Autor Thema: Rezeptideen für Wochenbett gesucht  (Gelesen 794 mal)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Rezeptideen für Wochenbett gesucht
« am: 06. Februar 2012, 10:36:22 »
Huhu.

Bald ist es so weit: mein Patenkind wird voraussichtlich Anfang April zur Welt kommen. Als Willkommensgeschenk gibt´s von mir eine Windeltorte und "Zeitgutscheine" (also Babysitten) für die Eltern.

Dann hatte ich die Idee, für die frischgebackenen Eltern vorzukochen. Also verschiedene Gerichte die man einfrieren kann und dann bei Bedarf einfach nur auftauen muss. Die werdende Mama kocht eh schon nicht so gerne und im Wochenbett garantiert noch weniger gern. So könnte ich ihr etwas Arbeit abnehmen. Wie findet ihr die Idee generell?

Und dann brauch ich bitte Rezeptideen. Was kann man gut einfrieren?

LG
Elovan
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Tinkerbelli

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 265
Antw:Rezeptideen für Wochenbett gesucht
« Antwort #1 am: 06. Februar 2012, 12:20:02 »
ich finde die Idee toll! Spontan fällt mir nur suppe ein. Oder Gulasch, so dass nur noch Nudeln dazu gemacht werden müssen.
Bin gespannt was sich noch so vorkochen lässt...


*Eine Kerze für mein Sternchen und das meiner Freundin*


Yocto

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 290
  • 1+1=3
Antw:Rezeptideen für Wochenbett gesucht
« Antwort #2 am: 06. Februar 2012, 17:14:33 »
Da ich selber grad Rezepte sammel um vorzukochen (unser Baby kommt auch im April) hab ich nir den Thread schonmal vorgemerkt:
h ttp://www.schwanger-online.de/forum/kochecke/vorkochen-%27gefrierschrankessen%27/



Dez 2013 - "Für immer geliebt, niemals vergessen."

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Rezeptideen für Wochenbett gesucht
« Antwort #3 am: 06. Februar 2012, 19:12:22 »
ich finde deine idee genial und sie wird sich sicher sehr freuen  :D

gut einzufrieren also vorzubereiten wären natürlich suppen, eintöpfe usw.
und :

-zwiebelkuchen
-minipizzen
-bolognese-sauce
-gulasch
-jegliche pfannen evtl. auch mit reis

 :)
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
    • Mail
Antw:Rezeptideen für Wochenbett gesucht
« Antwort #4 am: 06. Februar 2012, 19:13:40 »
Wow die Idee finde ich super, ich denke man muss nur darauf achten wegen Stillen, also kein Kohl oder so!?



peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15790
  • ........
Antw:Rezeptideen für Wochenbett gesucht
« Antwort #5 am: 06. Februar 2012, 21:40:09 »
ich würd auch bissel aufpassen wegen blähenden sachen-obwohl wenn es mal im tk war soll es eh verträglicher sein...zumindest meine freundin die schon einige ältere leute gepflegt hat sagt immer das sie auch rotkohl einfriert weil er dann bekömmlicher ist...

ich frier auch selber gemachte spätzle ein,sauerbraten,roulladen,suppen,
gerne auch kuchen  ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung