Autor Thema: Frage zum Hannover Hauptbahnhof  (Gelesen 2534 mal)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10901
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« am: 12. Oktober 2013, 09:53:26 »
Hallo Leute,

ich muss morgen mit Kind innerhalb von 8 Minuten (wenn die Bahn pünktlich ist  ;D) von Gleis 8 auf 12 umsteigen.
Ist ja wahrscheinlich nur raus aus dem Zug, Treppe runter, Tunnel/Unterführung entlang (zu Gleis 12 halt, nach 9, 10 und 11), Treppe rauf und wieder rein in den neuen Zug, oder?
Oder erwarten uns da irgendwelche Umleitungen, Baustellen, Gleis 12 ist doch woanders,...?  -hat es ja alles schon gegeben-

Beruhigt mich mal bitte, ich darf die Anschlusszüge auf keinen Fall verpassen und muss ein Kind und Gepäck mitziehen und Gewusel und Zeitdruck bringen ihn leicht aus dem Konzept.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2013, 10:00:08 »
Also normalerweise, wenn der Zug pünktlich ist, sollte das kein Problem sein. Hannover ist ein toller Bahnhof. Mit was für einem Zug fährst du denn? ICEs z.B. warten ja aufeinander und Bummelzüge warten eigentlich immer auf die ICEs. Nur umgekehrt halt nicht. Und du kannst ja den Zugbegleiter fragen, ob du besser weiter nach vorne gehst oder ob er dir helfen kann. Manchmal geben die auch durch, dass der Zug wartet.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10901
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2013, 10:53:08 »
Bis Hannover mit dem ICE, dann geht es mit IC weiter.
Den Zugbegleiter werde ich mir gleich "schnappen" und ausquetschen. Mir geht es nur drum, dass der Weg von Gleis 8 zu 12 "idiotensicher" zu finden ist, denn viel Zeit bleibt uns ja nicht.
Mein Mann hat leider den Begleitservice nicht dazu gebucht, da wir ja nur zu zweit sind. In München wurde wir 5 ja damals mit so einem Auto wie auf den Golfplätzen abgeholt, das war natürlich toll für die Kinder.  8)


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2013, 11:03:33 »
Hey,

letzte Woche waren keine Baustellen o. ä. zu sehen - Gleis 8 zu 12 schaffst Du eigentlich problemlos in der Zeit.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10901
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2013, 11:17:28 »
Oh, das klingt schon mal super.
Also wirklich nur runter-rüber-rauf, so wie halt üblich auf den Bahnhöfen?
Meinst du da ist viel Gedrängel/große Menschenmenge? Darauf müsste ich meinen Sohn dann nämlich gesondert vorbereiten, nicht, dass er mir wieder "untergeht".



Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2013, 11:43:23 »
morgen ist bestimmt nicht ganz so voll wie heute und von 8 auf die 12 geht auch.....als wenn es von der 1 auf die 12 wäre...das hätte ich dann  s-:) ;)
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2013, 11:50:50 »
Ich hab den Hannover Bahnhof nie als wirklich klein empfunden. Es ist halt ein großer Bahnhof und in der Unterführung unten sind jede Menge Geschäfte. Das ist eine Ladenpassage, auch mit McDoof und allem möglichem anderem Kram. Großstadt halt, also immer irgendwie voll (wenn man kleiner Bahnhöfe mit einem dunklen Tunnel gewöhnt ist  ;)). Aber der Bahnhof ist wirklich idiotensicher ausgeschildert und durchweg hell und freundlich.

Ich meine sogar, dass er letztens erst als bester Bahnhof (Beschilderung und so) ausgezeichnet wurde.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2013, 11:54:23 »
ja der Bahnhof ist echt groß,aber übersichtlich und wenn man Zeit hat kann man schön durch die Läden stöbern ....auch am Sonntag  ;D!!
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2013, 11:59:43 »
Aber nicht in 8 Minuten  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2013, 12:06:24 »

Also ich kenne viele Bahnhofe und finde Hannover wirklich sehr, sehr übersichtlich, hell und freundlich. Meine Geschwister reisen schon Jahren allein zu uns, daher achte ich immer auf moderate Umsteigezeiten und da hätte ich jetzt bei 8 auf 12 in Hannover bei den beiden gar keine Bedenken.

Großes Gedränge hatte ich da auch selten - Freitags manchmal, aber trotzdem noch okay, da ist ja viel Platz.

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1029
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #10 am: 12. Oktober 2013, 12:06:40 »
.
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2013, 15:27:43 von Brülläffchen »

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #11 am: 12. Oktober 2013, 12:17:47 »
Aber nicht in 8 Minuten  ;D

nur wenn man eine Bahn eher nimmt  ;D

ja mit den Verspätungen ist es ätzend  :P....aber wird schon alles gut werden  :)
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10901
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #12 am: 12. Oktober 2013, 12:57:13 »
Schafft man! Mein Mann arbeitet bei der Bahn, fährt da sehr oft lang, aber auf was du dich nicht verlassen solltest, ist, das wenn der eine Verspätung hat, das dein anderer wartet, das machen die meist nur, wenn es der letzte Zug oder ähnlich ist. Hab da auch gearbeitet und kenne es aus Erfahrung.  ;) Machbar ist es aber.

Na, beim ICE rechne ich nicht wirklich mit Verspätung auf der "Kurzstrecke" und wenn, dann müsste ja was größeres sein und dann ist eh alles egal. Handy und Geld dabei, da findet sich dann schon eine Lösung und sei es ein Sitzstreik am/vorm Informationsschalter.  ;D
Ich hoffe doch, dass ein IC auf eine evtl. Verspätung vom ICE wartet bzw. die mir vom Schalter dann eine neue Verbindung von A nach B raussuchen.
Wenn dann wirklich alle Stricke reißen, holt mich mein Mann auch von B ab und wir ersparten uns die Weiterreise nach C (B und C sind nur 50 km). Also im Endeffekt muss ich hier nur den Zug erreichen und dann den Wechsel von A nach B schaffen.
Notfalls mit Begleitservice, für irgendwas muss der Schwerbehindertenausweis ja mal gut sein.  :P

Und wenn nicht, stehen wir bestimmt übermorgen in der Zeitung...  ;D


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #13 am: 12. Oktober 2013, 13:31:43 »
Also normalerweise warten die "untergeordneten" Züge. Vielleicht keine halbe Stunde oder Stunde, aber wenn es da um ein paar Minuten geht, dann warten die.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #14 am: 12. Oktober 2013, 20:26:59 »
Ich war heute in Hannover! Ich habe am Bahnhof keine Baustellen gesehen :)
Viele Grüße Pela


jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10901
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Frage zum Hannover Hauptbahnhof
« Antwort #15 am: 14. Oktober 2013, 20:48:37 »
Hat wunderbar geklappt. Vielen Dank euch allen.  :-* Hatte mir zusätzlich die Zugbegleiterin geschnappt und ausgequetscht, die meinte dann, ich solle etwas mehr nach vorne gehen, da wir direkt hinter der Zugmaschine waren, dann könnten wir raus und hätten direkt den Aufzug vor uns.
Die anderen Züge hatten dann 5-10 Minuten Verspätung, aber auch das haben wir gut in den Griff bekommen.
Kind hat auch alles gut "vertragen", die Nachwirkungen kamen erst später. Na ja, war ja zu erwarten. Was soll's.  s-:)


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung