Autor Thema: Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!  (Gelesen 94092 mal)

Mieze2909

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Hurraaa ich bin Mama
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1475 am: 01. Februar 2016, 15:06:12 »
Magic sand. habe ich in der Krippe kennen gelernt. ich kann das zeug nicht anfassen...genauso schlimm wie mikrofaser.... :o

schnecke

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1170
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1476 am: 02. Februar 2016, 11:57:17 »
Lola, alle Daumen für die Wannengeburt sind gedrückt :D

Mieze,  s-druecken Vllt versuchst du, die "Einsamkeit" auch mal als Chance zu nutzen. Um dir klar zu werden, was du wirklich willst und brauchst und was du in deinem Leben noch erreichen möchtest. Und auch, um deine Baustellen aufzuräumen, ohne den Klotz "Mann" am Bein. Ist alles nicht böse gemeint, aber du hast so viel durch in den letzten Jahren, dass ich mir an deiner Stelle einfach mal Ruhe und eine Auszeit von neuen Problemen nehmen würde.

Honig, ohhh, aber ich hoffe, eure Geburtstagsrituale konnten auch gut in den Alltag integriert werden. Alles Gute an den kleinen Mann ;)

Hier: alles okay. Hebamme war grad da zur Vorsorge. Aber da ist auch alles ruhig. Nur der liebe Herr Gemahl nervt ein wenig - der ist jetzt die 2te Woche zu Hause (Kurzarbeit) und ich krieg schon die Motten :o ;D
  

   
 



Mieze2909

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Hurraaa ich bin Mama
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1477 am: 02. Februar 2016, 15:25:06 »
schnecke hab es verstanden. ich versuche ja jetzt auch erstmal ohne jemanden an meiner seite klar zu kommen. es bringt doch eh nix. so wie ich jetzt gerade drauf bin will man mich eh nicht kennen lernen....ich mag mich ja selber nicht leiden.
ich konzentriere mich jetzt auf den umzug und auf meine baustellen und hoffe das es besser wird.

nur...er spuckt immer noch im kopf rum...diese ganzen erinnerungen an ihn...dieses gefühl von geborgenheit, diese sicherheit, das kuscheln und einfach alles....es war so perfekt mit ihm....ich kann mir nicht vorstellen was da jetzt noch kommen soll....es tut mir im herzen weh das ich ihn verloren habe....

naja, bald sollte ich die wohnung bekommen und dann kann ich erstmal alles messen und dann beginnt das shoppen und streichen dann der umzug und alles drum und dran.

wenn ich dann alles durch habe ist dann auch mitte des jahres und vielleicht geht es mir dann wieder besser.

ich hab ja meine schwester und eine freundin bzw. zwei zum ausheulen...

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13458
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1478 am: 13. Februar 2016, 07:01:43 »
@mieze und, wie geht es dir?  s-druecken

@Nachwuchs ich hab ein bisschen den Überblick verloren, meine aber, dass es bei mindestens einer Mama bald soweit sein müsste, oder? Geht es euch allen gut?

@us ich habe gestern das Aufnahme Gespräch in der neuen Kindergartengruppe und bin total begeistert. Jakob war schon ein paar mal dort (ist im gleichen Kindergarten, nur übern Flur) und sie hat so liebevoll von ihren Begegnungen gesprochen und auch die Gruppe sehr empatisch beschrieben, da ist er wirklich in guten Händen. Es wird sich einiges ändern, aber es ist jetzt absolut der passende Zeitpunkt für ihn und ich finde es total schön, dass die Erzieher darauf achten. Ich bin immer mehr und immer wieder begeistert von diesem städtischen Kindergarten.

@Fahrrad fährt schon einer von "uns" Fahrrad? Jakob ist mit dem Laufrad unterwegs, hat beim Fahrradkauf von Luki ein kleines Rädchen ausprobiert und wollte unbedingt eins haben... Ein bisschen werden wir noch warten, er muss erst noch sicherer mit dem Laufrad werden. Aber Ostern wurde sich da anbieten für ein Rädchen... Mal sehen, ob ich in den Kleinanzeigen oder über Bekannte eins finde...

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1479 am: 13. Februar 2016, 12:01:10 »
lola müsste die kleine schon bekommen haben, hoffentlich wie erwünscht, die wannengeburt :)

dann kommt im märz tinao

schnecke dürfte ende frühling, anfang sommer dran sein

und ich mitte sommer, als schlusslicht, ersteinmal ^^


ich muss gerade überlegen, mit welchem kind ich hier drin bin *denk*
ah, nein, kein fahrrad, leider auch kein laufrad. die kinder rennen aber auch allgemein doch gerne, solange sie motiviert sind :p
yenna kommt ja erst im september in den kindergarten :)

Mieze2909

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Hurraaa ich bin Mama
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1480 am: 15. Februar 2016, 10:26:49 »
Hallo zusammen

Honig Danke der Nachfrage. Es geht mir soweit gut.

Am 25.2 bekomme ich die Schlüssel für die neue Wohnung und werde dann am 26.2 anfangen mit streichen bzw vorbereitungen dafür und dann streichen. Nach und nach. In der Woche vom 14.3 kommt mein Papa zum Laminat Legen und Küche umbauen. Den Rest mache ich nach und nahc. Da ich ja jeden Tag in Dresden bin, werde ich jeden Tag etwas von zu Hause mit nehmen und erstmal in der Praxis lagern oder in die Wohnung stellen.
Am Samstag habe ich zu Hause schon das Bad gestrichen, dann folgen dort noch Küche und evtl. Flur.
Ich bekomme noch ein Eimer Weiße Farbe geschenkt, Einen Wasserhahn für die Küche und Umzugskartons. So habe ich Geld gespart und kann mich hier durch Wurschteln.
Die Finanzielle lage ist zwar etwas angespannt gerade aber es wird langsam auch etwas ruhiger. Ich brauche aber auch noch etwas Zeit und Kraft damit ich die Zeit dann auch packe und den Umzug überlebe...Naja.

Jonas ist super in seiner Entwicklung und geht sehr gerne in den Kindergarten. Hier in Dresden ist es sehr schwer zum Tag X einen Platz zu bekommen. Aber ich habe bereits einen Notfall plan. Muss aber noch den Kindergarten anrufen damit das geklärt wird.

Sonst alles beim alten bei mir.

Tinnao

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 221
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1481 am: 16. Februar 2016, 09:19:47 »
Huhu  :)

Hihi, ja lola hat entbunden(Hoffe das ist ok, dass ich das hier schreibe)

Ich bin dann wohl die nächste. Mir gehts soweit ganz gut. Schwangerdiabetes nervt sehr aber bald ist es ja vorbei.

Ansonsten geht es uns auch gut. Tino ist seit Mitte Januar ganz plötzlich und ohne Stress trocken. Er wollte einfach keine Windel anziehen, seitdem läuft es perfekt, ich bin sehr stolz auf ihn. Nachts ziehen wir zwar ne Windel an, doch die war immer trocken bisher, daher werden wir das bald auch lassen.
Er freut sich sehr auf seine Schwester und ich bin gespannt wie es mit beiden hier zuhause wird

Liebe Grüße



Mieze2909

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Hurraaa ich bin Mama
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1482 am: 29. Februar 2016, 10:34:34 »
Hallo zusammen.

Ich habe seit Donnerstag meine neue Wohnung. Am We war ich mit zwei Helfern in der Wohnung Streichen. Den ganzen Samstag und am Sonntag nochmal mit einem Helfer weiter machen.

Am Freitag gehe ich wieder rein und mache Schlafzimmer fertig und evt das Kinderzimmer. Dann ist streichen durch.

Dafür habe ich jetzt aber einen Tennisarm...was soll´s muss ich jetzt durch. Geht ja wieder weg.

Bald kommt dann mein Papa und legt Laminat und baut die Küche um. Dann dauert es nicht mehr lange und ich kann Umziehen.

Ich freue mich schon auf die Ruhe die ich dann habe, aber ich werde dann auch mein Kind vermissen, da er bei Papa bleibt und erst im Juli zu mir kommt. Ließ sich nicht anders machen wegen Kindergarten. Ich bekomme ihn dann immer am WE.

Wird eine ganz schöne Umstellung sein....

Bei Euch alles gut? Alle neuen Baby´s gelandet??

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13458
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1483 am: 03. März 2016, 08:28:35 »
@Tinao Und, Endspurt eingelegt? Alles Gute für die Geburt!

@Mieze wow, bis Sommer ohne Jonas... Aber immerhin habt ihr die Wochenenden miteinander. Pass aber auf, dass du auch mal eine Auszeit für dich hast, nicht dass du irgendwann zusammenklappst! Hast du schon einen neuen Kindergartenplatz für ihn?

@min(e) Und, bei dir alles gut? Ich bewundere dich ja, so viele kleine Kinder.... Ich bin gerade echt froh, dass Jakob jetzt schon so groß ist...

@us Jakob hat am Dinstag die Kindergartengruppe gewechselt (von U2 - also Krippengruppe- zu einer normalen altersgemischten Gruppe mit 3-5Jährigen) und blüht total auf. Er hat einen eigenen Rucksack bekommen und geht morgens ganz stolz mit seiner neuen Brotdose in den Kindergarten. Bisher in der U2-Gruppe wurde das Frühstück immer gemeinsam eingekauft und zubereitet, jetzt wird es ganz klassisch mitgebracht. Er mcht sich dort sehr gut und passenderweise ist nächste Woche Elternabend, da kann ich dann die Eltern kennen lernen. Jetzt muss ich mir noch ein kleines Abschiedsgeschenk für die Erzieherinnen der U2-Gruppe ausdenken, die haben wirklich tolle Arbeit geleistet.

Mieze2909

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Hurraaa ich bin Mama
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1484 am: 03. März 2016, 12:42:14 »
honig. ja leider so lange ohne meinen kleinen prinzen. das ist je wegen kindergarten. ich habe erst zum 16.8 einen platz ergattern können. aber ich will die tage ohne jonas für mich nutzen und auch mal ein kind frei we  einlegen und mich nur um mich kümmern. ich will das es mir wieder gut geht. noch einen zusammenbruch halte ich nicht aus...ich glaube dann würde mir auch die krfat fehlen diesen miesen gedanken zu widerstehen...naja bis jetzt ist alles gut und ich werde mich einfach nach und nach um alles kümmern. zwar bleibt hier in der praxis gerade auch einiges liegen, aber das ist mir gerade egal, denn ich muss mit der kraft einhalten...

die meisten meiner bücher sind bereits gewandert. morgen wandern sachen aus dem keller, so viel wie ins auto rein geht. dann streiche ich bis mittag, dann einkaufen und we mit jonas genießen.

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1485 am: 15. März 2016, 18:44:01 »
jubelet! denn es ward von Tinao verkündet:

Zitat
[...]Aber irgendwie verging der Schmerz nicht, so hab ich mich gegen viertel vor 5 schwer atmend wieder in den Kreißsaal bringen lassen.
Und dort ist dann um 5:10 Uhr, innerhalb von 25 min unsere Anni geboren!
Papa hat es leider nicht rechtzeitig geschafft, aber die Nabelschnur haben wir ihn schneiden lassen.
3740 Gramm und 50cm
Und geht es gut. Ich bin müde und kaputt aber sonst ist es ok.
Anni geht es gut 💜

 s-eo
herzlichen glückwunsch und eine wundervolle kennenlern-zeit zu viert!

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13458
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1486 am: 16. März 2016, 10:27:41 »
Herzlichen Glückwunsch Tinao, an Tino als großen Bruder und den Papa! Und herzlich Willkommen kleine Anni!!!

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13458
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1487 am: 11. April 2016, 06:00:20 »
Wie gehts euch allen so?
Jakob ist gerade einerseits total niedlich und süß, hat aber eine starke Trotz- und Wutphase. Das ist ein bisschen anstrengend, weil ich richtig merke, dass da so viele Emotionen in ihm brodeln, die er noch nicht so ganz unter Kontrolle hat. Es nimmt gerade viel Zeit in Anspruch, ihn dabei zu begleiten...

Was mir auch aufgefallen ist: er denkt mit und sieht und macht von sich aus Sachen, um anderen zu helfen. Gestern waren Oma und Opa kurz hier, Oma hat dann an ein paar Büschen vertrocknete Zweige abgemacht. Jakob ist dann los marschiert und hat den Unkrauteimer geholt und neben ihr abgestellt. Auf sowas würde Luki bis heute nicht von alleine kommen... Es ist mir schon ein paar Mal aufgefallen, und es zeigt mal wieder, wie unterschiedlich Kinder sind. Echt spannend, das zu beobachten!

Mieze2909

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Hurraaa ich bin Mama
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1488 am: 11. April 2016, 11:25:30 »
Hallo zusammen.

Ich habe den Umzug hinter mir und versuche jetzt mit der einsamkeit klar zu kommen. jonas ist am we immer bei mir und es ist schön mit ihm. doch gestern wollte er nicht mit dem papa gehen, er wollte bei mir bleiben....naja müssen wir durch. ich versuche jetzt noch iwie auf die beine zu kommen und alles zu verarbeiten was in der letzten zeit war.

nach ostern habe ich mittwochs die alte wohnung abgegeben und war einen tag eher nochmal nach nossen gefahren weil ich die küche noch streichen musste. auf dem weg zum "baumarkt" habe ich David getroffen, bzw sind wie aneinander vorbei gefahren. darauf hin haben wir den ganzen abend geschrieben und da ich ja dann wieder mit dem bus fahren muss, hat er mich am mittwoch nach DD mitgenommen. er hat sich die wohnung angeschaut, die praxis und wir waren mittagessen. jetzt wollen wir zusammen für meine praxis ein neues logo suchen bzw machen....ich hab gemerkt ich liebe ihn immer noch...er hat es glaube ich auch gemerkt das ich immer noch so empfinde.

ich habe ihn jetzt zu meiner einweihungsparty eingeladen und die einladung zum mexikaner vom letzten jahr wollen wir auch nochmal nachgehen.
wir schreiben zwar nicht jeden tag, aber ich denke jeden tag an ihn. meine freunde und familie meinten ich soll am ball bleiben vielleicht wird das wieder was....ich hoffe es zwar aber will mir auch keine falschen hoffnungen machen...naja, das müsste ich euch eigentlich alles erzählen wie das "treffen" ablief damit ihr das verstehen könnt....

ich muss aber jetzt weiter arbeiten und geld verdienen....das muss ganz ganz dringend rein kommen.....

hoffe es geht euch gut?

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1489 am: 14. April 2016, 15:29:59 »
;D ich muss mittlerweile jedesmal überlegen, mit welchem kind ich wo unter bin *g*

yenna fängt an immer mehr zu reden. auch die satzbildung verbessert sich immer mehr...
und sie erzählt auch dinge, die gar nicht passiert sind ;D
zb dass sie im kindergarten auf der toilette war... das sie im kindergarten hingefallen ist... das sie im kindergarten geweint hat...
naja, das ding ist, sie kommt ja erste dieses jahr im september in den kindergarten ;D
ich bin gespannt, wie sie sich dann dort verhält. ob die vorfreude darauf passt oder doch überschätzt worden ist *g*
ich hoffe, sie kommt zu ihrem bruder in die gruppe ^^

Mieze2909

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Hurraaa ich bin Mama
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1490 am: 14. April 2016, 15:44:29 »
mine sowas kenn ich auch. Jonas sagt immer "das hab ich in der Schule gelernt"  ;D ;D

Sonnenkind

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 439
  • erziehung-online
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1491 am: 15. April 2016, 17:21:54 »
Hallo ihr Lieben!

Auch ich wollte mich mal wieder aus der Versenkung melden. Es war viel los bei uns sodass ich irgendwie in den letzten Monaten kaum Zeit für die virtuelle Welt hatte, aber das möchte ich jetzt nachholen!

Mats ist ein toller großer Bruder! Ich bin so stolz auf ihn. Auch wenn ihn die Eifersucht manchmal übermannt. Kurz nach Levi's Geburt wollte er von heute auf morgen keine Windel mehr und ist seitdem Tag und Nacht trocken. Wir haben zum Sommer einen Platz in Waldkindergarten ergattern können. Allerdings protestiert er derzeit lautstark, da er lieber in einen drinnen Kindergarten möchte und wir überlegen, ob es nur eine Phase ist oder er das wirklich besser findet. Wir gehen jetzt noch 2-3 mal im Waldkindergarten gucken und sonst schauen wir uns einen anderen an. Das Problem ist wohl, dass wir uns als wir dachten wir bekommen keinen Platz einen angesehen haben und Mats den sehr toll fand, allerdings komme ich mit deren Konzept nicht zurecht und somit kann der es auf keinen Fall werden, da es über kurz oder lang einfach nichts für uns ist. Manchmal sagt er auch, er möchte lieber bei mir und Levi bleiben und mir mit dem Haushalt helfen. Grundsätzlich spricht nichts dagegen aber ich denke, es wird langsam Zeit für mehr Kontakt mit Gleichaltrigen, da ich ihm natürlich nicht mehr so gerecht werden kann wie vor Levi, trotzdem denke ich das Jahr zusammen tut beiden sehr sehr gut! Wir gehen regelmäßig zum Turnen und seit neustem auch zum Fußball, wobei Mats da noch sehr zurückhaltend ist, da es ihm manchmal zu viel und zu schnell ist.

Levi ist super aufgeweckt, krabbelt, zieht sich hoch und fängt schon an, an Möbeln zu laufen! Mats war ja schon schnell, aber Levi ist noch wilder! Wahnsinn!

Achso, und wir haben unseren Traum wahr gemacht und waren im Februar und März für 6 Wochen in Neuseeland! Es war traumhaft schön!!

Und so, jetzt zu euch! Wie geht es euch?

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13458
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1492 am: 22. April 2016, 08:42:30 »
@Neuseeland wow, wie schön! Meine Schwester war vor über 20 Jahren ein halbes Jahr auf Weltreise und unter anderem 3 Monate in Neuseeland. Sie ist von dort schwanger zurückgekommen (es war die Hochzeitresie) und dieses Jahr war meine Nichte im Januar/Februar 6 Wochen dort unterwegs  ;D Ein richtiger Kiwi halt... 8)

@Kindergarten ich hab jetzt um den dritten Geburtstag deutlich gemerkt, dass er absolut fit ist für den Kindergarten. Er hat ja zum 01.03. von der Krippengruppe in eine Regelgruppe gewechselt und es hat ihm soooo gut getan.

@all und wie ist es bei euch so?

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1493 am: 04. Juni 2016, 12:34:46 »
wenn ich  das richtig miteinander verbinde, ist schnecke seit vorgestern 4 fache mama :D

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13458
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1494 am: 19. Juni 2016, 06:56:15 »
Herzlichen Glückwunsch an Schnecke!

Jakob entwickelt sich gerade echt wahnsinnig viel, seit ein paar Tagen hat er das Laufrad für sich entdeckt, das war vorher immer nur kurz interessant. Jetzt sind wir jede regenfreie Zeit mit dem Laufrad unterwegs...  :-* er kombiniert jetzt noch viel mehr, macht sich Gedanken um seine Mitmenschen und ist einfach nur süß. Einmal am Tag kommt es emotional über ihn und er weint dann, lässt seine Gefühle raus und ist dann wieder fröhlich und ausgeglichen.
In seiner Kindergartengruppe sind Windpocken ausgebrochen und wir warten quasi täglich darauf, dass er sie bekommt... In vier Wochen fliegen wir in den Urlaub, da wäre es schön, wenn er durch ist damit.

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1495 am: 24. Juli 2016, 12:15:31 »
Na? Ihr hattet hoffentlich keine windpocken im urlaub :)


Unser sascha ist angekommen.
Am 11.7. gegen 14 uhr.
Er wog 4440g, war 57cm lang und hatte einen kopfumfang von 38cm...

Die hebammen wafen von der geburt so begeistert, dass sie es gerne wiederholen wollten xD
Aber wir sind jetzt definitv fertig ;)

Leider war sie zeit vor der geburt wahnsinnig unschön, durch den umzugsstress und das fehlen von ca 35qm.
Wir leben immer noch quasi in einem zimmer, eines steht nich mit möbeln uns kisten voll, ein anderes wurde notdürftig zum wochenbettzimmer umgeräumt.
Und zwei weiterw müssen erst fertig renoviert werden.

Mein mann ist mit allem gerade so überfordert, dass er kaum noch etwas hinbekommt.
So ist auch mein wochenbett kein wirkliches wochenbett ;(

Und gerade wegen seiner überforderung mit kindern und haushalt und häufiger flucht davor, will ich sowas von kein weiteres kind mehr.
Ich habe meine wunschzahl sowieso erreicht und es fühlt sich gut an :)

Der kleine ist fast so chillig, wie seine schwester :D

Yenna kommt auch oft angerannt, wenn er schreit (weil er das wickeln hasst und ich ihm beim brust geben zu langsam bin)
Und schaut dann nach ihm ^^

Ich bin froh, dass wir wieder kein eifersüchtiges kind hier haben *puuuh*

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13458
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1496 am: 29. Juli 2016, 09:02:50 »
Herzlichen Glückwunsch! Ich hab den Überblick verloren, Sascha ist das zweite Baby nach Yenna, oder? Wahnsinn! Schade, dass eure Wohnverhältnisse gerade jetzt so blöd sind und dein Mann dem Stress nicht gewachsen ist! Ich hoffe, dass ihr es trotzdem schafft, die Wochenbettzeit wenigstens ein bisschen zu genießen und trotzdem für bessere Wohnverhältnisse sorgen könnt.

Wir hatten einen sehr erholsamen Urlaub und am Montag geht es wieder in den Kindergarten.

Nana2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 444
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1497 am: 18. August 2016, 14:47:06 »
Hallo ihr alle!

Ich komme zu gar nichts (wie immer) und schaue nur noch sehr selten hier vorbei... :P

Aber: Herzlichen Glückwunsch allen Mamas :D
Bor mine, Respekt :) Ich würde mir das nicht zutrauen. Meine 2 reichen mir voll und ganz ;D
Aber ich wünsche euch alles Gute und man hört bei dir vom Schreiben her immer heraus, dass du bei dem ganzen Stress doch unheimlich glücklich bist!

Wie geht es dem Rest so?

Bei uns ist alles wie immer. Kindergarten, Arbeit, Haus, Garten....Ufff.....ich brauch mal wieder Urlaub ;D
Lana hat ganz spontan vor 2 Wochen mit 3,5 Jahren Fahrrad fahren gelernt :D Innerhalb von 3 Tagen fuhr sie. Inklusive bremsen und Kurven ;D Nur das Anfahren klappt noch nicht allein. Gut, renn ich da halt immer mit s-:)

Ich wünsche euch alle Liebe :-*





Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13458
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1498 am: 28. September 2016, 08:54:08 »
Ich muss hier mal um Rat fragen:
Jakob dreht im Kindergarten total am Rad. Er macht nur Blödsinn (im Moment bevorzugt im Bad/Toilette; Überschwemmungen, rumplanschen, Seife auskippen etc), weigert sich, sich zum Rausgehen anzuziehen etc. Die Erzieherinnen haben schon einiges ausprobiert, gestern musste er in die U2-Gruppe, weil er in seiner Gruppe nicht mehr tragbar war (er ist GsD nie aggressiv oder gemein zu anderen, macht halt nur Quatch und stiftet die anderen mit an). Dazu muss man sagen, dass gerade 14 neue Kinder in die Gruppe gekommen sind, viele davon gerade 3 geworden, die Jüngste wird Ende Oktober 3. Die großen Kinder fehlen, es gibt keinen 5-Jährigen, nur ca 8 Vierjährige. Macht einer Blödsinn, machen viele mit, keiner stoppt das, so wie es früher (im letzten KiGa-Jahr) war. Wir reden viel mit ihm, unterstützen die Erzieherinnen in ihrem Tun (Verstärkerpläne, Konsequenzen), aber so langsam fällt uns allen nichts mehr ein. Wir hoffen, dass es eine Phase ist und er wieder aus dieser Schiene rauskommt... :-\ :-[

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Januarmäuse 2013 - hipphipphurra das Geschwisterchen ist da!!!!
« Antwort #1499 am: 03. Oktober 2016, 16:11:28 »
ach mensch :( ich hab leider keinen rat oder so etwas... unser quatsch-im-kopf kommt erst nächstes jahr in den kindergarten (und ja, sascha ist das zweite kind nach yenna)




ich bin hier wohl ganz raus ^^

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung