Autor Thema: kräuteressig selber machen?  (Gelesen 1137 mal)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15960
  • ........
kräuteressig selber machen?
« am: 28. September 2011, 13:34:42 »
huhu,ist es wirklich so einfach? kann ich einfach z.b einen weißweinessig nehmen,frische kräuter rein und fertig?
nee,oder?

also,wie geht´s wirklich  ;D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 42019
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:kräuteressig selber machen?
« Antwort #1 am: 28. September 2011, 13:39:49 »
Only for you ...

Zitat
Kräuteressig
Kräuteressig können Sie auch ganz einfach selbst machen. Je 20 g Rosmarin, Estragon, Thymian, Basilikum und Dill (oder je nach Wunsch nur ein Würzkraut in entsprechender Menge) mit einem reinen Weinessig übergießen. Den Essig an einem sonnigen Platz 2 Wochen ziehen lassen, abfiltern und dunkel lagern. Je nach Geschmack können Sie auch Pfefferkörner, Peperoni und Knoblauch zugeben.
Quelle: Chefkoch-Magazin!


Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:kräuteressig selber machen?
« Antwort #2 am: 28. September 2011, 13:54:48 »
Was heißt denn da "ziehen lassen"? Offen stehen lassen? Nee, oder?
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung