Umfrage

Was gibt ihr euren Babys? Was ist besser? schreibt auch gerne eure Erfahrungen

VitaminD/ Fluorid - Tabletten
Vigantöl - Tropfen

Autor Thema: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  (Gelesen 35992 mal)

Limala

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 29
huhu ich bin noch da. werde morgen wieder schreiben und auch die Daten aktualisieren.
Also wer noch Daten hat schreibt sie  ;D

schönen Sonntag allen

Knops

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
guten Morgen  :D

Jenny, kuck mal hier. [url]http://www.christophorus-apo-pb.de/shop/suche.html?newsearch=1&search=Pupsglobuli

Pupsgymnastik mache ich nach dem Massieren, dann fahre ich mit den Beinchen ,,Fahrrad" und zum Schluss dann beide Knie Richtung Bauch führen...

Das ist ja schade das du alleinerziehend bist, gerade wo du soviele Sorgen auch in der SS hattest.. hast du denn noch Kontakt zum Kindsvater?  :-\

@Spuckkinder, ist das bei euch auch so, das es mal ein paar Tage besser und dann wieder schlimmer ist?
komischerweise spuckt sie zb viel weniger wenn sie viel trinkt bei ca 2 stundenabständen als wenn sie immer nur kleine Schlucke trinkt.. hab seit ein paar Tagen eine Waage hier, weil ich aus dem Trink erhalten einfach nicht schlau werde...


@ Bauchweh... heute war auch mal wieder um halb drei die nacht zuende, Madame nur am drücken und weinen.... trotz Massage, gymnastik, Globulis und Kümmelzäpfchen kam erst heute morgen um sechs die Erlösung.. nicht wirklich Stuhlgang, hat sie eh kaum d wenn dann sehr flüssig, aber wenigstens konnte sie pupen...

einschlafen geht nach wie vor. nur auf meiner Brust, am besten hüpfend auf einem Gymnastikball ... mein Kreuz beschwert sich  :-X,ein paar stunden Babytragen ok, Ber den gnzen Tag ... das macht aua so langsam...

aber sie entwickelt sich gerade auch wirklich fix, heute zb lacht sie viel mehr und gezielter als gestern noch und so richtig übers ganze Gesicht... das ist vielleicht niedlich  :-*


Twixx

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 43
Evje: Bei der "Pupsgymnastik": Pupst dein Baby dann direkt los oder erst später? Wir fahren Rad und drücken die Beine an den Bauch - aber es passiert leider nichts  :-\

M: Schön zu lesen, dass es euch so gut geht :) U3 verlief gut und Erik ist soo lieb! Ich habe auch deinen Geburtsbericht bei SO gelesen. Hört sich nach einer tollen Geburt an. Ich fand meine schon recht lang (von der ersten Wehe bis zum Baby 33 Stunden) und aufregend war es auch total! Aber schlimm war es nicht. Andere im KH hatten da ganz andere Erlebnisse...

Knops: Unsere Maus spuckt auch von gar nicht bis viel. Auch die Konsistenz ist sehr unterschiedlich, teilweise kommt es nach einer Stunde noch flüssig hoch  ???

Jenny: Ich finde die Mischung aus Spreizhose und Blähungen echt fies, die Kleinen können ihre Beine gar nicht frei bewegen, um sich etwas Erleichterung zu verschaffen  :-\

Nächte: Unsere Süße schläft zwischen 2,5 - 4,5 Stunden. Das ist echt angenehm :) Sie schläft sogar alleine in ihrer Wiege ein. Irgendwie braucht sie unsere Nähe nicht so, denn auch tagsüber schläft sie meist alleine. Könnt ihr mir mal beschreiben, wie ihr mit euren Kleinen im Familienbett liegt? Ich neige dazu, sie im Schlaf wegzuschieben und weiss nicht wohin mit meinen Armen...

Limala: Bin gespannt, ob Lucas nach dem Osteopathen-Besuch entspannter geworden ist...

Affendame: Ich hoffe, bei dir läuft es auch alleine gut :-*


Limala

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 29
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #53 am: 01. September 2014, 14:33:41 »
 s-eo Hallo ihr lieben,

Lucas lässt mir nun mal ein paar Minuten Ruhe  ;) Mal sehen wie lange  s-:)

@Twixx_ Wie schaut es bei euch aus? Hat die Windsalbe geholfen?

@Babytraum_ Wie war euer Kinderarztbesuch? KS-Narbe: Die Massage mit der Zahnbürste und dem Johanniskrautöl soll bewirken, das man wieder Gefühl gewinnt. Aber auch das Gewebe schön weich wird und nicht verhärtet. Sprich schön geschmeidig machen. Beim KS wird ja einfach Gewebe durchschnitten inkl. Nervenbahnen. Und dadurch sind kleine Stellen ohne Gefühl (Taub). Das sei normal. Ich habe nachwie vor voll und ganz mein Gefühl behalten, aber gegen Geschmeidigkeit habe ich nichts.  :D
Wegen den Bockshornkleesamen-Kapseln, alles was man einnimmt würde ich grundsätzlich absprechen (Hebamme/Frauenarzt). Aber auch was die kleinen betrifft, alles was die Einnahme oder Verabreichung betrifft immer in Rücksprache. Wobei manche Sachen auf PflanzlicherBasis nehme ich z.B. auf meine Kappe, jedoch nur aus Erfahrung.

@M_Habt ihr den wunden PO weiter im Griff?
Sehr schön zu sehen, den Fortschritt zur U3.

@Knops_ Schlafnix Front  ;D Ja, das trifft es ganz gut. Zumindest momentan wenn es darum geht, zu Bett zu gehen. Dann ist der kleine hellwach und brabbelt und will spielen.  ???

@Jenny77_ Ich glaube der Faktor Zeit, hat uns alle ganz gut im Griff. Manchmal aber auch zu viel....  :( Ich genieße am We meine kleinen Auszeiten. Hoffe du hast auch mal ein paar Minuten für dich. Ich find es ja schon loxus duschen zu können ohne das der kleine an mir klebt. Und ich mich im Bad fast überschlage. Was macht der Ping-Pong-Effekt bei euch? Spucken: Also wenn es zu stark und viel ist, gibt es die möglichkeit auf Pflanzlicher Basis kügelchen zu geben. Weiß nur grad nicht wie die heißen. Sind aber auch so kleine Kügelchen wie das Osanit beim Zahnen oder die Paderborner Pupsgloboli gegen Blähungen. Und bei Flaschenkinder gibt es spezielle Ernährung für Spuckkinder.

@Averna_ Wie geht es euch?

@me_ Der kleine hält mich gut auf trap. Immer bei Mama, Mama hier Mama da..... Und wehe ich lege ihn hin und verlasse den Raum. Dann ist das Gebrüll aber groß. Beim Osteopaten war es unheimlich. Das sah aus wie Handauflegen, dachte mir nur hm das kann ich auch^^ Lucas soll einen erhöhten Tonus im Nacken haben und eine Starke Spannung bei der Schädeldecke. Dadurch das überstrecken. Lucas hat die ganze Zeit fest geschlafen, nichts konnte ihn erschüttern^^ Eine Besserung konnte ich bis jetzt nicht feststellen, aber mal sehen. Am 15.09. haben wir nochmal einen Termin. Die Osteopaten hat ganz schön geschimpft mit mir.... nirgendwo hier Zuhause hat Lucas ein Kissen in seinen Betten. Nur im Kinderwagen ein ganz kleines. Ohje, warum haben sie den das hier? Weil sie es schön finden?. Ende vom Lied nun ist er komplett Kissenfrei. Kissen soll die Überstreckung wohl förden.
Thema Verwöhnen/Regeln: Unsere Hebamme sagte auch die kleinen in diesen Alter kann man nicht wirklich verwöhnen und Rituale oder Regeln auch noch nicht festigen. Da sie das wohl noch nicht verstehen. Aber ich muss sagen ich habe schon den Eindruck das wir Lucas ordentlich verwöhnen. Jedoch zereist es mir das Herz ihn schreien zu hören  :-[
Aber wem geht es nicht so und ich denke, am Anfang ist es erlaubt.
Ernstings-Family: Ohja, da waren wir auch schoppen am Dienstag. Und dort bin ich mit einem großen strahlen raus, nur in den Gelkdbeutel durfte man nicht schauen  ;D :'(
Blähungen: Der kleine hat auch zwischendurch gut mit Blähungen zu kämpfen. Jedoch habe ich mich gegen den Kauf der P.Pupsgloboli entschieden und habe SabSimplex besorgt. Damit habe ich beruflich gute Erfahrungen gemacht und Zack es geht ihn wieder gut. Zumindest was die Blähungen angeht. Und für den Ernstfall haben wir nun auch Kümmelzäpfchen im Hause.
Gestern habe ich die ganzen Klamotten 50/56 aus sortiert und bei Ebay reingesetzt. Dafür aber schon wieder eingekauft...  s-:) Konnte nicht wieder stehen, ein 30Teile Spielepaket.

So für mehr reicht die Zeit wieder nicht. Ich wünsche euch was, mein Typ wird verlangt.
 s-winken

« Letzte Änderung: 01. September 2014, 14:42:14 von Limala »

Limala

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 29
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #54 am: 01. September 2014, 14:42:39 »
Daten sind Aktualisiert  8)

Jenny77

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 65
  • *Für immer im Herzen*
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #55 am: 01. September 2014, 17:49:28 »
guten abend.
meine kleine schläft grad und ich hab paar minütchen

@knops
ja, das "radfahren" und beine "anhocken" mache ich auch schon, aber da pupst sie nicht. die kümmelzäpfchen habe ich bisher noch nicht gegeben, weil die hebamme meinte, dass man die eher bei blähungen mit verstopfung nimmt. mit dem stuhlgang haben wir aber null probleme, im gegenteil, die letzten tage kam es bei einem ordentlichen pups immer eher flüssig.
mit dem spucken ist es bei uns genauso, manchen tag ist es mal besser, den nächsten wieder recht schlimm. konsistenz ist auch unterschiedlich von dünn bis flockig.

ja, allein ist es nicht schön und natürlich extrem stressig. wenn sie meistens recht gut in ihrer wiege/bettchen schlafen würde, käme ich wahrscheinlich zu gar nix mehr und mein haushalt würde "verkommen" und ich noch mehr abmagern. ihr vater kommt 1-2x die woche, aber das ist mir auch keine große hilfe.

@limala
naja, der pops wird langsam besser. aber so richtig weg geht es eben nicht. aber wie auch, wenn permanent stuhl dran kommt, und fast immer die windel drum ist.
ja, bei mir ist der tag auch weg wie nix, ohne das ich groß was erledigen konnte, und da schläft meine maus (außer gestern mal wieder) eigentlich ja recht gut allein. bisher bin ich immer noch ohne trage ausgekommen. duschen mache ich meist, wenn man mutti da ist, da hab ich ruhe dafür. heute früh musste es aber auch mal so gehen, weil ich gyn-termin hatte.

@me
heute nacht hat meine kleine doch tatsächlich reichlich 6h durchgeschlafen! ich war schon total unruhig wegen der windel und dem stillen. allerdings hab ich auch recht lange zum einschlafen gebraucht. hatte dann schon einen schreck bekommen, weil in der windel 2x fast nix drin war, aber ist wahrscheinlich nicht unnormal, wenn sie so lange tief schläft und auch nix trinkt.

@impfen
lasst ihr eure kleinen gegen die rotaviren impfen? bin mir noch unschlüssig, werde es aber wahrscheinlich nicht machen.

@windeln
welche marken nutzt ihr denn so?

oh, ich muss...

Limala

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 29
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #56 am: 01. September 2014, 19:28:35 »
impfen: Wir haben nächsten Woche Dienstag den großen Impftag. Und wir lassen das mit impfen, da ich beruflich durch aus damit in Kontakt kommen kann.

Windeln: Wir haben gr.1 die Pampers original genommen und seit gr.2 sind wir DM Stammkunden, da die Pampers nevau haben. Und zur Nacht Pampers BabyDry (Nachtwindel)

Nutzt ihr eigentlich Feuchttücher? Wir sind Wasserfreunde mit einmal Waschlappen und im Anschluss die Rechteckigen Wattepads mit klecks öl drauf.

Baby_Traum

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 16
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #57 am: 02. September 2014, 12:06:44 »
Hallo ihr Lieben,

ich melde mich dann auch mal wieder. Ich hoffe der Kleine lässt mich mal kurz fünf Minuten.  ;)

@Twixx: Wir nehmen HAPre von Ap*amil. Unsere Hebamme hatte allerdings zu Anfang schon gesagt, dass man auf das HA verzichten kann, wenn es in der Familie keine Allergien gibt. Da es die bei uns nicht gibt, würden wir wohl jetzt auf normale Pre wechseln, sind jetzt aber am überlegen, auf die 1er zu wechseln, weil Lennard derzeit riesige Mengen verschlingt. Gestern kam er auf fast 1000ml und heute ist er auch schon wieder bei 550ml. An der Brust war er zusätzlich auch noch, auch wenn da wohl leider immer noch nicht viel mehr kommt. Es gibt doch auch Spezialnahrung bei Blähungen und Verstopfungen. Wäre das nicht vielleicht was für euch? Soll man aber wohl mit dem KA absprechen.

@Evje: Wie lange schläft der Kleine denn Nachts? Einen Spielbogen habe ich für unseren Liebling auch schon gekauft. War im Angebot. Jetzt müssen wir nur noch die passenden Batterien besorgen. Aber Lennard fängt auch grad erst an, sich für sein Mobile etc. zu interessieren, von daher ist das noch nicht so eilig. Aber ich bin schon gespannt, wie er dann darauf reagieren wird. Unsere Hände findet er jetzt total interessant.

@M: Wow da ist Erik ja schon richtig toll gewachsen. Ich freu mich total, dass ihr so super klar kommt. Dein Geburtsbericht ist super geworden.  :D

@Knops: Ja stimmt, ich meine den swaddle me.  ;) Den hab ich für den Kleinen besorgt, aber noch nicht über Nacht ausprobiert. Ich hab es bisher nur einmal kurz ausprobiert, habe aber durchaus das Gefühl, dass Lennard sich darin sehr wohl fühlt. Seit ca. fünf Nächten akzeptiert Lennard jetzt aber auch einen Schlafsack und jetzt ist es auch egal, ob ich den Ster*thal** oder den Alv* nehme. Warum er anfangs aber so ein Theater gemacht hat wegen dem Schlafsack, ist mir bis heute schleierhaft. Mit dem Spucken ist es bei uns die letzten Tage auch wieder extrem...

@Jenny: Ach Mensch, das ist ja blöd, dass ihr das mit dem Po nicht richtig in den Griff bekommt. Ich bewundere es ja, wie man es so als Alleinerziehende schafft. Ich bin immer unendlich froh, wenn mein Mann mir den Kleinen abends oder am Wochenende mal etwas abnimmt. Insbesondere wenn die Nächte große Katastrophe sind, ist es ganz schön, wenn ich mich dann am Wochenende auch am Nachmittag noch einmal schlafen legen kann. Wow 6 Stunden hat die kleine Maus durchgeschlafen? Das ist ja der reinste Segen. Bei Lennard könnte ich bei 3 1/2 Stunden schon Luftsprünge machen. Und das kommt auch wenn überhaupt nur einmal in der Nacht vor. Danach kommt er alle 1 1/2 bis 2 Stunden.
Ich weiß noch nicht, ob wir gegen die Rotaviren impfen lassen. Die Kinderärztin hat es natürlich empfohlen und da Lennard am kommenden Montag ja sechs Wochen alt ist, meinte sie, sollten wir dann ruhig direkt am Dienstag kommen, aber mein Mann und ich müssen uns da noch einmal Gedanken zu machen, wobei wir jetzt grundsätzlich schon fürs Impfen sind. Aber die Frage ist, ob man wirklich gegen ALLES impfen lassen muss/sollte. Bei den Windeln nehmen wir Pam*ers. Derzeit noch die restlichen 1er. Die 2er werden heute wohl geliefert und von der 3er Größe haben wir schon welche geschenkt bekommen, aber die scheinen noch etwas groß zu sein. Zwar hätte Lennard das angegebene Gewicht, aber er ist ja eher lang und schmal und irgendwie passt das dann noch nicht so.

@Limala: Das klingt total interessant mit der Massage der KS-Narbe. Bei mir ist der Bereich unterhalb des Bauchnabels taub, aber ich dachte da könnte man nicht viel gegen machen. Im Krankenhaus hieß es einfach, dass es auch ein Jahr dauern könnte, bis ich da wieder Gefühl habe. Die Narbe selbst ist schon jetzt nur ein hauchdünner Streifen. Nachdem ist gestern gesehen habe, dass man die Sachen bei Ernst*ngs Fam*ly nun doch online bestellen kann (ging irgendwie am 26. nicht) habe ich auch noch einmal ordentlich zugeschlagen und noch die Sachen bestellt, die ich vor Ort leider nicht bekommen habe. Es ist echt Wahnsinn, wie viel Geld man für die Lütten ausgeben kann.  :o Wir benutzen die Sensitive Feuchttücher von Pam*ers. Mindestens einmal am Tag mache ich den Windelbereich aber auch mit Wasser sauber. Mein Mann ist mehr für die Feuchttücher.  ;)

@me: Die U3 war ganz gut. Kopfumfang 37,5cm; Größe 59cm und Gewicht waren glaube ich 4840g (muss ich aber noch einmal im U-Heft schauen, wenn wir das zurück bekommen haben) Mit der Hüfte ist wohl auch alles in Ordnung und insgesamt war die Kinderärztin mit Lennard sehr zufrieden. Ich weiß aber noch nicht, ob wir dort bleiben. Mein Mann war wohl nicht so angetan von der Ärztin. Ich fand zwar, dass sie alles gut erklärt hat, aber bei meinem Mann stimmt das Bauchgefühl wohl nicht. Aber ich bin mir gar nicht so sicher, ob man so einfach den Kinderarzt wechseln kann. Ich glaube, wenn man schon jemanden hat, nehmen andere Praxen einen nicht mehr so einfach oder?

Derzeit befinden wir uns wohl in einem Wachstumsschub. Müsste zeitlich ja passen. Der Kleine hat ständig hunger, ist total unruhig und scheint sich teilweise sehr unwohl zu fühlen. Ich hab ihn also trotz KS-Narbe dann jetzt auch schon zweimal in die Bauchtrage genommen, weil er grad sehr anhänglich ist.

Meine Hebamme hat sich leider noch nicht wieder gemeldet. Also scheint sie wohl immer noch krank zu sein. Das ist irgendwie total sch.... Wir hatten jetzt erst drei Termine wo sie hier war. Das letzte Mal war sie am 18. bei uns. Das ist jetzt über zwei Wochen her. Und wenn ich richtig rechne, dürfte sie ja eh nur noch bis zum 22. kommen, weil dann die 8 Wochen ab Geburt um sind. Das letzte Mal nach der Rückbildung meiner Gebärmutter wurde vor über drei Wochen geschaut. Müsste das nicht regelmäßiger kontrolliert werden? Eine wirkliche Hilfe ist mir das mit der Hebamme entsprechend aber nicht.

Termin U4: 19.11.2014, 8.00 Uhr

Jetzt ist es mit der Geduld von Lennard vorbei.  :D




Twixx

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #58 am: 02. September 2014, 15:22:40 »
Limala: Die Windsalbe ist hier im Dauereinsatz, war definitiv ein guter Kauf ;)

Jenny: Alleinerziehend mit einen Baby muss echt total anstrengend sein. Aber wenn man muss, hat man oft mehr Kraft und Stärke als man vorher dachte! Darf ich fragen, ob dein Kind geplant war oder warum bist du vom Vater getrennt? Wenn ich keine Antwort bekomme, ist das auch ok ;)

Baby: 1000ml... Welche Menge ist denn normal? Ich weiß gar nicht, was unsere Maus am Tag so verdrückt, muss ich mal drauf achten...
Ach und natürlich ist es schön, dass bei der U3 alles gut lief :) Mit dem KiA Wechsel muss du einfach mal probieren... Aber du hast Recht: die meisten sind schon gut voll! Danke für den Tipp mit der Nahrung gegen Blähungen. Momentan kommen wir damit gut klar ;)

Blähungen: Ich würde behaupten, dass diese Dank Sab Simplex, Windsalbe und Fenchel-Kümmeltee gut im Griff sind :) Wie mehrere von euch, habe auch ich für den Notfall noch Kümmelzäpfchen hier ;D

Me: Es spielt sich langsam immer besser ein hier :) Unsere Kleine schläft wieder alleine auf dem Sofa ein. Gut, ich hab mit dem Föhn nachgeholfen, aber jetzt schläft sie ohne weiter :D
« Letzte Änderung: 02. September 2014, 15:24:12 von Twixx »

Knops

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #59 am: 02. September 2014, 16:08:41 »
so, sie schläft doch gerade tatsächlich alleine weiter.. allerdings bei mir im bett  ;D
Wir hatten heute den Osteopathentermin, ist ganz gut gelaufen, zwischendurch hat sie geschimpft, die Osteopathin ha das aber ganz toll gemacht, viel Ruhe u d viel erklärt, das gefiel mir..sie meinte, das sie zuviel Spannung im Kopfbereich habe, das wäre alles viel zu fest, interessant fand ich auch, das sie verschiedene bewegungen mit der Hüfte und rund um den bauch machte, weil der auch so fest war... und dann knatterte es minutenlang in der Windel  :o, das hab ich so auch noch nicht erlebt... , in vier Wochen sollen wir nochmal wiederkommen.. ich bin gespannt ob die Maus jetzt etwas ruhiger dadurch wird..

Sne hat mir allerdings auch geraten komplett die nahrung umzustellen, auf milchprodukte zu verzichten und dann erst langsam wieder diverse Nahrungsmitteleinzuschleusen... sie hat selber vier Kinder gestillt und hatte da gute Erfolge mit..

mit ein Grund für die Luft im Bauch ist aber sicher auch mein starker Milchspendereflex... die arme maus wird immer druckbetankt  :-X, wenn icjs schaffe pumpe ich vorher erst etwas ab, dann ist das nicht mehr ganz so schlimm und sie kommt auch mal zum saugen, ich meine auch das es dann viel besser ist.. vielleicht pendelt sich das ja noch ein, momentan könnte ich drei Babys ernähren  S:D

Twixx, familienbett... naja, meist liegt sie ja auf mir  s-:) ;D, zwischendurch aber neben mir auf meiner Seite vor dem Beistellbett, also sie kann da jetzt nicht rausplumpsen... obwohl ich sonst sehr unruhig schlafe und meinem Mann die Decke klaue .. mit Baby schlafe ich extrem ruhig, keine Ahnung warum...

Limala,  bist im Kaufrausch was?  ;D, ich hab die 50iger Sachen auch schon aussortiert.. *schnief* , man geht das schnell..
Ich jab auf meinem Handy auch eine App wo man verschiedene Geräusche abspielen kann, unter anderem Föhn  :D

Feuchttücher... ja, haben wir, ich nutze aber fast immer Waschlappen und Wasser, hab ganz weiche Waschlappen von Imse Vimse, die sind toll dafür, die ikea Waschlappen nutzen wir zm unterlegen, falls Madame nochmal nachpupt ., da ich wegen der Spuckerei eh fast täglich Kochwäsche habe kommts da auf ein paar waschlappen nicht so an..
Für hartnäckigeren Stuhl nehme ich Öl und Babytücher aus der Zupfbox

Babytraum, versteh einer die Babys, aber wenn er jetzt Puck und schlafsack mag ist es doch super  :D, mir gehts wie dir, 3 Stunden Abstände wären echt schon luxus  :D

Das deine Hebamme sich nicht meldet ist ja superdoof... ich glaube aber man kann die auch länger als 8 Wochen beanspruchen falls notwendig... nach der Gebärmutter hat meine hebMme aber nur die ersten Wochen getastet... das ist denke ich nicht mehr notwendig jetzt..
meine war zwischendurch auch im Urlaub drei wochen, fand ich auch schade, aber so ist das halt wenn man in den Sommerferien entbindet..

Bei ernstings hab ich übrigens auch geshoppt, die haben immer so tolle Sachen  :-*

Jenny77

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 65
  • *Für immer im Herzen*
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #60 am: 03. September 2014, 13:55:27 »
mahlzeit

@impfen
ich rede nächste woche nochmal mit dem kia, hab mich aber eigentlich gegen die rotaviren-impfung entschieden, da meine hebi auch der meinung ist, dass diese nicht wirklich erforderlich ist.

@windeln
hatte von pampers erst die 1 und jetzt die 2. bin damit zufrieden, aber auf dauer sind die mir zu teuer. ich habe eine packung vom lidl geschenkt bekommen, die sind aber keine wirkliche alternative. habe jetzt noch 2 probepackungen von rossmann und dm, die machen beide keinen schlechten eindruck. ich werde eh bald auf die 3 umsteigen müssen, weil madame ja ein kleines "pummelchen" ist...

@feuchttücher
bin ich kein fan von, habe aber welche von penaten da und feuchte waschlappen (wobei ich nicht weiß, wo da der unterschied ist). derzeit nehme ich aber nur wasser und küchenpapier/wattepads.

@osteopath
wollte ich mir auch einen termin holen, weil sie so bißchen eine "vorzugslage" hat. die wollen aber erst eine überweisung vom kia.

@schlafen
also es hat sich jetzt scheinbar so eingepegelt, dass zoey (nachdem sie dann abends endlich eingeschlafen ist) ihre 4-6 stunden durchschläft. allerdings ist die zweite nachthälfte dann nicht mehr so gut, da ist sie sehr unruhig und schläft kaum/schlecht.

@twixx
ja, das kind war geplant. aber wir haben uns in der mitte der schwangerschaft getrennt.

@e.family
bin ich letzte woche auch gleich gewesen. letztlich habe ich aber nur den fleece-anzug und den bilderrahmen mit abdruck-set gekauft. habe noch so viel sachen geschenkt bekommen, dass ich eigentlich gar nix kaufen muss. hab sogar überlegt, ob ich den anzug wieder zurückbringe. aber die sachen sind echt nicht schlecht.

@spucken
heute wieder relativ schlimm. beim wickeln läuft es auch immer permanent aus dem mund raus. vielleicht liegt es daran, dass sie heute immer keine bäucherchen macht.

@kalte hände und füße
also trotz socken sind die füße irgendwie immer kühl. keine ahnung, woran das liegt und was ich dagegen unternehmen kann. ihre körpertemperatur ist aber nicht zu niedrig (rektal immer um die 37 grad). nachts werde ich jetzt wohl handschuhe anziehen.

so, muss wieder...

Affendame

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 67
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #61 am: 04. September 2014, 06:41:52 »
Hi Mädels :)

Meine Maus befindet sich immer noch im Schub und ich habe nicht wirklich Zeit.

Osteopath hatten wir einen Termin bis jetzt und ich bin alles andere als begeistert.

Windeln sind für uns die Lidl die einzige Alternative zu Pampers, aber so richtig halt nicht.

Feuchttücher sind gruselig, bei Babys wie auch bei Erwachsenen Windelträgern... Waschlappen und Wasser sind bei uns angesagt.

Pucken ist völlig blöde, Schlafsack ok.

Klar, schläft sie bei mir, weil ich vorher am lautesten gemeckert hab, dass sie es nicht tun wird ;)

Bis bald

Knops

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #62 am: 08. September 2014, 14:18:51 »
huhu...

wo seid ihr alle  :)?

Wir haben momentan ab nachmittags bis teilweise 22/23 Uhr Meckerstunde  :-X, das ist ganz schön zehrend, zumal sie die meiste zeitin der Nacht ohnehin auf meiner Brust schläft und tagsüber fast nur im Tuch ist , fühl mich grade irgendwie so in besitz genommen  :o ;)

Aber sie hat auch ganz viel gelernt und lacht ganz viel und quietscht  :D, total niedlich  :-*

dann haben wir hestern dreimal versucht einen 3 D Abdruck von hand und fuss zu machen, keine Chance  :o, die hat vielleicht mal gemotzt... das wird wohl nix  S:D, das teure zeug umsonst gekauft... mist... ich werd dann wohl nur normale Abdrücke machen, muss mir noch ein Set besorgen dafür...

@Windeln wir haben P.ampers und die von R.ossmann die sind auch ganz gut, mein Rxperiment  mit A.ldi Windeln war nix... die hielten mal so gar nichts auf..  von DM möchte ich die Windeln auch noch probieren, haben aber keinen direkt in der Nähe und somit muss ich den Dm einkauf immer mit was anderem verbinden...

Jenny, die Hände sind bei unserer maus auch immer kalt, aber solange der Nacken warm ist brauchst du dir keine Sorgen machen!

@spucken, ich glaube wenn die Maus in einem Wachstumsschub steckt ist das viel extremer, dann kann ich sie nichtmal ablegen.. seit zwei tage. ist es nömlich etwas besser geworden und sie ist allgemein auch nixht mehr ganz so knatschig...

morgen kommt zum letzten Mal vorerst meine Hebamme, hab grade eine Karte gebastelt
( mit Baby im Tuch  :P :D) und Holunder-Zwetschgen Marmelade gekocht, dazu gibts Pralinen und vielleicht hol ich morgen früh noch ein kleines blümchen... mal sehen.. ist die Wochenbettzeit auch achon wieder um, Wahnsinn  :o

habt ihr eigentlich im KH oder beim Fa auch ein Dankesgeschenk oder sowas vorbeigebracht? bei den anderen Kindern hab ichs immer gemacht , diesmal im KH nicht, weil ich eigentlich nie im Schwesternzimmer war und sie auch immer bei mir war, ausserdem war das so extrem trubelig diesmal, das sie sogar mein Willkommensgeschenk vergessen haben  s-:), und ich bin ja am 2. Tag sowieso gegangen  S:D
Mein Fa aber bekommt auch eine Karte mit Fotos und halt Pralinen als aufmerksamkeit, ich weiss das er die Karten sammelt und regelmässig in der Praxis austauscht,

so, Sohnemann bestellt grade gebrannte Mandeln, dann werd ich mal welche zaubern  8)

Twixx

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #63 am: 08. September 2014, 14:58:07 »
Hallo :)

So, kann mich zum Schreiben aufraffen. Hab in den letzten Tage ihre Schlafenszeit immer mit anderen Sachen genutzt.

Knops: Meine Hebamme kommt diese Woche auch vorerst zum letzten Mal, bei uns läuft es einfach gut! Wenn dann was ist, kann ich mich natürlich bei ihr melden. Geschenk hab ich bisher keins. Wenn wir die Danksagungen machen, werde ich mir überlegen, wer noch was dazu bekommt. Im KH höchstens die Hebamme, die mich während meiner Geburt betreut hat (die hat mir richtig gut gefallen!). Evtl FA... Aber sicher bin ich mir noch nicht ;)
Mit den Bewegungen und knattern in der Windel hört sich interessant an! Diese fiesen Bauchweh bei Babys  :-X Kommt sie jetzt denn besser mit ihren Blähungen klar?

Jenny: Braucht Zoey abends lange zum Einschlafen? Liest sich in deinem letzten Beitrag so. Bei uns ist neben dem Kinderwagen auch der Föhn eine tolle Einschlafhilfe :) Wie bekommst du sie in den Schlaf?

Affendame: Aha, deine Kleine schläft also auch bei dir mit im Bett?

Uns ärgern nach wie vor Bauchweh. Ich hoffe, dass es jetzt nicht noch schlimmer wird, denn ihr Bauch ist von der Windsalbe gerötet  :( Ich hoffe so sehr, dass sie damit spätestens nach 3 Monaten durch ist!!! Sonst macht sie sich echt gut. Mit 4,5 Wochen hat sie schon 1,2 Kg mehr als bei der Geburt :) Lächeln tut sie auch, aber uns so richtig bewusst anlächeln leider noch nicht...

Ich hoffe, beim Rest ist auch alles gut?  s-winken

Limala

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 29
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #64 am: 09. September 2014, 13:09:10 »
Hallo ihr lieben wir leben noch, jedoch habe ich keine zeit zum schreiben derzeit. Lucas ist erst krank nun impfen und er schreit fast durchgehend und wenn mal ruhe ist hole ich mein schlaf nach.

liebe grüße

Affendame

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 67
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #65 am: 10. September 2014, 20:06:20 »
Hallo Mädels :)

Ich kann leider nichts auf alles eingehen. Wollte mich nur kurz melden und hoffe, es geht Euch allen gut und Euren Zwergen und Männern auch :)

Püppi ist immer noch sehr unruhig, wir selbst kommen kaum einmal zum Atmen. Meine ebamme ist leider nur sehr begrenzt eine Hilfe und mit jedem Tag werde ich unsicherer. Allerdings bin ich ziemlich sicher, dass sie gesund ist. Mit 6 Wochen hat sie das Geburtsgewicht schon fast verdoppelt... Das geht alles so rasant. Sie lacht jetzt richtig, ist viel viel aufmerksamer und ich bin unglaublich stolz.

Durch meine Unsicherheit klappt das leider mit dem Tragetuch nicht. Dabei mag ich das so gerne... Ich habe mir jetzt eine Mysol zugelegt. Die können wir auch beide nutzen.

Wir werden jetzt Unterstützung durch eine Familienhebamme bekommen und darauf freue ich mich sehr.

@ Twixx :  ;)  Hahaha, klar schläft sie bei mir :) Und sie fängt an sich so zu bewegen, dass sie oft schon quer liegt ;) Ich habe schon gesagt, in 6 Monaten schlafen wir auf der Couch und die junge Lady alleine im 1,80m breiten Ehebett ;)

Ich grüße Euch alle und hoffe, es wird bald ruhiger, für alle :)

Jenny77

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 65
  • *Für immer im Herzen*
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #66 am: 13. September 2014, 12:24:20 »
hallo zusammen

@affendame
warum warst du mit dem osteopathen nicht zufrieden?

@knops
habe mir jetzt mal die windeln von ro.smann (gr.2) geholt und bin von der passform her nicht zufrieden. DM ist bei mir eben leider auch keiner in der nähe. aber die von a.di könnte ich ja auch mal probieren.
also ich hab beim fa kein geschenk abgegeben. hatte ich ehrlich gesagt vergessen, finde es aber auch nicht unbedingt erforderlich.

@twixx
also mit dem einschlafen abends klappt es seit einigen tagen bei uns (momentan) hervorragend (*3x auf holz klopf*). nach dem bad stille ich sie nochmal bei mir im bett und dann lege ich sie in ihr bettchen, schlafsack zu, spieluhr 1x an, und da schläft sie meistens nach spätestens 5min ein und schläft dann 5-7 stunden durch :). mehr mache ich nicht. davor brauchte ich manchmal 30-45min. das hatte sich aber von einem auf den anderen tag gegeben. danach ist es bisher noch unterschiedlich.
bauchweh, blähungen und spucken sind nach wie vor ein thema.

@limala
 s-winken

@us
am dienstag waren wir beim arzt wegen der hüfte. das hat sich gut entwickelt und wir können die spreizhose weg lassen. die rotaviren-impfung habe ich nun nicht machen lassen.
allerdings macht mir etwas ziemlich sorgen: sie hat jetzt so eine angewohnheit, dass sie schielt, dann die augen ganz nach unten dreht, dass man die linsen kaum noch sehen kann und dann "flackern" die augen so. das macht sie seit 3 tagen sehr oft, wenn sie auf dem wickeltisch liegt. konnte sich bisher aber auch keiner erklären... ???

Knops

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #67 am: 14. September 2014, 09:47:19 »
oh mann, wir haben ja ganz schln ansoruchsvolle Babys .... ich melde mich dann auch mal von der aufzahnfleischgeh- Front  :P

Unsere Püppi bekommt jetzt ein Medikament wegen dem Reflux, finde aber nicht das es sooviel hilft bisher.
meine Hebamme meinte dann ich solle 1,2 Portionen abpumpen und andicken und füttern, haben wir jetzt drei Tage gemacht und als Dank haben wir viel viel mehr Koliken als vorher schon, dafür will sie nicht mehr stündlich was haben... spuckt natürlich kaum noch, aber so gehts ja auch nicht...

das ist gerade echt ein Theater, allein due Fahrerei zum Kindergarten usw geht nur mit Gebrüll, sobald die Kleine im Auto ist gehts los... ohoh...


Jenny, das hab ich so aber auch noch nicht gehört, merkwürdig  ???

Affendame, eine Mysol haben wir auch, die ist wirklich toll!


Madame weint, ich muss dann mal wieder...  :)

Affendame

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 67
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #68 am: 14. September 2014, 22:21:35 »
Bei uns ist es gerade wie bei Knops.

Sobald es ruhiger wird, melde ich mich.

Viel Kraft für Euch alle  :-*

Twixx

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #69 am: 15. September 2014, 08:36:20 »
Hallöchen :)

Limala:  s-winken Ohje, ein krankes Baby ist bestimmt besonders anstrengend...

Affendame: Dann genießt mal noch die Zeit in eurem Bett, bevor ihr auf dich Couch müsst  S:D
Ich hoffe, dass es bei euch auch bald ruhiger wird. So ein Baby fordert einen wirklich viel!

Jenny: Ich freu mich, dass ihre Hüfte gut ist und ihr jetzt ohne Spreizhose auskommt :) Wir haben nächste Wiche Termin und ich hoffe, dass wir unsere Spreizwindel dann auch nicht mehr brauchen...
Mit dem Einschlafen abends hört sich ja echt gut an bei euch :) Badest du sie täglich?

Knops: Puuh, hört sich auch anstrengend an bei dir. Warum findet dein Baby Auto fahren blöd? ??? Dachte, dass das alle Babys lieben... Spucken und nicht satt werden, dazu Koliken - du Arme! Wie schafft man das?! Du hast ja noch zwei andere Kids, die dich auch brauchen...

Unsere Blähungen sind deutlich besser, seit ich die Kleine oft trage. Allerdings beschäftigt mich der Schlaf eines Babys. Ich hab Angst, etwas falsch zu machen  :-\ Sie schläft im Tuch oder Kinderwagen. Abends halten wir sie etwas wach und dann geht's in ihr Bett. Nach einer Nachtmilch kommt sie dann zu mir. Aber irgendwie bin ich damit nicht so zufrieden... Aber ich kann auch nicht sagen, was mich genau stört. Scheiß Hormone! Gut, es ist unser ersten Kind und wir sind in vielen Dingen noch sehr unsicher.
Aber gerade mit dem Schlaf eines Babys: im Bekanntenkreis schlafen die Würmer nach wenigen Wochen durch. Fragt man Google, bekommt man ein völlig anderes Bild :D Ich bi. gespannt, wann die Nächte anfangen zu werden... ;)

Knops

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #70 am: 16. September 2014, 09:12:42 »
moin....

Twixx, ja, eigentlich mögen Babys Autofahren  s-:), nur meine nicht  S:D, das hängt wohl mit dem Reflux zusammen, due Haltung im Maxi cosi drückt auf den Magen und die Magensäure steigt noch eher hoch, ich kann mit der Maus peaktisch nicht Auto fahren, das ist die reinste Katastrophe...
Tagsüber trage ich auch sehr viel, einige Stunden ., da sie sich nicht ablegen lässt muss man sich ja was einfallen lassen..

Das es anstrengend ist macht mir nicht so viel aus, das geht ja vorbei, schlimmer finde ivh due psychische Seite, zu sehen das sie sich so quält und ihr dann nicht helfen können, das macht mich fertig...

stillen tagsüber ist ein echter Kampf, und mich macht das so traurig weil es so gut klappte und ich dirsmal sehr lange stillen wollte . bedingt durch die Probleme mit. dem Reflux bekommt sie ja schon zwei angedickte Mahlzeiten, das ist ja schon irgendwie der Anfang vom Abstillen  :-\, aber, und das muss ich zugeben, es gluckert nicht oermanent im Bauch wenn sie dueFlasche kriegt, es bleibt drin, sie stösst nichtmehr so sauer auf und ist hinterher zufriedener... nach dem Stillen und beim stillen schreit sie nur, ausser nachts, da klapptes komischerweise besser. sie macht nichtmal Bßuerchen..

ich gehe mittlerweile davon aus das der Reflux erblich bedingt ist, bei meinem Sohn hats bloss keiner erkannt, die Symptome kommen mir bloss so bekannt vor  :-X

@durchschlafen  S:D, jaja... das erzählen sue alle  s-:), due Realität ist aber doch meist eine andere.... ganz oft schlafen sie früh durch u d ein paar Wochen später ist das vorbei..

ich muss mir dann auch oft kluge Tipps anhören, ich geh da gar nicht nehr drauf ein, andere wissen eh alles besser und wenn sie dann mal mitkriegen wie das hier abläuft dann sind sie svhnell still  S:D


Twixx

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #71 am: 16. September 2014, 11:37:44 »
Knops: Ach die arme Maus - blöder Reflux! Ist natürlich gut möglich, dass es dir sie in der Babyschale unangenehm ist  :-\ Und die kleinen Würmer so leiden zu sehen, ist echt schlimm  :'( Ich fand unsere Bauchwehhochzeit auch total schlimm! Sie weinen so doll und man ist leider so hilflos  :'(
Wie lange musst du denn Auto fahren? Bei einem weinenden Baby sind 2 Minuten ja schon ewig!

Schlafen: Ich bin da einfach unerfahren und unsicher, deshalb geht das Gerede anderer nicht so an mir vorbei... Ich frag mich schnell, ob wir was falsch machen... Ab wann wurden deine Nächte denn länger? Um mal eine ehrliche Erfahrung zu hören  ;D

Jenny77

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 65
  • *Für immer im Herzen*
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #72 am: 17. September 2014, 11:09:40 »
@twixx
viel glück für die hüfte.
nein, mit bad meinte ich eigentlich die letzte runde im bad (wickeln etc). ich bade sie nur 1-2x die woche.
das einschlafen abends klappt nach wie vor sehr gut und meistens hält sie auch ihre 5-7 stunden durch. nur tagsüber tut sie sich (außer im wagen) recht schwer. das scheint aber ein gängiges problem zu sein, wie ich gestern auch wieder im massage-kurs hörte.
das mit dem schnell einschlafen und länger schlafen nachts ging bei uns mit 7 wochen los, und quasi von heute auf morgen.

@knops
das ist ja echt blöd!
meine spuckt ja auch meist recht viel, aber auto fahren geht. allerdings fahre ich auch sehr wenig.

Knops

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #73 am: 17. September 2014, 12:50:59 »
ja, wir wohnen ja am Hintern der Welt, ich muss leider fahren  :(, der nächste Bäcker ist 5 km entfernt, zum Kiga sinds nur 3, aber die sind irre lang mit schreiendem Baby  :-X, abers nützta nix, ich muss den mittlersten ja bringen und wieder abholen, ich hoff einfach das es bald mal besser wird und ansonsten versuche ich jede fahrt irgendwie zu vermeiden...


letzte Nacht hat sie aber gut geschlafen und auch heute morgen schläft sie ganz viel in der Mysol, was bin ich glücklich die tragedinger zu haben, wundert mich immer das es Mütter gibt die tatsächlich ohne auskommen  :o

Und bis auf das der Rücken das krgendwann krumm nimmt das man ständig trägt geniesse ich das ja auch sehr sie so nah bei mir zu haben , ich würde zwar gerne mal unkraut zupfen und Fenster putzen, und die Schranktüren wären auch mal dran  :P, aber was solls, das ist jetzt halt so  S:D, ausserdem kann man so ständig an seinem baby rumschnuppern  :D

@schlafen, alao der mittlere hat erst mit drei durchgeschlafen und hat auch heute noch Phasen wo er mehrmals wach wird weil er schlecht getröumt hat oder nicht mehr schlafen kann... der Grosse hat mit zwei ungefähr durchgeschlafen. wenn sie krank sind oder die Zähne plagten wR das aber dann wieder hinfällig...
Ich hoffe ja, das die kleine Maus da etwas mehr von mirgeerbt hat, ich bin sowas von schlafbedürftig  8)

so, ich werd dann mal die kleine maus in den Maxi Cosi paxken u d losfahren zum kindergarten *seufz*

Twixx

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Die Sommerbabys ღ Juli - August 2014 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
« Antwort #74 am: 17. September 2014, 14:01:45 »
Jenny: Ist doch supi, dass deine Kleine schon 5-7 Stunden schläft :) Ich beneide dich  ;)
Tagsüber schläft unsere Maus auch nur im Kinderwagen oder im Tuch, nachts in ihrem Bett oder neben mir...

Knops: Ich frage mich auch, wie andere Muttis ohne Tragehilfe auskommen  ??? Für mich momentan unvorstellbar! Durchschlafen mit 2 bzw. 3 Jahren?!  :o Naja, meinte Hebamne meinte auch, dass das normal sei. Das Schöne ist: irgendwann kommen die Kleinen zu einem rüber  :D Aber deine Kids kamen doch nicht 2 Jahre nachts alle 2-3 Stunden, oder etwa doch?  :o

Wir haben heute einen anstrengenden Tag! Madame schläft nur im Tuch (ich muss stehen und mich etwas bewegen). Außerdem würde sie am Liebsten 24 Stunden an der Flasche nuckeln und nur ab und zu einen Schluck trinken...  :-X

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung