Autor Thema: Nervige Kinderbuchfiguren  (Gelesen 10995 mal)

mamnah

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Unser Kleeblatt ist komplett- ersteinmal ;)
    • Mail
Nervige Kinderbuchfiguren
« am: 24. Oktober 2012, 12:47:46 »
Nachdem Felix nun zum 4. Mal Conni gehört hat- in unserem Wohnzimmer s-:)- wohlgemerkt NACHDEM ich nach zwei mal vorlesen keine Lust mehr hatte- KANN ich Conni nicht mehr hören. Ich kann dieses Mädchen nicht leiden  S:D
Ich erinner' mich durchaus an meine Kindheit, in der ich Conni auch toll fand. Und Jan und Julia- das habe ich ich geliebt. Irgendwann hat mein Vater gesagt, dass man das nicht mehr lesen könne, weil es kaputt ist.... also offensichtlich kein neues Phänomen :D

Habt ihr auch Kinderbücher bzw Kinderbuchfiguren, die ihr einfach nicht ausstehen könnt? Lest ihr die Bücher trotzdem vor oder habt ihr eine Schmerzgrenze ;)?



SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7778
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2012, 12:50:06 »
Bisher lese ich trotzdem vor.

Wir haben schon 14805346369 Mal den Grüffelo gelesen. Den kann man dazu noch nach 2x auswendig.
Und "Kratzer und der Schatz" - Bob der Baumeister Buch. Da hab ich zumindest mal versucht ein paar Sätze wegzulassen. Aber dann kommt direkt: "Mama, du liest falsch vor."  s-:)

Meine Lösung: neue Bücher anschaffen.  S:D




“In the age of information, ignorance is a choice.”


mausebause

  • Gast
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2012, 12:51:17 »
Es gibt Bücher, die ich einfach nimmer sehen kann, weil ich sie schon so oft gelesen / geguckt hab - ich versuch dann einfach ab und an mal andere zwischenzuschieben - oder mal "umzusortieren"  S:D - aber ich les sie trotzdem, wenn ich muss.. ;D

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #3 am: 24. Oktober 2012, 12:51:28 »
Ich finde Benjamin Blümchen doof!  :P

Aber zum Glück legen meine Kinder keinen Wert auf ihn. Wenn es so wäre... Puh. Vorlesen ginge ja, aber Hörspiele??  :o

Törööööööööööööööööööööö




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2012, 12:59:10 »
max und moritz! ich kann sie nicht mehr hören! wenn der große die vorgelesen haben möchte muss er zum papa gehen ;)


sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4691
    • Mail
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #5 am: 24. Oktober 2012, 13:07:18 »
Ich habe Bobo Siebenschläfer GEHASST!!! Gott sei Dank ist ja die Phase schon laaaange vorbei!!  S:D

Bob der Baumeister war/ist auch nicht mein bester Freund...

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4142
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
    • Mail
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #6 am: 24. Oktober 2012, 13:08:45 »
Brummi der rote Kipplaster und sein Fahrer Hansi.... :P


Jeden Mittag, jeden Abend und ab und zu auch mal nachmittags muss ich dieses Buch lesen. Ich tu es aber nicht mehr wirklich gerne.
Hier wird auch sofort gemosert wenn ich nicht "brummend" lese wenn der Mähdrescher auftaucht usw.

Sämtliche anderen Bücher, die ich mal als Alternative vorschlage, werden bislang abgeschmettert. Also heißt es weiter "Augen zu und durch".





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Chaosqueen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2772
  • super-stolze Mädels-Mama
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #7 am: 24. Oktober 2012, 13:13:43 »
Ich muss jeden Abend die selben 3 Kurzgeschichten vorlesen - in der selben Reihenfolge versteht sich s-:) :P Und das "schlimme" ist, dass eine davon auch meine Lieblingsgeschichte damals war... Bisher gehts noch, obwohl ich alle 3 natürlich schon auswendig kann... ;D

Welche Figur ich NOCH NIE leiden konnte ist ebenfalls Benjamin Blümchen :-X Ich find dieses Vieh und die Geschichten drumrum sowas von sinnfrei :P

Bibi Blocksberg mag ich auch nicht unbedingt - allein der Frisur wegen  S:D

Und Captain Barnius von den Oktonauten (das geht jetzt in die Serienwelt)...  So eine überhebliche Figur :P Aber meine Tochter schauts gern s-:)
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #8 am: 24. Oktober 2012, 13:14:53 »
Ich habe Bobo Siebenschläfer GEHASST!!! Gott sei Dank ist ja die Phase schon laaaange vorbei!!  S:D

Dito und zum Glück ging es meinen Kindern genauso. Sowohl bei den Hörspielen als auch bei den Büchern. Sie haben mich dezent entgeistert angeschaut  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5757
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #9 am: 24. Oktober 2012, 13:15:57 »
Fridolin der Elefant... Meine Kinder lieben das Kinderbuch, ich liebte es als Kind bei meiner Oma wohl auch, ich kenns auswendig und mindestens dreimal die Woche wird es abends angeschleppt...  s-:)

Unterm Tag hab ich schon mal gesagt das könne man doch wegen dem Stern und dem Mond nur abends vorlesen...  s-:) S:D

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4142
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
    • Mail
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #10 am: 24. Oktober 2012, 13:18:56 »
Bobo Siebenschläfer  :-X
Oh wir hatten da mal eine CD von und ich fand die so dermaßen schrecklich. Ne das geht gar nicht.

Das war auch der einzige Artikel den ich für 0.05 EUR an R.ebuy verkauft habe.  S:D





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #11 am: 24. Oktober 2012, 13:30:48 »
Die Bobo Siebenschläfer CD ist aber auch ganz nah an Folter ... Immer dieses Gefiepe von dem blöden Vieh ...


Ich kann die Richard Scarry Bücher nicht mehr ausstehen. Als Kind fand ich die noch toll...  s-:)






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #12 am: 24. Oktober 2012, 13:35:40 »
Jetzt musst ich auf dein Profil schauen, wie alt, bzw jung du wohl bist, dass du Conni aus deiner Kindheit kennst, aber dein Alter ist leider nicht angegeben  ;D

Ich kenne Conni definitiv nicht aus meiner Kindheit  ;D

ABER ich finde sie auch ganz ganz furchtbar und wir haben hier deswegen nur ein Buch.
Gehört für mich zur Kategorie rundum schlechtes Buch  ;D

Grüffelo finde ich auch ganz schrecklich  :-X Auch davon haben wir keine Bücher.

Sonst haben wir eigentlich keine Figuren, die mich nerven  ???
Bzw haben wir z.B. auch keinen Bobo Siebenschläfer, der ja gerne nervt.

edit:
Das klingt jetzt so, als hätte Liam fast keine Bücher...stimmt natürlich nicht, wir haben ganz viele, aber gerade diese ganz bekannten im Moment wie Conni, Grüffelo oder den Siebenschläfer haben wir nicht.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52478
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #13 am: 24. Oktober 2012, 13:57:12 »
wie seid ihr denn drauf?  :P ich mag connie und benjamin und bobo und kleiner roter traktor und den grüffelo und ganz hoch in meiner gunst stehen die olchis.

keine ahnung . hab ich auch kinderbuchfiguren, die ich nicht mag? *grübel*
eher nicht, mit fällt zumindest grad nix ein.

Sweety

  • Gast
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #14 am: 24. Oktober 2012, 13:59:53 »

Welche Figur ich NOCH NIE leiden konnte ist ebenfalls Benjamin Blümchen :-X Ich find dieses Vieh und die Geschichten drumrum sowas von sinnfrei :P

Bibi Blocksberg mag ich auch nicht unbedingt - allein der Frisur wegen  S:D


*unterschreib*

Und ihre völlig bescheuerten Hexreime und die "lustige" Tatsache, dass ihr Besen Kartoffelbrei heißt! Boah nee, die Olle kommt mir nicht ins Haus.
Falls aber doch eins der Kinder seine Liebe zu ihr entdeckt, dann heißt es "Augen zu und durch". Das Vorlesen ist ja nicht zu meiner Unterhaltung gedacht :)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #15 am: 24. Oktober 2012, 14:02:16 »
Bei Büchern hab ich jetzt keine, die mich außerordentlich nerven. Meine Hass-Figur aus dem Fernsehen ist die kleine Prinzessin. "Iiiich will aaaaber niiiiicht" Aaaah...

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17163
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #16 am: 24. Oktober 2012, 14:03:35 »
Conni Bücher kann ich noch mit leben (wobei ich froh bin, dass es mittlerweile doch halbwegs out ist...2,5 Jahre Conni, Conni und noch mal Conni haben mich echt geschafft)...was gar nicht geht,sind die Conni CDs....Allein der "Sprecher" vom Jakob  :-X ;D ;D Ist das ein Hamster oder was? Meine Tochter liebte cOnni aber - also wurden die Bücher rauf und runter gelesen  ;)
Trotzdem bin ich froh, dass sie derzeit wahnsinnig auf Astrid Lindgren abfährt....

Bobo Siebenschläfer haben wir genau 1 Pixi von. Keine CD und auch sonst nix. Meine Tochter und viele ihrer gleichaltirgen Kita-Freunde haben das mit um die 2 Jahre geliebt....WARUM? Das ganze war selbst für sie als 2jährige absolute geistige Unterforderung..... das sind nicht mal wirkliche Geschichten  s-:) :P Ich habs nie verstanden....Aber auch hier: Kind fands toll, also habe ich dieses Pixi vermutlich 10000X gelesen....

Die Olchis mag ich auch nicht besonders  :-X

Benjamin Blümchen mochte ich schon als Kind nicht. WEder die Geschichten noch die Figur. Ich lese es aber dennoch vor (wie alles andere auch  ;) )

Sonst gibt es eigentlich nicht viel, wo mir die Hauptfigur auf den Keks geht  ;) eher Geschichten, die ich nicht mehr hören will und kann...wie z.b. Aschenputtel ..... Selbst mein Sohn rennt schon schreiend weg, wenn die Kleine es hören will, da wir das alle vorwärts und rückwärts auswendig können



Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #17 am: 24. Oktober 2012, 14:05:05 »
Also was genau man nun gegen den Grüffelo haben kann ist mir auch ein Rätsel...
ICH mag den!!
 ;D

Bibi Blocksberg... nunja. Zugegeben, an den Hexensprüchen saß jetzt kein Poet  :P
Aber ich habe die als Kind geliebt und wenn Milla hin und wieder eine CD anmacht, dann finde ich das schon irgendwie schön  s-:)
Besonders "Bibi verleibt sich"
Joachim, Joachim  s-pfeifen

Kleine Prinzessin?? Die ist doch süß!!  :) Und sollte ich irgendwann einen Hund haben (Gott bewahre!), dann wird er Schlamper heißen!!
 S:D




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13959
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #18 am: 24. Oktober 2012, 14:05:20 »
Reihe mich auch gerne bei Benjamin und Bibi ein. :) Und ja, ich gestehe... Hanni und Nanni, da laufe ich freiwillig einen Marathon. ;D Bin nur froh, dass ich so etwas noch nicht kaufen musste... wüsste nicht, ob ich das könnte. s-pfeifen

Den englischen Gruffelo, und nur den kenne ich, den mag ich ausserordentlich... Gruffelo Crumble yam.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52478
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #19 am: 24. Oktober 2012, 14:15:56 »
auf die olchis steh ich mindestens so wie mein kind, ich bin immer froh, dass ich ein kind habe, sonst könnt ich alleine schlecht ins puppentheater gehen und so...  :P ;D

Chaosqueen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2772
  • super-stolze Mädels-Mama
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #20 am: 24. Oktober 2012, 14:17:46 »
Sweety, ich sehe, wir verstehen uns ;D
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #21 am: 24. Oktober 2012, 14:19:49 »
Oh die Olchis....noch schlimmer  :o

Die mag aber selbst Liam nicht  ;D

Sweety

  • Gast
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #22 am: 24. Oktober 2012, 14:21:38 »
Bei Büchern hab ich jetzt keine, die mich außerordentlich nerven. Meine Hass-Figur aus dem Fernsehen ist die kleine Prinzessin. "Iiiich will aaaaber niiiiicht" Aaaah...

Menschlicher Totalausfall, das Weib. Geht gar nicht ;D ;D

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #23 am: 24. Oktober 2012, 14:24:55 »
Bei Büchern hab ich jetzt keine, die mich außerordentlich nerven. Meine Hass-Figur aus dem Fernsehen ist die kleine Prinzessin. "Iiiich will aaaaber niiiiicht" Aaaah...

Menschlicher Totalausfall, das Weib. Geht gar nicht ;D ;D

Ich kenn die gar nicht  ;D
Hier lief in den letzten 6 Jahren nicht ein einziges mal Kinderkanals oder Super RTL  ???

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Nervige Kinderbuchfiguren
« Antwort #24 am: 24. Oktober 2012, 14:25:37 »
Wir haben hier ein Pixie-Buch von der Lokomotive "Puffi". Ich hasse Puffi! s-:) Aber da mein Sohn sie liebt, lese ich sie immer wieder vor. :P

Conni-Bücher mag ich, auch noch nach jahrelangem lesen.  ;)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung