich wunderschön - aber superteuer.


Knuffelsuesse

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2203
    • Mail
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #5 am: 25. März 2012, 18:51:37 »
Ich kann auch die Götz Puppen empfehlen. Die sehen schön aus und können nichts  ;)

<a href="http://lilypie.com/"><img src="http://lb5f.lilypie.com/A6jip2.png" width="400" height="80" border="0" alt="Lilypie Fifth Birthday tickers" /></a>

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11191
  • Frei&Wild
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #6 am: 25. März 2012, 18:55:54 »
Die sehen schön aus und können nichts  ;)

Liest sich wie bei ner Casting Show *lol*
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Hexenbaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7122
  • granatenstolze Pärchenmama :-)
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #7 am: 25. März 2012, 19:12:37 »
Aaaah Corolle und Götz sehen toll aus  :) 

Danke  :D


Käthe Kruse auch... aber ich *räusper*  s-:)  wäre ja aber mal ne Idee für später... wenn ich weiß die Puppen überleben auch  ;D



Mal ne doofe Frage... ne einfache BabyBorn oder Annabell gibt es gar nicht, oder?

Iss mein Wunsch zu abstrakt?
Verpasst mein Kind etwas wenn die Puppe nix kann ??



@janny:  ;D ;D
Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen

                                               Prinz und großer Bruder


Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren



Es gibt Wunder im Leben, die auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber verlieren.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11191
  • Frei&Wild
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #8 am: 25. März 2012, 19:14:24 »
Ich hab hier auch noch eine die nichts kann - die hat glaub ich sogar Schlafaugen . Nur ist die nakkisch und ich hab für die nichts zum anziehen ? Hst du vielleicht Interesse ?
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #9 am: 25. März 2012, 19:20:25 »
Quinn hat eine Corolle Puppe und die sind sooooo schön! Die haben tolle Gesichter (also die klassischen Puppen, es gibt auch grausige, weil das wohl gekauft wird  :P) und die für größere Kinder haben ganz tolle Haare  :D.

Und nein, ich glaube nicht, dass Kinder etwas verpassen, sondern erst damit so wirklich ihre Fantasie ausspielen können mit "wie die Puppe weint" oder "wie sie spricht" oder "wie sie in die Windeln pupst"  :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Samika

  • Gast
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #10 am: 25. März 2012, 19:30:54 »
Und nein, ich glaube nicht, dass Kinder etwas verpassen, sondern erst damit so wirklich ihre Fantasie ausspielen können mit "wie die Puppe weint" oder "wie sie spricht" oder "wie sie in die Windeln pupst"  :)

 s-yes s-yes

Wir haben hier mehrere "kann-nichts-Puppen" und die werden geliebt.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #11 am: 25. März 2012, 19:33:38 »
"Kann nichts" hört sich so negativ an. Ich würde lieber "alles ist möglich" Puppe sagen  ;)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6151
  • Pärchenmama :-)
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #12 am: 25. März 2012, 20:14:38 »
Und was spricht genau gegen eine normale BabyBorn?
Die KÖNNTE zwar was, wurde hier von anfang an aber nicht gezeigt und meine 5-Jährige verlangt bis heute nach keiner Funktion  ;D Und außer Pipi könnte die glaub ich eh nix
BabyBorn Windeln sind so endlos wiederverwendbar und man kann ALLES Wichtige an Zubehör kaufen/schenken lassen. Gerade saisonabhängige Kleidung wird hier mittlerweile sehr geschätzt.  :)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5420
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #13 am: 25. März 2012, 21:11:58 »
Wir haben hier auch irgendeine, die alles mögliche KÖNNTE, aber sie hat noch nie Batterien gesehen und wird sie wohl auch nicht.  :)







piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #14 am: 25. März 2012, 21:21:16 »
Wir haben auch Könnte-Puppen zu Macht-nichts-Puppen umgewandelt ;D
Wobei die Götz-Puppen toll sind. Mal sehen ob es so eine mal wird wenn Madame eine Puppe mit Haaren will
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6952
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #15 am: 25. März 2012, 22:30:00 »
Und was spricht genau gegen eine normale BabyBorn?
Die KÖNNTE zwar was, wurde hier von anfang an aber nicht gezeigt und meine 5-Jährige verlangt bis heute nach keiner Funktion  ;D Und außer Pipi könnte die glaub ich eh nix
BabyBorn Windeln sind so endlos wiederverwendbar und man kann ALLES Wichtige an Zubehör kaufen/schenken lassen. Gerade saisonabhängige Kleidung wird hier mittlerweile sehr geschätzt.  :)

genau das wollte ich jetzt auch schreiben!! das einzige was unsere baby-borns ab und zu duerfen ist pipimachen!! den ganzen breiquatsch lassen wir auch lieber!  ;D
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1029
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #16 am: 25. März 2012, 22:57:56 »
.
« Letzte Änderung: 08. Mai 2012, 21:02:20 von Brülläffchen »

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #17 am: 26. März 2012, 00:06:49 »
Unsere Baby-Born-Puppen sind auch "Alles-Könner" aber "Nix-Dürfer". ;D Ich hab den Mädels einfach gar nicht gesagt, dass sie was können.  S:D

Tamara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4435
  • Mit Prinzessin Marie
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #18 am: 26. März 2012, 06:34:46 »
Marie hat zum ersten Geburtstag ne little Chou-Chou bekommen, die hat sie heute noch. Die hat nur Schlafaugen und damit war sie auch immer glücklich.

Dann hat sie mal ne Baby Born bekommen weil sie sich eine schwarze Puppe gewünscht hat. Sie weiß nicht was die alles kann und es interessiert sie nicht die Bohne.

Am wenigstens spielt sie mit der little Miss Sunshine die sie auch noch hat. Die kann sehr viel, singt, lacht, schnarcht.....

Wobei mittlerweile ihre Puppenzeit schon fast vorbei ist. Bin gespannt ob die nochmal kommt. Aber von 1-5 Jahren war sie die totale Puppenmama.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23251
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #19 am: 26. März 2012, 07:26:55 »
Meine Tochter ist wohl die Einzie, die alle Funktionen beim Spielen selbst herausgefunden hat und hin und wieder auch nutzt. ??? :) Meistens spielt sie lieber so mit ihrem Baby und man hoert nur ab und zu ein leises Weinen oder Aehnliches, aber ab und zu moechte sie es miteinbeziehen.  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #20 am: 26. März 2012, 11:40:39 »
Meine Tochter spielt am liebsten mit der "Pullerpuppe" von Baby Born. Allerdings kann sie die nicht füttern, weil ich die Flasche eingezogen habe.  s-:) Ohne diese kann die Puppe lediglich die Augen schließen und öffnen. Der Vorteil dieser Puppe ist halt, daß sie keinen Weichkörper hat und daher immer mit in die Badewanne kann.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8765
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #21 am: 26. März 2012, 11:59:25 »
Wir haben alle möglichen Puppen und sie werden ALLE regelmässig und gleichermassen bespielt. Unabhängig von der Funktion, die sie eigentlich haben. Wir haben hier quasi einen Puppenkindergarten. Es werden die tollsten Rollenspiele erfunden. Die Funktionen der Puppen werden manchmal miteinbezogen, manchmal nicht.
Wir haben zwei Baby Borns, eine mit und eine ohne Haare. 3 kleine Puppen mit weichem Körper und Schlafaugen, zwei davon können *reden*. Dann haben wir eine 60 cm große Großpuppe mit langem Haaren. Die ist immer die große Schwester und geht schon in die Schule.  ;) Und zwei Puppen ganz aus Stoff. Und was weiß ich wer da noch in der Puppenecke wohnt, ich hab den Überblick verloren.  s-:)


Sabrina84

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3105
  • <3
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #22 am: 26. März 2012, 12:11:41 »
Und was spricht genau gegen eine normale BabyBorn?
Die KÖNNTE zwar was, wurde hier von anfang an aber nicht gezeigt und meine 5-Jährige verlangt bis heute nach keiner Funktion  ;D Und außer Pipi könnte die glaub ich eh nix
BabyBorn Windeln sind so endlos wiederverwendbar und man kann ALLES Wichtige an Zubehör kaufen/schenken lassen. Gerade saisonabhängige Kleidung wird hier mittlerweile sehr geschätzt.  :)

genau das wollte ich jetzt auch schreiben!! das einzige was unsere baby-borns ab und zu duerfen ist pipimachen!! den ganzen breiquatsch lassen wir auch lieber!  ;D

So siehts aus  :)
Unsere macht nur nach den Baden Pipi, liegt am auslaufen  ;). Die Augen gehen durch einen Schnuller zu, gibt aber auch Schnuller ohne Funktion und Frühchenkleidung passt auch. Perfekt  ;D



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #23 am: 26. März 2012, 15:49:37 »
Ich mag die BabyBorns nicht, weil ich die Gesichter nicht schön finde und die den harten Körper haben. Mit weich kuschelt es sich besser.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8765
Antw:Puppenkaufberatung - Puppe ohne Alles?
« Antwort #24 am: 26. März 2012, 21:04:41 »
Ich lese immer wieder, das die Mütter die BabyBorn Puppen doof finden. Aber die Kinder lieben die Baby Born Puppen immer, hab selten gelesen das Kinder die verstossen haben.  ;D
Vielleicht sind die BabyBorns bei den Kindern auch so beliebt, weil man die so schön in Position bringen kann. Die können sitzen, Arme bleiben dort wo man sie hinmacht. Geht bei den Weichkörperpuppen ja nicht so toll.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung