Autor Thema: Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?  (Gelesen 6154 mal)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6330
Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« am: 22. Oktober 2012, 11:25:16 »
So mir reicht es hier mit der Putzerei. Ich will und brauch dringend irgendwas zur Erleichterung.

Ich weiß das alle Dampfreiniger eher schlecht abschneiden, aber mir geht es darum das Ding nicht zur Fleckenentfernung zu nutzen sondern einfach zum täglichen Gebruach nahc dem Staubsaugen. Durch Hund 3 Kinder wird hierdermaßen an Dreck nicht gespart das ich doch gerne öfter wischen würde als ich das eh mache.
Zudem würde es das Fenster putzen zu das Fliesen abwischen im bad ungemein erleichtern.

Maximal 300 € mag ich ausgeben. Was könnt ihr mir empfehlen?
Ich brauch nix zum bügeln, also so Kmbigeräte, da ich eine tolle Dampfbügelstation schon habe.

babe

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22073
    • Mail
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2012, 17:14:46 »
Ich liebäugel mit diesem hier. Ich glaube das er das ist so auf die schnelle jetzt sonst musst du mal bei Kärcher auf der Seite gucken. Aber hast du bestimmt schon. Ich brauche allerdings keine Bügelstation dabei.

Mir ist wichig das ich damit Fenster, Fliesen, Laminat putzen kann. Also einen mit vielen Aufsätzen :)

Ich bins nämlich auch leid bzw. sind unsere Fliesen so leicht rubbelig das sich jetzt nach 5 Jahren da ganz schön dreck angesammelt hat den ich beim normalen wischen nicht mehr weg bekomme.

http://www.kaercher.de/de/Onlineshop/Home__Garden/Dampfreiniger/Produkte/15122310.htm


Leonie 05.04.05
Aimee 04.11.06
Lennox Angel 03.04.08


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8040
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2012, 18:15:11 »
Also ich habe einen von Kärcher seit ein paar Jahren und für die tägliche Nutzung ist mir das nix, um ehrlich zu sein. Ich benutze ihn dann, wenn irgendwo wirklich hartnäckiger Dreck irgendwo ist, d.h. z.B. wenn im Bad mal wieder gründlich Fugen reinigen angesagt ist.  :P
Der muss etwa eine Viertelstunde heizen, um den nötigen Druck aufzubauen, d.h. wenn du vergisst, ihn rechtzeitig einzuschalten, wartest du erst mal.
Den Boden wische ich mit dem Bodenwischer schneller und genauso sauber.
Und was mich als Brillenträgerin an dem Teil auch nervt: Durch den aufsteigenden Dampf beschlagen mir die Brillengläser und ich seh nicht mehr, was ich mache  s-:)
Was Tierhaare angeht, kann ich nichts sagen, weil ich keinen haarigen Mitbewohner habe  ;)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2012, 08:56:05 »
Ich hab einen Kärcher (frag mich nicht welchen, muss ich zu Hause nachgucken). Und ich liiiiiiieeeebe das Teil  :)  . Ich putze damit sämtliche Fliesen im Haus inklusive Badezimmer-Wandfliesen, alle Fenster (und ich habe viele Fenster), meinen Laminatboden, die Holztreppe und meine Ledercouch.

Bei nem Putzanfall werden damit auch Dinge wie Mülleimer und Kühlschrank (natürlich ausgeschaltet) ausgedampft. Auch zum Reinigen vom Kamin sehr geeignet.

Der hat drei verschiedene Dampfstufen, so dass auch Holz und Laminat kein Problem sind.

Ich gebe den nimmer her  ;)

Edit: den Backofen hab ich vergessen! Ganz wichtig, denn mit dem Teil kriegt man auch Eingebranntes super raus. Hab auch schon angebrannte Töpfe damit ausgedampt, danach ließ sich alles prima entfernen.

Hochheizen: mit kaltem Wasser braucht er recht lange, ca. 15 Minuten. Aber in der Regel schalt ich den an, staubsauge in der Zeit und dann ist er heiß. Muss es schnell gehen, füll ich einfach heißes Wasser ein, dann ist er quasi sofort einsatzbereit.
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2012, 09:46:01 von Bomelo »
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Sweety

  • Gast
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2012, 08:59:35 »
Ich hab einen Clean Maxx und würde den sehr wohl wieder hergeben... wenn ich dafür einen von Kärcher kriegte ;D ;D

Prinzipiell ist das aber total geil. Er heizt recht fix hoch (1 Minute) und auch Holz und Laminat sind kein Problem. Ich hab einen Extrawischer beiseitegelegt, den ich nicht für Fußböden benutze, damit geh ich dann auch über die Fensterbänke, Schrankfronten und sogar die Backofenfront. Geht einwandfrei.

Ich kann's empfehlen.

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2012, 11:47:26 »
ich hab den meiner schwiegermutter geklaut, auch so ein clean maxx für 50euro.

wir benutzen den für teppich, laminat und die couch.
heizt auch schnell, und geht wischi waschi. trocknet auch relativ schnell. und renigt echt gut. unsere couch sieht danach aus wie neu!

*Nicole*

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4633
  • Wunder geschehen-man muss nur fest daran glauben!
    • Mail
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #6 am: 23. Oktober 2012, 22:35:33 »
Ich liebaugel auch schon lange mit einem aber Mann sagte mir das.man kein laminat damit machen kann weil der auf Dauer hochkommt und auch glanzlos wird.und leider haben wir überall laminat

Hätte  gerne den shark gehabt aber wenn ihr gute Erfahrungen gemacht habt sollte ich vielleicht noch mal probieren  :-*
Nils und Nicole mit Angelina *22.12.02 ,Juliana *10.06.05 und Noel *04.07.11 an der Hand und Lennox im Herzen








Cecalein

  • Gast
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #7 am: 24. Oktober 2012, 08:41:07 »
.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2012, 21:03:14 von ʏαмι »

tanni+mo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 776
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #8 am: 24. Oktober 2012, 08:59:51 »
Ich habe einen von Kärcher. Ich nutze aber fast nur das Dampfbügeleisen, das dazu gehört.
Zum "normalen" putzen ist mir das viel zu umständlich, da man das Gerät ja hinter sich herschleppt wie einen Staubsauger.
Ich putze aber damit gerne gelegentlich die Dusche gründlich (also die Ritzen und Ecken wo sich der Kalk und Duschgelreste ansammeln und man mit dem Lappen nicht beikommt) und die Fugen der Fliesen.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6330
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #9 am: 24. Oktober 2012, 09:25:01 »
Ich habe einen von Dirt Devil, den ich aber nur fürs Auffrischen der Teppiche benutze. Schaut mal hier: http://www.test.de/Dampfreiniger-Keiner-ist-gut-1523412-0/

wie im Eingangspost geschrieben weiß ich das ...  ;)

Fahre gleich zu einer Freundin, die hat auch den Kärcher, den werde ich dann mal beäugen.

Klar muss man ein Gerät hinter sich herziehen, aber das muss ich den Staubsauger ja auch.

Cecalein

  • Gast
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #10 am: 24. Oktober 2012, 09:31:17 »
.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2012, 21:03:24 von ʏαмι »

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6330
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #11 am: 24. Oktober 2012, 12:59:07 »
Ok ich dachte du willst mich darauf hinweisen das sie schlecht abschneiden durchweg. :)

Habe mich für den Kärcher SC 3000 entschieden im übrigen. :D Das werde ich dann heute Abend mal meinem Mann verklickern.  S:D

Cecalein

  • Gast
Antw:Dampfreiniger habt ihr Erfahungen Tips was für einer?
« Antwort #12 am: 24. Oktober 2012, 14:14:15 »
.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2012, 21:03:35 von ʏαмι »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung