Autor Thema: Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks  (Gelesen 4226 mal)

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1331
Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« am: 13. Februar 2015, 10:29:27 »
Hallo, da dies eher eine grundsätzliche Verständnisfrage ist, habe ich sie mal aus dem Post rausgenommen, hat ja mit dem Thema nichts zu tun.


Ich habe eine Verständnisfrage zu den Forenregeln, in denen ja Doppelnicks verboten sind.

JA. Den Grund dafür kann ich total nachvollziehen und erschließt sich mir auch.

Jetzt gibt es ja dafür auch sinnvolle Ausnahmen, z.B. Wichelnicks [edit: wichtelnick] und anonyme Kummerkasten-Posts.

Was ich aber nicht verstehe - warum ist es denn für die Kummerkastenposts relevant zu wissen, welcher User sich hinter dem Doppelnick verbirgt?
Ich überlege und finde dafür einfach keinen Mehrwert. Vielleicht kann mich mal jemand aufklären?

Die Allgemeinantwort ist ja, um keinen Missbrauch zu erlauben - aber mir erschließt sich einfach nicht, wie durch die Kenntnis WELCHER User den Doppelnick nutzt die missbräuchliche Nutzung eingedämmt werden kann.

Solange der User nur in dem einen Thread - seinem Kummerkasten - mit dem Nick postet, ist doch ein Missbrauch schon ausgeschlossen, egal um welchen User es sich handelt.

Ich überlege hin und her, aber ich übersehe den Mehrwert zu wissen, welcher User sich hinter dem anonymn Nick verbirgt.
Kann mir jemand da weiterhelfen?



..... mit den anonymen Nicks ist das ja eher so eine grundsätzliche Sache für die Forenregeln. Möchte man diese Möglichkeit - ja oder nein. Wenn ja, dann kann man vielelicht sagen, dass sich die Nutzung nur auf den einen Thread beschränken darf und dann der Nick gelöscht werden muss.
Wenn nein, dann nein.

Aber die Konstellation, dass es geduldet wird, aber nur, wenn der Nick dem Realuser durch die Mods zugeordnet wird, erschließt sich mir momentan irgendwie nicht.....
« Letzte Änderung: 13. Februar 2015, 10:35:27 von Sweetkofski »

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #1 am: 13. Februar 2015, 10:33:31 »
ich finde diese Forumsregeln gar nicht, in denen steht, dass man nur einen Nick haben darf  :P
Und was ist ein Wichelnick?  ???

Da ich in diesem Forum ohnehin anonym bin erschließt sich mir der Sinn eines zweiten Nicks irgendwie nicht. Vermutlich ist das anders, wenn man die Leute hier im Reallife kennt.

zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1331
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #2 am: 13. Februar 2015, 10:38:34 »
sorry, Typo: Wichtelnick  ;D

... ich vermute, der Sinn ist beispielsweise, wenn man sich über ein persönliches Anliegen austauschen möchte, einem das aber unangenehm etc. ist und man nicht möchte, dass sich in weiteren Posts darauf bezogen wird?
Beispielsweise bei beziehungsproblemen, dass dann immer die ganze Beziehung in Frage gestellt wird, Pläne für Schwangerschaften etc. dann vor diesem Hintergrund kritisch kommentiert werden?

Könnte ich mir jetzt einfach mal vorstellen....? Weiß ich nicht, weil ich es noch nie nutzen wollte.
Aber ich habe auch keine Beziehungsprobleme oder so.

Klar und natürlich, wenn man sich im RL kennt. Daher sollte das dann natürlich nicht unerwünscht vermischt werden.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14179
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #3 am: 13. Februar 2015, 10:39:30 »
Was mich interessieren würde:

Wenn ich mich jetzt mit einem Zweitnick anmelden würde, würde dann bei den Mods irgendwo automatisch angezeigt werden: ACHTUNG … der User ist schon mit einem Account vergeben und heißt XYZ?
Oder bekommt man diese Info erst durch eine gewisse Zusatzsuche?


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #4 am: 13. Februar 2015, 10:44:15 »


Wenn es regelmäßig Probleme wegen Doppelnicks gibt, dann wäre eine eindeutige Regel, sind sie erlaubt oder nicht, hilfreich. Dann sind sie eben grundsätzlich nicht erlaubt und Ende.

Vielleicht wäre es ja mal Idee die Forenregeln im "Allgemein" oben ne Zet lang anzupinnen, dann kann es sich jeder ansehen?!

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7875
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #5 am: 13. Februar 2015, 10:46:40 »
Zitat von: Coney link=topic=91933.msg2743182#msg2743182 date

Vielleicht wäre es ja mal Idee die Forenregeln im "Allgemein" oben ne Zet lang anzupinnen, dann kann es sich jeder ansehen?!

Die sind doch angepinnt in den FAQ und da gehören sie doch auch hin  :)

ich finde diese Forumsregeln gar nicht, in denen steht, dass man nur einen Nick haben darf  :P


Das steht in den Forenregeln unter dem Punkt "Abmahnungen/Sperren und Löschen von Mitgliedern". Sorry, ich kanns gerade nicht zitieren.  :)
« Letzte Änderung: 13. Februar 2015, 10:48:16 von Solar. E »

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #6 am: 13. Februar 2015, 10:47:03 »
ach so, der Wichtelnick  ;D ;D ;D


sorry, Typo: Wichtelnick  ;D

... ich vermute, der Sinn ist beispielsweise, wenn man sich über ein persönliches Anliegen austauschen möchte, einem das aber unangenehm etc. ist und man nicht möchte, dass sich in weiteren Posts darauf bezogen wird?
Beispielsweise bei beziehungsproblemen, dass dann immer die ganze Beziehung in Frage gestellt wird, Pläne für Schwangerschaften etc. dann vor diesem Hintergrund kritisch kommentiert werden?


OK, ja, das könnte ich nachvollziehen.

Was passiert, wenn sich zwei verschiedene Personen über den gleichen PC anmelden, also z.B. mein Mann (der das nie tun wird  ;D ) und ich?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #7 am: 13. Februar 2015, 10:47:59 »
ich finde diese Forumsregeln gar nicht, in denen steht, dass man nur einen Nick haben darf  :P


Das steht in den Forenregeln unter dem Punkt "Abmahnungen/Sperren und Löschen von Mitgliedern". Sorry, ich kanns gerade nicht zitieren.  :)

OK, aber wo sind denn die Forumsregeln überhaupt? Sieht man die nur bei der Anmeldung?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Flower Eight Revival

  • Gast

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7875
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #9 am: 13. Februar 2015, 10:50:47 »
ich finde diese Forumsregeln gar nicht, in denen steht, dass man nur einen Nick haben darf  :P


Das steht in den Forenregeln unter dem Punkt "Abmahnungen/Sperren und Löschen von Mitgliedern". Sorry, ich kanns gerade nicht zitieren.  :)



OK, aber wo sind denn die Forumsregeln überhaupt? Sieht man die nur bei der Anmeldung?

Habs oben in meinem Beitrag eingefügt: Angepinnt in den FAQ  :)

(Warum zum Geier schreibt mein Tablet immer "angepinkelt" ? ???  :-( ;D)
« Letzte Änderung: 13. Februar 2015, 10:52:29 von Solar. E »

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #10 am: 13. Februar 2015, 10:52:33 »

Die sind doch angepinnt in den FAQ und da gehören sie doch auch hin  :)


Offensichtlich werden Sie aber von einigen nicht gefunden - würde ja jetzt auch nicht schaden, sie mal einige Zeit etwas präsenter zur Verfügung zu stellen. Vielleicht klären sich beim Durchlesen einige Fragen ganz von selbst.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #11 am: 13. Februar 2015, 10:54:50 »
OK, nun habe ich die auch gefunden, danke!
Aber irgendwie erschließt sich mir die Diskussion nun nicht mehr. Es ist nicht erlaubt zwei Nicks zu haben. Punkt. steht doch da ganz deutlich. Dann würde ich das eben auch so handhaben oder die Regel eben ändern.
Zitat
* Pro User ist nur EIN Nick erlaubt (ausgenommmen sind die wichtel-nicks) 
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #12 am: 13. Februar 2015, 10:55:37 »
Hab eben selber nochmal nachgelesen - die Frage zu den Zweitnicks ist eindeutig geregelt. Sie sind mit Ausnahme Wichtelnicks grundsätzlich verboten.

Dann frage ich mich aber, warum die Mods Ausnahmen zulassen.

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7868
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #13 am: 13. Februar 2015, 10:56:04 »
Was würde denn passieren, wenn sich beispielsweise mein Partner hier auch anmelden wollen würde? Wird er dann automatisch gesperrt? Denn Einloggen würden wir uns ja beide über dasselbe Gerät und auch so über dieselbe IP-Adresse ...

Wir vermissen dich so sehr * 05/09


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #14 am: 13. Februar 2015, 10:56:25 »

(Warum zum Geier schreibt mein Tablet immer "angepinkelt" ? ???  :-( ;D)

 ;D dazu sag ich :
Zitat
* Eine angemessene Sprache verwenden: 
- Sexistische Äußerungen oder Inhalte, die als anstößig empfunden
werden können, sind verboten. Die Moderatoren behalten sich deshalb das Recht vor, entsprechende Beiträge kommentarlos und ohne das Wissen des Verfassers zu löschen!
sag das mal deinem Tablet  S:D ;D
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #15 am: 13. Februar 2015, 10:57:06 »
@
lori
nein, nicht automatisch. man teilt es den mods einfach mit.  :)

Once

  • Gast
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #16 am: 13. Februar 2015, 10:57:56 »
schwalbe: naja, also anonym ist man hier ja nur bedingt. Immerhin stehen hinter einigen Nicks 10tausende Beiträge samt Bildern mit Informationen über Wohnort, Kinder, Ehepartner, favorisierten Urlaubsorte, Arbeitgeber, Arbeitszeiten, Geburtsdaten, Sexualvorlieben, Kankheitsanamnese etc. pp.

Dazu gibt es halt viele User, die bessere Gedächtnisse haben als jeder nachtragende Elefant. Und wir wissen doch alle dass es hier genau so läuft: alles was Sie sagen, kann und wird vor Gericht gegen Sie verwendet werden.

Ich kann also durchaus nachvollziehen, dass sich einige unvoreingenommene Meinungen wünschen.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #17 am: 13. Februar 2015, 11:01:12 »
schwalbe: naja, also anonym ist man hier ja nur bedingt. Immerhin stehen hinter einigen Nicks 10tausende Beiträge samt Bildern mit Informationen über Wohnort, Kinder, Ehepartner, favorisierten Urlaubsorte, Arbeitgeber, Arbeitszeiten, Geburtsdaten, Sexualvorlieben, Kankheitsanamnese etc. pp.

Dazu gibt es halt viele User, die bessere Gedächtnisse haben als jeder nachtragende Elefant. Und wir wissen doch alle dass es hier genau so läuft: alles was Sie sagen, kann und wird vor Gericht gegen Sie verwendet werden.

Ich kann also durchaus nachvollziehen, dass sich einige unvoreingenommene Meinungen wünschen.

Ja, stimmt, ich staune auch immer wieder, wie viel die Leute hier von sich, ihren Gefühlen und sensiblen Daten (Adresse, Fotos...) preis geben. Ich bin da eher pingelig, manche wissen, wer ich bin, manche kennen meine Website, also werde ich hier keine Beziehungprobleme, Familiengeschichten ect von mir breit treten.
So gesehen sollte man vielleicht einfach neben einem Wichtelnick einen Kummernick zulassen? Oder einfach einen Gastzugang ermöglichen?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1331
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #18 am: 13. Februar 2015, 11:02:39 »
Ja, in den Regeln ist es nicht erlaubt.
Es gibt aber Ausnahmen bei besonderen Gründen. Z.B. Wichtelnicks.

Und halt eben auch zum Teil anonyme Nicks bei Kummerkasten. Zumindest wird es zum Teil so gehandhabt...

Ich verstehe aber nicht den Mehrwert, warum es für diese Ausnahme wichtig ist zu wissen, wer sich hinter dem User verbirgt.
Vielleicht gibt es ja einen Grund.


Klar, man kann es natürlich auch einfach verbieten. Thilos Forum. Thilos Hausrecht.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #19 am: 13. Februar 2015, 11:03:52 »
Verstehen kann ich es auch, aber es gibt halt die Regel und Punkt. Und da steht einzige Ausnahme Wichtelnicks.

Und man muss ja sagen: Wenn sich daran gehalten worden wäre und die Mods sofort das Posten mit dem Zweitnick unterbunden hätten, hätte sich die ganze unsägliche Diskussion, die auch zu diesem Thread hier geführt hat, gar nie ergeben.


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7875
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #20 am: 13. Februar 2015, 11:04:28 »
@Coney
Und ich kann ehrlich nicht nachvollziehen warum man das nicht findet wenn man danach sucht. An mangelnder Übersichtlichkeit liegts meiner Meinung nach nicht.

 Und - Achtung, ich gebe jetzt mal bewusst den Korinthenkacker - auch dieser Thread gehört meiner Meinung nach eigentlich ins FAQ-Forum, weil dort die technischen Fragen zum Forum gestellt werden sollen.


(Warum zum Geier schreibt mein Tablet immer "angepinkelt" ? ???  :-( ;D)

 ;D dazu sag ich :
Zitat
* Eine angemessene Sprache verwenden: 
- Sexistische Äußerungen oder Inhalte, die als anstößig empfunden
werden können, sind verboten. Die Moderatoren behalten sich deshalb das Recht vor, entsprechende Beiträge kommentarlos und ohne das Wissen des Verfassers zu löschen!
sag das mal deinem Tablet  S:D ;D

Oh ... Mist. (Oder ist das anstößig?  S:D ;D)

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1331
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #21 am: 13. Februar 2015, 11:05:10 »
So gesehen sollte man vielleicht einfach neben einem Wichtelnick einen Kummernick zulassen?

Wäre vielleicht eine Möglichkeit? Und der Nick darf dann nur in dem eigenen Kummerkastenthread genutzt werden, um eine unerwünschte Doppelidentität zu vermeiden und wird dann später wieder gelöscht?

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #22 am: 13. Februar 2015, 11:07:05 »
Bitte liebe Mods, nicht in den falschen Hals kriegen - ist eine rein theoretische Überlegung meinerseits, ich weiß ihr meint es gut und ihr macht euren Job auch toll - Fehler sind menschlich und ihr seid zum Glück Menchen  :)

@solar: warum kann ich Dir auch nicht sagen, aber Du siehst ja, dass manche gesucht haben...

Once

  • Gast
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #23 am: 13. Februar 2015, 11:08:54 »

Ich verstehe aber nicht den Mehrwert, warum es für diese Ausnahme wichtig ist zu wissen, wer sich hinter dem User verbirgt.
Vielleicht gibt es ja einen Grund.

Ich denke die Legitimation ist für die entsprechenden Instanzen gegeben also wir auch die Neugier legitimiert. Andere Gründe sind auch meiner Logik nach nicht wirklich ersichtlich. Dass da in den Regel irgendwas verklausuliert ist heißt in meinen Augen nicht, dass diese Regel a) nicht unvollständig sein kann und b) nicht in Frage gestellt werden darf.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Frage zu den Forenregeln - Doppelnicks
« Antwort #24 am: 13. Februar 2015, 11:09:09 »
@Coney
Und ich kann ehrlich nicht nachvollziehen warum man das nicht findet wenn man danach sucht. An mangelnder Übersichtlichkeit liegts meiner Meinung nach nicht.


Oh ... Mist. (Oder ist das anstößig?  S:D ;D)

Mist geht, nur Schei*ße wäre anstößig.

ich hab´s nicht gefunden, weil ich eher so am Rand gesucht habe, und unten, also eben nicht im Forum direkt. Dann habe ich mich ausgeloggt und geschaut, welche Regeln man zu lesen bekommt, wenn man sich anmeldet, aber da war genau diese Regel eben auch nicht dabei (dagegen die mit den anstößigen Sachen schon)
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung