Autor Thema: Käse-Liebhaber  (Gelesen 9556 mal)

Samika

  • Gast
Käse-Liebhaber
« am: 08. März 2011, 09:27:27 »
Vor dieser Schwangerschaft mochte ich Käse so gut wie gar nicht (außer überbacken und Schafskäse). Nun könnte ich den pausenlos in mich reinstopfen.  :o
Da ich mich mit den verschiedenen Sorten nun so gar nicht auskenne und mich nicht durch die komplette Käsetheke fressen will, wüsste ich gern mal eure Lieblingssorten. Esst ihr den pur, aufs Brot oder wie?
Aktuell habe ich hier *aufZettelguck* Beemster Old  :) und der schmeckt mir seeeehr gut.

Also los, welchen Käse mögt ihr wozu am liebsten?

Psy + Phil

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5291
  • Mama :o) und stolz drauf...
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #1 am: 08. März 2011, 09:39:21 »
Bin auch so ein Käsefreak, als Kind mochte ich den gar nicht heute gehts nicht mehr ohne  ;D
Ich mag gerne Käse mit Geschmack, also meine Favoriten sind, Tete de Moin , ganz lecker wird in so Röschen geschnitten, und schmeckt einfach Herrlich, dann Landana ist auch sehr geschmackvoll, Leerdammer charaktere schmeckt mir auch sehr gut, Parmesan sowieso  :) bei uns im Rewe gibt es zweimal die Woche so Käsereste also mehrere Käseecken zusammengepackt, ist immer praktisch zum probieren, aber meist kann man an einer Käsetheke den Käse den man kaufen will probieren, mach ich auch so  :)

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 57604
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #2 am: 08. März 2011, 09:47:02 »
Käse ist eines meiner absoluten Lieblingsbrotbeläge. Käse könnte ich, anstatt Schokolade, auch so ohne Brot vorm Fernseher (fr)essen  s-:)
Ich könnte niemals im Leben vegan werden, denn ich könnte niemals Käse widerstehen.
ich mag alle Käsesorten, die würzig sind, dürfen auch gerne auf der Zunge brennen. Mein Lieblingskäse ist Appenzeller. Aber generell alle Arten von Bergkäse sind eher würzig (und stinken auch oft  s-:) :P ;D) und schmecken mir sehr gut. Ich esse aber auch sehr gerne Gouda, Maasdamer, Leerdamer, Frankendamer, Frischkäse mit Kräutern, Feta (im Salat) Schafskäse in allen Variationen, richtig stinkigen Limburger oder Esrom.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #3 am: 08. März 2011, 10:11:09 »
Käse ist schwierig bei mir... Als Kind hatte ich wahnsinnig gerne Emmentaler. Heute esse ich eher Weichkäse, meist Brie mit irgendwelchen Füllungen (Bärlauch oder so). Den ess ich manchmal einfach so, aber sehr gerne auf dem Brot. Von den härteren Sorten esse ich einfach eher milden Käse, Rahmkäse oder so.

Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #4 am: 08. März 2011, 11:01:59 »
Ich liebe den Käse mit Feigen oben drauf und den geräucherten ohne Schinken.

Man, jetzt hab ich hunger darauf aber grade keinen im Haus  ;D

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #5 am: 08. März 2011, 11:15:14 »
Ich kauf frisch an der Käsetheke und gaaaanz dünn geschnitten den Grünländer,booaahh in den könnt ich mich reinlegen,dann mag ich noch Saint Albray,Frischkäse mit Kräuter oder Schnittlauch,Butterkäse,Gouda und den Fol Epi (oder wie der heißt :P)

Hoppel+Tyler

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 978
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #6 am: 08. März 2011, 11:44:58 »
Also ich esse gerne.....Appenzeller,Höhlenkäse,Danbo,Fol Epi,Comte ( Hoffe er wird so geschrieben)

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #7 am: 08. März 2011, 12:24:48 »
Ich liebe Käse auch in fast allen Variantionen. Lediglich Ziegenkäse mag ich gar nicht.
Am liebsten wie Netti so richtig würzigen Käse.
Hmm am liebsten:

- Tete De Moine (darf nur in Rosen gedreht werde, nie in richtige Scheiben geschnitten)
- Brie der schon wegfließt
- hmm ein Schafskäse da fällt mir der Name nicht ein (rund und drunter ist ein Holzplättchen)
- dann einer der sieht aus wie ein Chamembert und ist mit Kräutern. heißt irgenwas mit Affinion
- Boursin mit Knobi
- Epoisses
- Tomme de Savoie
- Greyerzer
- Appenzeller
- Bergkäse


Öhm ja ich könnte da ewig weiter schreiben.   ;D

Samika

  • Gast
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #8 am: 08. März 2011, 12:33:05 »
Super  :) Ich geh dann gleich mal die Käsetheke stürmen  ;D

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #9 am: 08. März 2011, 12:35:33 »
Oh, meine letzte Schwangerschaft war auch eine Käse-Schwangerschaft. ;D

Ich hätte mich durchweg von flüssigem Käse ernähren können. Also Ofenkäse oder Raclette. :D

Weich/Schimmelkäse esse ich auch sehr gerne, allerdings war da irgendwas mit Listerien und damit eher ungünstig in der Schwangerschaft. ich glaube Rohmilchkäse sollte man nicht essen.

Ansonsten mag ich: Esrom, Bergkäse, Butterkäse, Schafskäse, sämtliche Schimmelkäse, Frischkäse mit Meerrettich ist auch total lecker.


Die festen Käse esse ich am liebsten auf dunklem Brot, gerne sehr säuerlich. Oder auf Knäckebrot.

Weichkäse oder Streichkäse mag ich am liebsten auf Brötchen.

Schafskäse auf Salat.




ANJA2009

  • Gast
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #10 am: 08. März 2011, 14:13:17 »
Ich häng mich an Psy, Netti, Schildchrötli und Susann dran! Macht schon mal den Wein auf! :D

Käse ist ganz klar schon immer eines meines Hauptnahrungsmittel und es ist schlimm für mich, dass ich seit 12 Jahren in Ländern lebe, wo die Auswahl so mager ist.

Um so mehr hau ich dann im Deutschlandurlaub rein und lass mir von Kollegen was mitbringen (übrigens bei den strenger riechenden, die ich sehr liebe, eine echte Sympathieprobe...)

Meine Allerliebsten


- Saint Albray
- Chaumes
- alle Bries und Camemberts mit intensivem Geschmack, also etwas älter, dürfen gerne 'laufen'
- Gouda in allen Varianten - jung zum Naschen, mittelalt auf Brot und zum Überbacken, alt zum Genießen
- auch mal Appenzeller und Emmentaler
- Esrom
- Bel Paese
- Gorgonzola
- Fontina
- Cambodzola
- Bergkäse


Tête de Moine ist abgesehen vom superguten Geschmack (wirklich nur original gerollt bzw. geschabt) ein echtes Partyevent ;D

Ich liebe auch sehr die Frischkäse Tartare oder Boursin, aber nicht Bressot. Wobei, ich glaube, Bressot hat seit ein paar Jahren die tartare-Rezeptur gekauft...

Zum Wein: Parmesan, Grana di Padano (mag ich noch lieber als Parmesan, auch zu Pasta), alter Gouda, Pecorino, alter Cheddar. Mit Oliven und Trauben ein später Abendsnack....hmm.

Alles mal auf weissem, mal auf dunklem Brot, da hab ich keine Favoriten, das kommt auf meine jeweilige Stimmung und auch auf die Qualität des Brotes an.

Wenig anfangen kann ich mit 'langweiligem' Käse, sowas wie Butterkäse etc., der nach nichts schmeckt. Oder auch Mozzarella - der geht nur zum Überbacken oder als Caprese (mit Tomaten).

Guten Hunger!
Anja

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30157
  • Liebe, der Seele Leben!
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #11 am: 08. März 2011, 14:18:43 »

- Saint Albray

Den hab ich vor 3 Monaten zufällig mal serviert bekommen bei meinem Schwiegervater. Seitdem bin ich SÜCHTIG nach diesem Käse :P

♥ іηѕαηіtу ♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6238
  • ♥ o3/2oo8 & o6/2o1o ♥
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #12 am: 08. März 2011, 14:20:13 »
Ich gesell mich dann mal zu euch als Käse-Fanatic ;)

Meine Liebsten sind:


Gouda (mittelalt)
französischer Weichkäse
Butterkäse
Camenbert
körniger Frischkäse mit Kräutern
Morzarella
Fetakäse *sabber*

...und meine absolute NR.1 ist momentan Mascarpone-Frischkäse.
« Letzte Änderung: 08. März 2011, 14:26:42 von ♥ іηѕαηіtу ♥ »

teddybaer

  • Gast
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #13 am: 08. März 2011, 14:22:52 »

- Saint Albray

Den hab ich vor 3 Monaten zufällig mal serviert bekommen bei meinem Schwiegervater. Seitdem bin ich SÜCHTIG nach diesem Käse :P

Mir gehts ähnlich, aber ich könnte brechen, wenn ich den Kühlschrank öffnen muss  :-X

Sweety

  • Gast
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #14 am: 08. März 2011, 14:24:54 »
Oaaaaaaaaaah Käääääääääääääääääse!! :D :D :D

Ich mag Ziegenkäse. Jawoll! Besonders Ziegenfrischkäse. Ganz besonders Ziegenfrischkäse mit Honig *lechz*

Was mag ich noch?
- Munster
- Gruyere
- Saint Albray (Blauschimmel und "Mild & Würzig")
- Mimoulette
- Mozzarella
- Feta (Überraschung ;D )
- diesen Höhlenkäse von Arla
- den Rougette Ofenkäse, am liebsten den mit Kräutern
- früher Frico Oriental (gibt's den noch? Glaub nicht, hab ich ewig nicht mehr gesehen).
- Gorgonzola... ich würde gebratene Schuhsohlen essen, wenn man sie mit Gorgonzolasauce übergießen würde ;D
- Parmigiano, aber nur richtig richtig gut gereiften; der darf dann auch ein bißchen mehr kosten, dann gibt's eben weniger
- Weinkäse

Anja, sollen wir dir Care-Pakete schicken? S:D ;D ;D ;D

Teddy - wieso brechen?? Saint Albray riecht doch eher zurückhaltend. Lager mal ein Stück Munster im Kühlschrank, dann reden wir mal weiter s-kringellach

ANJA2009

  • Gast
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #15 am: 08. März 2011, 14:41:26 »
@ Sweety: das ist lieb :-*
Anni, Giraffe und Joann haben mir tatsächlich mal in ein superliebes Geburtstagspaket Leberwurst (im Glas) gepackt ;D

aber Käse....wie gesagt, die Kollegen, die sich dann im Flugzeug trotz vielfacher Einwicklung und pseudo-luftdichten Dosen massiven Anfeindungen von Mitreisenden ausgesetzt sahen wegen der übelriechenden Wolken, die aus dem handgepäck-Fach kamen...die taten mir schon leid.

Von daher geb ich Teddy recht, auch wenn Munster und Co. rekordverdächtig sind  - mein Vater bewahrt die Sachen nur in der Garage auf, wenn wir kommen. Und meine Köchin hat mehr als einmal den unfassbar kostbaren Käse WEGGESCHMISSEN "weil was gammelte". Arrrgh.

Als mein Mann vor Weihnachten in Italien war, brachte er mir (uns) einen halben Trolley Käse mit. Die Klamotten mussten wir ordentlich waschen, den Trolley 3 Tage lüften, haben dafür aber auch eine Woche geschlemmt. Da waren einige ganz tolle, mir unbekannte dabei, aber die Namen weiss ich nicht.

Oar. Gut, dass ich soviel zu Mittag gegessen habe, sonst....

teddybaer

  • Gast
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #16 am: 08. März 2011, 15:22:59 »
Versteht mich richtig - mit stinkendem Käse, der auch nach Käse stinkt, kann ich gut umgehen, aber irgendwas ist an diesem Saint Albrey, das es mir unmöglich macht, den Geruch zu ertragen  :-X

Essen tu ich ihn aber sehr, sehr gerne  8)

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30157
  • Liebe, der Seele Leben!
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #17 am: 08. März 2011, 16:12:49 »

- Saint Albray

Den hab ich vor 3 Monaten zufällig mal serviert bekommen bei meinem Schwiegervater. Seitdem bin ich SÜCHTIG nach diesem Käse :P

Mir gehts ähnlich, aber ich könnte brechen, wenn ich den Kühlschrank öffnen muss  :-X

Ich pack den Käse nochmal extra in einen Gefrierbeutel, dann riecht nix :)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #18 am: 08. März 2011, 17:10:09 »
Anja - Ich würd dir ja Käse schicken ;D ;D

Ich kenne gar nicht wirklich so Namen für Käse, ich kaufe meist im "Chäslade" und das sind immer so regionale Bezeichnungen, deren Namen ich mir nie merken kann ;D ;D ;D

Hoppel+Tyler

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 978
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #19 am: 08. März 2011, 18:51:59 »
Ich ess auch gerne Alter Schwede und der stinkt schön :P

Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #20 am: 09. März 2011, 11:19:50 »
Mein Mann regt sich auch gerne über den "fauligen" Geruch im Kühlschrank auf und ich muss alles gut in Locklock Boxen verpacken. Manche Käse darf ich nicht in seiner Gegenwart essen, z.b. den abgepackten Gewölbekäse  ;D


@Anja2009: wegen Mozzarella, hast du schon mal den aus Büffelmilch, also den eigentlich originalen Mozzarella gegessen? Der schmeckt schon anders und intensiv.

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #21 am: 09. März 2011, 11:38:23 »
Versteht mich richtig - mit stinkendem Käse, der auch nach Käse stinkt, kann ich gut umgehen, aber irgendwas ist an diesem Saint Albrey, das es mir unmöglich macht, den Geruch zu ertragen  :-X

Essen tu ich ihn aber sehr, sehr gerne  8)

Mara hatte den mal in Scheibchen mit im Kiga,sie machte ihre Vesperdose auf und das erste was ihre Erzieherin gefragt hatte,ob hier jemand gepupst hat ;D ;D

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 57604
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #22 am: 09. März 2011, 11:45:16 »
oh, st. albray habsch vergessen, den lieb ich auch noch  :D (und meine kinder sterben immer, wenn der aufem tisch steht, weil der stinkt  ;D)
butterkäse ist total langweiliger käse. aber mozzarella lieb ich auch. mit tomaten und basilikum *jammi* mein mann, der keinen mozzarella mag, sagt immer *schatz isst du mal wieder deinen radiergummi?*  s-:) ;D

@anja  ich schmeiß mich weg beim gedanken an euer gepäck voller käse  ;D
als ich mit 17 mal in italien war (mit meinem onkel bei italienischen freunden von ihm zu hause) hab ich in der einen woche so viel käse gegessen wie sonst nie. die stellten nach jedem - sowieso schon sehr leckeren und ÜPPIGEN essen - ein riesiges holzbrett mit verschiedenen käsesorten auf den tisch. alle am stück. einfach messer dazu. und dann saß man da, hat noch gequatscht und jeder hat sich so oft er wollte von jedem käse abgeschnitten und das wurde so ohne brot gegessen. das war DAS PARADIES  :P ;D

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #23 am: 09. März 2011, 12:01:55 »
@Sweety
Jetzt hab ich Appetit auf Ziegenkäse mit Honig und Rosmarinnadeln, leicht überbacken...

Ich mag gerne

-Appenzeller
-Ziegengouda
-Gouda ( alt!)
-Gruyere
-Mozarella
-Bergkäse
-Parmesan
-Pecorino
-Cheddar
-Feta
-Brie
-und die ganzen würzigen Käsesorten die ich mir nicht merken kann und ich immer auf Empfehlung der Käseverkäufer kaufe.  :P

Lecker sind auch so Sachen wie Kümmelkäse, Bärlauchkäse,  Kräutergouda oder Chilikäse. Oder dieser mit Walnüssen drauf!

Ich esse auch abends statt Chips oder Schokolade gerne Käse, zu Obst und Wein. Nur Blauschimmelkäse, da komm ich nicht auf den Geschmack. Meine Mutter meint ja immer das würde mit dem Alter kommen, ich bin wohl noch zu jung  8)

In unserer Familie gibt es die Anekdote dass meine Tante als sehr junge Frau von einer ihrer ersten Reisen ein ziemlich großen Käsepaket mitbrachte. Teilweise für sich, teilweise für Freunde und für eine Party. Meine Oma, die Blauschimmel- und Stinkekäse nicht kannte, hat das ganze teure Paket entsorgt in der festen Überzeugung der Kram müsse auf der Reise verdorben sein. Nach der nächsten Reise hat meine Tante sie gezwungen zu probieren, seitdem war Oma bekehrt und kaufte auch oft solchen Käse ( und Dosen mit gutschließendem Deckel).

3Littlesunshines

  • Gast
Antw:Käse-Liebhaber
« Antwort #24 am: 09. März 2011, 15:48:22 »

- Saint Albray

Den hab ich vor 3 Monaten zufällig mal serviert bekommen bei meinem Schwiegervater. Seitdem bin ich SÜCHTIG nach diesem Käse :P

Mir gehts ähnlich, aber ich könnte brechen, wenn ich den Kühlschrank öffnen muss  :-X
s-kringellach

wir lieben den auch total  8)
Rougette - auch als Ofenkäse am liebsten Gartenkräuter oder Knoblauch
Emmentaler
Parmesan ein MUSS für meine Nudeln und auch Salate  s-:)
Mozzarella
FolEpi
Gebackenen Käse v.a. gerne
Feta
Camembert bzw. Rougette
oh und von BUKO gibt es so Frischkäse zum Warmmachen *boah ist der legger* am liebsten den mit *glaub* Paprika  s-:)

selbstgemacht:
Gerupfter
Kochkäse mit Salzstangen  s-:) *lechz*
 

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung