Autor Thema: Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen  (Gelesen 6652 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27218
Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« am: 08. April 2012, 21:19:51 »
Heute hab ich auf dem Crosstrainer in "the biggest loser" reingezappt und festgestellt dass da einer der Kandidaten leicht bayerisch redet. Und was ist: er wird sofort unteritelt.

Ich persönlich finde das affig. Bei sonstigen Dialekten wird auch nicht gleich zu Untertiteln gegriffen. Aber wenn ich so zurückdenke ist es bei bayerischen Leuten immer so, z.B. auch bei "Bauer sucht Frau" (habs in der ersten Schwangerschaft geschaut, also keine Ahnung ob das immer so ist).

Ist es wirklich so dass "Ihr" uns Bayern so gar nicht versteht?
Im übrigen finde ich dass die Leute oft gar nicht so arg gscherd reden...



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40534
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #1 am: 08. April 2012, 21:21:28 »
Die Sachsen werden auch sehr oft untertitelt.



redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #2 am: 08. April 2012, 21:28:20 »
Doch ich versteh sie ;)

Aber bei den Ossis bin ich schon dankbar um die Untertitel ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #3 am: 08. April 2012, 21:41:24 »
Ich gestehe, ich verstehe nicht sehr viel und brauche da den Untertitel  s-:).
Ebenso bei den Sachsen, Schweizerdeutsch verstehe ich auch nicht  :-\

Arthur

  • Gast
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #4 am: 08. April 2012, 21:47:08 »
Wenn sich der betroffene Sachse oder Bayer etwas Mühe gibt, sollte das kein Problem sein. Die Herkunft ist trotzdem meist hörbar, aber gar nicht verstehen - versteh ich nicht.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #5 am: 08. April 2012, 21:48:36 »
Naja, dass die sich bei den genannten Sendungen Mühe geben, wage ich zu bezweifeln ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27218
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #6 am: 08. April 2012, 21:49:02 »
Die Herkunft ist trotzdem meist hörbar, aber gar nicht verstehen - versteh ich nicht.

Danke Arthur, so seh ich das auch... denn Rheinländer usw. werden ja auch nicht untertitelt und den Dialekt versteht man auch nicht immer sooo leicht.



Arthur

  • Gast
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #7 am: 08. April 2012, 21:50:30 »
Ich muss das so sehen, ich steh ja auch am Pranger.  ;D ;D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40534
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #8 am: 08. April 2012, 21:52:57 »
Tut mir leid , Arthur ;)

Ich verstehe nur diejenigen, die ich verstehen möchte.


Arthur

  • Gast
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #9 am: 08. April 2012, 22:28:09 »
Da kann man nix machen.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14299
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #10 am: 08. April 2012, 22:33:59 »
Bei manchen ist es angebracht .. wenn die dann auch noch so vor sich hin brubbeln und nuscheln .. naja dann ist der Dialekt fast egal - dann bräuchten die so oder so einen Untertitel  S:D

Ansonsten verstehe ich die Bayern zum Teil noch recht gut ... Sachsen ... Friesen .. - Fremdsprache  ;D

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #11 am: 08. April 2012, 22:35:25 »
Wobei meist sind die Untertitel ja auch nicht hilfreich ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6471
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #12 am: 09. April 2012, 07:18:20 »
Mir kommt es immer so vor, als wollten die ganze Bevölkerungsgruppen ärgern und degradieren. so in die Richtung: "Ihr seid doch nicht deutsch, ihr seid pfälzsisch/sächsisch/bayrisch..."
Kind 2011
Kind 2014
...

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23248
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #13 am: 09. April 2012, 07:25:16 »
Seit ich vor zwei Jahren zurueck nach Deutschland und in die tiefste Pfalz gezogen bin, werde ich nie wieder behaupten, alle Dialekte Deutschlands, problemlos verstehen zu koennen. Das hat naemlich ein Weilchen gedauert. Habe mich gefuehlt, wie auf einem fremden Stern. ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

LaIna

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 856
  • Nothing is true... Everything is permitted!
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #14 am: 09. April 2012, 08:31:13 »
Die Österreicher bekommen auch ab und an Untertitel ;)

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7820
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #15 am: 09. April 2012, 09:23:30 »
ich habe mich schon dran gewöhnt, das wir Sachsen immer untertitelt werden :P, aber doof finde ich es trotzdem,meiner Meinung nach ist es doch verständlich ;D



Once

  • Gast
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #16 am: 09. April 2012, 09:29:17 »
Ich habe das Glück aus einer dialektfreien Ecke Deutschlands zu kommen und ganz ehrlich? Wenn so manch ein Bayer richtig loslegt versteh ich wirklich rein gar nichts. Null! Nada! Wir mussten mal ein Auto aus irgend einem Kaff (ca 100 km oberhalb von München) abholen und konnten uns fast nur mit Händen und Füßen verständigen. Die Jungs da konnten nicht im Ansatz hochdeutsch. Oder aber sie haben sich einen Spaß daraus gemacht uns zu verarschen, was ich allerdings bezweifel. An irgendeinem Punkt fing ich nur noch an zu nicken und zu grinsen.

Also ja, ich bin schon häufiger mal auf Untertitel angewiesen. Absolut!

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #17 am: 09. April 2012, 09:30:36 »
Hm ich will hier wirklich niemanden zu Nahe treten, aber nen richtigen Bayern verstehe ich gar nicht, nen Sachsen auch nicht, obwohl ich halber Sachse bin.
Rheinländisch weiß ick nicht...das geht, aber ich mag den Dialekt von allen am allerwenigsten, heißt ich schalte da im TV um.

Das Untertiteln finde ich nicht als degradieren eines Dialektes...mein Gott, es ist nun mal nicht hochdeutsch oder hochdeutschnah und somit nicht für jeden verständlich, aber das ist ja nun auch nicht schlimm.

Mich persönlich würde es gar nicht stören, wenn man das berlinerische untertiteln würde, ist dann halt so, hat ja nix mit einem persönlich zu tun. ;)


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40534
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #18 am: 09. April 2012, 09:37:45 »
Ich glaube nicht, dass das etwas mit "zu Nahe treten" zu tun hat, denn ich bin mir (fast) sicher, dass die wenigstens (alles / irgendwas) verstehen, wenn richtig losgelegt wird oder man Einheimischen bei ihren Unterhaltungen zuhört ;)

Da ist so viel Mundart bei was in anderen Gegenden gar nicht bekannt ist, so dass man selbst dann noch Probleme hat teilweise, wenn die Betreffenden sich Mühe geben möglichst hochdeutsch und dialektfrei zu sprechen ;)

In geschriebener Form, so wie hier manchmal im Forum, ist es einfach nochmal eine ganz andere und viel einfachere Sache als einer Konversation folgen zu müssen und aktiv daran teilzunehmen.


Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14299
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #19 am: 09. April 2012, 09:46:27 »
@ Once: *grins* ... das erinnert mich an meinen Besuch bei Ingolstadt und da war ein Fest angelehnt an das Oktoberfest - mit große Zelte und ganz viele *Ureinwohner* die Konversation betreiben wollten  :P ... das war erst nach reichlich Alkohol (bei mir) möglich - da habe ich ansatzweise was verstanden  S:D

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6692
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #20 am: 09. April 2012, 10:10:12 »
Och manchmal finde ich das nicht schlecht. Es kommt eben darauf an ob jemand nuschelt oder deutlich spricht. Ich red hochdeutsch (ok mit zunehmenden Alter färbt das Umland dann doch ab).
Und ich wohne fast in Köln, bin da geboren verstehe recht gut Kölsch, aber was manche Sänger (ich denke da an BAP) rumnuscheln würde ich auch in reinsten Hochdeutsch nicht verstehen, da brauche ich dann auch den Text um meinem Mann (der kommt aus Westfalen  ;)) zu übersetzen.

Ach ja und ich denke ich bin da mit reinem Hochdeutsch gut bedient, das ergab sich aus der familiären Mischung (Jiddisch, Bocholter Platt, Bayrisch, Niederländisch und nicht zuletzt Kölsch und türkisch (auf der Straße und auf dem Schulhof). Da blieb für mich nur Hochdeutsch da verstand mich jeder - und davon abgesehen durfte man NIE NIE niemals einen kölschen Dialekt durchscheinen lassen in der Schule sonst wurde man gleich als Asozial abgestempelt und dann konnte man meist eine Gymnasium-Empfehlung vergessen. Ist heute aber auch nicht besser. Und deswegen gibt es eine eigene Akademie damit man wieder ordentlich Kölsch lernen kann. s-:)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #21 am: 09. April 2012, 10:11:42 »
Ich nehme es nie persönlich, wenn man Schweizer untertitelt. Schliesslich sprechen manche ein echt merkwürdiges "Deutsch" ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10855
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #22 am: 09. April 2012, 10:12:45 »
Ich lebe seit 5 Jahren im Saarland, in der saarpfälzischen Ecke (also wo das Heinz-Becker-Saarländisch gesprochen wird  ;D) und selbst ich muss manchmal, wenn es zu extrem wird, nachfragen. Normalerweise versteh ich das meiste, muss ich ja, meine Tochter spricht zu 80% auch nur Dialekt, vor allem wenn sie vom Papa kommt.

Aber ja doch, ich kann verstehen, wenn man im Fernsehen sehr extrem gesprochenen Dialekt untertitelt. Wie ist das eigentlich in anderen Ländern? Wird das dort auch gemacht?
« Letzte Änderung: 09. April 2012, 10:14:31 von Tini »
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #23 am: 09. April 2012, 10:14:20 »
Soweit ich weiss werden im Schweizer Fernsehen keine Dialekte untertitelt. Wär aber manchmal schon hilfreich ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Sweety

  • Gast
Antw:Deutsche Untertitel bei DEUTSCHEN Sendungen
« Antwort #24 am: 09. April 2012, 11:47:36 »
Mir doch wurscht. Hauptsache, die Schwaben werden irgendwann mal regelmäßig untertitelt.
Ich bleib dabei: Das ist kein Deutsch, was die sprechen S:D ;D ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung