Autor Thema: Nachspeise für Heilig Abend  (Gelesen 1738 mal)

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Nachspeise für Heilig Abend
« am: 20. Dezember 2013, 14:36:01 »
Ich muss für Heilig Abend einen Nachtisch zubereiten, für ca. 15 Personen (inkl. Kinder, also nichts mit Alkohol).

Aber ich mache sonst nie welchen, habt ihr eine Idee?

Am besten etwas, was ich auch schon vorher anrichten kann, in einzelne Schälchen oder so? Und transportieren lassen sollte es sich so auch :)


Ich zähl auf euch  ;D

Bahiamia

  • Gast
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #1 am: 20. Dezember 2013, 14:38:35 »
Huhu...


Bei uns gibts eine Orangencreme, aus frischem Orangensaft, Sahne und Gelatine..
Ich finde gerade nach einem schweren Essen ist das eine angenehme fruchtige Nachspeise...
Bei Bedarf such ich dir gerne das Rezept raus...
Lg


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6651
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #2 am: 20. Dezember 2013, 14:48:11 »
Trifle:

Dazu brauchst du dann 15 hohe Trinkgläser, für die Kinder gerne auch kleinere.

Unten ins Glas kommt mit Apfelsaft getränkter Schokoladenbiskuit. Kann man selbst machen oder einfach Tortenboden kaufen. Für Erwachsene kannst du den Biskuit auch mit Rum tränken.

Darüber ins Glas kommt Sahne-Vanille-Joghurt.. Geht schnell: 400ml Schlagsahne mit etwas Gelatinepulver oder Sahnesteif aufschlagen, 500g Vanillejoghurt  unterheben, ein Päckchen Vanillezucker beimischen. Die Mischung kommt dann im Glas auf den Kuchen.

Oben kommen dann eine dünne Schicht Beeren, ich nehme Himbeeren, können auch gerne andere sein, auch tiefgefrorene gehen. Darüber mit Apfelsaft gemischter Tortenguss.

Das ganze ca. 2 Stunden im Kühlschrank kühl stellen. Durch die drei bunten Schichten sieht es auch optisch ganz toll aus.
Kind 2011
Kind 2014
...

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3045
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #3 am: 20. Dezember 2013, 15:50:21 »
bei uns gibt´s Jogurtbombe mit frischen Früchten. Muss man schon einen Tag vorher ansetzten (GROSSE Schüssel drunter, sonst gibt´s Sauerei im Kühlschrank).
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #4 am: 20. Dezember 2013, 16:38:13 »
Ich hab ein tolles Rezept für ein Schoko-Marzipan (Amarettini) - Dessert, oder suche bei chefkoch mal nach "Rote Inge". Das ist auch lecker und schnell gemacht :D
LG
some




Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7986
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2013, 16:51:18 »
Die "Rote Inge" haben wir letztes Jahr gemacht, sehr sehr lecker! Dieses Jahr probier ich mich mal an einer "Süßen Lasagne" das klingt ziemlich gut  :D
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2013, 19:07:41 »
Bei uns gibt's Bratäpfel mit Vanilesauce - lässt sich auch gut vorbereiten, in einer Auflaufform mitnehmen und vor Ort im Backofen backen.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #7 am: 20. Dezember 2013, 19:19:17 »
Bei uns gibt es Mohnparfait (weil ich noch Mohn da hab probier ich das mal) und Zimtparfait.
Dazu heiße Zwetschgen.

Das ist einfach und muss 1-2 Tage vorher zubereitete werden, dafür ist es absolut köstlich  :-*


edit:
Kein Zimtparfait, Spekulatiusparfait meinte ich  ;D
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2013, 19:23:15 von scarlet_rose »

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #8 am: 20. Dezember 2013, 19:54:36 »
Ich mache gerne Panna Cotta.

Das geht gut in Silikonmuffinförmchen vorzubereiten und ist dann auch zu transportieren. Dazu Himbeersauce.

Adventstiramisu: Mit Spekuatius und Birnen...




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2013, 20:07:41 »
@Lori+Annika+Nico: süße Lasagne schmeckt göttlich. Also zumindest das Rezept das ich hier habe. Da könnte ich mich reinlegen.
Aber echt eine Bombe.  ;D

Ich will dieses Jahr mal was neues machen. Unten kommen gebröselte Lebkuchen (Sterne, Herzen, Brezeln) rein, dann kommt eine Miscung aus Sahne mit Quark und Vanillezucker und oben Himbeeren. Ich habe aber gefr. gemischt Früchte genommen.

Kann man super vorbereiten und in Gläsern im Kühlschrank lagern und ist sehr schnell gemacht.
LG
Susann




Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7986
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #10 am: 20. Dezember 2013, 22:01:35 »
@Susann
Ooooh dann wär es lieb, wenn du mir dein Rezept vielleicht geben könntest? Bei chefkoch gibt es verschiedene Varianten und ich bin mir nachwievor unsicher, für welche ich mich entscheide  ;)
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #11 am: 20. Dezember 2013, 22:24:45 »
Klar, ich schaue mal welches auf CK es ist.
LG
Susann




Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #12 am: 20. Dezember 2013, 22:26:56 »
LG
Susann




Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1938
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #13 am: 21. Dezember 2013, 07:17:10 »
Hier gibt es ganz einfach Vanilleeis mit heißen Himbeeren :)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53916
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #14 am: 21. Dezember 2013, 10:31:08 »
Hier gibt es ganz einfach Vanilleeis mit heißen Himbeeren :)

 s-daumenhoch  Hier auch  ;D

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27519
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #15 am: 22. Dezember 2013, 00:04:40 »
Mousse au Chocolat, vielleicht ein Topfenmousse, dazu Eierlikör und Fruchtspiegel
Soweit mein Plan ;)
Für die Kinder wird es - wenn sie was wollen - spontan ein Eis geben

Bei Eurer großen Runde würde ich machen:

- eine Schüssel Mousse für die Erwachsenen
- eine Schüssel Paradiescreme für die Kinder
- eine große Schüssel Obstsalat
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2013, 00:06:57 von Nipa »



Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 628
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #16 am: 22. Dezember 2013, 11:55:06 »
Bei uns gibt es ein Himbeer Tiramisu...sehr sehr sehr lecker  :D, schnell und einfach  ;)
http://www.chefkoch.de/rezepte/149361065776248/Himbeer-Tiramisu.html

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #17 am: 22. Dezember 2013, 12:02:51 »
Bei uns bringt meine Schwiegermutter den Nachtisch mit: Mousse au chocolat und Crème Caramel, jeweils eine Schüssel. Portioniert wird schlicht am Tisch :)

Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5051
  • Meine Laufmaus
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #18 am: 22. Dezember 2013, 12:17:05 »
^Hier hatte jemand mal vor 3-4 jahren das Adventstiramisu geposet mit Spekulatius und Beeren, dass hab ich auch mal gemacht war total lecker!  :)

Für mich darf auch die Nchspeise gerne noch Bombig sein, bin so ein Nachspeisenfan. Und auch ein Schokoladenfan.  ;)

Einen selbstgemachten Pudding, mit guter dunkler Schokolade, kann man nach bedarf noch mit Gewürzen (Zimt,  Nüssen, etc) verfeinern. Nicht viel Arbeit und super lecker.



Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #19 am: 22. Dezember 2013, 12:17:44 »
Bei uns gibt es ein traditioneller "Kuchen". Inaktiver Link:http://de.wikipedia.org/wiki/Kozunak [nonactive]

simsalabim

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1766
  • erziehung-online
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #20 am: 26. Dezember 2013, 02:31:42 »
Hier gab es die suesse Lasagne. War gut :)
 


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Nachspeise für Heilig Abend
« Antwort #21 am: 26. Dezember 2013, 18:34:30 »
Wur wareb so voll,  es gab nix. Aber ich will mal so einen lebkuchentrifle machen mit kirschen und sahne

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung