Autor Thema: Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!  (Gelesen 4878 mal)

Schnauferl1974

  • Gast
Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« am: 30. Dezember 2012, 21:26:25 »
Hallo,
meine Familie möchte gerne in den Urlaub FLIEGEN!

Bis jetzt konnte ich das gut abwehren und wir sind immer mit dem Auto gefahren. Aber nun stehen Ziele wie Griechenland, Türkei usw. an.

Ich möchte es meiner Familie auch nicht verwehren, aber ich habe Angst vorm fliegen. Nein, keine Flugangst.
Ich bin bis jetzt einmal geflogen (Türkei) und mir haben beim Starten und vor allem beim landen die Ohren soooo weh getan.

Ich habe auch sonst Probleme mit den Ohren, wenn ich Schwimmen gehe, oder mit leicht feuchten Haaren rausgehe.

ich würde gerne Fliegen,trau mich aber ned, hab Angst, dass die Schmerzen wieder kommen und esauch den Kindern weh tut.

Kennt das jemand?? Habt ihr Hilftsmittel?

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13656
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2012, 21:30:08 »
kauen kauen kauen und trinken trinken trinken!




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2012, 21:32:00 »
Hab ich gemacht!!

Meine Ohren waren tagelang zu nach dem landen! Konnte nix mehr hören.
Beimhinfleigen ging es noch
aber zurück war heftig

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4570
  • Alles
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2012, 21:34:21 »
Du musst Dir die Nase zuhalten und kraeftig durchpusten. Wenn man kein schwerwiegendes bzw. chronisches Sinus- oder Nebenhoehlenproblem hat, wird damit alles sofort frei.

Gaehnen hilft auch.

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2012, 21:35:03 »
Es gibt da mittlerweile so kleine Ohrstöpsel die beim Druckausgleich helfen und es dann nicht mehr weh tun soll. Geh mal in die Apotheke. Die sollen richitg gut helfen
S. 05/2007
L. 08/2009

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #5 am: 30. Dezember 2012, 21:36:14 »
pebbles Danke!

Anja und wenn ich sowas habe??kann mir der HNO helfen?? Oh Gott, Du machst mir Angst!

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4570
  • Alles
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2012, 21:40:58 »
Angst wollte ich Dir keine machen. Mein Mann hatte das, und konnte sich eben nicht den Druck 'wegpusten', daher kam ich drauf.

Du haettest aber dann regelmaessig Beschwerden im Neben- oder Stirnhoehlenbereich, teils sehr schmerzhaft. Das wuesstest Du. :)

Sonst lass zur Sicherheit den HNO mal gucken bzw. roentgen.

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2012, 21:43:08 »
ja, werd mal einen termin ausmachen!!
Danke Dir

moni

  • Gast
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #8 am: 30. Dezember 2012, 21:46:09 »
mein sohn hatte das auch. grund war daß das ohr voll mit schmalz war. evtl die ohren beim hno reinigen lassen

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #9 am: 30. Dezember 2012, 22:03:42 »
10 min vor dem Start und der Landung abschwellende Nasentropfen/spray anwenden. Das hilft um den Druck besser ausgleichen zu können.
Ein hno-Arzt sagte mal, dass die Fluggesellschaften die Tropfenform den Start gratis verteilen sollten.   ;)

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3069
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #10 am: 30. Dezember 2012, 22:05:23 »
Och menno. Ich dachte es ginge um den Schutz von Pferdeohren vor Fliegen. Hab mich zwar aufgrund der Jahreszeit gewundert, dass jemand sowas fragt, aber ich wollte grad schon zu ausführlicher Antwort ausholen und meine gesammelten Fliegenmaskenerfahrungen preisgeben und dann das! Na ja.  :(

Dennoch:
http://hufgefluester.eu/files/wys/users/1/090518ex_sabine-lang-pi/2011/artikel/1101010js-weihnachtsbummel/2012/120600-1/Vollbildaufzeichnung01.06.2012161332.jpg

Mit den Stöpseln wusst ich gar nicht, pebbles. Toll!  :D
Schönen Urlaub Schnauferl!  :)

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4570
  • Alles
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #11 am: 30. Dezember 2012, 22:14:15 »
Och menno. Ich dachte es ginge um den Schutz von Pferdeohren vor Fliegen.

 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
u r priceless, Hrefna

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #12 am: 30. Dezember 2012, 22:16:40 »
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Och menno. Ich dachte es ginge um den Schutz von Pferdeohren vor Fliegen.

 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
u r priceless, Hrefna
S. 05/2007
L. 08/2009

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #13 am: 30. Dezember 2012, 22:22:24 »
 ;D ;D ;D
Herrlich.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6276
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #14 am: 30. Dezember 2012, 22:38:25 »
Du kannst auf jeden Fall 30 Min. vor dem Starten abschwellende Nasentropfen nehmen. Und dann fleißig kauen, gähnen etc. :)

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3455
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #15 am: 30. Dezember 2012, 22:58:59 »
Hrefna, wie cool!  8)  ;D


Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3169
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #16 am: 31. Dezember 2012, 08:16:14 »
ich hab als teenager mal "freigepustet" und danach tat mir das ohr über ne woche weh und ich hab nicht mehr richtig gehört. ich wär da vorsichtig.

bei mir hilft nur gähnen. bei meiner tochter half eine tüte gummibärchen.  ;)

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #17 am: 31. Dezember 2012, 09:16:22 »
*
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2014, 17:38:04 von dragoness »

Mauslmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1393
  • Anna 04.09.2006
    • Anna´s Kleine Welt
    • Mail
Antw:Problememit Ohren.....Fliegen..... Hilfe?!
« Antwort #18 am: 01. Januar 2013, 20:57:51 »
Es gibt da mittlerweile so kleine Ohrstöpsel die beim Druckausgleich helfen und es dann nicht mehr weh tun soll. Geh mal in die Apotheke. Die sollen richitg gut helfen


mein mann hat damit auch schlimme Probleme. Nix half beim hin flug (kauen, gähnen, trinken, Nasenspray,....)

Heimzu habe ich von der stewadess Ohrenstöppsel gekauft. Die haben so a Röhrchen drin und haben gut geholfen. es erträglich gemacht... Die 8 € waren gut angelegt.

Unsere große hatte beim Rückflug auch arge Probleme. Sie hat vieles von meinem Mann, also auch das... Siie bekommt beim nächsten flug auch welche...


@Pebbels
Ich würd mir gern mal wieder deiinen rat einholen ;-)
LG Mauslmama




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung