Autor Thema: Raclette  (Gelesen 3507 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40854
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Raclette
« am: 11. Dezember 2011, 12:42:23 »
Von meinen Schwiegereltern bekam ich ja nun schon vorzeitig mein Weihnachtsgeschenk - eine Raclette-Grill :)

Früher haben wir viel Racletet gemacht, aber nie hatte ich so ein tolles Teil wie jetzt - mit heißem Stein z.B. :o Wow! Bisher kannte ich nur die Grillfunktion.

Heilig Abend wollen wir nun Raclette machen und mein Mann ist so gar nicht der Fan von den klassischen Pfännchen. Er sieht sich schon hungern S:D

Was kommt bei euch alles auf den Tisch wenn ihr Raclette macht?
Was holt ihr alles für die Pfännchen?
Was holt ihr an Fleisch?
Habt ihr richtige Rezepte/Gerichte, die ihr macht?
Was kommt bei euch auf den heißen Stein?
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2011, 12:54:39 von Christiane »


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclett
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2011, 12:51:17 »
*klugscheiss* Raclette ;)

Wir essen es nur klassisch. Für den Stein/Grill gibts immer kleine Würstchen, Speck, div. Fleischsorten (Rind z.B. in so dünnen Scheiben) und dazu passende Saucen.
Dann haben wir immer so 4-5 verschiedene Käsesorten, dazu Mais, Essiggürkchen, Silberzwiebelchen, mal auch Pepperoni u.ä.
Und natürlich Kartoffeln. Viiiiiiele Kartoffeln :D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40854
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Raclette
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2011, 12:55:16 »
*klugscheiss* Raclette ;)

Steht da doch - überall! :P ;D 8)


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclette
« Antwort #3 am: 11. Dezember 2011, 12:56:43 »
 ;D :-*

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclette
« Antwort #4 am: 11. Dezember 2011, 12:58:33 »
Ah ja, frische Ananas haben wir auch immer... Und natürlich die übliche Palette an Gewürzen :)

Mir reicht eigentlich Nature-Käse und Kartoffeln ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Raclette
« Antwort #5 am: 11. Dezember 2011, 12:59:39 »
Wir machen immer gerne Raclettepizza. Also Teig und dann in die Pfännchen damit und schön belegen, was man eben gerne hätte. Essen die Kids gerne.

Ansonsten eben bekanntes... Und auf den Stein/ Grill Würstchen & Co.  ;)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclette
« Antwort #6 am: 11. Dezember 2011, 13:00:17 »
Stimmt, Pizza haben wir mit dem Teil auch schon gemacht s-:)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Raclett
« Antwort #7 am: 11. Dezember 2011, 13:00:25 »
Huhu,

also Fleisch auf dem heißen Stein braten ist bei uns nicht mehr erlaubt, weil danach alles stinkt, selbst nachdem man die Vorhänge gewaschen hat, riecht es noch tagelang  :P Zumindest ist das bei unserem Teil so. Da oben drauf kommen nur noch Kartoffeln zum Anbraten und Gemüsekrams, was so einigermaßen geht von der Geruchsbildung her, sind mini Cevapcici.

Bei uns gibt es Brot, Kartoffeln, Tzaziki, diverse Saucen, Kräuterbutter, Reis. Dann Paprika, Zwiebeln, Speck, Salami, Schinken, Mais, Tomaten, Pilze, Gurken, Bohnen, Jägermett, o. g. Cevapcici, Ananas, Mandarinchen, Gewürze und natürlich Käse. Ich mag am liebsten Butterkäse. Raclettekäse ist mir zu dick geschnitten und der Geschmack ist auch nicht meins.

Achtung - während Du geantwortet hast, sind 3 neue Beiträge geschrieben worden. Du solltest das Thema erneut lesen. - NEE, ich schick ab!!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40854
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Raclette
« Antwort #8 am: 11. Dezember 2011, 13:01:52 »
Macht niemand von euch Fisch oder Meeresfrüchte auf dem heißen Stein?
Falls doch - mariniert oder pur?

Fleisch gibt es nur vom Grill, der heiße Stein ist MEIN!


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclette
« Antwort #9 am: 11. Dezember 2011, 13:02:52 »
Wie zu dick geschnitten? Wie sieht der denn bei euch aus? Ich hab das hier schon mal gelesen, kann mir das so gar nicht vorstellen ???


Doch Fisch hatten wir auch schon... Aber mariniert, glaube ich zumindest s-:)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Raclette
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2011, 13:05:51 »
@red: Du kriegst den Käse hier so gut wie gar nicht am Stück, sondern schon abgepackt in Scheiben geschnitten und die sind soooo fett, da schmeckst Du nachher nur noch Käse.

@Fisch: Mag keiner außer mir, für mich gibt es gerne Lachs dazu. Wir haben da - fiel mir grade ein - auch immer noch gekochte Eier und so Sachen stehen, aber was mir nicht schmeckt, vergess ich leicht. Dieser Früchtekram ist auch nicht meins. Ich lieeebe das Gemüse, die Saucen, meinen Lachs - und Speck mit Zwiebeln. Für mich gibt es auch immer noch nen frischen Salat dazu.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclette
« Antwort #11 am: 11. Dezember 2011, 13:06:41 »
@red: Du kriegst den Käse hier so gut wie gar nicht am Stück, sondern schon abgepackt in Scheiben geschnitten und die sind soooo fett, da schmeckst Du nachher nur noch Käse.
Das ist doch der Sinn vom Käse essen ;D :-*

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40854
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Raclette
« Antwort #12 am: 11. Dezember 2011, 13:07:52 »
Nein, Raclette-Käse ist wirklich ... ekelig ;D


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclette
« Antwort #13 am: 11. Dezember 2011, 13:08:15 »
Ihr seid soooo merkwürdig ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Raclette
« Antwort #14 am: 11. Dezember 2011, 13:13:30 »
Ihr seid soooo merkwürdig ;D

Nee, DU bist merkwürdig. Wenn ich nur Käsegeschmack haben will, kann ich mir den Käse ja gleich pur in die Pfanne machen.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclette
« Antwort #15 am: 11. Dezember 2011, 13:27:03 »
Das ist ja eigentlich das Konzept dahinter, Käse schmelzen und dann über die Kartoffel drüber ;)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53350
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Raclette
« Antwort #16 am: 11. Dezember 2011, 13:35:04 »
bei mir gibt es, wenn wir raclette machen folgendes:

erbsen, mais, zwiebeln, gewürfelten schinken, gewürfelte salami, gewürfelten schinkenspeck, champignons, gewürfelte saure gürkchen, tomatenwürfel, paprika

gekochte pellkartoffeln

gekochte nudeln

pizzateig

käse, ich selber mag raclette-käse, meine anderen mögen gouda (gerieben)

und an fleisch mach ich immer minikleine frikadellen, putenbruststreifen (oder hähnchenbrust)

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Raclette
« Antwort #17 am: 11. Dezember 2011, 14:06:52 »
Das ist ja eigentlich das Konzept dahinter, Käse schmelzen und dann über die Kartoffel drüber ;)

Wollte ich gerade schreiben: Genau DAS ist doch Raclette! Hat schon das Heidi bei ihrem Großvater so gegessen  ;D

Ich mag gerne Weichkäse mit Birnenmarmelade oder Birnen und Preiselbeeren im Pfännchen.


"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4626
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Raclette
« Antwort #18 am: 11. Dezember 2011, 14:39:26 »
Ich liebe Raclette.  :D

Bei uns gibt es immer verschiedene Fleischsorten in dünne Streifen geschnitten. Also Rind, Schwein, Pute und ich mach immer kleine Hackfleischbällchen die wir dann platt drücken.

Dazu gibt es dann immer frische Champions in Scheiben, Paprika, italienische Salami, Thunfisch, Ananas, gekochte Kartoffeln, Shrimps und natürlich viel Raclette-Käse. *hmmm*

Dazu gibt es dann immer noch Brot mit selbstgemachter Senfbutter und eine Salatplatte mit Kopfsalat, Tomaten, Kidneybohnen und Mais zum selber zusammenstellen. Dann noch verschiedene Saucen.

Wenn es nach mir ginge gäbe es das auch an hl. Abend, aber mein Mann ist da auch noch nicht so überzeugt von.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4285
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Raclette
« Antwort #19 am: 11. Dezember 2011, 15:48:21 »
Bei uns gibt's am 24. auch Raclette. Bei uns kommt vermutlich folgendes auf den Tisch:

Kartoffeln
Nudeln
Möhren
Mais
Pilze
Paprika
Erbsen
Zwiebeln

Schweinefilet
Rinderhüfte

Wammerl in dünnen Scheiben

und natürlich Raclettekäse

Dazu noch nen gemischten Salat und die super-duper-Knoblauchbutter für den guten Atem bei der Familienfeier am 1. Feiertag  ;D
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Raclette
« Antwort #20 am: 11. Dezember 2011, 16:35:46 »
Hab jetzt nur dein Eingangsposting gelesen:

Kartoffeln
Nudeln
selbstgemachte Knoblaucsauce (Creme fraiche, viiiiiiiiel Knobi und viel Petersilie, Salz und Pfeffer)
Thunfisch
Ananas
Paprika
Schafskäse
Pilze (Champignons und Pfifferlinge)
Salami und Schinken
Cocktailtomaten (halbiert)
bissl Antipasti (gefüllte Pfefferoni und gefüllte Champignons)
Raclettekäse natürlich
Gouda (ich variiere da gerne und für die Kinder)
Mozarella
Mais (bei speziellem Wunsch, ansonsten nicht)
Hackfleisch (schon fertig gebraten)
Käse-Tacos (hatte ich das letzte mal dabei, war ein Wunsch und hat mit dem Hack zusammen echt gut geschmeckt)
Cabanossi (auch nur auf Wunsch)

Für oben zum Braten:
Nürnberger Rostbratwürstel
Mini-Bernerwürstel
mariniertes Putenfleisch
versch. frisches Gemüse (Zucchini, Champignons, Paprika, Aubergine)
Scampi
Grillkäse (pappt zwar etwas an, schmeckt aber saulecker)
Frühstücksspeck (schön knusprig....yammi)
[/url]

ehemals Fannilein :-)

Kathi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2314
  • stolze Jungsma von 3 Prinzen und 1 Sternchen
Antw:Raclette
« Antwort #21 am: 11. Dezember 2011, 20:30:16 »
Wir machen am 24. auch in den letzten Jahren immer Raclette. Und am 31. auch nochmal  ;D
Also das meiste wurde schon gesagt was wir auch machen.
Fleisch: Dünne kleine Stücke Rind, Ente (njam), Hähnchen, Schwein, Mettbällchen.
Fisch: Garnelen (in Knoblauchöl eingelegt  :P), und eine Fischplatte (von Lidl, mit mehreren Sorten so kleine Stückchen sind das)
Gemüse: Spargel, Mandarinen (sooooo lecker), pilze
dazu machen wir auch ganz viele leckere Kartoffeln (also Pellkartoffeln klein in scheiben geschnitten)
Käse: Raclette Käse (ich liebe ihn), Camenbert bzw franzsösischer Weichkäse, Mozzarella und Gouda
Ich esse es am liebsten so das ich ein Stück fleisch brate, dann Gemüse in die Pfanne und Käse drauf und überbacken.
Oh ich krieg jetzt schon hunger
 

Samika

  • Gast
Antw:Raclette
« Antwort #22 am: 11. Dezember 2011, 20:39:11 »
Das ist ja eigentlich das Konzept dahinter, Käse schmelzen und dann über die Kartoffel drüber ;)

Wollte ich gerade schreiben: Genau DAS ist doch Raclette! Hat schon das Heidi bei ihrem Großvater so gegessen  ;D

Genau  ;D


Ich mag Raclette-Käse  :) und bin schrecklich öde: hier kommen dazu nur frische Champignons, Weißbrot und Kartoffeln dazu  ;)

Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Raclette
« Antwort #23 am: 11. Dezember 2011, 21:12:18 »
Hallo,
ich glaub ich hab hier nichts hinzuzufügen!! Ich mag auch keinen Raclette-Käse weil er so dick und fettig ist  :P, für mich gibts immer anderen  :D.

Hab mal ne Frage zu dem Pizzateig... wie bereitet ihr den vor?? Stellt ihr die Schüssel Teig auf den Tisch und jeder nimmt sich ein Stück und drückt das zurecht?? Allein bei der Vorstellung hab ich schon keine Lust mehr drauf  :P ;D. Ich brauch mehr Input bitte... das klingt nämlich echt lecker! Aber knusprig wird der Teig nicht, oder backt ihr den erst mal im Pfännchen vor bevor ihr ihn belegt??

Danke ;)

LG


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Raclette
« Antwort #24 am: 11. Dezember 2011, 22:37:21 »
Das ist ja eigentlich das Konzept dahinter, Käse schmelzen und dann über die Kartoffel drüber ;)

Wollte ich gerade schreiben: Genau DAS ist doch Raclette! Hat schon das Heidi bei ihrem Großvater so gegessen  ;D

Genau  ;D


Ich mag Raclette-Käse  :) und bin schrecklich öde: hier kommen dazu nur frische Champignons, Weißbrot und Kartoffeln dazu  ;)
An mein Herz Schwester ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung