Autor Thema: Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät  (Gelesen 2053 mal)

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« am: 30. Mai 2012, 16:34:39 »
Ich suche das oben genannte ;)

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #1 am: 30. Mai 2012, 20:44:08 »
nur als Tip, weil´s hier schon ein paar Mal gelesen wurde ohne Angebot:
wenn du einen kooperativen Kinderarzt hast, kannst du das Ding auch für deinen Kleinen verschreiben lassen!
LG, Schwalbe
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


greenhorn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1748
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #2 am: 30. Mai 2012, 21:16:55 »
..
« Letzte Änderung: 04. Juni 2012, 21:03:51 von greenhorn »

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #3 am: 31. Mai 2012, 08:43:55 »
@schwalbe:

leider stellt sich meine Kinderärztin völlig quer und ich hab es satt immerzu zu fragen. Mein Kind hatte einen Pseudokruppanfall und sie ist der Meinung, dass man erst mehrere haben muss um so ein Ding zu bekommen, aber das möchte ich nicht und inhalieren tut ihm sehr gut auch wenn es nur mit Kochsalz oder Dexpanthenol ist. ich habe von allen Seiten Ratschläge bekommen energischer zu sein bei der Kiärztin, aber was soll ich machen? Ich bin fast jede Woche da, weil Miro irgendwas hat, aber trotzdem sagt sie "nein" . Leider ist wechseln bei uns auch keine Option, da uns kein anderer Kiarzt aufnimmt.Ich habe jetzt bei ebay ein Gerät ergattert für 21,06Euro  :) . Ist zwar ein älteres Modell (das grüne noch), aber es erfüllt seinen Zweck.

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2974
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #4 am: 31. Mai 2012, 08:55:52 »
echt blöd, das mit der KiÄ  :P
Gut, dass du so günstig einen bekommen hast! Wünsche gute Besserung!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

die Ilse

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 433
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #5 am: 31. Mai 2012, 09:16:25 »
Hallo,
Bestel dir auf alle Fälle einen neuen Filter und neue Schläuche für das Set, und ein yearpack, also einen vernebler.
Der Filter ist beim grünen glaub hinter ner schwarzen plastikschraube versteckt und so ein kleiner weißer zylinder, etwa wie ein haribo ( diese Lakritz mit außen weißer Hülle   s-:) )
Lg und gute Besserung!

Falls du dennoch interesse an einem anderen hast Schau ich mal nach unserem pari Boy, mein grosser nimmt jetzt den eFlow

die Ilse

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 433
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #6 am: 31. Mai 2012, 09:24:31 »
Edit: sry im Year Pack für um die 30eu ist der Filter mit drin, auch schlauch und vernebler.
Gibt's in der Apotheke.
Ist das denn der grüne Master oder der Boy N?
Der Mast ist glaub noch zu groß für euren kleinen ...

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #7 am: 31. Mai 2012, 11:04:00 »
 @ilse:

das ist der Kleinere der N...weiß gar nicht ob es den Master überhaupt noch gibt ??? ein year pack werde ich mir auf alle Fälle neu bestellen. Das mag ich gar nicht gebraucht nehmen. Hab bei Amazon schon geschaut. Warte aber erstmal bis der ankommt. Als
Krankenschwester kenne  ich die verschiedenen Pari Boy Modelle und habe mit denen gearbeitet.

Was hast du denn für einen? Wieviel willst du dafür?


 


und *** ganz tief in unserem Herzen

PeCaPe

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 566
  • Mama einer ganz besonderen, kleinen Prinzessin!
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #8 am: 31. Mai 2012, 11:59:49 »
kurz mit einer hand und klein, wir inhalieren grad  s-:) ;D

 der vernebler innen sollte auf alle fälle den roten ring haben.
ist der für babies u kleinkinder - kleinere tröpfchengröße

Entdecke deine Grenzen, aber vor allem deine Möglichkeiten, meine kleine, liebe Alicia!



 

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #9 am: 04. Juni 2012, 07:49:24 »
@PeCaPe

Musste gestern direkt auf Arbeit schauen wegen dem roten Ring. Wir haben nur blaue , hab nur eins mit einem roten gefunden. Wusste ich noch gar nicht , dass es dann ne kleinere Tröpfchengröße ist. Hab ich wieder was dazugelernt und kann mit Wissen auftrumpfen S:D ;D

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

PeCaPe

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 566
  • Mama einer ganz besonderen, kleinen Prinzessin!
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #10 am: 04. Juni 2012, 11:35:30 »
Rot ist für Kleine, gelb für Mittel und blauf für Große.

Ich habe hier die Physio vor kurzem gefrage, sie meinte, rot kann man gut bis 4 oder 5 Jahren lassen. Sie meinte auch, die meisten Schwestern wissen das nicht und teilen immer blaue aus.

Entdecke deine Grenzen, aber vor allem deine Möglichkeiten, meine kleine, liebe Alicia!



 

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #11 am: 04. Juni 2012, 12:23:14 »
@pe:

Da ich auf einer erwachsenen Station arbeite kenne ich wohl nur die blauen ;). Erst nach deinem Hinweis hier, hab ich auf Station den halben Sterilgutschrank auseinandergenommen und geguckt ob wir auch andere haben ;D

Als wir auf der Kinderstation waren hab ich ehrlich gesagt nicht drauf geachtet, wo da die Systeme anders sind, da die Inhalation quasi direkt aus der Wand kommt. Man bekommt gar kein Pari Boy mehr. Bei uns auf Station wird das auch alles geändert, so dass wir irgendwann die Pari Boys gar nicht mehr benutzen.

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

PeCaPe

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 566
  • Mama einer ganz besonderen, kleinen Prinzessin!
Antw:Pari Boy oder ähnliches Inhaliergerät
« Antwort #12 am: 04. Juni 2012, 12:49:10 »
Ich bin ja auch auf ner Erwachsenen-Station und ich wusste nicht mal, dass die Ringe blau sind. s-:) ;D

Bei uns kommt es auch aus der Wand, hier in München und auch in Regensburg im KH bekommt man ein Inhalationsgerät.

Entdecke deine Grenzen, aber vor allem deine Möglichkeiten, meine kleine, liebe Alicia!



 

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung