Autor Thema: Juli Mamas 2005  (Gelesen 56515 mal)

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7102
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #550 am: 07. Mai 2013, 11:05:53 »
sie sind noch nicht ausgestorben die Julis 2005!

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht - die Mäuse werden schon 7 Jahre dieses Jahr und kommen im Sommer in die 3. Klasse!

8 !!! werden sie schon  ;D

ja, die zeit vergeht viel zu schnell!

meld mich heute abend mal laenger (wenn mich meine 2 lassen! papa ist fuer 2 tage weg und wir machen maedelsabend heute!)
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

daxie

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5483
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #551 am: 07. Mai 2013, 12:12:22 »
Jau, Fynn ja schon im Juni.  :o  Hier ein recht aktuelles Foto. Ich weiss nicht, ob Ihr in die Foto-Threads schaut. Richtig gross ist mein kleiner Baer schon ... :).



LG
Daggi.:).


Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #552 am: 08. Mai 2013, 21:10:52 »
Hallo zusammen!

Ich bin auch noch da. Letztes Jahr haben wir unser lang erwartetes zweites Kind bekommen. Auch sonst hat sich so einiges getan, wenn ich mal so zurückdenke.
Schön, wieder von Euch zu lesen!


T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #553 am: 18. Mai 2013, 12:54:12 »
sie sind noch nicht ausgestorben die Julis 2005!

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht - die Mäuse werden schon 7 Jahre dieses Jahr und kommen im Sommer in die 3. Klasse!

8 !!! werden sie schon  ;D

ja, die zeit vergeht viel zu schnell!

meld mich heute abend mal laenger (wenn mich meine 2 lassen! papa ist fuer 2 tage weg und wir machen maedelsabend heute!)

Du hast Recht sie werden ja schon 8 *schluck* ;D

Schön mal wieder was von Euch zu lesen, ich hoffe wir schaffen das bald mal wieder häufiger?

Wie läuft es bei Euren Mäusen in der Schule? Ich merke immer wieder wiesehr doch die Schule und die Laufbahn an Lehrern entschieden wird...grrrrr :-\

Ehrlich gesagt hab ich total vergessen wie ich hier Fotos überhaupt einstellen kann, das hab ich schon sooooo lange nicht mehr gemacht :o


* 10/2007

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7102
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #554 am: 21. Mai 2013, 15:30:59 »
wir haben gerade pfingstferien fuer 2 wochen und die kinder sind bei meinen eltern...ich habe frei!!

wir hatten echt glueck mit der lehrerin und ich hoffe, dass sie in der dritten 'die richtige' lehrerin bekommen!
die klasse ist extrem gross mit 27 kindern. flo nutzt die klassengroesse ganz geschickt und schummelt sich gelegentlich einfach durch! ein echtes luder...einerseits find ich es toll, andererseits weiss ich aber auch, dass das noch einiges an problemen bedeuten kann! naja, ich bin mir sicher, sie wird ihren weg gehen!

sie geht gerne in die schule, es macht ihr spass und sie kommt gut mit. mal sehen, wie das naechstes jahr wird...
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #555 am: 23. Mai 2013, 13:50:51 »
Findet bei Euch allen grundsätzlich ein Wechsel der Lehrerin in der 3. Klasse statt? Bei uns gehen die Lehrer, so es denn möglich ist, bis zum 4. Schuljahr mit!

Wenn es nach mir geht, würde ich einen Wechsel nicht unterbinden ;)


* 10/2007

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #556 am: 23. Mai 2013, 17:45:03 »
Also bei uns gibt es keinen Wechsel und wir sind zufrieden. Die Lehrerin hat die Klasse gut im Griff und ist sehr beliebt bei Kindern und Eltern.


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7102
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #557 am: 27. Mai 2013, 16:56:53 »
bei uns wird immer nach 2 jahren gewechselt! wenn ich waehlen koennte, wuerde ich die lehrerin behalten wollen!  :)

mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #558 am: 29. Mai 2013, 13:27:32 »
seit Montag weiß ich wieder warum ich gerne einen Lehrertausch hätte im kommenden Schuljahr s-:)


* 10/2007

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7102
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #559 am: 02. Juni 2013, 16:44:10 »
du arme! was ist passiert??

ich mein, die lehrerin von flo ist auch nicht perfekt, ihr geht einiges durch, aber wenn man als eltern ein bisschen aufmerksam ist, dann passt das schon!

morgen gehts wieder los! ferien vorbei und noch 6 wochen bis zu den ferien!! was freu ich mich!
gibts bei euch zeugnisse? wir bekommen wieder einen tollen prosa text, der alles aber auch nichts bedeutet! irgendwie reine interpretationssache  s-:)
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #560 am: 02. Juni 2013, 21:18:32 »
das ist bei uns auch so mit den Zeugnissen. Auf den ersten Blick sieht die Bewertung super aus, aber beim genaueren Hinsehen, entdeckt man die Schwachstellen. Z. B. an Formulierungen "hat sich bemüht" oder "fällt ihm noch schwer".
Ich kann das ja gut erkennen, aber ich denke, dass manche Eltern das nicht "lesen können". Z. B. steckte das letzte Zeugnis meiner Nicht voller solcher Schwachstellen. Meine Schwiegermutter hat dann aber stolz vom guten Zeugnis gesprochen. Natürlich sollen die Kinder nicht bloßgestellt werden (sie würden ja in der ersten Klasse schon das Handtuch werfen), aber zumindest sollten die Eltern doch aufgeklärt und auf evtl. Handlungsbedarf klar hingewiesen werden.


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7102
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #561 am: 02. Juni 2013, 21:57:13 »
ich habe mich zb gefragt, was es bedeutet, wenn da zu musik (nur) steht: macht ihr spaß ??

heisst das, sie macht gern und gut mit oder sie bemueht sich, kann es aber nicht oder sie lacht viel oder oder oder...

ich hatte zum glueck kurz vor den zeugnissen noch ein gespraech mit der lehrerin, weil ich unsicher war, wie es laeuft. wir haben naemlich genau ein geplantes gepräch im jahr, zum halbjahr. und damals war ich ziemlich erstaunt ueber ihre einschaetzung. beim zweiten gespraech meinte sie dann, alles waere im gruenen bereich und das beruhigte mich.

was wuenschen sich eure kinder zum geburtstag?? ich such noch schoene nicht-spielsachen!! wir haben mittlerweile soooo viel zeug, dass wir nichts mehr brauchen! suche noch ideen, vor allem auch von den freunden!

flo mag unbedingt im schwimmbad feiern und ich befuerchte, dieses jahr kommen wir nicht mehr drum rum!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #562 am: 03. Juni 2013, 14:08:52 »
Weil ich immer und immer wieder um Gespräche bitte, die Maus hat sich echt bei ´ner 4 eingependelt und meiner Meinung nach besteht da Gesprächsbedarf, aber das sieht die Lehrerin etwas anders. Ach alles gut 4 bedeutet doch ausreichend. Ich muss keine 1er Kandidatin haben aber 4 in der Grundschule als ok zu betrachten ist heftig. Und noch viel mehr dass ich als Mutter mich um Gespräche bemühen muss.

Nun gut, dann hat die Maus es mit viel Fleiß und Arbeit geschafft in Mathe 2 Tests mit 2 zu schreiben. Montag dann Elternsprechtag (1 pro Halbjahr!) und da sagte die Lehrerin ja Mathe bekommt sie nun ihre 3 keine Frage aber Deutsch? Glatte 4 heeeeeeeeeeey wieso sagt die nix vorher. Ich natürlich gefragt was ich tun kann. Was kommt im nächsten Test etc da meint die doch glatt man sollte nicht auf mehreren Baustellen arbeiten und wir sollten erstmal bei Baustelle Mathe bleiben! :o Also sorry, wenn dann muss man doch auch in Deutsch versuchen da was zu machen!

Und ich weiß ja auch, dass mein Großer (3. Klasse!) fast immer gleichzeitig dieselben Tests schreibt wie meine Tochter, bis auf Mathe, da sind die natürlich vom Zahlenraum weiter.

Die Maus schreibt diese Woche Deutsch - über Nomen, Verben, Adjektive, Pronomen. Das ist doch kein Stoff für die 2. Habe mir jetzt verschiedene Lernbücher besorgt. Aber leider ist das immer alles Auslegungssache der Lehrerin. Und Mausis Lehrerin ist einfach total ehrgeizig und wer nicht mit kommt fällt hinten über :-(


* 10/2007

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #563 am: 03. Juni 2013, 14:09:40 »
Ach und je 3-4 Tests in Deutsch, Mathe und Sachkunde im Halbjahr plus einige kleine Hausaufgabenüberprüfungen sind auch die Regel! Letzte Woche sogar 2 an einem Tag!


* 10/2007

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #564 am: 03. Juni 2013, 16:44:10 »
Nanu!? Also bei uns ist das ganz anders! Nico hat bis heute noch keinen Test geschrieben. Höchstens mal ein geübtes Diktat - und das waren vielleicht drei oder vier im ganzen Schuljahr. Und Noten gibt es erst ab Klasse 3.
Und was die bis jetzt an Grammatik gelernt haben, ist auch eher überschaubar.
In welchem Bundesland wohnt Ihr denn?


T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #565 am: 09. Juni 2013, 14:08:32 »
NRW wohnen wir.

Warten wir jetzt den Deutsch Test ab. Den hat sie am Freitag geschrieben und sie hat wieder so fleißig geübt. Ich hoffe, dass es was gebracht hat wie bei Mathe auch!


* 10/2007

Patschuly

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 504
  • Löwenmama durch und durch
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #566 am: 09. Februar 2015, 13:52:50 »
Halli Hallo,
10 Jahre ist es jetzt her mit Euch zusammen schwanger gewesen zu sein.... Und nun geht es schon auf die weiterführende Schule. Verrückt!  :o

viele Grüße

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7102
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #567 am: 11. Februar 2015, 14:26:11 »
wo hast du denn den thread ausgegraben?  ;D ja, sie werden gross!! bist du eigentlich noch in SP?
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Patschuly

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 504
  • Löwenmama durch und durch
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #568 am: 25. Februar 2015, 16:50:28 »
Ganz weit hinten !
Leider nicht mehr Sp,  aber dafür hab ich mir im Sommer 2014 ein Haus direkt vor den Toren von Sp gekauft...

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7102
  • vorerst mal bellami statt bellisa
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #569 am: 27. Februar 2015, 08:47:49 »
immer noch pfalz?? wo genau? gerne per pn.  ich lieb die gegend, bin da ja auch aufgewachsen und meine eltern leben noch immer bei GER....

irgendwann....vielleicht?!

ich find den thread auch immer nur durch 'ungelesene', freu mich aber, ab und an mal wieder was von den  julis zu hoeren, ein paar sind ja noch da!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Glucke1975

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1655
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #570 am: 30. September 2015, 11:51:38 »
Ha, dass hier überhaupt nochmal was in den letzten Jahren passiert ist.  ;D
Wie geht es euch? Habe gerade letztens in einem anderen Thread an euch denken müssen. Da ging es darum, seit wann man bei SO/EO ist. :)

Was machen eure Mäuse?
Meinen geht es super. Der Kleine ist nun auch endlich in der Schule, und bisher läuft alles rund. :D *klopfaufholz*

Allerdings ist unsere Große noch nicht auf einer weiterführenden Schule. Nach unserem Umzug vor 2,5 Jahren von HH nach SH wurde uns in der Schule gesagt, dass die Große als Kann-Kind gern auch noch um 1 Jahr zurückgestuft werden könne. Die Klasse überspringen können sie ja immer noch, wenn es zu langweilig für sie wäre. Aber sie hat einfach so super in die neue Klasse gepasst (ist da sogar immer noch die Kleinste s-:)), dass wir es dabei belassen haben. Und sie hat dadurch so einen Sprung gemacht, dass wir es kein Stück bereut haben.
In HH wollte ich sie ja eigentlich eh gern 1 Jahr später erst eingeschult haben (Stichtag war dort der 30.06. und die Große kam am 24.06. über 3 Wochen zu früh zur Welt). Aber die Schulen haben das nicht zugelassen. :( Durch den Umzug haben wir sie nun da, wo wir sie eh haben wollten und sind alle damit super happy. :D

Und bei euch so?
Ehem. brittchen :)
Wieder da, aber nur ein ganz kleines bißchen. ;)


melly

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2774
Antw:Juli Mamas 2005
« Antwort #571 am: 20. Januar 2018, 23:28:21 »
Huhu zusammen, gibt es noch eine von den 2005 er Juli Mamas hier?

LG Melly

Du kannst Kindern deine Liebe geben, aber nicht deine Gedanken, denn sie haben ihre eigenen Gedanken.

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung