Autor Thema: Weihnachtliche Nachspeise? Könnt ihr was empfehlen?  (Gelesen 488 mal)

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7960
  • Wir sind komplett und überglücklich
Weihnachtliche Nachspeise? Könnt ihr was empfehlen?
« am: 21. Dezember 2012, 18:32:22 »
Hallo ihr Lieben,

ich mach mir dieses Jahr an Heilig Abend nicht viel Stress, es gibt kein Menue, nur eine einfache Hauptspeise (Fisch oder Fleisch). Deshalb hab ich mir gedacht, dass ich vielleicht eine schöne Nachspeise kredenze  ;) bisher hab ich jahrelang an Weihnachten immer so ein Advents-Tiramisu gemacht, allerdings kann ich die irgendwie nimmer sehen  ;D

Also, was gibts bei euch so als Nachtisch?

LG
Lori
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4279
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Weihnachtliche Nachspeise? Könnt ihr was empfehlen?
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2012, 19:10:03 »
Bei uns gibt's ne Vanillecreme. Ganz einfach Vanillepudding mit Schlagsahne, garniert mit Schokoflocken und Mandarinen.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?


lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Weihnachtliche Nachspeise? Könnt ihr was empfehlen?
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2012, 22:13:39 »
Hier gibt es Heiligabend sündhaft leckere Schokocreme aus dem TM  - Suchtfaktor hoch 10  s-:)

Am 25. gibt es eine Schichtspeise mit roter Grütze, Vanillecreme und Schohocookies ( abwechselnd in schöne Gläser geschichtet sieht es auch noch gut aus.






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1787
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
Antw:Weihnachtliche Nachspeise? Könnt ihr was empfehlen?
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2012, 10:44:08 »
Hier gibts einen "Apfeltraum"

mascarpone-Quark-Creme  mit Spekulatius (Lebkuchen - Löffelbisquit) und Apfelmus geschichtet...

allerdigns fällt mir grad auf, im Prinzip allerdings auch eine Art Tiramisu, nur ohne Ei, dafür mit Apfel...
das wolltest du ja nicht mehr  s-:)


Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7960
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Weihnachtliche Nachspeise? Könnt ihr was empfehlen?
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2012, 13:47:01 »
@Hubs
Mmmh, so einfach und trotzdem lecker!

@Lotta
Und schon wieder ein Argument für den TM! Ich hoffe, ich kann meinen Mann 2013 überzeugen haha

@Stine
Hört sich gut an - das mit dem Apfelmus kannte ich noch nicht und wird bestimmt bald ausprobiert!!

Ich danke euch - ich bin gestern abend - nach langer langer Chefkoch-Suche - fündig geworden. Bei uns gibt es an Weihnachten:

"Das Geheimnis der roten Inge"

 ;D

Eure Vorschläge hören sich aber alle sehr lecker an und werden mal im Kopf abgespeichert  ;)
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung