Autor Thema: Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen  (Gelesen 3133 mal)

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14229
Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« am: 12. Juli 2014, 09:36:16 »
Madame passt nicht mehr wirklich lange auf ihr Rad.
Wir haben aktuell ein Puky.

Jetzt hat A. in der Schule ein Rad von Pegasus gesehen, was ihr sehr gut gefällt.
Wir haben mal im Netz geschaut und auf den ersten Blick sieht es nicht mal schlecht aus.

Beim Puky ist man ja mit 369 Euro dabei ..
Hier wäre der Preis deutlich geringer - das gewünschte Rad ist sogar im Angebot.

Hat jemand schon Erfahrung mit dem Rad gemacht?

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #1 am: 12. Juli 2014, 09:53:42 »
pegasus ist eine grundsolide marke, fahrt es doch im fachhandel einfach mal probe!
Ist wohl vergleichbar mit z.b. noxon aus der hartje-gruppe.
ich nehme an es geht um ein 20zollrad?





Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14229
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #2 am: 12. Juli 2014, 09:55:24 »
Ja 20 Zoll ;)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #3 am: 12. Juli 2014, 10:01:41 »
ich würd trotzdem unbedingt probe fahren...
Meine Kinder sind ja fürchterlich ;) beide Luxusgören...Auch Freyas 20zoller ist ein Puky- das Skyride. Sie ist auf den anderen getesteten längst nicht so sicher gefahren.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11065
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #4 am: 12. Juli 2014, 11:22:44 »
...
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2014, 13:24:31 von Martina »
Ohne

Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4985
  • Meine Laufmaus
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #5 am: 12. Juli 2014, 12:06:36 »
Ich würde auch unbedingt wegen der Größe testen. Wir haben das 20" von Puky auch das Skyride, meiner Arbeitskollegin für 30 Euro abkaufen können, aber selbst bei dem 20" mußten wir den Sattel schon ein bischen hochstellen, so dass wenn wir es neu gekauft hätten nach alternativen geachut hätten. Die sind ja oft von der Sitzhöhe sehr Unterschiedlich auch wenn Sie alle 20" sind.



moni

  • Gast
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #6 am: 12. Juli 2014, 13:02:01 »
hier stehen drei räder von pegasus. sind voll zufrieden.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14229
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #7 am: 12. Juli 2014, 13:18:44 »
Es ist ein Pegasus geworden ;)

A. hat es gesehen .. sich geschnappt und ist auf die Teststrecke.
Auf das Puky wollte sie dann gar nicht mehr drauf.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #8 am: 12. Juli 2014, 13:44:27 »
Gute Wahl  :)
Dass es passt  ist das allerwichtigste! Und mit Pegasus habt ihr ein grundsolides Markenrad.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15119
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Kinderfahrrad Pegasus - Erfahrungen
« Antwort #9 am: 12. Juli 2014, 15:34:54 »
hihi anna hat zum 6ten geb ein neues rad bekommen und wäre "ums verrecken" net auf ein puky gestiegen,das hatte sie als "baby" meinte sie und niemals nie möchte sie "sowas" wieder  ;D sie bringt das eben voll mit kleinkind in verbindung  S:D

okay,günstiger kamen wir mit raligh auch net aber da waren wir eben alle von überzeugt....

das nächste ist dann scott oder cube oder so-hat die dame schon an :Dgekündigt
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung