Autor Thema: Apps und ihre Berechtigungen  (Gelesen 1973 mal)

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
Apps und ihre Berechtigungen
« am: 20. März 2016, 16:16:01 »
Achtet ihr beim Runterladen einer App auf die Berechtigungen? Und wenn ja, worauf besonders?

Ich habe da bislang nicht weiter drauf geachtet - bis ich neulich irgendeine recht banala App laden wollte und die ewig lange Liste der Berechtigungen durchgesehen habe, habe ich es mir dann spontan noch einmal überlegt und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich die App doch lieber nicht haben möchte... s-:)

Jetzt habe ich meine schon vorhandenen Apps mal genauer angeschaut und frage mich bei einigen, was das eigentlich soll: Wieso braucht z.B. Piano Tiles die Berechtigung "Bilder und Videos aufzunehmen" - und zwar "jederzeit und ohne ihre Bestätigung" :-\ - wäre es nicht gerade das Lieblingsspiel meines Großen, würde ich das nur aus diesem Grunde sofort löschen!

Wie seht ihr das? Ist das paranoid? Oder seid ihr da auch vorsichtig?
Ich finde es auch einfach schwierig, zu verstehen, was die einzelnen Berechtigungen eigentlich im einzelnen genau bedeuten und welche App welche Berechtigung tatsächlich braucht.

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2207
Antw:Apps und ihre Berechtigungen
« Antwort #1 am: 20. März 2016, 16:27:57 »
Ja, ich achte darauf und es ist auch schon mehrfach vorgekommen, dass ich eine App nicht runtergeladen habe, weil mir die ,,Berechtigungsanforderungen" zu suspekt waren. Ich habe schon sehr lange keine Apps mehr runtergeladen  s-:)






Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10678
Antw:Apps und ihre Berechtigungen
« Antwort #2 am: 20. März 2016, 17:06:29 »
Ich habe nur sehr wenige Apps runter geladen, genau aus diesem Grund. Und einige auch wieder gelöscht.



Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Apps und ihre Berechtigungen
« Antwort #3 am: 20. März 2016, 21:43:22 »
Ich habe nur sehr wenige Apps runter geladen, genau aus diesem Grund. Und einige auch wieder gelöscht.

Hier genauso.
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5989
-
« Antwort #4 am: 21. März 2016, 05:57:27 »
-
« Letzte Änderung: 21. September 2016, 09:17:49 von lisa81 »
*2008,  *2010, *2015

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13971
Antw:Apps und ihre Berechtigungen
« Antwort #5 am: 21. März 2016, 07:58:11 »
Himmel ja, da gibt es viel Unfug und auch ja, wir achten da sehr konsequent drauf. Und auch noch einmal ja, wir haben schon desöfteren von einer App abgesehen aufgrund der Berechtigungen, die sie "benötigte".

Der Einwand mit WA, lisa, ist durchaus berechtigt.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22189
Antw:Apps und ihre Berechtigungen
« Antwort #6 am: 21. März 2016, 08:07:12 »
dachte ich auch gleich...wenn jemand der WA nutzt das mit dem Datenschutz an anderer Stelle so eng sieht, find ich das schon fast witzig S:D ;D

derjenige macht sich im Netz doch eh schon *nackig*...da is alles andere auch schnurz :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26942
Antw:Apps und ihre Berechtigungen
« Antwort #7 am: 21. März 2016, 08:43:49 »
Ich achte darauf, kommt aber auch darauf an, wie wichtig mir die App ist.
Habe z.B. gerade Skype runtergeladen und es ist mir egal, weil mir die App gerade sehr wichtig ist um mit der Familie zu kommunizieren.

Sind es "nice to have" Apps achte ich drauf und habe auch schon was nicht installiert.



Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
Antw:Apps und ihre Berechtigungen
« Antwort #8 am: 21. März 2016, 09:05:22 »
Ich lade deshalb fast nichts runter. Bilder kann ich teilweise noch nachvollziehen - was macht die von dir genannte App denn?
Die App ist eigentlich nur eine Art Reaktionsspiel. Aufnehmen kann man nichts und mit Bildern hat es auch nichts zu tun.


Ich bin übrigens weder bei FB noch nutze ich WA.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16392
  • Endlich zu viert!
Antw:Apps und ihre Berechtigungen
« Antwort #9 am: 21. März 2016, 16:57:05 »
Nein, achte ich nicht. Egal ob man Whatsall oder Facebook hat, ein Smartphone ansich, ganz ohne Apps, besonders mit Zugang zu AppStore oder Google Play reicht schon um weitaus interessantere Daten zu übermitteln, als eventuelle Bilder, oder Kontakte, auf die eine App zugreifen würde oder die eine Spieleapp machen wollen würde.

Zugriffe sind teilweise nötig, um z.B. Anrufe anzunehmen oder Bilder, wenn das Spiel Screenshots, Wiederholungen oder ähnliches zeigt. Oft gar nicht durchschaubar.

Aber da ich ein Android-Handy habe und damit der größte Datenhändler, Google, meine Daten hat und ich auch auf dem PC die Google-Suche nutze, fände ich es eher widersprüchlich, nun bei kleinen Apps darauf zu achten...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung