Autor Thema: Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?  (Gelesen 10445 mal)

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1466
Hallo,
Frage aus aktuellem Anlass und bezogen auf das Normalo-Ferienhaus mit Endreinigung. Also wir waschen ab, räumen auf bis der Anfangszustand des Hauses wiederhergestellt ist, kehren durch und bringen den Müll weg. Zufällig kenne ich beide extrem-Alternativen: eine Familie putzt regelrecht, eine andere lässt sogar den Abwasch auf dem Tisch und den benutzten Grill im Garten stehen. Was sagt ihr?

Und noch was: gebt ihr Trinkgeld? Im Hotel geb ich jeden Tag was, aber fürs Ferienhaus? Und wenn ja, wie? Unter ne Vase legen? :)

LG schnakchen



hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #1 am: 04. Mai 2012, 23:13:03 »
Ich kann bei deiner Variante unterschreiben...Ursprungszustand wieder herstellen und gut!

Trinkgeld geben, ist mir nie in den Sinn gekommen, aber wir kennen unsere Vermieter auch sehr gut...vielleicht liegts daran!




Sweety

  • Gast
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #2 am: 04. Mai 2012, 23:24:31 »
Ich kann bei deiner Variante unterschreiben...Ursprungszustand wieder herstellen und gut!

s-yes

Und Trinkgeld... ich glaub nicht. Wieso auch? Wir machen ja alles selber da ;D

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #3 am: 05. Mai 2012, 01:36:41 »
Ursprungszustand,evtl. noch Wäsche abziehen

EinTrinkgeld übernimmt in der Regel meine Mama :P ,da wir ,wenn überhaupt,nur auf Sylt unser Appartement haben,und dann bei Bekannten ;)

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #4 am: 05. Mai 2012, 06:21:05 »
Wir hinterlassen unsere Ferienwohnungen/-häuser immer ordentlich. Es wird aufgeräumt, abgewaschen und die Betten werden gemacht. Fegen tun wir allerdings am letzten Tag nicht mehr. (Fegen aber eh täglich, da kommt dann nicht soviel Dreck zusammen)
Ein kleines Trinkgeld legen wir auf den Küchentisch. (ca. 5 €)


Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9155
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #5 am: 05. Mai 2012, 06:59:07 »
Ich bringe die Ferienwohnung immer in ihren Zustand bei der Ankunft. Sprich alles sauber, Geschirr abgewaschen, gefegt/gesaugt etc.. Ein Trinkgeld gebe ich nicht  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #6 am: 05. Mai 2012, 07:30:32 »
Auf alle Fälle so ordentlich und sauber das der Vermieter uns auch im nächsten Jahr seine Wohnung überlassen würde.  ;)

Niemals würde mir in den Sinn kommen dreckiges Geschirr rumstehen zu lassen. Warum? Ich zahle ja für die Endreinigung, das bedeutet für mich eben das jemand die Böden wischt, das Badezimmer sauber macht und nicht generell meinen Drecke wegräumt.

Man will sich in der Zeit ja auch wohlfühlen also räumt man doch ohnehin alles weg und beseitigt Dreck den man selbst verursacht hat.

Eine ehemalige Kollegin von mir hat ihre Wohnung vermietet hier in Hannover und die Messegäste haben die komplette Wohnung zertsört, die haben sich benommen wie Schweine, das ganze ging dann noch vor Gericht.

Persönlich wäre mir das viel zu riskant eine Ferienwohnung zu vermieten. Weil es  halt Menschen gibt die sich benehmen wie die Axt im Walde.
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #7 am: 05. Mai 2012, 07:36:00 »
Wir waren bisher erst einmal in einer Ferienwohnung!
Das man alles aufräumt und ordentlich hinterlässt finde ich selbstverständlich! Kamin muss natürlich auch gereinigt werden - macht man doch sowieso nach jeder Benutzung !
Aber den Boden nochmal gefegt haben wir nicht, auch kein Trinkgeld hinterlegt!

Schlimm finde ich z.b . Auch nicht wenn man den Geschirrspüler nochmal angemacht hat und es nicht mehr schafft ihn auszuträumen - aber wenigstens sollte man sauberes Geschirr hinterlassen und Kühlschrank leer sein!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40561
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #8 am: 05. Mai 2012, 07:42:56 »
Ich hinterlasse eine Ferienwohnung so wie ich sie selbst auch gerne vorfinden möchte.
Aber ich mache auch im Hotel das Bett, bevor ich auschecke. Bin so erzogen worden, das sitzt tief in mir s-:)


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17405
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #9 am: 05. Mai 2012, 08:01:21 »
Ich kann bei deiner Variante unterschreiben...Ursprungszustand wieder herstellen und gut!



Und Trinkgeld... ich glaub nicht. Wieso auch? Wir machen ja alles selber da ;D
dem stimme ich zu...Ursprungszustand, einmal kehren...und kein Trinkgeld  ???


kd74

  • Gast
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #10 am: 05. Mai 2012, 08:10:38 »
wir haben ein eigenes ferienhaus in kroatien.
es gibt selten probleme mit den gästen. es wird in der regel aufgeräumt und besenrein übergeben.
danach kommt eh nochmal die putzfee.

wenn wir in einem ferienhaus sind halten wir es genauso.

trinkgeld geben wir keines und erhalten auch keines.



Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #11 am: 05. Mai 2012, 08:57:03 »
Verlasse die Ferienwohnung so wie ich sie auch vorgefunden habe bei der Ankunft.

Trinkgeld hab ich bisher nicht gegeben.




Das Leben ist eine Aufgabe

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4305
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #12 am: 05. Mai 2012, 09:00:42 »
Wir verlassen unsere Ferienwohnung auch so wie wir sie vorgefunden haben.
Sauber und aufgeräumt.
Die Betten ziehe ich ab.
Spülmaschine stelle ich am letzten Tag nicht mehr an sondern spüle morgens fix das Frühstücksgeschirr bevor wir aufbrechen.

Trinkgeld habe ich noch nie gegeben.





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Funkenflug

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1794
    • Familienwebsite
    • Mail
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #13 am: 05. Mai 2012, 09:05:00 »
Wir verlassen unsere Ferienwohnung auch so wie wir sie vorgefunden haben.
Sauber und aufgeräumt.
Die Betten ziehe ich ab.
Spülmaschine stelle ich am letzten Tag nicht mehr an sondern spüle morgens fix das Frühstücksgeschirr bevor wir aufbrechen.

Trinkgeld habe ich noch nie gegeben.
s-yes
Prinz 3/10
Prinzessin 11/13

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5475
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #14 am: 05. Mai 2012, 09:21:17 »
Ferienwohnungen haben wir bisher nur im CP gebucht. Und da wird halt aufgeräumt, Spülmaschine angestellt (die aber nie fertig ist, bevor wir raus müssen), Alte Bettwäsche und Handtücher in den Flur geschmissen und dann verlassen wir die Hütte.
Fegen und Wischen tun wir nicht und Trinkgeld gibts auch nicht
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10904
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #15 am: 05. Mai 2012, 09:36:41 »
Aufgeräumt, wie wir es vorgefunden haben. Geschirr gespült, Abfall/Flaschen entsorgt. Durchgekehrt. Trinkgeld haben wir noch nie gemacht.
Und Betten abgezogen und Handtücher gesammelt und auf einen Platz gelegt.

Gerade in der letzten Wohnung haben wir 40 Euro Endreinigung gezahlt, da hatten wir dann halt immer gekehrt, nur am letzten Morgen hab ich's dann nimmer gemacht/eingesehen.  :P
Sie hat sich aber auch nicht beschwert.  ;D


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6333
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #16 am: 05. Mai 2012, 09:44:08 »
Ursprungszustand herstellen...für mich selbstverständlich!
Trinkgeld - nein!

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #17 am: 05. Mai 2012, 09:56:26 »
Wir verlassen die Ferienwohnung auch immer ordentlich, Betten werden abgezogen. Kehren bzw. Staubsaugen am Schluss mach ich je nachdem wie es aussieht  :P.
Trinkgeld direkt gibt es keins, allerdings haben wir meistens Ferienwohnungen wo wir am SChluss bar bezahlen, da runden wir dann meistens auf.




maike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4154
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #18 am: 05. Mai 2012, 10:27:12 »
Wir sind ja oft in Ferienwohnungen und ich lege da schon wert drauf, dass wir die Wohnung in sehr ordentlichem Zustand wieder verlassen.
D.h. ich sauge zum Abschluss noch mal durch, ich lege alle gebrauchten Hand- und Geschirrtücher (ordentlich) bereit, ich wische einmal durch alle Waschbecken, Geschirr ist selbstverständlich gespült und abgetrocknet im Schrank,...

Trinkgeld gebe ich keines.
Everything will be okay in the end--if it's not ok, it's not the end!

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6952
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #19 am: 05. Mai 2012, 18:00:50 »
wir hinterlassen das ferienhaus oder die wohnung besenrein. das geschirr wird gespuelt und die kueche ist sauber. auch schau ich, dass in der dusche im abfluss keine haare sind und alles grob sauber ist.

da aber die putzfrau danach alles 'richtig' sauber macht, ist es nicht so sauber wie wir sie vorgefunden haben!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Once

  • Gast
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #20 am: 05. Mai 2012, 18:16:11 »
wir haben eine FW auf den ostfriesischen Inseln. Es kommt zwar jedes Mal noch die Grundreinigung. Aber dennoch räume ich selbst noch auf und putze, sauge, rücke zurecht, zieh das Bett ab, bring den Müll raus.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #21 am: 05. Mai 2012, 18:33:47 »
Huhu,

wir saugen durch, sofern ein Sauger da ist. Sonst fegen. Wischen tue ich eigentlich nie. Alles aufräumen und an Ort und Stelle zurück bringen, Geschirr spülen und wegräumen, Betten abziehen. Müll wegbringen und ich hinterlasse auch alle Geräte so, wie vorgefunden. Sprich, wenn die aus waren, schalte ich sie auch wieder ab. Das Bad putze ich nicht gründlich, aber wir hinterlassen es auch nicht wie Sau.

Meine Mama hat viele Jahre Ferienwohnungen gereinigt, von ihr weiß ich, dass sehr viele Leute die Wohnungen nicht sauber hinterlassen. Betten werden fast nie abgezogen und es kommt tatsächlich oft vor, dass die ganze Küche inkl. Esstisch voll von dreckigem Geschirr hinterlassen wird. Auch bei Stammgästen. Trinkgeld hatte sie wohl auch nie (hinterlasse ich aber auch nicht). Ich hab es selbst oft gesehen, wie die Wohnungen aussehen - und mich gefragt, wie man es überhaupt hinkriegt, in einer Woche so einen Saustall zu veranstalten. Aber das Verständnis ist hier wohl einfach unterschiedlich. Meine Mutter findet jeden Zustand normal  :)

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #22 am: 05. Mai 2012, 22:32:35 »
Wir hinterlassen die Ferienwohnung selbstverständlich so, wie wir sie vorgefunden haben. Dazu gehört, dass im Küchenbereich alles gespült und sauber ist und der Müll weggebracht ist. Von Seiten der Verwalterin ist allerdings ausdrücklich erlaubt/gewünscht, dass die Spülmaschine angemacht wird mit dem letzten Geschirr, damit die Reinigngskräfte sie später nur noch auszuräumen brauchen. Wir saugen durch und wenn es zeitlich reicht, ziehen wir auch die Betten ab. Außerdem schieben wir die Möbel wieder so, wie sie anfangs waren (wir schieben uns 2. Sofa und Couchtisch immer so, wie es uns besser passt) und legen die Deckchen wieder drauf, die wir bei Ankunft alle in den Schrank verbannt haben ;D

Trinkgeld haben wir noch nie gegeben, schließlich zahlen wir für die Endreinigung.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Lisbeth

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5210
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #23 am: 05. Mai 2012, 22:34:58 »
Wir verlassen unsere Ferienwohnung auch so wie wir sie vorgefunden haben.
Sauber und aufgeräumt.
Die Betten ziehe ich ab.
Spülmaschine stelle ich am letzten Tag nicht mehr an sondern spüle morgens fix das Frühstücksgeschirr bevor wir aufbrechen.

Trinkgeld habe ich noch nie gegeben.

unterschreib
-------------------------------------------
Patrick - 16.06.94 , Kristin - 29.05.97 , Valentin -20.12.99 , Marleen - 21.10.05 , Thea -12.05.2008 , Johan - 30.03.2010

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Knigge - wie aufgeräumt verlasst ihr euer Ferienhaus?
« Antwort #24 am: 06. Mai 2012, 09:31:53 »
Wir räumen auf, ziehen die Betten ab, machen den Kühlschrank leer, spülen selbstverständlich und nehmen beim Sachen runterbringen auch den Müll mit. Und das wars. Trinkgeld gibt es bei uns auch nicht.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung