Autor Thema: Schokokugeln  (Gelesen 723 mal)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Schokokugeln
« am: 14. Dezember 2012, 21:22:15 »
Eine Bekannte hat mir heute so Schokokugeln mitgegeben und weil die voll lecker sind dachte ich, ich teile das Rezept mit euch. Vor allem ist das supereinfach und schnell gemacht. :)

Tortenboden (so normalen Bisquitboden) ganz klein zerbröseln. Einen guuuuten "Klecks" Nutella zugeben. 1-2 Löffel Margarine oder Butter zugeben. Und alles vermengen, bis man eine Masse hat, aus der man Kugeln formen kann (so groß wie Marzipankartoffeln) Die Kugeln dann in Kokosflocken wälzen und fertig ist das ganze. Schmecken total toll.

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Schokokugeln
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2012, 21:25:53 »
Oh...das hört sich auch so lecker an...hier ist morgen eh große WEihnachtsbäckerei und Pralinenproduktion angesagt...vielleicht probier ich die auch noch aus ;D




peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15786
  • ........
Antw:Schokokugeln
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2012, 21:49:22 »
oh netti
du bist sooooooooooo süß  ;D
die "schokokugeln" sind doch praktisch cake pops ohne stil  S:D


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Schokokugeln
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2012, 21:56:14 »
tja, siehste mal, ich kenne doch keine cake pops, sattilein.  s-:) :P
hab auch noch nie in die cake-pop rezepte geschaut.  ;D okeeeee, dann weiß ich jetzt auch, was cake pops sind.  8)

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Schokokugeln
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2012, 19:56:46 »
Klingt total einfach und schnell gemacht.  :) Einfach UND lecker ist gut! ;D

Danke fürs Rezept!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung