Autor Thema: Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!  (Gelesen 197649 mal)

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2250 am: 02. Dezember 2019, 12:39:59 »
Na, seid ihr gut in die Adventszeit gestartet? Meine Mäuse sind ganz glücklich mit ihrem Adventskalender und begeistert vom Adventskranz und der ganzen Weihnachtsdekoration überall. Am Wochenende waren wir bei uns auf dem Weihnachtsmarkt, das war auch sehr toll.

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2251 am: 04. Dezember 2019, 10:37:07 »
Hallo Ladies,

sorry, dass ich so lange nichts von mir hören hab lassen, ich hatte gerade die stressigste Zeit des Jahres (fast alle aus der Familie hatten Geburtstag, dann St. Martin als Elternbeirätin sehr beschäftigt und das gleiche nochmal für den Weihnachtsmarkt und dann noch die Vorbereitungen für die Kommunalwahl, damit mir nicht langweilig wird  ;D)

Allen Geburtstagskindern alles Gute nachträglich!

@Marina di Venezia: Wir können ja nur noch zu Ferienzeiten fahren und da ist der mir einfach zu teuer. Hab aber auch nur Gutes gehört. Wir fahren 2020 das 4. Mal nach Ca'Savio, der ist ein paar km weiter, kleiner, einfacher, günstiger, aber da fühlen wir uns immer sehr wohl.

@U8: Wie erwartet alles gut, normale Größe, Gewicht...  s-:) naja, ist immer besser geworden  :) Mein süßes Dickerchen.

@Wutanfälle: Kenne ich zu gut von der Großen als die in dem Alter war und wenn man dann gleichzeitig noch ein kleines Kind hat ist das sehr anstrengend. Gutes Durchhaltevermögen Euch und starke Nerven!

@Traum: Schön, dass das so gut klappt im neuen Kindergarten, war wohl eindeutig die richtige Entscheidung :)
Sehen sie den Herzensfreund privat nicht mehr?

@miss: schön, dass ihr jetzt wieder weniger streitet. Manchmal braucht man einfach wieder eine gemeinsame Auszeit und muss sich wieder darauf besinnen was man aneinander hat. Ich sage immer: Eine Beziehung bedeuetet auch, dass man permanent daran arbeiten muss. Man lebt sich sonst auch so schnell auseinender. Gerade im Kinder-Arbeits-Haushalts-Hobby-Karussell.
Und super, dass Du so gerne in die Arbeit gehst!

@Sa: Das war ja ein holpriger Start in der Arbeit. Typisch. Ich kenn das. Gerade wenn's beruflich drauf ankommt, sind die Kinder krank  s-:)
Wie läuft es inzwischen?

@me: Neuer Job ist ein Traum!!!  :D :D :D Tolle Kollegen, super Stimmung, spannende Aufgabe, man kann in Ruhe abarbeiten was rein kommt. Ich bin im Paradies  :D :D :D
Allerdings ein ganz toller Kollege geht in 5 Monaten in Rente und in 3 Monaten bekommen wir dafür einen neuen Kollegen, der erst 25 ist und bei einem Team, das nur aus 5 Leuten besteht, verändert sich dadurch wieder alles. Aber wird schon werden  :)
Am Freitag fahre ich mit den Mädels, meiner Freundin und ihren Kindern bis Sonntag auf einen Ponyhof mit riesen Indoor-Spielscheune und freu mich schon. Wir haben auf dem Hof ein Ferienhaus.
Schule bei der Großen läuft gut, bald hab ich ein erster Elterngespräch mit der Lehrerin und bin gespannt, ob es da Überraschungen gibt, aber ich glaube nicht.
Generell läuft es sehr gut bei uns. Nur mit der Großen streite ich wie immer des öfteren und immer über die gleichen Themen. Dabei ist sie insgesamt so ein tolles Kind. Ich muss einfach lernen meine Wut besser zu beherrschen. Vor allem kann ich das nicht von meinem Kind verlangen, wenn ich es selbst nicht kann  s-hilfe Aber immerhin: Einsicht ist der erste Weg zur Besserung  ;D
Ich schick das jetzt mal weg, nicht dass sonst plötzlich alles weg ist  :-X


Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2252 am: 04. Dezember 2019, 10:42:27 »
@Adventskalender: Hab ich letztes Jahr nach Weihnachten im Angebot gekauft von Playmais. 2 Mal den gleichen, damit es keinen Streit gibt. Letztes Jahr sollten sie sich den von TipToi teilen, das war irgendwie keine so gute Idee....
Der von Playmais kommt ganz gut an. Was ich damals noch nicht so auf dem Radar hatte: verursacht leider auch jede Menge Müll. Immerhin: Der Playmais selbst ist biologisch abbaubar.

@Gewicht: Naja, ich hatte schon mal 2 kg weniger... Aber im Verhältnis zu dem was ich alles in mich reinfresse kann ich zufrieden sein  ;D Sogar mein neuer Chef hat schon gesagt: "Mädel, bei dem was Du alles frisst, müsstest Du viel fetter sein"  ;D ;D ;D

So, ich glaube sonst fällt mir gerade nichts ein.
Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit  s-winken
Eure Napo

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2253 am: 04. Dezember 2019, 12:39:13 »
@ Napo: Klingt stressig bei dir, aber du klingst gut gelaunt. Freut mich, dass deine neue Stelle so toll ist und du dich dort so wohl fühlst!
Doch, meine zwei sehen den Herzensfreund privat noch. Nur eben nicht mehr jeden Tag, aber dafür gehen sie jetzt zu dritt ins Turnen.
Wie heißt der Campingplatz, auf den ihr geht? (Hatte ich das schon mal gefragt?)

@ us: Mein kleiner Großer hatte in den letzten Tagen viel Bauchweh. Am Montag Abend war es so schlimm, da ging es ihm richtig dreckig. Also waren wir gestern bei der Kinderärztin und sie hat nichts gefunden, so gar nichts. Sehr seltsam. Seither ist es zum Glück schon viel besser geworden, darum ist er heute mit dem Segen der Ärztin wieder im Kindergarten. Es bleibt spannend.

Morgen geht die große Schwester mit in den Kindergarten. Da ist Tag des Ehrenamts und dafür gibt es hier so Aktionen, dass SchülerInnen an dem Tag arbeiten gehen können und der „Verdienst“ wird dann an Einrichtungen für Kinder und Jugendliche gespendet.

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2254 am: 04. Dezember 2019, 15:22:06 »
@Traum: Der Platz heißt Ca'Savio.  ;)
Das mit dem Ehrenamtstag ist ja mal eine tolle Sache!
Bauchweh kann meines Erachtens auch immer was mit Wachstum zu tun haben  s-nachdenken, aber gut, dass ihr es abklären lassen habt. Noch besser, dass nichts zu finden war.

@me: Wir sind seit dem 4. Geburtstag jetzt auch nachts windelfrei. Heute nacht gab es den ersten Unfall. Aber ich finde das nicht schlimm. Und endlich klappt das auch mit dem Stinker aufs Töpfchen machen. Einige Zeit mussten wir ihr regelmäßig Lactulose geben gegen Verstopfung, aber jetzt hat es sich scheinbar gut eingespielt.

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 942
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2255 am: 04. Dezember 2019, 15:26:16 »
Die Ecke da unten fand ich auch schön. Bekannte waren auf dem Ca savio wir auf dem dei fiori daneben. Ich fand den fiori noch schöner als den ca csavio. Nur das Schiff im Pool ist im savio cooler 😁

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2256 am: 05. Dezember 2019, 13:02:07 »
@ Napo: ;D Ach so. Der Platz heißt so.
Echt? Ich kenne das von meinen Kindern gar nicht, dieses Wachstumsbauchweh... Hm. Meine sind generell nicht so anfällig für Bauchweh, darum hat es mich so stutzig gemacht. Vor allem, weil es ihm wirklich so richtig schlecht ging. Er lag da wie ein Häufchen Elend. Aber es ist inzwischen deutlich besser geworden.

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2257 am: 11. Dezember 2019, 12:01:06 »
Morgen ist die Adventsfeier des Kindergartens und meine zwei Buben sind so stolz, weil sie in der Kirche mit den anderen Kindern singen werden. :-* Ich bin mal gespannt, ob sie das dann auch tun oder nur staunend in die Menge der Eltern schauen. ;D

Ich hoffe, dass das Turnen nächstes Schuljahr ein bisschen anders terminiert wird, denn ich hätte so gerne, dass die beiden in den Kinderchor gehen. Sie haben so tolle Stimmen. Eine Freundin von ihnen geht im nächsten Ort in den Kinderchor, aber ich bin immer dafür, alles möglichst unkompliziert zu halten und darum in der Nähe zu machen. Wenn es denn geht. Und deshalb hoffe ich, dass es nach dem Sommer zeitlich passt, so dass sie hier gehen können.

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2258 am: 22. Dezember 2019, 10:54:42 »
Oh wow, Kinderchor!

Mädels, wie geht's euch?
Weihnachtsstress?
Bei mir eigentlich nicht. Hab seit ein paar Tagen schon alles beisammen.
Sonst geht's mir gut, den Kindern auch, die haben nur ein bisschen Dauerschnupfen, ist aber wahrscheinlich einfach normal zu der Jahreszeit.
Mein Mann nervt mich zur Zeit. Wir hoffentlich auch wieder besser. Bin vielleicht unausgeglichen?

Ich wünsche Euch allen schöne Weihnachten!

LG
Napo

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2259 am: 24. Dezember 2019, 18:24:24 »
Fröhliche Weihnachten euch und euren Familien!

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2260 am: 03. Januar 2020, 10:22:08 »
Ein gutes neue Jahr wünsche ich euch!

Wir hatten sehr schöne Weihnachtstage und die Geschenke kamen sehr gut an. Es gab zwei Kisten Legosteine, für jeden eine Müllabfuhr von Playmobil (die zu wahren Begeisterungsstürmen geführt hat), Eintrittskarten für den Playmobil-Funpark, Buchstabenkekse (Jubel!), das Buch „Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“, einen Räuber Hotzenplotz-Tonie (große Begeisterung), für jeden ein Spiel und mehr Schienen für ihren Brio-Imitat-Zug.

Zu Silvester sind bin ich mit den Kindern mit dem Nachtzug nach Hamburg gefahren (der Papa war schon beruflich dort) und den Jahreswechsel habe ich mit meinen drei Süßen auf der Elbe verbracht (der Papa hätte es sowieso nicht rechtzeitig ins Hotel geschafft). Was für ein geniales Abenteuer!


@ Napo: Ich würde ja sogar von einem Knabenchor träumen. Aber leider leben wir nicht mehr im Einzugsgebiet des richtig guten...

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2261 am: 21. Januar 2020, 08:47:21 »
Huhu,

ich glaub zum "frohes neues Jahr" wünschen bin ich inzwischen ein bisschen zu spät?
Wie gehts Euch? Ist ja sehr still geworden hier... Hab inzwischen selbst einen Monat nicht geschrieben, die Zeit verfliegt so...  :o

@Traum: Was macht Dein Mann denn beruflich, wenn er über Silvester und sogar nachts arbeiten muss? Und dann auch noch in Hamburg? Du klingst ehrlichgesagt zwischen den Zeilen so, als würdest Du überspielen, dass es Dich dann doch belastet oder bilde ich mir das ein, weil es MICH einfach belasten würde?

@me: Alles bestens. Mir geht es tatsächlich einfach sehr gut. Mit den Kindern läuft es einfach so gut dahin. Nachdem ich viele Jahre bei der großen Tochter uninteressant war und die kleine dafür umso mehr an mir hing, ist es gerade ein bisschen umgekehrt und das finde ich auch mal schön.
Mein Mann nervt mich inzwischen nicht mehr, im Gegenteil. Der ist zur Zeit super und verwöhnt mich, kocht für mich meine Lieblingsgerichte wenn ich von der Arbeit heim komme, kümmert sich um viel, macht mir sogar kleine Geschenke als wäre er frisch verliebt  :D
Im neuen Job bin ich immernoch total happy.
Mit meinen Ehrenämtern und sonstigen Verpflichtungen (jetzt auch noch Tanzgruppe der Großen, Auftritte um die Faschingszeit, helfen in diesem Verein), hab ich eigentlich ständig irgendwas zu tun, aber ich bin so im Lauf und fühle mich nicht gestresst.  :)

Ich wüsste jetzt auch gar nicht, was ich sonst so erzählen soll  ???

Liebe Grüße
Napo

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2262 am: 21. Januar 2020, 09:40:59 »
Wie schön, dass es dir so gut geht, Napo! :D Das klingt wirklich toll und entspannt.

Aber nein, das belastet mich nicht. Wir sind ja beide im selben Bereich tätig (nur dass ich anders geregelte Arbeitszeiten habe), darum kenne ich das und es ist für mich ganz normal. Für uns ist das eben Alltag, so wie für andere Familien andere Sachen normal sind.
Ich musste an Silvester eben überlegen, was ich mache. Wäre ich nur mit den Kleinen unterwegs gewesen, wäre ich im Hotel geblieben und hätte, wenn sie schlafen, den Fernseher eingeschaltet. Aber mit meiner Großen wollte ich eben etwas Besonderes machen, also ist es eben die Schifffahrt geworden. Und es war richtig toll, sie hatte großen Spaß, ich auch und die Kleinen haben eben auf dem Schiff geschlafen.

missmusic2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 524
  • erziehung-online
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2263 am: 30. Januar 2020, 11:29:37 »
Oh man...
Meine letzte Nachricht wurde wieder mal nicht abgeschickt. Wie ärgerlich.

Sorry meine lieben.
Also uns gibts doch tatsächlich auch noch.
 :)

Ich denke da wie du Napo. das neue Jahr ist schon wieder alt: Von daher lassen wirs einfach.

Ja das freut mich total dass es euch allen so gut geht. bei uns ist auch alles super. Bis auf dass wir (ich) momentan Kurzarbeit habe. Aber ich denke das geht auch wieder rasch vorbei.
Jetzt arbeite ich keine 4Tage sondern nur 3Tage / Woche.
Auch bisschen doof. aber naja. wird bestimmt bald wieder. :)

Bei uns eigentlich gar nix spannedes. Viel los. sind dauernd unterweg. Aber es macht doch trotzdem spaß.

Die große ist grad ein Traum. Sie hört (meistens) und ist echt ne tolle große Schwester. Dafür macht die kleine grad ne etwas schwierige Phase durch. Aber das hatten wir ja schon. hört auch irgendwann wieder auf.

Bei uns liegt seit vorgestern Schnee :) der erste richtige... wir werden heut mittag etwas Bob fahren gehen!! Oder Po Rutscher. mal schauen.

So jetzt muss ich aber dann los sonst macht die Bank wieder vor meiner Nase zu.

VG Miss

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2264 am: 03. Februar 2020, 12:30:15 »
Schön, dass euch gut geht, Miss. Kurzarbeit ist doof, ich hoffe, es läuft bald wieder! Liegt der Schnee noch?

Wir haben diese Woche einen Termin zum Vorstellen bei der Logopädin. Nächste Woche fängt dann schon der „Schwimmkurs“ (Wassergewöhnung, aber das klingt ja nicht so toll ;)) an.

Ansonsten fühle ich mich gerade einfach nur gestresst, weil die Große so viele Termine hat und das noch bis Ende des Monats so geht. Ich bin gefühlt nur noch am Rumhetzen und Abholen, weil sie sonst so spät nach Hause kommt. Und die Kleinen immer dabei… Ehrlich, gerade mag ich nicht mehr. :-[

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2265 am: 04. Februar 2020, 11:54:58 »
Oh weh, Traum, das kann ich verstehen. Je älter die Kinder werden, desto mehr ist man zeitlich am jonglieren.  :-[
Halte durch!

Miss, Schnee?! Ihr glücklichen. Eigentlich brauch ich Schnee ja nicht wirklich, aber einmal im Jahr so richtig Schnee zum Schlittenfahren und Schneemannbauen wäre schon schön. Bei uns lag einmal morgens 1 cm und der war schnell wieder weg getaut.
Ja, alles immer nur eine Phase, das kennen wir doch. Ohhhhhmmmmm.

Bei mir immer noch alles gut. Habe immer noch nichts zu erzählen. Läuft alles so vor sich hin. Termine, Termine, aber alles noch im Rahmen.
s-winken


missmusic2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 524
  • erziehung-online
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2266 am: 05. Februar 2020, 17:16:26 »
Also der Schnee war Donnerstag letzte Woche Wieder weg. Dafür hat es gestern nochmal geschneit. es war morgens echt bescheiden zu fahren.

leider ist heut schon wieder einiges weggeschmolzen, sodass wieder nix mit Bobfahren war.

Ohja unsere Wassergewöhnung ist nun schon zwei mal wegen Krankheit ausgefallen. sehr schade es macht den beiden nämlich echt viel spaß.

Ja Kurzarbeit ist doof. Das schlimmste dabei ist, dass wir in der IT eigentlich genügend arbeit hätten. aber kann man nix machen.
Diese Woche habe ich keine Kurz. habe dafür nächste Woche die ganze Woche frei. auch toll.
mal sehen was das wetter macht. vielleicht können wir dann auch mal was unternehmen. oder viell fahr ich mal zum Möbel Schweden.
da war ich ja  schon 10 jahre nicht mehr!!

Sonst läuft bei uns grad eigentlich alles ziemlich rund. und ich bin froh darum

Wünsch euch was..

LG

Sa1984

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 540
  • erziehung-online
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2267 am: 10. Februar 2020, 08:31:06 »
Huhu!

Och menno, hatte Samstag was geschrieben und es wurde irgendwie nicht abgeschickt.

Also nochmal kurz:

Uns gehts gut, komme nur irgendwie nicht dazu was zu schreiben. Auch an der Arbeit ist viel los.
Habe jetzt zwei Kinder mit Wutanfällen hier. Was ein Spaß.

@Miss: oh man, besteht schon Aussicht auf ein Ende der Kurzarbeit?

@Napo: freut mich sehr, dass dir dein neuer Job gefällt!

@Traum: Knabenchor? Das klingt auch interessant. Felix ist jetzt im Musikvorschulkurs. Mal sehen. Ansonsten überlegen wir nun auch wegen Sport. Muss aber alles von den Zeiten her realisierbar sein. Aktuell sehe ich ihn eher beim Handball als beim Fußball (was hier mit großem Ehrgeiz vor allem der Eltern betrieben wird/ gefühlt wollen alle, dass ihr Sohn Profi wird).

Lg

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2268 am: 10. Februar 2020, 11:19:24 »
@ Sa: Handball ist interessant! Beim Fußball sehe ich meine auch gar nicht. Turnen macht ihnen viel Spaß, das werden sie sicher noch eine Weile weitermachen. Schwimmkurs muss sein, aber das wollten sie sowieso auch. Und darüber hinaus werden wir sehen. Ich habe gar keine Lust auf so viele Termine.
Ist das, was Felix macht, musikalische Früherziehung? Das hätten meine beiden ja auch machen „sollen“, aber sie haben sich nicht alleine getraut. Mal sehen, ob wir es dann im kommenden Schuljahr nochmal anfangen.

@ Miss: Genieße deine freie Woche. Die ist doch jetzt, oder?

@ us: Ein kleines und ein großes Kind krank. :-[ Nun gut, so musste ich mir schon keine Gedanken machen, ob sie heute trotz Sturm in den Kindergarten oder die Schule gehen. s-:)
Die Kleinen sind inzwischen richtig heiß auf den Schwimmkurs. Neue Badehosen haben sie schon bekommen, es kann also losgehen. ;D

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2269 am: 10. Februar 2020, 11:24:04 »
Ah, was ich noch schreiben wollte:

Wir sind zur Einschulungsuntersuchung "vorgeladen" worden. :o :o :o

Eigentlich wird hier der Stichtag ja gerade verschoben, so dass meine Zwerge erst ein Jahr später in die Schule müssen. Da es aber noch nicht beschlossen ist, gehören sie offiziell noch zu den Kindern, die 2021 eingeschult werden.

Ich war etwas durcheinander, als ich den Anruf vom Amt bekommen habe. Genau genommen war ich ziemlich fassungslos. Aber gut, machen wir das eben jetzt schon. :P

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2270 am: 10. Februar 2020, 13:41:53 »
Na, alle noch da oder wurde jemand von Sabine weggeweht? Hier in Bayern geht es gerade schon ziemlich ab, bisher ist bei uns aber erst ein Dachziegel runtergefallen und der Holzzaun an einer Stelle ein bisschen kaputt, geht ja noch.
Schule und KiGa ist bei uns ausgefallen.

Traum, wie bitte? Einschulungsuntersuchung??? Ich glaub ich häng...

Musikalische Früherziehung habe ich zeitlich nicht hinbekommen. Unser KiGa ist leider unfähig das in der Kernzeit anzubieten und nachmittags habe ich es nicht organisiert bekommen.
Meine Große geht ja reiten und tanzen und die Kleine nur reiten. Ich finde das sind genug Termine...

Miss, in welcher Branche bist Du denn tätig, wenn Ihr Kurzarbeit habt?

Sa, Du arme. Gleich 2 auf einmal mit Wutanfällen. Ich wünsche Dir starke Nerven.

Wir hatten am Freitag Lernentwicklungsgespräch (statt Zwischenzeugnis im ersten Schuljahr) und ich muss sagen, das fand ich echt heftig und nicht altersgerecht.  :-X Aber naja, jetzt haben wir es ja hinter uns.

missmusic2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 524
  • erziehung-online
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2271 am: 11. Februar 2020, 12:44:29 »
Hallo ihr lieben,

@sturm: also wir sind hier echt glimpflich davon gekommen. bis auf einzelne Äste oder zwei Straßen weiter ein umgekipptes DixiKlo war bei uns gar nix.

@Napo: also der Betrieb in dem ich in der IT tätig bin fertig Präzisionswerkzeuge also Bohrer, Fräser, Senker, etc. Früher gabs mal n Slogan "alles rund ums Loch"  ;D
und die Automobil Hersteller sind selbstverständlich gute Kunden von uns. Doch wie ja jeder weiß gehts denen nicht so gut und von daher ist bei uns leider auch noch kein Ende in sicht.

@traum: echt betrifft uns das echt 2021??? ich hab noch nichts gehört. Aber dass sie ein sogenanntes Kann-Kind sein wird wurde schon angesprochen.
Wobei sie eigentlich ja noch 5 ist und erst im Oktober dann 6 wird.
Fit ist sie allerdings. Gestern hat sie mir einen Zettel gebracht auf dem sie alle Namen die sie in der Umgebung kenn aufgeschrieben hatte.
Da war ich dann doch etwas von der Rolle.
Dass kinder mit 4 bereits so viel namen schreiben war mir neu.

@Sa: oh ja die doppelten Wutanfälle kenn ich zu gut. :) Das ist anstrengend.

@us: ja also nachdem nun der Sturm uns heut Nacht gut 20cm Schnee beschert hat war ich heut schon fleißig am Schippen. 3 Stunden um ehrlich zu sein!!
Die Schneefräse war leider nicht willig den Schweren Nassen Schnee zu fressen. Vondaher hab ich das von Hand gemacht.  ;) bin fix und fertig. und blasen hab ich auch an den Händen.
Heute mittag ist wieder "schwimmkurs" nachdem da 2 Wochen wegen Krankheit nix war freuen sich die zwei wie Bolle drauf. Ich hab ehrlich gesagt keine Lust aber das macht nix. mamas werden ja nicht gefragt. =)

So also ich werde jetzt mal etwas für die Seele tun und zwar füße hoch legen und ein Buch lesen. =)

Geputzt hab ich gestern und für heute nach dem Schipp-Marathon ist für heute auch genug...
Achja und die Mädels hab ich auch mit dem Bob in den Kindi gebracht. Ihr wisst ja die Straße mit 12% Steigung hoch gezogen. für heut ist schluss.  8) :D

GGLG Miss


Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2272 am: 13. Februar 2020, 12:49:45 »
@ Napo: Ja, bei uns In BW ist die Einschulungsuntersuchung so früh. Ansonsten sind meine eben noch vor dem bis jetzt gültigen Stichtag geboren und müssten theoretisch mit gerade noch 5 Jahren in die Schule. Ob das so kommt oder nicht, werden wir sehen. Das hängt ja auch nicht nur von der Verschiebung des Stichtages ab.
Was kam denn in dem Lernentwicklungsgespräch raus? Hast du das Gefühl, dass sie Isabella nicht richtig einschätzen?

@ Miss: Nein, Leona ist doch nach dem Stichtag geboren, oder? Wir sind ja mit Mitte September noch dabei, wobei das ja geändert werden soll. Das ist ja das Problem, dass es geändert werden soll, aber eben noch nicht endgültig beschlossen ist, weshalb weder Schulen noch Kindergärten vernünftig planen können…
Manche schreiben schon ganz früh, andere haben da länger kein Interesse dran. Meine Nichte konnte schon mit 3 die Namen aller Kinder im Kindergarten schreiben. Meine Söhne dagegen finden das Thema zwar interessant, aber nur theoretisch. ;D
Ich will auch Schnee!!!!!!!

@ us: Heute wollen meine beiden mal ganz lange im Kindergarten bleiben. Ich darf sie also erst um 16:30 Uhr abholen. Außerdem wollen sie mal alleine bei Oma und Opa übernachten. „Wir sind ja schon groß!“ Sagt ausgerechnet mein kleiner ängstlicher Hase. Ich frage dann mal meine Eltern, wann sie Lust auf eine schlaflose Nacht haben. ;)

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2273 am: 20. Februar 2020, 14:51:47 »
Huhu Mädels!

@miss: 3 Stunden Schnee schippen? Blasen an den Händen?  :o Oh je, das klingt nicht lustig. Und dann den Bob 12% Steigung hochziehen? Du brauchst definitiv kein Fitnessstudio.

@Entwicklungsgespräch: Doch, ich denke Isabella wurde sehr treffend eingeschätzt und sie hat sich im Wesentlichen auch selbst sehr gut eingeschätzt. Aber anstrengend und viel verlangt für ein 6jähriges Kind finde ich es trotzdem, erst diese Selbsteinschätzung vorzunehmen und dann vor allem ein 30 minütiges Feedbackgespräch mit der Lehrerin. Dafür reicht die Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit einfach noch nicht.

@Traum: Ist ja toll, dass sie übernachten wollen! Haben meine auch erst kürzlich mal und so konnten wir auf eine Party zusammen gehen und das war richtig schööön :D
Kannst Du sie einfach länger im KiGa lassen oder habt ihr sowieso die Buchungszeiten so lange?

@me: Nichts neues. Viele Termine in letzter Zeit. (anstehende Kommunalwahl  :D) - aber alles gut!

LG
Napo

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6525
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2274 am: 20. Februar 2020, 21:11:44 »
Ich weiß aber leider, dass das mit dem Übernachten im Moment nicht klappen wird. Dazu hat mein kleiner Großer zu viel Angst. Aber immerhin hatten sie am Dienstag den Tag mit Oma und Opa in der Wilhelma. War das ein Fest! So glücklich waren sie und so viel zu erzählen hatten sie.

Ich kann sie immer zwischen 15 und 16:30 Uhr aus dem Kindergarten abholen. Das sind die normalen Zeiten.

Unser Schwimmkurs ist großartig. Sie haben jetzt auch Neoprenanzüge bekommen, weil einer immer friert. Da kann jetzt also nix mehr schiefgehen.

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung