Autor Thema: ???????? Juni Mamis 2009 ????????  (Gelesen 31431 mal)

Pünktchen

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #350 am: 31. Januar 2010, 11:55:25 »
Hallo ihr,

@Big- und ist die Mens eingetrudelt, oder bist du schwanger? Meld dich mal, ich bin schon ganz hibbelig.

@dine- schön mal wieder von dir zu hören. Mensch dein Kleiner ist ja schon wirklich weit.

@koboldchen- Enya ist auch fest am robben. Gestern hat sie Papas CDs ausgeräumt. Anstatt sie zu "schimpfen" hat er gesagt: "Genau Schatz, das ist tolle Musik!" ist bei euch schon was zu Bruch gegangen?

@Daggi- konntet ihr euch im Urlaub erholen, oder war mehr Aktion angesagt? Schön, das Titus sich jetzt dreht.

@me- ich hab am Montag einen Termin beim FA. Dort werde ich mich beraten lassen zwecks Pille oder nicht. Wir wollen jetzt im Sommer für Nr. 2 loslegen. Auch wenn es anstrengend wird, so finde ich es schön, wenn die zwei keinen zu großen Altersunterschied haben. Und man weiß ja nicht wie schnell es klappt.

hexe_mel24

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #351 am: 31. Januar 2010, 19:15:31 »
@ dine schön von dir zu lesen, dein kleiner ist ja echt schon weit. Unsere dreht sich munter hin und her, von Bauch auf den Rücken und bewegt sich so fort.

@ big ich bin auch schon gespannt, hast du denn schon einen Test gemacht?

@ pünktchen ist mein Brief denn eigentlich bei dir angekommen? Ich finde auch, das der Unterschied, wenn er kleiner ist, schöner ist. Bei uns hat es ja immerhin auch 1 Jahr gedauert, bis Josephine sich angekündigt hat. Ich meine die 3 Jahre sind bei uns perfekt, aber ich denke wenn z.B. nur 1 1/2 Jahre dazwischen gewesen wären, würde die Eifersucht vielleicht nicht eine so große Rolle spielen.

@ FA ich muß am Mittwoch da auch hin, irgendwie vertrage ich die Pille nicht, oder vielleicht doch, keine Ahnung, erst hatte ich 2 Wochen am Stück Schmierblutungen, dann sollte ich 2 Pillen auf einmal nehmen, dann waren die Blutungen wieder weg, kaum hab ich wieder nur eine genommen waren sie wieder da, jetzt sind sie seit einer Woche wieder weg, aber ich hab trotzdem Unterleibsschmerzen, ich laß mich mal überraschen was der sagt. Ich tendire ja zur Spirale, aber die ist auf einmal immer so teuer!


koboldchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 880
    • Mail
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #352 am: 31. Januar 2010, 19:55:28 »
Hallole!!!

@Pünktchen
na dann sind wir ja vielleicht wieder im selben MT.

@robben
zu Bruch ist bei uns noch nichts gegangen, aber sicher ist auch nichts mehr. Kabel haben so eine magische Anziehung. Wir spekulieren da schon über seine Berufsplanung und neuerdings ist es ganz schlimm, dass er an den Vogelkäfig geht. Der steht auf einem 1m hohen Wagen mit rollen und passt man nicht auf, schiebt er den Wagen wild hin- und her. Abgesehen von der Gefahr, dass der Käfig kippen könnte, kriegen die Vögel einen Riesenschreck.

@me
heute hat meine Mutter uns zu einem Brunch eingeladen. Ich hatte echt mit Benjamin Bedenken, ob er das durchhält oder ich früher gehen muss. Aber dann hat er einfach 3h am Stück geschlafen, was er sonst nicht tut. Fand ich klasse.

LG





bigshrimp

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #353 am: 04. Februar 2010, 10:00:56 »
Hallo ihr Lieben,

ich bin nicht schwanger. Ich habe am 29.1.10 die Mens bekommen. Das war über eine Woche zu spät. Dafür bin ich auch nur so ausgelaufen. Meine Mutter war wohl am meisten enttäuscht. Sie hatte sich schon auf ein drittes Enkelkind eingestellt.

Das ganze hatte nur ein gutes. Mein Mann hat sich mal Gedanken gemacht, wie das mit zwei Kindern in der Wohnung gehen sollte. Also wollen wir nächstes Jahr anfangen mit Bauplanungen.

Ab 1.6.10 werde ich ja 2 Monate Vollzeit arbeiten gehen und Daniel bleibt zu Hause und dann reduziere ich auf 2/3. Mit 2 Kindern wäre das wohl nicht mehr möglich.

@ Emma Sie testet jetzt, was sie alles darf. Der Laptop mit Maus und allen Kabeln ist so toll. Und meine Zeitung oder meine Bücher. Und uns fällt es so schwer bei ihren Kulleraugen nicht zu lächeln. Geht euch das auch so?

koboldchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 880
    • Mail
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #354 am: 04. Februar 2010, 21:56:56 »
Hallole!!!

@big
schade, dass du nicht ss bist, aber ich glaube, du bist nicht allzu enttäuscht darüber.

@Zeitung, Kabel,...
Kabel sind auch bei uns ein Magnet. Und hat er eines entdeckt, ist er davon auch schwer wegzubekommen. Zeitungen ebenfalls. Wir haben im Wohnzimmer einen Tisch, wo die Zeitungen liegen und er jetzt daran kommt. Auf jeden Fall, fehlen bei vielen jetzt Seiten und Titelblätter. Außerdem ist auch noch die Schachtel mit den "Kosmetiksachen" (Zahnpasta, Bürste, Creme,..) sooo interessant!

@Benjamin
ich glaube, dass er jetzt so richtig bewusst mir Küsschen gibt. Und liegt er auf dem Bauch und lege ich meinen Kopf neben seinen, reibt er seinen Kopf so lieb an meinem. Ach, wie habe ich meine kinder sooo lieb.

Lg





hexe_mel24

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #355 am: 06. Februar 2010, 05:53:04 »
@ big schade, das du nicht schwanger bist, aber was nicht ist kann ja noch werden!  ;) ;D

@ interesse an allem Josephine findet auch alles spannend, sie motzt aber nur rum, weil sie sich noch nicht fortbewegen kann, außer von Bauch auf Rücken und umgekehrt.

@ us wir sind alle erkältet, ist schon nicht mehr schön!

@ pünktchen Dein Brief ist angekommen. Dankeschön! Wir ziehen allerdings zum 1.3. um, aber die neue Anschrift erhälst du natürlich pünktlich!

bigshrimp

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #356 am: 07. Februar 2010, 09:41:39 »
Guten Morgen ihr Lieben,

unsere Madame läuft. Natürlich kann sie noch nicht alleine Laufen, aber an den Händen mit etwas Stütze gibt sie Gas. Schon seit einigen Wochen lassen wir sie laufen, jedoch haben wir sie gehalten und nur ihre Füße haben den Boden leicht berührt. Das ging ganz schön auf den Rücken. Doch vor ein paar Tagen hat meine Mutter sie vom Boden hochziehen wollen. Sie hat sich aber so steif gemacht, dass sie gleich stand. Und dann ist sie einfach los gelaufen. Mir kamen fast die Tränen vor Freude. Gestern habe ich sie dann quer durch die Wohnung laufen lassen und sie strahlt und lacht dabei glückselig.
Da sie ja nicht krabbeln will, kam sie einfach nicht vorwärts und das hat sie sehr frustriert.

Und sie sitzt jetzt im großen Autositz. Ich hatte nur noch Rückenschmerzen, weil sie ja nicht die Leichteste ist und da haben wir sie mal in den großen Sitz gesetzt. Sie sitzt da sehr gut drin und kann aus dem Fenster gucken.
Hach, unser Baby wird groß, schnief... :-\

daggi06

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #357 am: 07. Februar 2010, 21:29:17 »
Hallo!

@big: das ist ja kaum zu fassen, was du schreibst... Ist sie denn schon so groß und so schwer, dass sie in den Sitz passt?

@küssen: Titus schlabbert ziemlich, aber es soll wohl auch ein Küsschen sein. Mittlerweile kuschelt er richtig mit mir. Lehnt sich an, schlingt seine Arme um meinen Hals - ja, ich hab sie auch lieb!

@fortbewegen: Hier gleich null - Er kommt auf den Bauch und manchmal zurück, aber nicht vorwärts. Er wippt, schaukelt und wackelt, aber mehr als im Kreis rum geht nicht. Und er wird stinkig dabei - das endet jedesmal im Geschrei. Sitzen findet er auch ganz schick, aber wir vermeinden es, wo es geht. Was er nicht selbst kann, wird nicht gemacht. So muss er liegen und manchmal mag er es so gar nicht. Ich hoffe ja immernoch, dass der Frust darüber ihn doch so stark antreibt, dass er mehr übt.

@essen: seid ihr denn schon bei stückigem Essen. Ich hab jetzt mal die Gläschen ab dem 8. Monat probiert und es geht. Ich will demnächst mehr für ihn kochen und ich krieg es einfach nicht so fein, wie im Glas. Allergrößter Beliebtheit erfreut sich hier die Banane und weiterhin das Brot. Das hat zum Erfolg, dass der Große auch wieder mehr Obst isst - was Futterneid bewirken kann...

@Spielzeug: Titus liebt Spielzeug nach wie vor. Vor allem liebt er die Sachen seines großen Bruders, der ist wenig angetan von dem ganzen Babysabber. Aber auch Papier, Brille, Telefon ist heiß begehrt.

@sonst: titus isst wie ein Schwein. wir sind auf einer neuen Stufe Erlebnis-Gastronomie angelangt. Er saut rum, zieht sich aus, will den Teller festhalten und drin rumwühlen. ich kann ihn nach jeder Mahlzeit umziehen, weil der Latz nicht dranbleibt und er sich bis zu den Socken runter einschmiert. ich kann es nicht verhindern. Ich krieg es auch ab, wenn ich nicht schnell bin und er mich mit seinen Kürbis-Pfoten am Ärmel erwischt. Satt wird er trotzdem...

Die Nachte sind mäßig. Er wird gern mal wach und bleibt für ein Stündchen putzmunter. Dann wird gebrabbelt, gespielt, gesungen und die Mama befummelt. Der Schnulli wird weggeschmissen, Mama muss suchen, reinstecken und dann wieder von vorn. Grrrr. D

Dann hat er ab und an mal Fieber. Einfach nur Spätabends hohes Fiebr. Er schläft unruhig, weint und wird wach. Immer über 39 Grad, nach dem Zäpfchen ist er sofort bestens gelaunt und läutet eine Spielstunde ein. Das hatten wir im Januar 3x. Sind das die Zähne? Niko hatte das nie.

Grüße euch alle!
daggi


koboldchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 880
    • Mail
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #358 am: 09. Februar 2010, 22:33:25 »
Hallole!!!

@ big
laufen lassen, probieren wir eigentlich nicht. Aber mit robben kommt Benjamin schnell vorwärts und überall hin, wo er will. Doch auf seinen Beinen will er immer stehen, wenn er auf unserem Schoß ist und das lassen wir auch zu. Liegt er und ziehen wir ihn hoch, macht er sich auch wie emma so steif und kommt auf die Füße

@drehen
ab und zu hat er es jetzt auch mal geschafft sich vom Rücken auf den Bauch zu drehen

@sitzen
im Vierfüßler versucht Benjamin jetzt auch öfters den Popo zur Seite zum sitzen zu schieben. Gelingt ihm nur noch nicht.

@Küsse
ja, so nasse Schlabberschmatzer bekommen wir auch. Und lege ich mich auf den boden kommt er oft zu mir gerobbt und reibt seinen kopf an meinen

@Spielzeug
Benjamin spielt auch mit den selben Sachen wie maximilian. Irgendwie wachsen so die zweiten ganz anders auf. Aber auch maximilian hat seine rasseln wieder entdeckt. Da sagen wir aber auch überhaupt nichts. Soll er doch rasseln

@essen
stückiges essen geht überhaupt nicht. da verschluckt er sich sofort und mir bleibt das Herz stehen. Wir kochen ja alles selbst und wir drücken es sehr fein durch den Sieb. Beim Morgenbrei bekommt er als Obst jetzt Brombeeren, die ich nur kleinmatsche. und abends gedrittelte reiskörner in den Brei. Hoffentlich lernt er schnell Stückchen zu essen, denn ich habe so angst beim Verschlucken.

@daggi
weggen dem fieber weiß ich auch nicht. Hättet ihr nicht so einen seltsamen KiA, würde ich dorthin mal gehen. aber so.

LG





bigshrimp

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #359 am: 11. Februar 2010, 11:48:19 »
Hallo ihr Lieben,

@Kindersitz Das Gewicht passt. Sie hatte ja schon Ende Dezember 9kg. Und da sie schon so lange sitzt, ist auch ihre Nackenmuskulatur stark genug. Von der Größe passt sie auch gut in den Sitz. Wir haben den von Römer mit verstellbarer Nackenstütze.

@Emma Vorletzte Nacht habe ich nur wenige Stunden Schlaf bekommen. Emma ging um 19 Uhr todmüde ins Bett um dann um 20:30 wieder wach zu werden. Erst gegen 23:30 ist sie wieder eingeschlafen. Und dann um 2:30 wieder wach, bis 4:45. Sie war einfach nur wach. Ich durfte nicht aus ihrem Sichtfeld raus und gezappelt hat sie ganz arg. Ich selbst habe nur von 1Uhr bis 2:30 und dann von 6:00 bis 8:30 geschlafen. Und tagsüber war Emma weder Fisch noch Fleisch. Sie konnte sich wahrscheinlich selbst nicht ausstehen. Daniel musste arbeiten und ich bin zu meiner Mutter gefahren. Mir sind nämlich irgendwann die Ideen zur Beschäftigung ausgegangen. Erst gegen 14:00 hat sie dann knapp 3 Stunden geschlafen. Also ich war echt fertig.

Neppi

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #360 am: 12. Februar 2010, 13:43:50 »
Hallo meine Lieben,

Emma macht ihren Mittagsschlaf und ich schaffe es auch mal hier etwas zu schreiben. Lesen geht immer besser.

@sitzen Also Emma setzt sich jetzt auch hin.. Robben tut sie nun auch und immer schön hinter mir her.

@kindersitz Wir müssen auch demnächst mal einen kaufen, da wir einen alten MaxiCosi haben und der bald zu klein ist. Ab wieviel Kilo sind denn die Kindersitze?

@Essen Also Emma bekommt nun auch schon Stückchen. Sie kommt prima damit klar und kaut auch munter vor sich hin

@Schlafen Also wir haben es geschafft, dass Emma nur noch einmal die Nacht kommt. Leider hat sie sich auch langsam von selber abgestillt und mich immer wieder gebissen, dass ich irgendwann gesagt habe, jetzt gibt es auch morgens die Flasche. Emma scheint das auch nicht so stören

@küssen Emma knutscht immer mit offenem Mund. Voll süss und langsam scheint sie anzufangen zu fremdeln. Sie ist doch ein wenig anhänglich geworden und will viel kuscheln. Ich finde es schön

@daggi mit dem Fieber kann ich dir auch leider nicht weiterhelfen

@arbeiten wann geht ihr denn wieder arbeiten? Ich fange nächsten Monat mit 10 Stunden wieder an... da ist Emma einen Tag bei der Oma und einen Tag bei der Tagesmutti. Bis jetzt scheint sie das auch ok zu finden. Bin gespannt wie das so bei Euch ist.

So werde mich auch nochmal ins Bett kuscheln

lg

nepi

daggi06

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #361 am: 15. Februar 2010, 19:02:47 »
Guten Abend,

Kinder im Bett - ich hab kurz Zeit... Wir waren heute zum Karnevalsumzug. Wobei der Umzug in Recklinghausen sicher nicht zu den karnevalistischen Highlights gehört... Naja, ich brauch das nicht. Niko fand es o.k. und Titus hat im KiWa mit großen Ohren dem Treiben gelauscht. Niko hat sogar einen Ball gefangen und einige Bonbons aufgesammelt.

Titus schläft grad tagsüber sehr merkwürdig und unberechenbar. Mal sind es 2 Stunden und mal nur ne halbe Stunde. Mal sind es 2 Schläfchen, mal nur eins. Die Laune ist manchmal entsprechend schlecht, weil er mehr bräuchte, aber es irgendwie nicht macht. Nachts war jetzt mal 2 Nächte top. Vielleicht gewöhnt er sich grad die letzte 4-Uhr-Flasche ab...

@fortbewegung: Titus kommt im Kreis rum und wippt und schaukelt wie wild. Vorwärts geht es nach wie vor nicht, aber er ist nicht mehr so frustriert. Na, vielleicht tut sich bald was.

@sitzen: Wenn wir ihn hinsetzen würden, würde er auch sitzen. aber wir vermeiden es wo es geht. Das Blöde ist, dass er bald aus der Wippe rauswächst und was machen wir dann mit dem Kind, dass sich nicht allein hinsetzt?

@arbeiten: da ich selbständig bin, hab ich eigentlich nie wirklich pausiert. Ich hab im 2. Halbjahr 09 etwas weniger gemacht, aber jetzt kommen wieder mehr Anfragen und ich kann wieder mehr Kurse geben. Einen echten Job mit festem Gehalt werde ich mir suchen, wenn Titus im Sommer 2011 in den KiGa kommt.

Anbei mal ein Foto:

Pünktchen

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #362 am: 15. Februar 2010, 20:50:38 »
Hallo ihr,

@Melanie- dein Brief ist angekommen. Ich schreib dir den nächsten gleich an die neue Adresse, da ich es vor dem 1.3. Wahrscheinlich nicht schaffen werde. Wünsch euch nen stressfreien Umzug.

@daggi- ein wirklich sehr schönes Foto. Enya ist zwar schon flott am robben und tanzt im Vierfüßlerstand vor und zurück. Selbstständig sitzen kann sie auch noch nicht. Der KiA meinte aber, dass ihre Rückenmuskulatur schon so stark ist, dass sie beim Essen in den Stuhl darf. Aber ansonsten setzen wir sie auch nicht hin. Auch "laufen" lassen wir sie nicht.

@Big- Mensch ihr habt schon so ne große Maus. Enya wächst auch wie Unkraut. ;D Vom Gewicht her sind wir aber immernoch unter 8kg. Wir haben langsam echt Probleme Hosen zu bekommen. Sie braucht von der Länge mind. 74 aber von den Beinen und vom Bauchumfang sind die immer zu weit. Allerdings Esprit-Hosen sind schmal geschnitten.

@Neppi- Ich arbeite auch schon die ganze Zeit. Enya ist wenn Schüler/Klienten meistens dabei. Was arbeitest du denn?

@koboldchen- Ich hab auch Angst vor den Stückchen. Allerdings koche ich nicht all ihre Mahlzeiten.

koboldchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 880
    • Mail
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #363 am: 15. Februar 2010, 21:37:51 »
Hallole!!!

@kochen
ich mache nur den milchbrei und Wassergetreidebrei, was ja auch keine Kunst ist. Mein Mann hat den Gemüsebrei übernommen. Ich würde wahrscheinlich auch gläschen geben, da ich es nicht auch noch schaffen würde zu kochen. Bei Maximilian haben wir zuerst gemeinsam gekocht, dann auch mein mann alleine

@Gewicht
Benjamin müsste ca.9kg wiegen.

@Kindersitz
wir haben für maximilian den Römer kingplus (oder so ähnlich). Nur zufrieden sind wir nicht, da das anschnallen fast unmöglich ist, wenn Maximilian eine Jacke anhat. Mal sehen, welchen wir für Benjamin aussuchen, doch der passt noch gut in seinen Maxi Cosy

@alle
 s-winken s-winken s-winken
schön, dass hier wieder mehr los ist

@arbeit
ich bleibe die 3 jahre ganz daheim und bin völlig glücklich damit. Und wenn mit der Familienplanung alles klappt, verlängern sich die 3 jahre ja auch noch.

@daggi
wunderschönes Foto!!!
/schlafen: das mit dem mittagsschlaf klingt wie bei uns. Normal waren bisher zweimal schlafen für eine stunde. Jetzt ist manchmal der erste Schlaf so lange, dass er bis abends hebt, nur dann sind wir so knotterig.

LG





bigshrimp

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #364 am: 16. Februar 2010, 09:59:36 »
Hallo ihr Lieben,

wir waren am Sonntag mit meiner Schwester und ihrem Kleinen auf nem Kindermaskenball. Ich hatte echt Probleme Emma im Zaum zu halten. Wenn sie krabbeln oder schon laufen gekonnt hätte, dann wäre sie den ganzen Kindern hinterher.

Ich schreibe später weiter. Emma nörgelt.

dine21

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
  • Luca, Leonie & Lilli unser ganzer Stolz!
    • Mail
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #365 am: 24. Februar 2010, 20:47:56 »
Hallo,
was ist hier den los?

@kindersitz luca sitz auch schon im großen wir haben den Römer duo plus ist echt klasse.

@arbeit ich arbeite schon seit ende august wieder! bei mir passt meine oma auf, klappt echt prima!

@kochen wir machen luca nachmittags immer selber nen Jogurth zum essen.

@gewicht luca wiegt nun 9,5 kg

@sitzen das kann der kleine mann schon lange

@fortbewegen der kleine mann zieht sich nun überall hoch zum stehen und läuft auch ab und zu ein paar kleine schritte am tisch entlang. und wenn er dann wieder auf den boden will lässt er sich einfach nach hinten fallen das er zum sitzen kommt

@schlafen wir haben uns das buch "kinder können schlafen lernen" gekauft und ich muss sagen das ist echt klasse und es funktioniert. wir haben es innerhalb von 3 tagen geschafft das er nachts nichts mehr trinken will er um halb sieben am morgen er wacht zwar auch aber spätestens nach fünf minuten schläft er wieder. und letze nacht hat er sogar das erste Mal durchgeschlafen. wie ist es bei euch schlafen eure mäuse schon durch?

@sonst geht es uns super gut. Am wochenende war luca zwar richtig krank hatte fieber, die ohren waren entzündet, husten einfach alles, montag war dann alles wieder weg und gestern war dann auch der 2te Zahn da!Am Zahn lag es aber dieses mal nicht  das er fieber hatte.

So ich muss mich nun mal um meinen Haushalt kümmer, bis die Tage!

LG

Pünktchen

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #366 am: 25. Februar 2010, 14:20:46 »
Hallo ihr,

@melanie- na, mitten im Umzugsstress. Ich hoffe es klappt gut und ihr lebt euch schnell  ein

@me- wir haben uns gestern Den Namen unserer Tochter tätowieren lassen. Ansonsten geht es uns gut. Allerdings nervt die Verwandtschaft langsam. jedes Wochenende wollen alle das wir kommen und reden uns ein schlechtes Gewissen ein, wenn wir nicht können. Einerseits ist es ja schön, andererseits hat man kaum Zeit für sich.

daggi06

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #367 am: 02. März 2010, 19:58:43 »
Hallo - lange ist's her...

uns geht es aber gut.
Titus kommt nach wie vor nicht vorwärts, was ihn manchmal wütend werden lässt. Alle anderen Richtungen klappen, aber das was vor der Nase liegt, ist unerreichbar. Mal sehn, wann der Knoten platzt.
Der arme Kerl bekommt 4 Zähne gleichzeitig und dementsprechend ist er drauf. Er jammert schon viel und nachts wird er ab und an wach vor Schmerzen und die begleitende Rotznase macht es ihm auch nicht leichter.
Wenn das nicht wäre, würde er nachts sicher prima schlafen. momentan kommt er 1-2x und davon will er einmal morgens seine verdünnte Babymilch trinken. Wasser geht manchmal auch. ich würde sagen, die Milch muss noch jede 3. Nacht sein.
Tagsüber isst er grad alles gern kalt - auch sein Mittagessen  :P das scheint für die empfindliche Kauleiste aber besser zu sein. Der Hit ist Banane aus dem Kühlschrank, die lutscht er richtig und Brot mit harter Rinde.
Dank Osteopathie hat sich nun die Tränengangverengung von Titus total gegeben. Die Osteopathin ist sehr zufrieden mit ihm und der nächste Termin ist dann mal vorerst der Letzte. Wegen dem Tränengang hat der Kinderarzt schon total Druck gemacht und wollte die OP so schnell wie möglich machen. Ich bin froh, dass wir es anders gemacht haben.
Sonst ist er ein fröhlicher Knopf. Das Babyschwimmen macht ihm am allermeisten Spaß. Wir sind sogar schon beim Streckentauchen und er macht das mit so viel Spaß, dass sogar die Kursleiterin ganz angetan ist. Nach Ostern bekommt er Schwimmflügel- was er an Land nicht schafft, bekommt er im Wasser mühelos hin und das scheint er zu merken.

Ich hoffe, dass es euren Kindern gut geht und ihr alle wohl auf seid!
gruß, daggi

Pünktchen

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #368 am: 03. März 2010, 10:49:09 »
Hallo ihr,

Sorry, dass ich mich im Moment nicht so oft melden kann, aber Enya bedarf meiner kompletten Aufmerksamkeit. Sie ist schon so flott unterwegs, dass es schwer ist ihr hinterher zu kommen. Sie kuschelt grad mit ihrem Papa - deshalb hab ich etwas Zeit. Das gefährliche im Moment ist, dass Enya wahnsinnig auf Kabel steht.  s-:) Auch räumt sie liebend gerne Schubladen und Regale aus. Tja, jetzt hab ich hier endgültig mein Fitnesstraining.

Weil ich es grad vom Training habe. Habt ihr eigentlich eure SS-kilos schon wieder los? Ich kämpfe noch mit leidigen 6 kg, die einfach nicht runter wollen. Dummerweise hab ich während der Stillzeit nochmal zugenommen. Ich hatte solchen Hunger auf Süßes.

Im Moment nehme ich wieder die Pille. Meine FÄ meinte, dass das von Vorteil wäre, wenn man eine erneute SS plant. Sie würde helfen den Zyklus zu stabilisieren. Wie macht ihr das?

@daggi- OP, 4 Zähnchen und er kommt nicht vorwärts... lasst euch mal drücken. Gibst du Titus was fürs Zahnen? Enya ist auch eine Wasserratte. Allerdings kommen wir nicht so oft zum Schwimmen, da es bei uns in der Nähe kein Schwimmbad mit beheiztem Becken gibt. :-[

@nächster Kindersitz - uns hatte man gesagt, dass die Kleinen solange im Maxi-Cosi bleiben sollen, bis sie mit dem Kopf oben rausgewachsen sind. Bei uns  dauert das wohl noch etwas, also bleiben wir noch beim MC. Da sie auch "schlank" ist, hat sie auch hier keine Probleme. Wenn jetzt die dicke Winterjacke noch wegfällt hat sie wieder schön platz. Danach holen wir uns den MC-Priori.

@schlafen- Enya schläft seit Samstag in ihrem Zimmer. Das war eine gute Entscheidung. Sie schläft dadurch viel ruhiger als vorher. Wir haben jetzt auch den Schlafsack gegen Bettwäsche getauscht. Meine Maus braucht den Kuschelfaktor einfach. Die Wahrscheinlichkeit des plötzlichen Kindstod ist ja jetzt schwindend gering.


daggi06

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #369 am: 03. März 2010, 20:19:08 »
@pünktchen: Titus bekommt Osanit und es hilft ihm. Ansonsten ist nachts die Rotznase das größere Problem, weil er keine Luft bekommt und dann wach wird.
@kindersitz: Mini-Titus passt noch lange in die Babyschale und da bleibt er. Bei uns steht der Sitz auch schon im Keller, Titus erbt ja den Sitz von Niko. Maxi Cosi Priori XP, wir waren zufrieden. Einzig der Bezug ist von der Sonne ausgeblichen, das sieht blöd aus.

@kilos: ich bin wieder bei 0. Allerdings sieht der Bauch auch nach dieser Schwangerschaft nicht besser aus. Da ist es einfach schlapp. Ich müsste einfach was dafür machen (ich weiß sogar was, aber ich raffe mich nicht auf)

@umzug ins KiZI: Titus zieht um, sobald das Fenster in dem Zimmer von unseren Vermietern repariert wurde. Es ist nämlich bei starkem Niederschlag undicht und der Holzrahmen beginnt zu schimmeln. Da leg ich kein Kind rein. Der Vermieter weiß das seit Januar, jetzt ist endlich der Schnee weg und es könnte losgehen. Ich fürchte, dass ich da wieder nachfragen muss.

Titus übt nun den 4-Füßler-Stand. wie gesagt, er kommt ja nicht vorwärts. Vielleicht krabbelt er doch sofort und lässt das Robben aus? Heute ist er allerdings irgendwie quer durch die Küche zum Mülleimer gekommen und hat ihn umgekippt. wie er dorthinkam, habe ich nicht beobachtet, aber er muss sich ja irgendwie fortbewegt haben? Ich glaube, der macht das alles seit Monaten schon heimlich und tut dann nru so, als könnte er nichts. ???

So, Pro Sieben wartet

bigshrimp

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #370 am: 04. März 2010, 08:40:56 »
Hallo ihr Lieben,

Unsere Maus schläft wieder, nachdem sie seit 6 Uhr wach war. Ich habe gefrühstückt und Zeitung gelesen. Jetzt gammel ich noch etwas auf der Couch rum. Heute komm ich nicht auf die Beine.

Emma hat seit Montag vor einer Woche auch ne Rotznase. Wir haben viel gekämpft. Alleine der Anblick eines weißen Tuches hat bei ihr Panik ausgelöst. Und nachts ist sie auch regelmäßig wach geworden, weil sie keine Luft bekommen hat. Wir haben schon eine Decke unter die Matratze gelegt, damit sie besser atmen kann, aber das hat nicht geholfen. Jetzt ist die Nase fast trocken. Aber nachts ist sie jetzt sehr unruhig. Regelmäßig liegt sie morgens mit dem Kopf am Fußende, oder sie liegt quer im Bett mit den Füßen an der Wand.

koboldchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 880
    • Mail
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #371 am: 05. März 2010, 20:56:13 »
Hallole!!!

Hier auch wieder piep!

Maximilians Schlafgewohnheiten sind im Moment mein Problem, warum ich so selten hier bin. Schläft er mittags geht er abends nicht ins Bett und lasse ich ihn auf, ist er irgendwann ungenießbar.

@Gewicht
ich habe die 24kg seit November wieder unten. Bis jetzt habe ich auch viel gestillt,  so dass ich eher essen musste, um mein Gewicht zu halten

@Nächte
unser großes Problem mit Benjamin. Von 5x stillen die Nacht sind wir jetzt weg, seit wir ihm um 22 Uhr noch einmal Brei füttern. Jetzt sind wir noch bei 2-3x die Nacht. Wahrscheinlich ist er ziemlich verzogen, denn mein mann muss ihn jedesmal tragen, bis er einschläft, aber keine ahnung, wo der Fehler passiert ist.

@Pille
ich nehme nichts. Habe aber auch meine Mens noch nicht. Nach der 1. SS war mein Zyklus auch sofort wieder regelmäßig. Hoffentlich klappt das dieses mal auch wieder so

@Zähne
wir haben inzwischen auch unseren ersten Zahn. Bei uns hilft Dentinox und Chamomilla super

@Geschwister
im Moment sind die beiden ein Herz und eine Seele. Sie machen dauernd wettrobben und wettknutschen. Ich bin so froh darüber!!! 

@Kizi
Benjamin wird noch eine weile bei uns schlafen, da er irgendwann zu Maximilian ins zimmer muss. So haben durch seine Heulerei Nachts beide eher ihre ruhe.

@Schlafsack
Beide haben noch ihre schlafsäcke. Maximilian lehnt Bettdecken kategorisch ab und benjamin ist es egal. Da wir die Säcke noch haben, bekommt er sie auch weiterhin an

@Benjamin
er fängt an sich hochzuziehen. auf den Knien schafft er es jetzt in die Senkrechte. Sitzen klappt jedoch noch nicht. Aber er ist so eine Zaubermaus geworden, den man einfach liebhaben muss

LG





daggi06

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #372 am: 10. März 2010, 20:38:47 »
Huhu,

bei uns ist Alltag... Titus ist gut drauf. der 4. Zahn ist durch und 5+6 kann ich schon durchschimmern sehen, scheint aber noch nicht richtig weh zu tun. Mittlerweile ist er mobiler. Vorwärts ist noch immer mühsam, aber ein wenig geht schon. So kommt er wenigstens an Sachen ran, für die er nur ein paar cm braucht. Dafür übt er den 4Füßlerstand und kommt auch da natürlich nicht voran.

@nächte: eher durchwachsen. Es gibt Nächte, da schläft er super. Andere Nächte sind dann sehr unruhig und er braucht alle 30 Minuten den Schnuller. Ich schiebe das mal auf die Zähne und das geht vorbei. Heute abend konnte er sogar allein einschlafen. Das war mit der Zahnerei auch nich so einfach. Vielleicht haben wir ja grad mal wieder ein paar ruhigere Tage.

@pille: ich werde wohl keine nehmen. Ich vertrage die Pille nicht so gut und die letzte war nur mit Schmierblutungen verbunden. Wir verhüten anders.

@geschwister: Wie geahnt, passt es Niko gar nicht, dass Titus zunehmend mobil wird. Er fasst alles an, steckt alles in den Mund, macht auch mal was kaputt. Er zieht an Nikos Pulli, haut ihn beim rumrudern mit Armen und Beinen. Niko nimmt alles sehr persönlich, regt sich tierisch auf und es gibt ständig Geschrei. Titus ist da zwar cooler, aber auch der brüllt wie am Spieß, wenn Niko ihm was wegnimmt - ich hab es mir genauso vorgestellt...

Ansonsten gibt es auch wieder Sorgen. Der Kinderarzt hat letzte Woche eher zufällig Herzgeräusche gehört. Eigentlich war ich mit Niko da und hab den KiA mal gucken lassen, wegen der Rotznase. Ergebnis: Eine Überweisung in die Kinderklinik zum Herzultraschall. Jetzt hoffe ich ganz stark, dass nichts ist und der Doc es nicht differenzieren konnte, ob Herz oder andere Gefässe rauschen. Drückt uns mal die Daumen. Titus hat in den ersten Monaten schon genug mitgemacht, ich will, dass ihm da was erspart bleibt.

Einen schönen Abend!
daggi

Pünktchen

  • Gast
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #373 am: 10. März 2010, 23:04:54 »
Daggi... Ich bin ja geschockt! Ich hoffe es wird im KH widerlegt. Hatte der KiA eine Vermutung, was es sein könnte?

koboldchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 880
    • Mail
Re:???????? Juni Mamis 2009 ????????
« Antwort #374 am: 15. März 2010, 21:47:20 »
Hallole!!!

@daggi
Ihr Armen. Das klingt ja gar nicht gut. Wann habt ihr denn den Termin? Hoffentlich bestätigt sich der Verdacht nicht.

@us
Maximilian hat eine ganz schlimme Erkältung und Benjamin zieht sich überall zum Stehen hoch. Anstrengender geht es nicht, da der  eine nur kuscheln will und man beim anderen ständig dahinter sein muss, bevor er umfällt. Ich bin froh, wenn ich zwei Wochen älter bin

LG





 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung