Autor Thema: Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt, OP überstanden!  (Gelesen 9195 mal)

"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4539
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Ich brauch mal dringend ein paar Daumen von euch. Mein Mann wurde gerade mit dem RTW ins KKH gebracht.  :-[ Er hat auf einmal von jetzt auf gleich sehr starke Schmerzen bekommen. So kenne ich meinen Mann gar nicht.  :'( Jetzt sind sie gerade weg und bleib zu Hause wegen der zwei Kleinen. Die haben zum Glück gar nichts mitbekommen. Das wird was morgen früh beim aufwachen.

Bin grad völlig durch den Wind.
« Letzte Änderung: 20. August 2012, 12:55:55 von "Katja" »



hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #1 am: 10. August 2012, 20:46:55 »
Oh du Arme und dein Armer Mann! Ich drück ganz fest die Daumen das nichts schlimmes ist!
Was hat er denn für Schmerzen bekommen?




schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7629
    • Mail
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #2 am: 10. August 2012, 20:47:51 »
oh wie übel, hast du keinen der kommen kann um auf die kinder zu schauen damit du zu deinem mann kannst?
was hatte er denn ?
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #3 am: 10. August 2012, 20:48:25 »
Mensch, was für ein Schreck. Ich drücke ganz doll die Daumen, dass sie schnell wissen, was es ist und ihm helfen können  s-daumendruck!

Gibt es niemanden, der zu dir kommen kann? Dass du nicht ganz allein da sitzt?

 s-druecken

Hoffentlich bekommst du bald Bescheid  :-\
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #4 am: 10. August 2012, 20:48:46 »
Gute Besserung  :-\

"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4539
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #5 am: 10. August 2012, 20:51:58 »
Grad kann leider keiner kommen, wie es so will ist mein Schwiegervater seit gestern im Urlaub und meine Mum ist unterwegs. Ihr habe ich schon auf den AB gesprochen und hoffe das sie sich schnell meldet.

Wir vermuten das es die Nieren sind, da liegen zumindest die Schmerzen. Das hatte er vor 7 Jahren schonmal und er sagt die Schmerzen wären gleich, diesmal aber nur einseitig.

So habe ich meinen Mann noch nie gesehen. Er war total grau im Gesicht und die Hände waren am zittern. Er sah echt verdammt schlecht aus.

Ich hoffe ja echt das ich ihn schnell wieder bekomme.



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26949
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #6 am: 10. August 2012, 20:54:46 »
Katja, mensch....
Wenn Du telefonieren willst: Wir sind lang wach.
Können gern per KN die Nummern tauschen....

Ansonsten: Das wird!!!! *Daumen drück*



"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4539
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #7 am: 10. August 2012, 21:01:48 »
Du bist so eine liebe Nipa.  :-* Aber ich will die Leitung erstmal freihalten. Ich hoffe ja doch das er sich schnell meldet und ich ihn auch ganz schnell wieder bekomme.

Aber das mit dem telefonieren machen wir mal.



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26949
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #8 am: 10. August 2012, 21:05:01 »
Leitung frei klingt logisch... drück Dir die Daumen!!!!
Und think positive!! Jetzt ist er in guter Versorgung. Die können ihm helfen.

Übrigens hatte meine Mutter früher öfters Nierenkoliken und sie meinte dagegen ist eine Geburt ein Witz. Vielleicht also etwas in die Richtung...
Meine Gallenkolik war auch echt unschön. Also ich kann mir vorstellen dass es sowas ist und da hilft bereits ein Schmerztropf wahre Wunder!!!!



katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 886
    • Mail
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #9 am: 10. August 2012, 21:08:57 »
Ich wünsche gute Besserung und drücke beide Daumen s-daumendruck

Annie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ein Sonnenstrahl mehr auf dieser Welt!
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #10 am: 10. August 2012, 21:09:30 »
Ich drücke die Daumen.
Ich hatte in der Schwangerschaft einen Nierenstau, es war die Hölle. Aber was auch immer, sicher ist ihm jetzt gut geholfen...

*02.07.2008, 1.38 Uhr, 56cm, 4200g, KU 35cm

"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4539
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #11 am: 10. August 2012, 21:12:12 »
Der Sani vor 7 Jahren meinte auch zu meinem Mann das die Schmerzen sind wie eine Geburt und ich war im 8. Monat.

Ich hoffe ja das ich ihn schnell wieder habe. Ich glaub ich lege mich gleich zu meinen beiden süßen dazu damit ich nicht alleine schlafen muss.  :-[



July

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1267
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #12 am: 10. August 2012, 21:18:02 »
.
« Letzte Änderung: 09. November 2013, 09:53:48 von July »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #13 am: 10. August 2012, 21:19:14 »
In Gedanken bin ich bei euch! :-*

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #14 am: 10. August 2012, 21:22:23 »
 s-daumendruck drück die Daumen das alles gut geht und Du Deinen Mann schnell wieder bei Dir hast.  :-*
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #15 am: 10. August 2012, 21:24:45 »
Oh weh, ich drücke die Daumen!
Ich hatte vor ein paar Jahren einen Nierenstau und bin auch sofort ins KH gekommen. Die Schmerzen waren unsagbar schlimm aber mit konnte dort schnell geholfen werden.

Alles alles Gute :-*
LG
some




Fyps

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1310
  • Jetzt sind wir komplett glücklich!
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #16 am: 10. August 2012, 21:26:04 »
Was für ein Schreck in der Abendstunde, das wünscht man keinem :-* Hört sich stark nach Gallen- oder Nierenkolik an ( je nach dem welche Seite). Und das sind auf jeden Fall üble Schmerzen. Hoffe er meldet sich schnell, ansonsten kannst du dich aber auch telefonisch in deren Ambulanz melden und nachfragen. Meistens gibt es eine zentrale Notaufnahme, die dann ggf. weiter verbinden. Ich hoffe, ihr habt euren Mann und Papa ganz schnell wieder daheim  :-*
LG
Fyps 

 


Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande! Liegenbleiben ist beides!

Lisbeth

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5203
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #17 am: 10. August 2012, 21:52:48 »
 s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck  gute Besserung an deinen Mann
-------------------------------------------
Patrick - 16.06.94 , Kristin - 29.05.97 , Valentin -20.12.99 , Marleen - 21.10.05 , Thea -12.05.2008 , Johan - 30.03.2010

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1518
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #18 am: 10. August 2012, 22:00:49 »
Oh weia, dachte auch gleich an eine Kolik. Gute Besserung für deinen Mann und für dich, dass du bald Bescheid bekommst oder doch noch zu ihm kannst!
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4539
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #19 am: 10. August 2012, 22:09:16 »
Er wurde stationär aufgenommen und ich hoffe das er sich meldet sobald er oben ankommt. Noch befindet er sich in der Ambulanz.



Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7868
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #20 am: 10. August 2012, 22:44:49 »
Oh weh, wie schrecklich! Für mich klingt das auch nach einer Kolik, ich kenne das, mein Opa hatte so oft Nierenkoliken, das müssen Schmerzen sein  :-X

Gute Besserung, hoffentlich wisst ihr bald, was los ist!
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4539
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #21 am: 10. August 2012, 22:47:38 »
Er hat grad angerufen. Er bleibt wohl erstmal drin. Am Montag soll wohl noch ein Ultraschall vom Chefarzt gemacht werden. Morgen früh fahr ich erstmal hin und bringe ihm Wäsche und was zu lesen.



Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #22 am: 10. August 2012, 22:52:26 »
Ultraschall klingt auch nach Koliken... Alles gute für Euch !!

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #23 am: 11. August 2012, 01:51:35 »
Alles Gute für Euch und Gute Besserung für Deinen Mann :-*

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5968
  • Pärchenmama :-)
Antw:Mein Mann wurde gerade mit dem Rettungswagen abgeholt
« Antwort #24 am: 11. August 2012, 07:05:57 »
Alles Gute für euch!!!  :-*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung