vegane Kochbücher ohne Tofu-Rezepte?

Begonnen von Sonne1978, 15. Januar 2014, 17:06:54

« vorheriges - nächstes »

Sonne1978

Gibt's sowas überhaupt? Falls ja, bitte Tipps :)

LILA

Ich kann dir leider nicht helfen. Aber du scheinst eine Marktlücke entdeckt zu haben.  :-*



Once

...also wir haben hier einige vegane Kochbücher, aber natürlich nicht explizit ohne Tofu. Mögt ihr kein Tofu? Tofu ist ja auch nicht DIE primäre Ingredienz veganer Rezepte. Oder sarf es generell nichts auf Sojabasis sein? Besteht eine Allergie? Ich würde einfach mal das ein oder andere Buch durchblättern und schauen wo die meisten Alternativen angeboten werden.

Sonne1978

Ich finde Tofu widerlich. Egal, welche Sorte, egal, wie er angemacht ist. Man kann ihn  in manchen Rezepten natürlich einfach weglassen, aber cih hätte eigentlich noch lieber ein Buch, was ohne Fleischersatz auskommt.

Ist aber auch nicht dramatisch. Ich dachte, ich frag' mal.

Once

Meinst du den Block-Tofu, den man im Bioladen kauft? Der ist auch sehr schwer lecker zuzubereiten. Ich mag ihn auch nicht gerne. Hab nur ein einziges Gericht jemals damit gut hinbekommen.

Ich würde mich an Deiner Stelle dann vielleicht eher online orientieren. Da hast Du unendlich viele vegane tofufreie Rezepte, und dazu gleich noch die Bewertungen. Ansoinsten blätter ich gleich mal unsere Kochbücher durch. Vielleicht ist da ja eines dabei was Deinen Vorstellungen entspricht.

piglet

Danach habe ich vor kurzem auch gesucht und bin noch nicht wirklich fündig geworden. Auch online fand ich bisher noch nicht soviel - oder habe bisher falsch gesucht. Von daher bin ich auch über Tips dankbar. :)
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Tini

Mein Freund hat etliche vegane Kochbücher, die sind derzeit wegen unserem Umzug alle in Kisten. Ob dabei eins rein ohne Tofu ist, weiss ich nicht, aber ich frag ihn mal.

Ich mag Tofu echt gerne, da kann man doch ne Menge draus machen.
She *7/2006
He   *7/2014

Sonne1978

Hm... ich kann mir schwer vorstellen, dass es bei Tofu große geschmackliche Unterschiede gibt zw. den einzelnen Herstellern. Aber vielleicht irre ich mich? Kauft Ihr besondere Marken, die Euch dann schmecken?

Die Rezepte vom Hildmann finde ich insgesamt eigentlich super. Aber viele Rezepte beinhalten Tofu.

Tini

Hast Du mal nach jerome Eckmeier oder Björn Moschinski geschaut, das sind 2 bekannte vegane Köche
She *7/2006
He   *7/2014

Sonne1978

Moschinski hatte ich in der Hand... muss ich mir nochmal anschauen :)

SoNice

Ich habe hier im Regal Cucina vegana von Heike Kügler-Anger.
Tolle Rezepte! Wirklich empfehlenswert! Leider ohne Fotos von den Gerichten, aber das hat mich nicht gestört! Mir ging es beim Kauf dieses Buches auch darum, keine Tofu-Rezepte zu bekommen.
Bei Amazon kannst du einen Blick ins Buch werfen! Vielleicht ist es ja interessant für dich!

Katie

#11
Isa Chandra Moskowitz macht viel ohne Tofu. Die hat auch einen Blog mit vielen leckeren Rezepten (Postpunkkitchen).

Aber ich liebe Tofu und bei uns gibt's das sehr oft. Man muss allerdings schon wissen wie man ihn zubereitet, sonst schmeckt er echt nicht gut. Aber wenn man ihn gut wuerzt oder anbraet dann wird der auch lecker.
Ich mache daraus sehr oft z.B. Bolognese und verwende diese Sauce dann fuer Lasagne oder andere Gerichte.
Oder wir schneiden ihn in Scheiben, marinieren und wuerzen ihn und dann kommt er in den Ofen bis er knusprig ist.

Oder dieses: http://ieatgrass.com/2011/12/chili-the-meatless-monday-dinner-idea/
Hab' ich schon hardcore Fleischessern serviert und die fanden es toll, bzw. haben erstmal gesagt "ein glueck hast du nichts veganes gekocht" he he he.

Sonne1978

Ich hab' Deine Tips @Katie bzgl. würzen / einlegen 7 braten getestet und ein wenig rumexperimentiert und es tatsächlich ein paar Mal hinbekommen, leckeren Tofu zuzubereiten :D