Autor Thema: Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?-UPDATE  (Gelesen 3806 mal)

Hexe1977

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 642
  • erziehung-online
Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?-UPDATE
« am: 07. Dezember 2014, 18:52:05 »
Hallo,

Wir stehen gerade vor einer recht weitreichenden Entscheidung und ich brauche mal eine zweite Sichtweise von Außenstehenden.

Es geht um eine berufliche Entscheidung, die ich evtl. Treffen möchte.

Ich habe einen festen Job, der aber immer skurriler wird, die Umstände sind weitreichend und vielfältig. Daher dazu nun kaum was.

Mein Partner sucht eine/n Projektkoordinatoren und ich wäre ziemlich genau die richtige Besetzung. Nur...er wäre mein Chef.

Habt ihr Erfahrungen? Berichtet mal wie man das gestaltet, privates und geschäftliches auseinander zu halten.

Bin gespannt.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2015, 15:48:44 von Hexe1977 »

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2014, 19:07:30 »
Hi,
wenn man es ganz genau nimmt, ist mein Mann mein Chef, aber wir arbeiten in Unterschiedlichen Bereichen, so dass ich ihm keine Rechenschaft schulde. Er hat in dem was ich mache weniger Erfahrung als ich, abgesehen davon, dass er es im Studium mal theoretisch gelernt hat.
Jedes 2. bis 3. Wochenende arbeiten wir dann wirklich zusammen in "seinem Bereich". Da ist er wirklich Chef für mich. Er sagt mir was ich machen soll und er ist mir in diese Bereich wirklich überlegen. In der Theorie genauso wie in der praktischen Umsetzung.  Das klappt super und macht mir ganz viel Spaß, aber diese Arbeit wollte ich keinesfalls dauerhaft für ihn machen! Ich denke das würde zu Spannungen führen die bei uns nicht überbrückbar wären. Ich mache das, damit die Wochenendplanung aufgeht, weil sie eine ungerade Zahl Mitarbeiter haben. Und um "drin" zu bleiben, damit ich auch mal ne Urlaubsvertretung machen kann oder so.
Es ist schwierig zu beschreiben. Bei der Arbeit die ich an den Wochenenden mache stehe ich halt in seinem Schatten. Er nimmt mir viel ab um mich nicht zu überlasten, macht dadurch selbst mehr. Das würde er bei einer normalen Angestellten nicht machen. Weil ich so selten in dem Bereich arbeite ist das nicht schlimm, aber dauerhaft wäre das undenkbar.

Ich denke, solange man da eine klare Arbeitsteilung hat kann so eine Konstellation gut gehen, sonst hm, naja, kommt wohl drauf an.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39901
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2014, 19:50:43 »
Ich arbeite für meinen Mann, - aber(!) nicht hauptsächlich!!

Er ist selbstständig und einen Bereich decke ich komplett ab seit Juli 2014.
Es klappt sehr gut, er vertraut mir, er kontrolliert mich nicht - aber er rügt mich genauso wie alle anderen Angestellten, wenn ich unsauber arbeite bzw. ihn unnötiges Geld koste :P

Beruflich & privat hatten wir bisher deswegen keine Querelen. Aber ich bin halt auch in der Position zu sagen, dass er seinen Mist alleine machen soll, wenn er meint es mit in unser Privatleben zu nehmen. Ich mache es zu seiner Entlastung und für mehr gemeinsame Zeit. Ich bin ungelernt in dem Bereich, mache es nach seiner Anweisung und Anleitung. Genügt es ihm nicht kann er gerne dafür jemanden engagieren.

Da bin ich sehr vehement. Und das weiß er! ;D

Hexe1977

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 642
  • erziehung-online
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2014, 10:51:14 »
Danke euch beiden schonmal.

Ich habe heute auch mit meiner Freundin drüber gesprochen und sie meint ich soll es wagen. Ich hab ja nichts zu verlieren (höhö) außer nen Job der mir sicher ist mit gutem Verdienst und tollen Arbeitszeiten eigentlich nicht, stimmt  S:D

Ich bin schon immer ein ganz oder gar nicht Typ gewesen und bin mir immer sicherer ich will das! Ich werde mich gut vorbereiten auf das Gespräch und einige Dinge müssen wir im privaten dann auch klarstellen, denn es ist zu Hause eher so, dass ich "die Hosen anhabe" oder sagen wir, er lässt mich meinen ich hätte  ;D

Im Geschäft trägt er diese dann...

Ich habe großen Respekt. Es ist ein Büro mit 4-5 Personen, daher unausweichlich, wenn auch mal knartsch zu Hause sein sollte....

Ich muss Vokabeln üben, ich hab noch nie ein Vorstellungsgespräch in Englisch führen müssen  s-:)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2014, 10:59:30 »
Vorstellungsgespräch? *lach* ich stell mir gerade vor, ich "bewerbe" mich mein meinem Mann  ;D Nee, Spass bei Seite, du meinst das vermutlich anders und ich wünsche dir viel Erfolg!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Cloedje

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 432
  • Unsere Glückskäfer Theo und Anna
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #5 am: 08. Dezember 2014, 11:18:59 »
Ich arbeite seit 10 Jahren mit meinem Mann und seit 5 Jahren ist er mein Vorgesetzter. Nicht immer einfach, denn zu Hause habe eher ich (wie du Hexe) die Hosen an.

Es geht aber. Wenn es zu Hause Knatsch gibt, dann wirkt sich das schon manchmal auf unsere Arbeitssituation aus. Aber ich glaube, er nimmt da auch ganz schön viel Rücksicht.

Aufpassen müssen wir manchmal, dass das Arbeitsleben nicht zu sehr in unser Privatlaben dringt. Aber bei uns wird Privat - und Arbeitsalltag oft vermischt, da wir die Kinder zu bestimmten Veranstaltungen (wir arbeiten im Bildungs- und Betreuungswesenwesen für Kinder und Jugendliche) einfach mitnehmen.

Und was uns nach den Jahren auch aufgefallen ist : er ist mit mir oft strenger als mit den anderen Mitarbeitern. Ich denke, das ist so eine latente Befürchtung, dass die Anderen denken könnten, er würde mich mit Vorzug oder milder behandeln. Wir wissen es und ich kann damit leben, denn wenn es mir zuviel wird, dann sag ich es ihm und er zeigt sich auch sehr schnell einsichtig  S:D s-:)

Viele Glück für dein Vorstellungsgespräch. Ich glaube, du triffst eine gute Wahl.

Liebe Grüsse

Cloedje



Hexe1977

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 642
  • erziehung-online
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #6 am: 08. Dezember 2014, 11:47:36 »
Lach...naja das Gespräch wird mit den oberen Herren des Mutterkonzerns stattfinden.

Ein Vorstellungsgespräch für die Stelle ansich hatten wir bereits in der Badewanne  8) ;D


Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1924
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #7 am: 08. Dezember 2014, 14:14:18 »
ich habe mit meinem ex zusammen gearbeitet, nun ist er mein ex S:D ;D



Hexe1977

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 642
  • erziehung-online
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #8 am: 08. Dezember 2014, 15:31:39 »
,ohhhh nee ich will keine ex mehr.... S:D

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4040
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #9 am: 08. Dezember 2014, 20:20:43 »
Ich arbeite auch mit meinem Mann zusammen. 3x/Woche. Das klappt ganz gut und auf der Arbeit sind wir auch (Ehe)- Partner. Er nimmt mir viel ab (was er nicht muss) und ich nehme ihm gewisse Dinge ab, die ich kann und mir zutraue.

Wir haben eine feste Regel. Das, was in der Praxis ist BLEIBT dort und das Private BLEIBT auch im privaten Bereich. Funktioniert sehr gut.
Knatsch gibt es nur, wenn wir uns nicht an die Regel halten und berufliches und privates "vermischen".

Also ich würde sagen: Mach es! 



Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #10 am: 08. Dezember 2014, 20:43:41 »
Mein Mann ist ebenfalls selbstständig und ich bei ihm angestellt. Wir sehen uns aber tagsüber kaum. Es klappt problemlos.
Auch als wir beide angestellte waren, und er über mir stand, ging es problemlos. Problemlos für uns, nicht für die Kollegen. Da wurde schon ein wenig gelästert, aber da muss man drüber stehen  :).

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #11 am: 09. Dezember 2014, 10:42:43 »
 :)
« Letzte Änderung: 10. Dezember 2014, 11:33:02 von ~Ella~ »

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #12 am: 09. Dezember 2014, 10:50:20 »
Meine Eltern arbeiten seit 40 Jahren zusammen, sind sich jedoch ebenbürtig. Also keine Konkurrenz, Chef etc. Situation.  :)

kroete

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #13 am: 09. Dezember 2014, 11:12:09 »
Hier auch...Mann selbstständig und ich  im Büro bei ihm angestellt. Einzige Bedingung bei uns: ab 17h ist Kinderzeit, da reden wir über keine geschäftlichen Dinge und Wochenende ebenfalls. Klar grad jetzt mit der Insolvenz klappt das nicht immer, aber dann warten wir zumindest bis die Mäuse schlafen.
Das klappt seit 2008 und vorher waren wir beide in der Firma meiner Eltern angestellt. Ging auch.
der 3-Madl Haushalt:





Sandrine

  • Gast
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #14 am: 10. Dezember 2014, 11:15:04 »
Nein, würde ich nie wieder machen.

Ich habe meinen Mann bei der Arbeit kennengelernt. Wir waren also Kollegen.

Anfangs haben wir es noch verheimlicht, aber irgendwann wusste es halt jeder.

Von dem Zeitpunkt war ich nur noch "die Frau von". Es wurde getuschelt, viel getuschelt, obwohl wir sogar einige gemeinsame Freunde in der Firma hatten. Genau genommen wurde da sogar ein wenig gekuppelt. Na ja, es war unschön.

Hat einer von uns einen Fehler gemacht, hat es der andere es von irgendwem aufs Brot geschmiert bekommen und wenn es nur in Form eines doofen Spruchs war. So im Vorbeigehen: "Na, was hat Dein Göttergatte da wieder fabriziert?".  Anfangs steht man drüber, aber ab einem gewissen Punkt nervt es.

Irgendwann haben wir uns auch privat in die Haare gekriegt und beschlossen die Reißleine zu ziehen. Ich habe mir dann was anderes gesucht.

Für uns beide steht fest, dass wir NIE wieder zusammen in einer Firma arbeiten werden.

Hexe1977

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 642
  • erziehung-online
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #15 am: 05. Januar 2015, 07:30:05 »
Guten morgen,

Mal ein kurzes Update. Ich habe am Mittwoch ein Gespräch mit dem CEO der Firma meines Partners in Dänemark. Normalerweise gibt es die Struktur der Firma nicht her, dass Familienmitglieder zusammen arbeiten. In unserem Fall wollen sie es evtl. Versuchen.

Ich bin aufgeregt und freudig zugleich.

Morgen hab ich noch schnell nach der Arbeit nen Crash-Kurs in Englisch gebucht. Ich habe zwar 80% englische Korrespondenz im täglichen, aber eben nur schriftlich. Reden ist dann nochmal was anderes.

Drückt mir wer die Daumen?

Ich versuche es mal so zu sehen, wenn die mich nicht wollen ist es dafür gut, dass wir eben nicht miteinander arbeiten sollten.

Liebe Grüße, Katja

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #16 am: 05. Januar 2015, 10:49:42 »
ich drücke dir die Daumen!!!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3026
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #17 am: 05. Januar 2015, 14:13:49 »
Daumen sind gedrückt. Hau rein am Mittwoch!


 s-daumendruck

BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3156
    • Mail
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #18 am: 05. Januar 2015, 16:56:17 »
Ich hab's mal gemacht. Mein Mann war Projektleiter der auftraggebenden Firma, ich die zuständige Entwicklerin der auftragnehmenden Firma. GRUSELIG!

Vor allem als sich Auftraggeber und Auftragnehmer nach Projektabnahme in die Wolle kriegten, was jetzt alles zur Wartung gehört und was eine kostenpflichtige Änderung ist und mein Mann den kurzen Dienstweg nach Feierabend ganz eindeutig bevorzugte. Ganz zu schweigen von dem Mörder-Aufstand, der losbrach als der feindlich gesinnte Kollege meines Mannes überall verkündete, Auftragnehmer hätte Auftrag nur aufgrund ehelicher Protegierung erhalten.

Nie, nie wieder. Ich habe dann übrigens gekündigt.

Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1331
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #19 am: 10. Januar 2015, 20:57:24 »
@ Bidi:

uiii. in deinem Fall ja noch eine ganz unglückliche Konstellation aufgrund divergierender wirtschaftlicher Interessen der beteiligten Personen.
Ungut.

@ Hexe: und??

Hexe1977

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 642
  • erziehung-online
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?
« Antwort #20 am: 19. Januar 2015, 21:28:07 »
Sorry, dass ich mich nicht eher gemeldet habe.

Das Gespräch war richtig super und ich habe die die voll überzeugt und zwar nicht weil ich die Partnerin bin, sondern weil ich eben ich bin.

Ich habe mich sehr wohl gefühlt und musste dann erstmal abwarten.

Das Gespräch war Mittwoch vor zwei Wochen, abwarten also... Nunja, am Montag darauf dann sollte der HR-Chef aus Dänemark ins Deutsche Office kommen. Ich wusste von dem Termin und wusste er wollte mit den Kollegen vor Ort reden. Das hatten wir beim Gespräch so vereinbart, weil auch mir das wichtig war.

Mein Freund holte mich mittags auf Nen Kaffee in der Pause ab, weil er in der Nähe war. Er war komisch, still und abwesend. Als wir zum Café kamen sagte er:
Egal wie das ausgeht du musst dir eines merken:
Deine zukünftige Email Adresse wird........@.......com sein  S:D

Er wusste es bereits, dass ich überzeugt hatte und zwar wusste er es seit dem Mittwoch Abend zuvor, an dem Abend als ich zum Gespräch war, da hat der HR-Chef ihm eine Mail geschrieben mit den Worten : I think we've found your octopus ...

Ja und dann ging alles schnell. Abends unterschreiben und am kommenden Tag in der noch-Firma kündigen  :P. Das war kein schönes Gefühl, aber am Ende befreiend. Es Waren alle erschrocken und traurig, aber sie freuen sich sehr für diese Chance die ich da nun habe.

Am dem 16.02. bin ich nun operations coordinator und freue mich Wahnsinnig auf diese neue Aufgabe. Ich habe den besten Support hier zu Hause und habe bereits den Laptop und das Handy bekommen, erste site-besuche stehen an und heute war Schlüsselübergabe für das neue Office. Einmal neu!! Zum mitnehmen bitte  S:D

Danke euch für eure Erfahrung. Ich will das machen und schaffen und wenn ich was will, dann schaff ich das auch  ;D

Hexe1977

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 642
  • erziehung-online
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?-UPDATE
« Antwort #21 am: 17. Februar 2015, 15:55:01 »
Update von mir:

seit gestern ist es nun offiziell so dass ich mit meinem Partner zusammen arbeite und es kommt mir vor, als würden wir es schon immer so machen.

Die direkten Kollegen wissen es, die weiter entfernten (also auch die Monteure etc. werden es erfahren wenn sie fragen, darauf hinweisen werden wir nicht, aber eben auch nicht lügen)

Es macht Spass und ist super interessant. Klar, der Alltag kommt, ich habe mal PMS 8) ;D ;D oder mir fehlt Schokolade oder sowas und ich hab schlechte Laune...dann wirds anders S:D, nein mal ohne Spass.

Ich denke, dadurch dass wir ein kleines Team sind und er nicht mit mir zusammen in einem Büro sitzt ist es gut so.

Da ich ja vorher seit Monaten neben meiner eigentlichen Arbeit für ihn mitgearbeitet habe und mich bereits eingearbeitet habe in einige Themen ist der Einstieg toll und leichter als sonst. Mir kommt es nur noch komisch vor...ich hab immer das Gefühl ich muss noch was für meinen alten Job tun  :P, muss ich ja gar nicht mehr.

Mein armer Ex-Chef. Der verabschiedete sich mit Blumen und einer herzzerreissenden Karte. Zwei Tage später traf ich einen gemeinsamen Bekannten der sagte, er habe HK heulend auf seinem Sofa sitzen gehabt, weil ich ging ???

Ich bin auf jeden Fall gespannt ob wir diese "Rollenverteilung" gut hinbekommen. Ich zu Hause der Chef, er bei der Arbeit. Spannend!!!

Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?-UPDATE
« Antwort #22 am: 18. Februar 2015, 19:02:05 »

klingt echt super Hexe  :D , ich bewundere Dich für Deinen Mut und freue mich gleichzeitig für Dich , dass alles so seinen Weg genommen hat  :)
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?-UPDATE
« Antwort #23 am: 18. Februar 2015, 20:13:48 »
Super! Das freut mich für dich  :D
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Elphaba

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 761
Antw:Arbeitet jemand mit seinem Partner zusammen?-UPDATE
« Antwort #24 am: 19. Februar 2015, 08:30:29 »
Viel Erfolg! :)
Großer Bruder *06
Kleine Motte    *08
Wirbelwind      *10

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung