Autor Thema: arbeitet hier jemand bei der Post-verschollener Brief  (Gelesen 3582 mal)

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7820
  • Lara-unser ganzer Stolz
arbeitet hier jemand bei der Post-verschollener Brief
« am: 21. Februar 2014, 08:08:35 »
ich habe mich schon durchs I-Net gewühlt....Laras Geschenk von meiner Schwester ist verschollen :'(, wurde als Brief verschickt....Wir haben jetzt beide (meine Schwester in den USA und ich hier auf der Postseite) so einen Nachforschungsantrag gestellt....Kann man nochwas machen bzw. kann vielleicht doch jemand helfen oder hat nen anderen Tipp?
« Letzte Änderung: 21. Februar 2014, 08:36:34 von chipgirl »



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:arbeitet hier jemand bei der Post-verschollener Brief
« Antwort #1 am: 21. Februar 2014, 08:42:26 »
Als normaler Brief verschickt oder als Wertbrief? Darf ich fragen, was da drin war? Schon ein Geschenk im Sinne von "nicht Geld" und eine Sache?

Vielleicht liegt es beim Zoll? Hat der Brief eine Nummer (Einschreiben)?

Wann wurde das abgeschickt?

Gerade aus den USA kommt ja unter Umständen Mehrwertsteuer dazu und dann könnte es beim Zoll liegen. Also dass es da noch geprüft wird. Sollte da noch Gebühr/Steuer dazu kommen, dann würdet ihr einen Brief bekommen und ihr müsstet dorthin fahren und das zahlen und bekommt den Brief dann. Kommt aber halt auf den Wert an. Und sowas kann auch mal länger dauern.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7820
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:arbeitet hier jemand bei der Post-verschollener Brief
« Antwort #2 am: 21. Februar 2014, 09:01:49 »
Es ist ja nicht das erste mal das sie was geschickt hat, normalerweise ist alles zwischen 1 und 2 Wochen angekommen, jetzt sind es schon über 4....wir haben auch schon den Sendungsstatus kontrolliert, da gibt es unterschiedliche Angaben einmal das es noch in den USA in und einmal schon in Deutschland :-\....Zoll sollte eigentlich keiner mehr dazu kommen, war nicht so großer Wert max. 40€ und sowas ähnliches hatte sie schonmal geschickt und Post vom Zoll gab es auch nicht :-[ haben wie gesagt nur die versandnr......na wir werden mal weiter warten bzw.hat noch jemand ne Idee



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:arbeitet hier jemand bei der Post-verschollener Brief
« Antwort #3 am: 21. Februar 2014, 09:04:38 »
Wenn ihr die Versandnummer habt und Zoll auszuschließen ist, bleibt euch wohl wirklich nur dieser Nachforschungsantrag  :-\
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung