Autor Thema: mürbeteig und streusel ohne butter?? HILFE  (Gelesen 1346 mal)

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
mürbeteig und streusel ohne butter?? HILFE
« am: 11. November 2012, 10:10:10 »
hallo
heute wollen wir den hier machen:
http://www.chefkoch.de/rezepte/406041130058005/Apfel-Streuselkuchen-mit-Pudding.html

hab den schon oft gebacken aber jetzt hab ich die butter vergessen.

kann ich das auch anders machen?

öl im mürbeteig soll ja nicht so gut sein.
und was mach ich mit den streuseln??

LG

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:mürbeteig und streusel ohne butter?? HILFE
« Antwort #1 am: 11. November 2012, 11:19:04 »
Ich habe nicht viel Ahnung, aber gerade Mürbeteig und Streusel kommen ohne Butter schlecht aus.. :-\

Du könntest die Butter durch Margarine ersetzen, aber ich befürchte das wird sowohl von der Konsistenz als auch vom Geschmack her nix.

Vielleicht machst du einen einfachen Rührteig mit Äpfeln gedeckt? da kannst du dann Margarine verwenden. Oben drauf könnten karamellisierte Mandelsplitter oder Walnüsse..


Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5635
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:mürbeteig und streusel ohne butter?? HILFE
« Antwort #2 am: 11. November 2012, 11:23:09 »
oder du fährst zur Tanke  8)
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung