Autor Thema: Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!  (Gelesen 154685 mal)

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
    • Mail
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2200 am: 13. Mai 2019, 11:30:54 »
@Traum: Du bist auch so eine Planerin? Willkommen im Club. Ich hoffe Du hast den stressigen Tag gut überstanden.
Meine Große hat meine Patentante vor 3 Jahren einmal gesehen, aber da wird sie sich nicht erinnern können. Insofern: alles fremd und die Sprache können sie ja auch nicht (ich auch zu schlecht). Ich freu mich einerseits sehr drauf, andererseits graut's mir ein bisschen vor dem ganzen Stress.

@miss: Ja, Mistwetter. Wieder nicht radel fahren. Aber die Große ist wohl am Donnerstag den ganzen Nachmittag geflitzt.

@Windel: Antonia schafft es jetzt tagsüber ohne, auch wenn sie mittags einschläft (was ihr zur Zeit täglich wieder täglich passiert?!). Bin echt stolz auf sie. Man muss sie auch nicht erinnern. Sie geht ganz alleine aufs Töpfchen, putzt sich ab, wäscht das Töpfchen aus... klappt! Bestimmt wird das ein oder andere mal noch was schiefgehen, aber das ist ja ok. Hoffentlich klappt dann in Napoli alles. Ich glaub für den Flug zieh ich ihr lieber eine Windel an...  s-nachdenken
Das einzige Problem ist, dass sie durch das rumlaufen ohne Windel kein großes Geschäft mehr macht  :o Nach jeweils 5 Tagen hab ich ihr jetzt ein leichtes Abführmittel (Lactulose) gegeben und sie eine Windel anziehen lassen. Aber das ist ja auch keine Lösung... Ich hoffe das regelt sich bald.  :-X

Ansonsten hoffe ich ihr hattet einen schönen Muttertag und wünsche Euch eine schöne Woche!
Am Ende ist alles gut!
Und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht zu Ende!






Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6236
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2201 am: 13. Mai 2019, 11:55:21 »
@ Napo: Na ja, irgendwer muss ja planen... ;D Mein Mann ist dazu nicht zu gebrauchen. Normalerweise läuft alles relativ stressfrei, aber an manchen Tagen kommt halt alles zusammen. Ich präzisiere mal: 4:40 Uhr aufgewacht und den Tag geplant. 5 Uhr aufgestanden. Die Kleinen eine Stunde früher als sonst in den Kindergarten gebracht, dann mit der Großen beim Blut abnehmen gewesen. Zusammen mit ihr in die Stadt gefahren, sie in die Schule, ich ins Büro. Nach dem Arbeiten mit der Großen nach Hause gefahren. Zeit daheim: paar Minuten, aber genau eine zu viel, darum den Bus verpasst. In den Kindergarten gehetzt, mit den Kleinen zum Kinderkonzert gefahren. Da war es entspannt und wir haben hinterher noch ein Eis gegessen. Wieder daheim Übergabe an Oma und Opa. Die Große auf den Weg ins Theater gebracht, wo sie aufgetreten ist. Dann habe ich mich auf den Weg in die Nachbarstadt gemacht, wo ich ein Konzert gehört habe und beim anschließenden Empfang dabei sein "durfte". Ankunft daheim: Irgendwann um 1 Uhr, glaube ich.
Aber so geballt kommt es selten... ;D ;D ;D

Ich kann verstehen, dass du dich einerseits auf die Reise freust und dabei aber auch Bammel hast. Aber das wird schon. Und ich würde Antonia für den Flug auch lieber eine Windel anziehen. Im Flugzeug gibt es doch immer Zeiten, in denen man eben nicht auf die Toilette gehen kann. Meine Jungs machen das große Geschäft auch lieber in die Windel. Langsam, langsam freunden sie sich auch dafür mit der Toilette an. Aber sie tragen zum Mittagsschlaf noch eine Windel.

@ Muttertag: Ja, ich hatte einen netten Muttertag. Ich muss mal schwärmen: Mein Mädchen hat mir eine von ihr selbst mundgeblasene Vase geschenkt. Sooooo schön! :D :D :D




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)


missmusic2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 497
  • erziehung-online
Antw:Herbstbabys 2015- rocken den Kindergarten!
« Antwort #2202 am: 15. Mai 2019, 16:30:43 »
Hallo ihr lieben,

@traum: oh ja das war ein stressiger Tag. Da geb ich dir recht ist bei uns auch so. Wenn ich nicht plane läuft gar nix.
Und wehe es kommt mal außerplanmäßig was dazwischen dann läuft der rest vom Tag auch nicht mehr.
Da gehen die Kinder dann meistens immer unter Theater ins bett und ich bin dann so genervt dass ich meistens auch gleich hin lieg.

@napo: Das mit dem Ohne Windel klappt bestimmt. Ich drück dir die Daumen, Wobei ich tatsächlich wenn wir fliegen würden auch eine anziehen würde.
Da bin ich gespannt was du da erzählst.

@us: Der kleinen Ihr Kindi Start rückt immer näher. Ich kanns noch gar nicht so wirklich glauben. Am 03.06. gehts los.  :o
Ich bin so gespannt wie es mir dann so geht wenn so gar kein Kind mehr um mich rum ist!

Vorgenommen hab ich mir schon soooo viel. Aber ob das dann so umgesetzt wird wird sich zeigen.

Dann hab ich gestern und heut schon mächtig Klamotten geshoppt. Weil meine Klamotten irgendwie alle Löcher, oder Fettflecken oder sonstige Flecken haben.
Ich hab echt nix mehr im Schrank um dann wieder ins geschäft zu gehen.
Da bei uns ja eh locker leger ist, hab ich halt LA-Shirts und TShirts hauptsächlich bestellt. Mal sehen wann die Lieferung kommt.

Und was dann tatsächlich behalten wird. Das ist bei mir irgendwie immer so ne sache.

Wünsch euch was.

LG miss





 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung