Autor Thema: Wraps - gut vorzubereiten!  (Gelesen 937 mal)

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Wraps - gut vorzubereiten!
« am: 30. Januar 2012, 20:16:34 »
Hallo,

ich habe nächste Woche Geburtstag und suche noch nach einer Idee, was ich bei mir auf der Arbeit ausgeben könnte... Letztes Jahr hatte ich diese gebackenen Pizzasemmeln gemacht, die kamen sehr gut an. Dieses Jahr hatte ich irgendwie die Idee, es mit Wraps zu versuchen...

Ich selber esse immer die fertigen Wraps, warmgemacht in der Microwelle, besprichen mit holländischer Joppie-Sauce, Salatschnipsel und Kochschinken.

Was für andere Möglichkeiten esst ihr? Käse? Hähnchenstreifen? Das würde mir noch so einfallen. Aber andere Sauce?

Helft mir mal auf die Sprünge, was man gut vorbereiten könnte! Danke!
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15793
  • ........
Antw:Wraps - gut vorzubereiten!
« Antwort #1 am: 30. Januar 2012, 20:54:00 »
hier kommt sehr gut an:
mit kräuterfrischkäse bestrichen und eisbergsalat streifen und dann entweder thunfisch oder lachs
oder schinkenstreifen und reibekäse
oder tomatenstückchen und mozarella

aber wie willst du die verpacken und anbieten? he nen halben?:::

ich würd wohl eher was mit blätterteig machen,,,,so taschen (piroggen?) mit hacksosse oder schinken oder salami mit käse füllen.....


Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30130
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Wraps - gut vorzubereiten!
« Antwort #2 am: 30. Januar 2012, 20:59:29 »
Wir machen sie immer so:

Gegrillte Hähnchenstreifen mit Yoghurt-Kräuterdressing mit Tomaten, Mais, Feldsalat und Feta-Käse

:)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9463
Antw:Wraps - gut vorzubereiten!
« Antwort #3 am: 30. Januar 2012, 21:48:53 »
Eine Frage dazu: Macht ihr den Wrap "Teig" selber oder kauft ihr den? Welchen kann man denn gut nehmen? :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15793
  • ........
Antw:Wraps - gut vorzubereiten!
« Antwort #4 am: 30. Januar 2012, 22:11:04 »
fertug von kaufland...von fuego oder so  s-:)

meine kinder haben das aber auch schon mit übrig gebliebenen pfannkuchen gemacht  :o

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Wraps - gut vorzubereiten!
« Antwort #5 am: 31. Januar 2012, 13:09:39 »
@Satti
Ich würde die Einzelteile mitnehmen und dann auf der Arbeit frisch rollen. Machen dann alle zusammen Mittagspause (sind nur 10 Mitarbeiter incl. Chefs). Letztes Jahr hatte ich auch die "Paste" in ner Dose mit, hab die Brötchen frisch bestrichen und überbacken.
Aber könntest du mir mal so ein Blätterteigrezept aufschreiben? Kenn das garnicht, vielleicht sagt mir das ja mehr zu!

Vielen Dank schonmal! Habt ihr noch Tipps wie ich das hinkriege das die ein wenig zusammenhalten? Gibt es diese Papiertüten die man manchmal an so Ständen bekommt auch zu kaufen? Oder vielleicht nen Zahnstocher durchpieken?
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9463
Antw:Wraps - gut vorzubereiten!
« Antwort #6 am: 31. Januar 2012, 21:25:10 »
@Cherry: Wie ist es mit Alufolie und dann eben nur zur Hälfte damit eingewickelt?

@satti: Danke, dann werde ich mir die dort mal kaufen gehen :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Wraps - gut vorzubereiten!
« Antwort #7 am: 01. Februar 2012, 13:17:53 »
Wir machen diese hier sehr gerne auf dem Vorspeisenbuffet  :)

http://www.chefkoch.de/rezepte/443851136509384/Mini-Wrap-Rollen.html
Nici mit Yannic und Maja :-)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung