Autor Thema: Eintrittspreis Zirkus?  (Gelesen 6251 mal)

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Eintrittspreis Zirkus?
« am: 22. Juli 2012, 20:10:07 »
Hallo!

Waren gestern mit meinen Eltern un den Kindern im Zirkus, der gerade hier fast vor der Haustür auf Tournee ist/war.

An der Kasse habe ich dann fast den Glauben verloren: 78 € für 4 Erwachsene und 2 Kinder! Da waren schon 10 € abgezogen, weil wir 5 Rabattkarten über je 2 € hatten.

Letztes Jahr der Zirkus hat nur 5 € pro Nase gekostet. Das fand ich schon wesentlich angemessener.

Und sonderlich viel wurde nun auch nicht geboten: 3 Ponys und 2 Pferde die etwas im Kreis getrabt sind, eine Seiltänzerin und balancieren auf einem Ball, Turnen am Ring, Jonglieren, Hula-Hoop mit mehreren Reifen gleichzeitig, Messer werfen und ein Fakir mit Feuer schlucken, kurz auf Nagelbrett und auf Scherben stellen und legen. Und natürlich der obligatorische Clown. Nichts wirklich weltbewegendes, eher nur was für die Kinder.

Bin da schon etwas enttäuscht und noch immer geschockt vom Preis.

Wie viel bezahlt Ihr denn so, sofern Ihr mal in den Zirkus geht? Und ist das dann auch so ein Wald-und Wiesenzirkus oder etwas Bekanntes wie Roncalli oder so?






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #1 am: 22. Juli 2012, 20:12:35 »
Ich finde es noch günstig.

Generell gehen wir aber nicht in den Zirkus, unsere Töchter interessieren sich eh noch mehr für das Kasperletheater - und das ist wesentlich günstiger! ;)




Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #2 am: 22. Juli 2012, 20:24:27 »
Erstmal Danke für die schnelle Antwort.

16 € für eine Erwachsenenkarte und 12 € für Kinder ist günstig?
Wie gesagt, letztes Jahr haben wir 5 € pro Nase bezahlt. Also weniger als die Hälfte.

Puppentheater kommt hier eben meist nur unterhalb der Woche ins "Dorf", und da ist mein Mann arbeiten.  Da sind dann aber auch so 5-6 € pro Nase fällig.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #3 am: 22. Juli 2012, 20:28:28 »
Zuletzt wurde ich in den Zirkus eingeladen bzw. war es ein Geschenk und es kostete pro Erwachsenen über 20€ :-\

Puppentheater sind wir bisher immer bei 3 - 5€ pro Nase dabei. Natürlich auch Geld, aber meine Kinder können damit (noch?) mehr anfangen und daher lege ich es lieber hin als den Eintrittspreis für den Zirkus.



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #4 am: 22. Juli 2012, 20:31:21 »
ich besuche solche veranstaltungen garnicht ;)

aber ja, ich finde es auch günstig.
es arbeiten wenigstens 10 leute dort (fiktive zahlen), die geräte wollen gewartet, die tiere genährt und gepflegt werden.
Von Standmieten mal ganz zu schweigen
Ist dieser minizirkus nun  in der lage 100 besucher zu ziehen sind das im besten fall 1600 euro einnahme bei einer vorstellung.  nehmen wir an es gibt 6 vorstellungen die woche (ist ja nicht jeden tag, man muss ja schliesslich reisen) sind das 9600 euro
Nach Abzug aller betriebskosten bleibt da sicherlich kaum noch was hängen.... und das muss dann noch durch 10 geteilt werden...




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5760
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #5 am: 22. Juli 2012, 20:33:14 »
Hallo,

wir waren letztes Jahr im Charles-Knie (also doch großer bekannter Zirkus) und haben für die Kleinen nix gezahlt. Für uns aber knapp 30€ bzw. über 30€ - wir hatten ein Rabattdingens, dafür Loge  ;)

Es ist eine Stange Geld ja, aber die Kids kannten es noch nicht, waren völlig aus dem Häuschen... Es wurde wochenlang von nichts anderem gesprochen... Man muss ja auch sehen was davon alles unterhalten werden muss... Und wir gehen ja nicht 3x im Monat in einem, eher maximal einmal im Jahr - wenn überhaupt... :)

edit: Ich habe gerade geschaut... Krone kostet hier noch mehr, 40€ Logo - Kinder ab 3J. 35€  :P ABER er kommt im Herbst hier ins Kleinstädtchen, ich fürchte ja fast...   ;)
« Letzte Änderung: 22. Juli 2012, 20:36:48 von Peperlchen »

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6286
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #6 am: 22. Juli 2012, 20:49:56 »
Wir waren letztes Jahr im Roncalli und hatten sehr gute Plätze und haben 160€ gezahlt für uns vier...und es war fantastisch und ich würde es mir gerne wieder anschauen, auch wenn es mehr kosten würde.

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6059
  • Pärchenmama :-)
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #7 am: 22. Juli 2012, 20:56:43 »
Ich finde es auch eher billig.

Zu uns kommt auch Zirkus Krone im Herbst, die billigsten Plätze gibts für  22€ pro Erwachsener und 18€ pro Kind, und wir werden eher bessere Karten holen.  :) Zirkus Krine will ich unserer Kleinen unbedingt zeigen  :)

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #8 am: 22. Juli 2012, 21:06:57 »
wir waren letztes jahr bei krone, das war auch teurer.

fuer einen kleinen familienzirkus finde ich es aber auch recht viel, der gewinn wird trotzdem sehr gering sein! so schade es ist: diese kleinen einrichtungen werden frueher oder spaeter aussterben, weil es sich nicht mehr lohnt.
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #9 am: 22. Juli 2012, 21:24:56 »
bei uns kostet das oft auch 20€ pro EW und ich find das auch absolut gesponnen.

krone waren wir schon 3 mal und einmal im zirkus barum, das ist zwar auch teuer, aber das ist ja was ganz anderes als die kleinen dorfklitschen.

leo_emil

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1773
  • *Emil 26.02.2008, 3730 g 52 cm
    • Mail
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #10 am: 22. Juli 2012, 22:05:25 »
Hi,

wir waren letztens auch im zirkus, haben knapp 40 .euro bezahlt. war auch nur ein kleiner familienzirkus. klar ist es teuer, und auch nicht zu vergleichen mit  "GROSSEN" roncalli & co. einerseits war ich auch geschockt ueber die preise, wollte emil aber nicht den spass verderben. wir waren 2 erwachsene, 1 kind


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15119
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #11 am: 22. Juli 2012, 22:09:31 »
ich HASSe zirkus....bekam früher über die arbeit von den "großen" wie krone,knie und so immer freikarten und  hab die über anna´s erzieherin immer an jemand "bedürftigen" übergeben lassen....
einmal war ich mit anna bei bianka ( :D) in bayern im zirkus-okay...die kids hatten echt spaß und es war auch ganz nett.... ;) aber erste wahl ist es bei mir net....

die preise bewegen sich wohl meist zwischen 20 und 30€
 ich geh dann lieber ins theater mit anna oder zum kasperle(was langsam "out" wird  :-[)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #12 am: 22. Juli 2012, 22:11:57 »
Netti,

wenn du beim dorfbäcker 35 cent für dein brötchen zahlst und er nur ne auswahl von 5 sorten hast und nebenan die riesen kette hat 20 sorten und die kosten dann 40 cent.... hat wahrscheinlich runtergebrochen der dorfbäcker trotzdem weniger gewinn und zumindest ähnliche ausgaben. sein ofen und sein angestellter wollen genauso bezahlt werden.

und immerhin sind zwischen 16 euro für den dorfzirkus und 40 euro für krone noch immerhin 24 euro ;)




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #13 am: 22. Juli 2012, 22:17:19 »
ich weiß schon, meph. wahrscheinlich hat es der dorfklitschenzirkus auch nötiger. aber da bin ich einfach nicht so ... ja wie soll man sagen - mitfühlend.  :-[

ich würde dann doch lieber wieder zu krone, barum, knie oder so gehen und wirklich was sehen für mein geld  ;)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #14 am: 22. Juli 2012, 22:30:16 »
ich geh weder zu dem einen noch zum anderen  8)

ich mag keine tiere in der manege  :-\





Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #15 am: 22. Juli 2012, 22:30:53 »
mit den tieren hab ich es ja eh nicht so. aber ich mag artisten.  :)

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #16 am: 22. Juli 2012, 23:13:33 »
Puh, ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern, wann ich das letzte mal im Zirkus war. Gabs da bei uns schon die DM? ;D

Aber ich dachte jtzt auch gleich, oh, das ist aber teuer!

Ich kenne mich da aber auch nicht aus :P
« Letzte Änderung: 22. Juli 2012, 23:19:44 von Sabrinschn »

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #17 am: 22. Juli 2012, 23:20:55 »
Mein Vater war heuer mit dem Grossen im Zirkus Krone und das waren so 70 Euro Eintritt für die beiden, waren aber auch gute Plätze, mein Vater mag nicht auf die Bank ;)

Ansonsten sind die kleinen Zirkustrupps auch relativ teuer. 10 - 15 Euro muss man da schon rechnen: Wie gesagt: Da lebt ne ganze Familie von.
Und seit ich weiss, dass die sogar von der Kirche im Ort als "bedürftig" angesehen werden sehe ich es als solches wenn wir hingehen: Als Spende an bedürftige Familien.
Wichtig ist mir dabei dass die Tiere gut aussehen und es denen gut geht.
Da zahl ich dann auch nochmal 2 Euro pro Nase dass die Kids die in der Pause sehen und auf die Hüpfburg dürfen....

Allerdings waren wir erst 1x, weil er seitdem hier gar nicht mehr gastiert hat....



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22326
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #18 am: 22. Juli 2012, 23:28:10 »
ich weigere mich, in den Zirkus zu gehen, aus Prinzip! Ich finanziere keine Tierquälerei!

Zuletzt waren wir im Roncalli (Geburtstagsgeschenk der Patin an Laura, ich musste mit :P). Da gibts ja allerdings auch nur Pferde und Hunde (sonst wäre ich nicht gegangen...die Patin allerdings auch nicht, die denkt da ähnlich ;))



ich fands saudoof und Laura fand es Gott sei dank auch absolut langweilig!
Problem gelöst.
 ;D ;D ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

simsalabim

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1765
  • erziehung-online
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #19 am: 22. Juli 2012, 23:55:50 »
Ich war jetzt bisher mit Lena zweimal im Zirkus.

Einmal ein richtiger Familienzirkus. Ganz schrecklich, wobei es Lena natürlich gefallen hat.
Erwachsene haben Kinderpreise bezahlt, also hab ich 30€ gezahlt. Nach ner halben Stunde war Pause. Da wurde man dann gebeten zur Tierschau zu gehen (pro Nase 1€ glaub ich) und noch Tierfutter zu holen für auch wieder 1€. Irgendwann tanzte dann noch das jüngste Mädchen der Familie und ging danach mit dem Körbchen rum. Man wurde gebete, da doch was zu spenden, damit sie im Winter die Artistenschule besuchen könne!
Am Ende gabs noch Ponyreiten. Eine Runde 50 ct oder so!
Also...ehrlich...ich fands mehr als übertrieben!

Beim zweiten Mal jetzt hab ich 40€ für uns beide bezahlt. Es war auch ein etwas bekannterer Zirkus und hat auh mir etwas besser gefallen.

Natürlich sind diese Preise ja nicht mit einem bekannten zirkus wie z.B. Roncalli oder so zu vergleichen. Da würde ich auch auf jeden Fall mehr zahlen, aber ich muss auch sagen, ich bin auch etas überrascht gewesen von den hohen Preisen.
 


Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #20 am: 23. Juli 2012, 06:47:05 »
Hier gabs in der Pause auch eine "Tierschau" für 1 E pro Nase. Ob man da noch Futter kaufen konnte weiß ich nicht, sind nicht mit raus. Vor der Pause ist auch die Tochter mit Körbchen rumgelaufen und hat gesammelt.
Am Ende gabs noch Ponyreiten für 1 € pro Nase.
Als wir rein sind, wollten die uns als erstes so einen Leuchtstab mit Glasfaserpuscheln andrehen. Wie teuer der gewesen wäre weiß ich auch nicht, haben wir direkt abgelehnt.

Vor der Vorstellung mußte meine Tochter mal. Die Toilette haben man ihnen kaputt gemacht (die haben wohl eher keine). Also mußte ich meine Tochter über der Wiese abhalten.

Das davon die Familie leben muß, ist mir schon klar. Aber es zwingt die ja keiner mit dem Zirkus rumzutingeln. Da gehört schon Leidenschaft dazu.

Für einen großen "Marken"-Zirkus hätte ich auch mehr gelöhnt. Aber das war wirklich nur so wald-und wiesenmäßig. Kam teilweise lustlos präsentiert rüber. Husch-husch, Programm abarbeiten und fertig. Dazwischen jede Menge tamtam, untermalt mit lauter Musik.









Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

pepe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2167
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #21 am: 23. Juli 2012, 06:56:05 »

Bei uns war letzte Woche der Zirkus Knie.
Genau wegen der Preise sind wir nicht hin gegangen.
Da packt mich einfach der Geiz, das ist mit zu viel. :-X
Aus dem Bauch - mitten ins Herz.
Benjamin 08.10.2001  Tobias 14.11.2006

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3071
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #22 am: 23. Juli 2012, 08:48:59 »
@ simsalabim
Genau dieser Zirkus war bei uns auch vor 14 Tagen.
(Du hast allerdings die 5 Euro vergessen, die für das Photo mit dem Kamel verlangt wurden!  ;D)

Wir haben für 2 Erwachsene und 1 Kind 42 Euro am Ermäßigungstag bezahlt.
Ich fand es teuer für das was geboten wurde.
Allerdings hat es der Kleinen supergut gefallen und sie quasselt jeden Tag noch davon.

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4571
  • Alles
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #23 am: 23. Juli 2012, 09:59:22 »
Wir waren vorletztes jahr auch im Charles-Knie-(glaub ich)Zirkus. Die Karten hat mein Papa bezahlt, es war aber sicher weit über 30 Euro für jeden.

Das hat sich aber auch gelohnt, die haben wahnsinnig tolle Sachen gemacht, Hochseilartistik, Motorrad- und Rollschuhartistik, eine Wahnsinns-Raubtiernummer, die schon zig Preise gewonnen hat (mit Tigern und Löwen), tolle Clowns, und über 3 h.  Das war schon kein Wald- und Wiesending mehr, alles andere als das.

Die Kinder redeten tagelang von nichts anderem mehr, und auch wir Erwachsenen waren geplättet. Jedes Jahr muss ich das nicht haben, aber es war schon eine tolle Erfahrung. Sollte aber eben auch ein gewisses Niveau haben, finde ich, so kleinere Familienbetriebe (wobe der Knie-Zirkus auch einer ist, aber mit vielen 'Gaststars') haben immer den Schmarotz-Anstrich irgendwie.


LG
Anja

simsalabim

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1765
  • erziehung-online
Antw:Eintrittspreis Zirkus?
« Antwort #24 am: 23. Juli 2012, 13:31:22 »
@hrefna: stimmt  ;D hatte ich vergessen!
 


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung