Autor Thema: Mein Auto  (Gelesen 7506 mal)

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6910
Mein Auto
« am: 07. Februar 2012, 13:27:18 »
... ist schon wieder kaputt  :'( Und ich habe nicht die geringste Ahnung, wie ich noch eine Reparatur stemmen soll. Ein anderes kaufen ist aber genauso wenig drin.
Ich bin so angewiesen auf die olle Schrottkiste  :-(

Heute morgen ist es noch angesprungen. Auf halbem Weg zum Kiga, bei -16 Grad und auf freier Strecke hat die Öllampe angefangen zu blinken. Ich konnte mit den Kindern ja schlecht da stehen bleiben. Also bin ich bis zum Kiga weiter gefahren, waren noch 1,5km schätze ich. Da steht es nun, hat eine kleine Miniölspur hinter sich, tropft immerhin nicht mehr, wenn der Motor nicht läuft. Der aber eh nicht laufen sollte, denn am Ende hat er sich nicht mehr besonders gesund angehört.

Die Sitze sind drin, die Kinder sind im Kiga, ich bin von einer anderen Mutter mit zu meiner Arbeit genommen worden und von dort mit dem Bus nachhause gefahren.

Am besten ich lasse die Mädchen einfach im Kiga übernachten, das spart dann schon mal viele Fahrt-Organisationen in dieser Woche  :P
Arbeiten kann ich nur eingeschränkt ohne Auto, denn für den einen Job muss ich auch ein Kind mit dem Auto transportieren.

Ach Mensch, ihr müsst gar nichts schreiben, ich wollte einfach nur ein bisschen jammern.

Ich hab noch nicht beim ADAC angerufen, weil ich nicht mal weiß, in welche Werkstatt ich das Auto schleppen lassen soll bzw. ob überhaupt. Vielleicht einfach direkt zum Schrottplatz  :'(
Dazu kommt noch, dass mein Auto vermutlich nicht das einzige kaputte sein wird in diesen Tagen und sowohl ADAC als auch Werkstätten sicher gut zu tun haben.

Ich schreie einfach erst mal ganz laut: AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHh

caar

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 303
  • erziehung-online
Antw:Mein Auto
« Antwort #1 am: 07. Februar 2012, 13:29:37 »
kopf hoch, vielleicht ist nur der ölfilter gerissen das wären dann nur 15 euro plus einbau bei atu so 20 drauf. den adac würde ich aber frühzeitig anrufen, letzten montag haben wir 2 stunden gewartet.
m. okt.99
j. nov 11
l. feb 14


Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Mein Auto
« Antwort #2 am: 07. Februar 2012, 13:30:56 »
Ich hab leider überhaupt keine Ahnung von Autos, somit auch keinen Tipp... Wollt dich einfach nur mal drücken... *kopfhoch*  :-*
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


dasmuddi

  • Gast
Antw:Mein Auto
« Antwort #3 am: 07. Februar 2012, 13:34:42 »
habt ihr nicht solche "Wald und Wiesen Werkstätten"?

oder Schrotthändler die gleich ne Werkstatt haben?

dorthin bringen wir immer das Auto unserer Tochter, wird wirklich kostengünstig wieder hergestellt  wenn auch nicht mit Neuteilen

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16375
  • Endlich zu viert!
Antw:Mein Auto
« Antwort #4 am: 07. Februar 2012, 13:35:31 »
Oje....

Unser Auto bleibt ab -5°C grundsätzlich stehen, denn er verkraftet keine Kälte, die Ölschläuche frieren und wenn man dann fährt reißt er auf und der Motor ist hin  :-\
Und das trotz nachgerüstetem Winterkit  s-:)

Du hast nicht zufällig einen Golf IV? Da ist es nämlich ein typisches Problem

Letztes Jahr hatten wir schon das selbe Problem, zum Glück gerade noch nicht schlimm genug um einen Motorschaden hervor zu rufen  :-\

Ich drück dir einfach mal die Daumen,dass es nicht zu schlimm ist.

Aber weiter fahren, wenn die Öllampe leuchtet ist das schlechteste, was man tun kann  :-\

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3021
Antw:Mein Auto
« Antwort #5 am: 07. Februar 2012, 13:50:18 »
Ärgerlich!  :P

Ich würde dennoch den ADAC rufen. Die könne ja wenigstens schonmal eine Vorab-Diagnose stellen, so dass Du vielleicht dann weißt, wie Du weiter verfahren kannst.

Viel Glück!


Once

  • Gast
Antw:Mein Auto
« Antwort #6 am: 07. Februar 2012, 13:58:17 »
ja, vielleicht ist nur irgendwas kleines aufgrund der Kälte geplatzt oder geborsten. Mein Auto braucht auch immer einen zweiten Anlauf bis es dann lospoltert. Und obwohl ich einen Corsa fahre könnte man von der Geräuschkulisse auf einen Traktor tippen.

Diesel friert ja auch ab -15 Grad ein.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16375
  • Endlich zu viert!
Antw:Mein Auto
« Antwort #7 am: 07. Februar 2012, 14:03:09 »
Wenn die Öllampe geleuchtet hat, muss irgendwas mit dem Öl/den Öl-Schläuchen sein und das ist meist nichts kleineres, vor Allem, wenn man weiter fährt  :-\

Hast du denn die Motorhaube mal aufgemacht und geschaut, wies drinnen aussieht?

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Mein Auto
« Antwort #8 am: 07. Februar 2012, 14:06:54 »
Ach herrje, ich drück Dir die Daumen dass es nichts schlimmes ist *keineAhnungvonAutoshab* .

ADAC ist wohl im Moment gut beschäftigt, ruf lieber früher als später an.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Barbia+LuJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2285
  • BAZINGA
Antw:Mein Auto
« Antwort #9 am: 07. Februar 2012, 14:08:59 »
Ach Süsse, ich kann die so nachfühlen.....

Bei uns war es grad letzte Woche die Batterie, die mal spontane 140€ mit Einbau und Starthilfe, zuvor waren es 400€ für Zahnriemen und Wasserpumpe.....achja es kommen noch 300€ für Lenkstange und Stoßdämpferirgendwas......

Ich würd ihn trotzdem mit dem ADAC zur Werkstatt deines Vertrauens schleppen lassen und dann würd ich die Werkstatt fragen, was es kostet, und ob ich in Raten abbezahlen kann......Wenn die dich kennen machen die das bestimmt

Lass dich mal  s-druecken

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3021
Antw:Mein Auto
« Antwort #10 am: 07. Februar 2012, 14:25:06 »
Wenn die Öllampe geleuchtet hat, muss irgendwas mit dem Öl/den Öl-Schläuchen sein und das ist meist nichts kleineres, vor Allem, wenn man weiter fährt  :-\

Hast du denn die Motorhaube mal aufgemacht und geschaut, wies drinnen aussieht?


Muss nicht sein. Bei meinem ersten Auto hat die mal geleuchtet, weil die verantwortliche Sensorelektrik kaputt war.
Das war nicht teuer. Da habe ich mir damals den Schweiß von der Stirn gewischt, sag ich Euch.  :P

Once

  • Gast
Antw:Mein Auto
« Antwort #11 am: 07. Februar 2012, 14:28:52 »
genau. Das kann durchaus was kleines sein. hatte ich auch schon 2x bei zwei verschiedenen Autos.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16375
  • Endlich zu viert!
Antw:Mein Auto
« Antwort #12 am: 07. Februar 2012, 14:30:14 »
Ok, kaputter Sensor kann auch sein,den haben wir auch. Beim Ölstand aber  s-:)

Deswegen habe ich ja gefragt ob sie mal unter die Motorhaube geschaut hat....Bei uns war der gesamte Motorraum voll mit Öl  s-:)

Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Mein Auto
« Antwort #13 am: 07. Februar 2012, 14:35:02 »
Oh je..., das ist echt totaler Mist, besonders wenn man auf sein Auto angewiesen ist.
Aber ich würde, wie meine Vorredner auch schreiben, jetzt schon beim ADAC anrufen und mit denen nen Termin vereinbaren, da die bei dem Wetter ja wirklich viel zu tun haben. darüber hinaus weißt du vielleicht dann wenigstens, woran du bist und kannst weiter planen.




Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Mein Auto
« Antwort #14 am: 07. Februar 2012, 14:56:15 »
Schließe mich an, schnell den ADAC anrufen, gestern hat einer unserer Nachbarn 8 Stunden drauf gewartet!!  :o

Ansonsten drück ich die Daumen, das es wirklich nichts ernsthafteres ist und mit ein paar Euros geflickt werden kann! :-*
[/url]

ehemals Fannilein :-)

dasmuddi

  • Gast
Antw:Mein Auto
« Antwort #15 am: 07. Februar 2012, 15:09:27 »
unser Autoschrauber muß heute noch 15 Fahrzeuge abschleppen er arbeitet mit dem ADAC zusammen die haben im Moment wirklich ohne Ende zu tun

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3507
  • erziehung-online
Antw:Mein Auto
« Antwort #16 am: 07. Februar 2012, 15:13:48 »
 s-druecken Hoffe, dass es nur was kleines ist und du dein Auto bald wieder hast!!!  s-druecken




Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6910
Antw:Mein Auto
« Antwort #17 am: 07. Februar 2012, 16:28:34 »
Oh, ihr seid alle lieb! Hab jetzt mit "unserer" Werkstatt telefoniert. Die ist leider 20km weit weg. Naja, er meinte auch, dass der Motor das Weiterfahren zumindest bei den Temperaturen nicht gut verträgt. Den ADAC hab ich jetzt noch nicht angerufen. Ich muss mir vorher überlegen, ob ich überhaupt noch irgendwas machen lasse. Sonst kann er auch gleich zum Verschrotten geschleppt werden.
Ach Mensch, ich könnte heulen  :'(

Zu allem Überfluss sind die Kinder auch noch krank vom Kiga nachhause gekommen. M. schläft schnarchend und mit Fieber auf dem Sofa, A. hängt auch etwas in den Seilen.

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Mein Auto
« Antwort #18 am: 07. Februar 2012, 16:41:51 »
Mein Auto streikt auch gerade mal wieder. Mein Frosch wird 12 Jahre alt dieses Jahr. Ich bräuchte auch ganz dringend ein neues.  :-\  ich hatte ja gehofft, es würde dieses Jahr besser werden. Aber er verträgt die Kälte auch nicht.

Gute Besserung an die Kinder! Und Kopf hoch! Könnt ihr denn kein neues finanzieren?

montanara

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Unser engel kam am 16.01.2012
Antw:Mein Auto
« Antwort #19 am: 07. Februar 2012, 17:37:30 »
@Haselmaus: Oh je das kenn  ich, blöde Auto´s.  s-beissen s-beissen
Leider gehen sie immer dann kaputt wenn man es gar net brauchen kann.
Und dann noch Kranke Kinder
 s-druecken s-druecken s-druecken




Sternchen verloren am 17.3.2011 in der 7SSW
Wir werden dich nie vergessen.

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7601
    • Mail
Antw:Mein Auto
« Antwort #20 am: 07. Februar 2012, 18:24:28 »
Ich denk es könnte ja sein dass es was ganz harmloses ist... ich würd mal anrufen in der werkstatt und fragen was das sein könnte
drück dir die daumen dass es nichts schlimmes is
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Aury

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
Antw:Mein Auto
« Antwort #21 am: 07. Februar 2012, 20:57:22 »
Ohja das kenn ich auch noch!!! War bis zu 2000 Euro jedes Jahr dabei mit Reparaturen, jahrelang. Stand auch schon an den unmöglichsten Stellen wie nachts halb 4 auf der Autobahn. Drücke dir auch die DAumen, dass es nur was kleines ist. Wir haben uns dann irgendwann aufgerauft und günstig einen Micra mit 5 km erstanden. Seitdem ist der Ärger zu Ende.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26931
Antw:Mein Auto
« Antwort #22 am: 07. Februar 2012, 21:28:45 »
@ADAC: der hatte hier am Freitag auch so viel zu tun, dass wir bis abends oder zum nächsten Tag hätten warten müssen... uns hat dann die Werkstatt abgeschleppt und die Rechnung können wir beim ADAC einreichen...

Ich würds zur Werkstatt schleppen lassen, bzw. kann der vom ADAC auch eine erste Diagnose machen und kleine Reparaturen vornehmen.
Und die Werkstatt macht ja auch erst mal einen Kostenvoranschlag.

Ansonsten schau dich doch nach günstigen Gebrauchten um.
Wir haben meinen Micra letztes Jahr wirklich für wenig Geld verkauft und der war supertop in Ordnung... vielleicht besser als mehrere Hundert Euro in eine Reparatur zu stecken...



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16375
  • Endlich zu viert!
Antw:Mein Auto
« Antwort #23 am: 07. Februar 2012, 21:33:15 »
Wenn du beim ADAC bist lass den auf jeden Fall kommen, die können drauf schauen und sagen, was es sein könnte und wie viel die Reparatur eventuell kostet.

Dann kannst du immer noch entscheiden ob Werkstatt oder nicht,wobei das Fahren zur Werkstatt nie schadet, auch wenn nicht repariert wird.

Gute Besserung deinen zwei Mäusen  :-*

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Mein Auto
« Antwort #24 am: 07. Februar 2012, 21:50:00 »
Gute Besserung an A. und M.!!

Ich seh hier auf dem Dorf sonst nie den ADAC, heute allein in unserer Straße 2x und auf dem Supermarktparkplatz steht auch täglich ein Wagen von denen.

Schleppt der ADAC nicht kostenlos ab wenn man Mitglied ist? Dann kann man ja nicht viel verlieren. Und vielleicht noch die Sitze rausholen zu Dir.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung