Autor Thema: Brillen - für Mamas, Papas und Kinder  (Gelesen 5646 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« am: 21. März 2013, 22:09:46 »
Was zahlt Ihr so für Eure Brillen?



Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 883
  • erziehung-online
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #1 am: 21. März 2013, 22:13:05 »
Die letzte Brille von meinem Mann hat ca. 200 € gekostet. Julians Brille waren 120 €.




Sani26

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 161
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #2 am: 21. März 2013, 22:14:00 »
Für meine Alltagsbrille 39,90 €




hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #3 am: 21. März 2013, 22:15:19 »
Ich hab eine nur zum Autofahren ca. 120€, Mein Mann mit allem Superentspiegelung und allem gerade letzten Monat 199€



Jana781

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2093
  • keep calm & carry on!
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #4 am: 21. März 2013, 22:18:53 »
Für meine Gestelle zahle ich meist 179 €, dazu dann ca. 70 € für die Gläser. Liege also pro Brille bei 250 €, wovon dann je nach Laune des Optikers ein Rabatt zwischen 10 und 30 € abgezogen wird.
Meine Sonnenbrille hat 140 € gekostet, weil das Gestell günstiger war, dann aber Gläser mit Farbverlauf und sowas dazu kam. Ich liebe Brillen und die nächste ist bereits in Planung! :D
LG, Jana

♥♥♥ 18.06.2008 - 20.47 Uhr - Lina - 3010 g pures Glück verteilt auf 51 cm Länge!! ♥♥♥


 


Unser Engelchen Anton - still geboren am 07.02.2011 bei 21+6 - passt von nun an auf uns auf! Wir werden dich nie vergessen, kleiner Mann!

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6286
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #5 am: 21. März 2013, 22:22:52 »
Die Brille meines Mannes mit allem SchnickiSchancki (Zylinder, entspiegelt, Spezialglas usw.) um die 400€
Die Brille meiner Großen hat gerade aktuell 301 € gekostet. Gestellt 103 € und der Rest die Gläser. Sie hat eine Weitsichtigkeit und bekommt Spezialgläser die sind sehr dünn. :)
Die letzte war ähnlich teuer.

Wir gehen immer zum Optiker. Nicht Fielmann oder Apollo.

Mein Mann und die Kinder sind privat versichert, somit Kostenmäßig nicht dramtisch.

Meine Sonnenbrille hat regulär 89 € gekostet (Julbo), aber ich zahle nur einen EK + Summe x, Berufsbedingt.


Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4241
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #6 am: 21. März 2013, 22:27:29 »
Meine Brille hat ca. 250 EUR gekostet.

Mein Mann und mein Männlein haben Adleraugen - die brauchen keine Brille.  ;D





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #7 am: 21. März 2013, 22:30:11 »
Meine Brillen bestelle ich sämtlichst online, da ist keine über 80, 90 EUR trotz spezieller Gläser.

Mit Emma geh ich zum Optiker vor Ort, sie hat grad vor 3 Wochen ne neue Brille gekommen, die lag bei 150 EUR.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6232
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #8 am: 21. März 2013, 22:33:56 »
Meine Brille ist von Fossil. Bestellt habe ich sie online und habe 130,-€ (komplett Fassung und Gläser) bezahlt.
Die nächste bestelle ich auch garantiert wieder dort. Ich bin super zufrieden. :-)



supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #9 am: 21. März 2013, 22:47:45 »
Meine Brille habe ich online bei Brille24 bestellt. Das Gestell hat inkl. dünneren Kunststoff-Gläsern und Entspiegelung um die 70 Euro gekostet. War super zufrieden. Ist aber auch nur meine "abends vor dem Fernseher"-Brille. Tagsüber trage ich nämlich Kontaktlinsen ;).

LG
Supergirl




Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #10 am: 21. März 2013, 22:54:40 »
Frage an die Online-Käufer: Wie macht Ihr das denn dann mit Anpassen?
Mir hat eine Brille noch nie ohne Nacharbeit gepasst...



Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6286
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #11 am: 22. März 2013, 00:23:49 »
Frage an die Online-Käufer: Wie macht Ihr das denn dann mit Anpassen?
Mir hat eine Brille noch nie ohne Nacharbeit gepasst...

Das hab ich mich auch gefragt.  ??? Ich fände es nämlich ziemlich blöde dann zum Optiker zu gehen und sie mir da anzupassen. :P

Sweety

  • Gast
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #12 am: 22. März 2013, 00:28:32 »
Ich kauf auch nicht online. Mein Gestell hab ich seit über 8 Jahren und liebe es sehr. Es war damals arg teuer, aber ich finde, es passt so gut zu mir, dass ich immer nur die Gläser austauschen lasse. Die sind relativ günstig, da ich Kunststoffgläser absolut nicht mag.
Also bleib ich trotz Nacharbeit und Hornhautkrümmung immer im zweistelligen Bereich.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23227
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #13 am: 22. März 2013, 04:23:53 »
Die Brille meines großen Sohnes hat uns $240 gekostet; Gestell & verschriebene Gläser.
Online haben wir noch nie eine gekauft, immer vor Ort.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #14 am: 22. März 2013, 06:40:38 »
Ich habe gerade vor 2 Wochen eine neue Brille für meinen Sohn kaufen müssen, da seine in der Schule kaputt gemacht worden ist (Daumen drücken bitte, dass die Schulversicherung das zahlt, eingereicht hab ich es) Wir waren beim Optiker und die Brille kostet alles in allem 86€. Ich finde das geht.  :)
Die Brille meiner Tochter ist von Fielmann, letzten Herbst gekauft, sie hat 90€ gekostet.
Die Brille meines Mannes ist ca. ein Jahr alt, er war bei Apollo und hat 207€ bezahlt.
Und ich selber hatte bis zu der Brille, die ich jetzt trage immer Brillen vom Optiker. Und habe noch nie in meinem Leben vorher eine Brille unter 400€ gehabt. Da ich aber die letzten Jahre durch die Umschulung immer sparen musste, bin ich zu Brille24.de gekommen und hab meine jetzige Brille von dort. 39,90€ plus 5€ Versand. Ich bin super zufrieden und kauf mir ganz sicher nie wieder eine Brille beim Optiker für das Zehnfache. Meine Brille wurde nicht angepasst, weil sie einfach so super passt, aber ich würde auch zum Optiker gehen und sie mir anpassen lassen. Kauft man seine Brille dort ist es ein kostenloser Service, hab ich die Brille online gekauft, würde ich eben paar Euro für den Service bezahlen und gut. Ich finde das ehrlich gesagt nicht doof. Bezahl die Leistung ja gerne.  :)
Mein Mann und ich brauchen jetzt langsam wirklich Gleitsichtbrillen denn wir können bald nix mehr lesen.  s-:) Und ich hab ehrlich nicht mal eben ~800€ nur für 2 Brillen, bzw. bin ich absolut nicht gewillt das zu zahlen, wenn ich beide für 300€ online kaufen kann.
« Letzte Änderung: 22. März 2013, 06:42:34 von ~Netti~ »

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #15 am: 22. März 2013, 06:49:04 »
Die Brille meines Mannes kostet immer rd. 500 Euro, da bekomme ich jedesmal Schnappatmung. Davon sind aber rd. 350 Euro Gläser drin, er hat leider so schlechte Augen ,das die Gläser so teuer sind.

Meine Brille hat 429 Euro( das Gestellt ist sehr teuer gewesen) gekostet und hätte ich nicht Geld von der Zusatzversicherung bekommen, hätte ich die wohl nicht genommen. Obwohl sie ein Traum von Brille ist, hatte ich nicht gedacht. Ich finde es so genial die Bügel wechseln zu können! Ich werde jedesmal gefragt o ich eine neue Brille habe.

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #16 am: 22. März 2013, 06:58:30 »
Meine Brille kam 199€ und meine Große hatte sich am Dienstag eine neue ausgesucht die kostet 88€  :)




Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

shiri

  • Gast
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #17 am: 22. März 2013, 07:15:16 »
Ich habe das große Glück, dass mein Mann bei einem Optikern arbeitet und zahle deshalb für meine Brillen wenig bis nichts  8)


blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #18 am: 22. März 2013, 08:38:09 »
meine aktuelle hat 280€ gekostet, allerdings familienpreis, meine Cousine hat einen optikerladen :-)

ich hab mich da auch mal über die günstigen brillen aufklären lassen und wurde sehr einsichtig. die online-brillen sind sicher nicht schlecht, als zweitbrille, als autobrille oder sonstiges, aber für dauerträger nicht zu empfehlen...
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14231
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #19 am: 22. März 2013, 08:39:30 »
Die Brille von meinem Mann hat 250 Euro gekostet.
Glaube das Gestell (Boss) war recht teuer und dann noch das Entspiegeln.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #20 am: 22. März 2013, 08:43:20 »
Die letzten zwei Brillen habe ich online gekauft. Eine randlose mit Flex-Bügeln, da muss man ja nicht groß anpasssen. Da ich sehr schmale Gestelle brauche, habe ich das kleinste Glas gewählt. Passt einwandfrei. Die andere ist eine Vollrandbrille. Passte ohne Korrektur beim Optiker. Ich habe einfach meine alte Brille ausgemessen, dadurch weiss ich ja, was ich in etwa brauche.

Ansonsten zahle ich mindestens 300 EUR, tendenziell aber mehr, weil ich nicht nur stark kurzsichtig bin, sondern auch noch eine starke Hornhautverkrümmung habe. Ein Dilemma. Angebote von Optikern kann ich nie in Anspruch nehmen, weil die nur bis +/- 6 Dioptrien gehen.

Die Daten, die ich zur Bestellung brauche, stehen alle im Brillenpass. Oder Termin beim Augenarzt machen und ausmessen lassen.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #21 am: 22. März 2013, 09:15:13 »
Ich war vorher beim Augenarzt und hab da meine Daten bekommen.
Ich möchte mal wissen, was an einem Online-Gestell nun nicht zu empfehlen ist. Ich trage seit meinem 11. Lebensjahr Brille, immer vom Optiker bis zu dieser Brille jetzt und ich hab keinen Unterschied festgestellt.

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4583
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #22 am: 22. März 2013, 09:30:12 »
Ich habe auch meine aktuelle "Zuhause-"Brille vom online-brillenanbieter.

Normalerweise trage ich Kontaktlinsen vom Optiker, dieser hat mir die Brille gegen Bezahlung angepasst. War überhaupt kein Problem und ich bin nicht die Einzige dort.  :)

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #23 am: 22. März 2013, 09:32:54 »
Habe jetzt nur die Gestelle im Kopf...

Die letzte von meinem Mann 35 €  s-:)
Die von meinem Sohn 69 € (mit Gläser waren es da in die 90 €)
Meine 120 € :P ;D
   

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Brillen - für Mamas, Papas und Kinder
« Antwort #24 am: 22. März 2013, 10:10:20 »
für meine brille hab ich nach abzug von rabatt, ca. 180 euro bezahlt.

sowohl mein kind als auch mein "mann" brauchen bisher keine.

für mich wäre eine sonnenbrille in meiner stärke interessant.
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung