Autor Thema: (viel) älterer Partner...geht sowas gut?  (Gelesen 6071 mal)

Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« am: 16. Dezember 2012, 11:46:32 »
Hallo Ihr Lieben,

hat jemand von Euch einen viel älteren Partner?
Wo habt Ihr Euch kennen gelernt? Wie lange seit Ihr zusammen und denkt ihr manchmal daran wie die Zukunft aussieht?
Wie klappt Euer Zusammenleben?
Und habt Ihr vielleicht auch Kinder zusammen, trotz des großen Altersunterschieds?
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Löwenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2012, 11:49:45 »
Huhu, was heisst denn "viel"? ;)
Nur noch sporadisch hier!


some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2238
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2012, 11:52:01 »
Das hab ich mich auch gefragt. Bei uns sind es 14 Jahre und es könnte alles nicht besser sein :)
LG
some




Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2012, 11:53:44 »
bei mir wären es 22 und das ist doch schon echt viel...
aber 14 ist auch schon ganz gut;-)
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4215
  • Trageberaterin a.D.
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2012, 11:55:52 »
Bei uns sind es 12 Jahre. Ob's passt oder nicht, hängt wohl nicht vom Alter ab. Und ja, wir haben zwei Kinder zusammen. Der Altersunterschied zwischen mir und dem ersten Sohn meines Freundes ist im übrigen geringer als der zwischen mir und meinem Freund.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3227
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2012, 12:01:40 »
Eine liebe Freundin von mir ist 38 und ihr Freund 64 - was soll ich sagen, die beiden sind mega happy  :D :D Aber Kinder haben sie nicht (bzw. er hat eine 23-jährige Tochter) und werden auch keine haben zusammen.

Ich hatte mal einen Freund, der war 14 Jahre älter, auch kein Problem und es ist nicht daran gescheitert.

Einfach geniessen und nicht zu viel nachdenken...  :D


Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2012, 12:02:27 »
wir haben auch 12 jahre :-D:-D alles supi ;-)



Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #7 am: 16. Dezember 2012, 12:03:54 »
Ich glaube ich denke manchmal einfach zu viel... aber im Moment ist alles echt schwierig bei mir...
Ich überlege oft wie das dann mal später ist...man wird ja nicht zusammen 100
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4215
  • Trageberaterin a.D.
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #8 am: 16. Dezember 2012, 12:05:47 »
Die Gewissheit auf ein langes gemeinsames Leben hast Du nie. Da kann viel dazwischen kommen. Trennung, Krankheit, Unfall,...
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #9 am: 16. Dezember 2012, 12:06:59 »
stimmt, da hast Du natürlich recht...
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Löwenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #10 am: 16. Dezember 2012, 12:08:11 »
Hier sind es 10 Jahre, und wir sind auch glücklich =)
Nur noch sporadisch hier!

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #11 am: 16. Dezember 2012, 12:08:39 »
meine mutter und ihr mann, seit 9? jahren verheiratet, etwas länger zusammen (ich meine insg fast 12 jahren
lass mich lügen, sie sind 20 jahre auseinander, ich kann nicht so gut rechnen und hab erst recht nicht die alter jener im kopf

am anfang war es durch die umgebung nicht so toll... man meinte, mutter und sohn sind unterwegs, aber mittlerweile haben beide ein dickes fell ;)

und ich sage, er ist das beste, was ihr passieren konnte

kinder haben sie keine gemeinsamen
sie hat keine gebärmutter mehr und er wollte nie kinder haben (er hat ja uns 3 *g* und vorallem mit meinem bruder genug zu tun, da unterstützt er meine mutter sehr)

sie hat die selben gedanken
was wird aus ihm, wenn sie nicht mehr da ist?

Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #12 am: 16. Dezember 2012, 12:12:17 »
bei uns könnte es halt auch Vater und Tochter sein...  wir kannten uns schon länger und dann war da was... Er ist auch noch mein Kollege...unsere Umgebung hat eigentlich nichts dagegen, zumindest nicht, das ich es wüßte, aber es ist auch noch nicht soooo fest. Also wir leben noch nicht zusammen...
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10691
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #13 am: 16. Dezember 2012, 12:13:22 »
Ich hatte mal eine Arbeitskollegin, deren Freund war ca. 20 Jahre älter als sie. Kennengelernt haben sie sich, da war sie 20 und er 40. Da ging das noch halbwegs. SSpäter ging das durch die unterschiedlichen Entwicklungen doch sehr auseinander. Als sie 40 und er 60 war, hat es eigentlich gar nicht mehr gepasst. Die beiden waren aber trotzdem noch zusammen, nur dass jeder von beiden eben sein eigenes Ding gemacht hat. Sie haben auch nie wirklich zusammengelebt, er lebte allein und sie immer bei ihren Eltern im Haus. Er hatte Kinder aus einer vorherigen Ehe, sie hatte keine, hat immer mal hier und da Affären gehabt. Aber irgendwas hat die beiden wohl verbunden.

Ich denke, es kann funktionieren mit einem älteren Partner, wenn man der Typ dafür ist. Ich wäre es wahrscheinlich nicht. Meine Freunde waren immer höchstens +/- 3 Jahre älter/jünger als ich. Ich hab mich auch nie in gravierend ältere Männer verliebt. Von meinem jetzigen Alter aus betrachtet (knapp 40) finde ich zwar ab und zu Männer um die 50 attraktiv, denke aber immer direkt "oh nein, der ist ja steinalt"  ;D. Also ich kann es mir eher nicht vorstellen.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #14 am: 16. Dezember 2012, 12:17:35 »
Ich konnte mir das auch nie vorstellen..aber er war...einfach da... das war auch nicht gleich Liebe...eher Vertrautheit...der Rest kam nach und nach...
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52887
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #15 am: 16. Dezember 2012, 12:20:40 »
OT sorry, aber Tini, du bist wie ich. ich bin ja nun fast 43 und wenn mal irgendwie die Rede drauf kommt oder die Gedanken drauf kommen, dann denk ich immer: 50, um Gottes Willen.  s-:) :P ;D Dabei wäre das doch gar nicht so tragisch. Ich könnte es mir aber wirklich für mich auch nicht vorstellen. Eher etwas jünger.

@Bubi  Nicht so viel denken, wenn es passt, dann passt es. Eine Garantie hat man nie.
Wir hatten mal ein Paar im Haus, da war er 27 und sie 52. Sie waren schon 7 Jahre zusammen und sehr glücklich. Am Anfang gab es halt viel Gerede, wie die Leute halt so sind, aber als sie merkten, dass sie länger zusammen sind, war es dann gut. Meinem Mann seine Nichte hatte ganz viele Jahre einen sehr viel älteren Freund. Sie war 23, als sie ihn kennenlernte und er knapp 60. Sie sind nicht mehr zusammen jetzt, aber mei, das kann auch mit einem gleichaltrigen Partner passieren. Nur die Umwelt ist halt einfach schwer zu ertragen, es gibt einfach viel Gerede, da muss man drüber stehen.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40196
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #16 am: 16. Dezember 2012, 12:24:33 »
Das Gerede bei älterem Herr mit jüngerer Freundin ist auch bedeutend kleiner als bei älterer Frau mit jüngerem Freund.

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10691
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #17 am: 16. Dezember 2012, 12:25:16 »
Ich würde es für mich auch nicht absolut kategorisch ausschließen, wenn es passiert dann ist es halt so (obwohl ich eh nicht gedenke, mich mit dem Gedanken auseinanderzusetzen, da ich gerade sehr glücklich mit meinem Freund bin - der übrigens 3 Jahre älter ist als ich  ;)), aber ich glaube, mich würde der Altersunterschied schon auch zumindest beschäftigen.

@netti
mir ist es schon ab und zu so gegangen, dass ich bei jemandem, der 45 ist, dachte, oh gott, was ein alter s..... und mir dann einfiel, dass er ja nur gute 5-6 jahre älter ist als ich  ;D. Wie soll das nur werden, wenn ich 60 bin?
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52887
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #18 am: 16. Dezember 2012, 12:27:16 »
Ey mein Mann ist 45. Wobei ich dem auch immer sage was für ein alter Sack er ist.  ;D Ich mein, ich hab den mit 24 geheiratet, da war nie die Rede davon, dass der so alt wird, oder?!  :P ;D

Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #19 am: 16. Dezember 2012, 12:31:54 »
Naja, mein Mann ist auch nur 2 Jahre älter als ich, aber es funktioniert nicht mehr...es hat sehr lange gedauert bis ich das festgestellt habe...
aber allein dieser Vergleich gibt mir manchmal zu denken...aber wie gesagt da ist eine gewissen Vertrautheit...
Bin jetzt gerade dabei auszuziehen...mit einem Kind (der kommt gut mit meinem "Freund" zurecht), mein großer will keinen anderen Mann in meinem Leben...er bleibt bei Papa, aber eine andere Frau für Papa wäre okay, weil Papa soll ja wieder glücklich werden (er liebt mich noch und will auch das ich zu ihm zurück komme, und im nächsten Moment kann er so fies werden...)
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #20 am: 16. Dezember 2012, 12:32:37 »
Aber mein "Freund" denkt eben immernoch über das Kinderthema nach... und er hat auch 2 erwachsene Töchter
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10691
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #21 am: 16. Dezember 2012, 12:40:01 »
@Bubi
Aber dass es nicht mehr funktioniert, liegt Deiner Meinung nach nicht am zu geringen Altersunterschied oder? Es gibt ja auch Menschen, die können mit gleichaltrigen nichts anfangen, solls geben.

@Christiane
Das stimmt. Eine Bekannte ist 40 und ihr Mann 25! Die haben sich kennengelernt, da war er 18, sie schon über 30 und hatte einen Sohn von ca. 10 Jahren. Jeder hat sie für bekloppt erklärt, aber ok, ihr Mann war damals eben auch noch fast ein Kind in den Augen anderer. Aber scheinbar scheint er ja der Richtige zu sein, mittlerweile haben die beiden noch ein gemeinsames Kind.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #22 am: 16. Dezember 2012, 12:43:06 »
Und da wäre eher die Situation für mich ein Problem als der Altersunterschied. Oft denke ich, wenn da plötzlich jemand drittes drin ist, dass das vielleicht nur die "Krücke" ist (nicht auf Alter bezogen, sondern auf die Funktion), dass man sich traut, sich zu trennen. Wäre das bei mir so, würde ich mir darüber mehr Gedanken machen als über den Altersunterschied.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #23 am: 16. Dezember 2012, 12:53:56 »

Wir haben auch einen großen Altersunterschied (mein Mann ist älter) und außer die anderen hat das noch nie jemanden gestört  ;)  Kinder haben wir auch - s. Ticker. Passte bei uns besonders gut, da er nie ganz jung Kinder haben wollte, ich aber schon. Ich bin glücklich, für uns könnte es nicht besser sein. Der Mann einer sehr guten Freundin ist 18 Jahre älter und sie sind jetzt seit ca. 15 Jahren ein Paar, 11 verheiratet. Am Anfang durften sie sich Sprüche wie "ist der pädophil?" anhören  :-(  aber die beiden sind sehr glücklich. Kinder haben sie keine, das hat aber andere Gründe.

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11065
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:(viel) älterer Partner...geht sowas gut?
« Antwort #24 am: 16. Dezember 2012, 13:00:45 »
Der Mann meiner Freundin ist auch 18 Jahre älter. Sie bekommen jetzt das zweite Kind zusammen, er hat schon zwei Mädels aus erster Ehe. Bisher gehts gut. Er ist jetzt über 50, sie Mitte 30. Wo die Liebe hinfällt. Für mich wäre das wohl eher nichts. Ach von einem Exfreund von mir war es auch so. Der Mann war wesentlich älter als die Mutter und es wurde problematisch als er in den Ruhestand gegangen ist. Da hatte er dann ohne Ende Zeit und die Mama ist noch arbeiten gegangen. Ja eigentlich logisch. Heute machen sie nichts mehr zusammen. Das kann einem aber immer passieren denke ich.

Ich hatte mal für kurze Zeit einen Freund der 19 Jahre älter war als ich. Da war ich 22 oder so. Das hielt aber nur 3 Monate.  :P s-:) ;D

Letzten Endes bin ich da aber ansonsten bei Bettina. :-)
Ohne

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung