Autor Thema: hühnersuppe einfrieren mit nudeln drin?  (Gelesen 3114 mal)

lisus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1367
hühnersuppe einfrieren mit nudeln drin?
« am: 29. März 2012, 19:07:13 »
huhu,

hmmmm, hab gerade etwas zu viel hühnersuppe produziert....dummerweise habe ich die nudeln schon reingetan....kann ich sie wohl trotzdem einfrieren oder bekommt das den nudeln irgendwie nicht??

danke und liebe grüße, susi

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6902
Antw:hühnersuppe einfrieren mit nudeln drin?
« Antwort #1 am: 29. März 2012, 19:09:27 »
Gehen tut es schon, nur werden die Nudeln dann beim Aufwärmen noch ein Stückchen dicker und größer und etwas weicher. Aber wenn Du sie dann nicht noch lange köcheln lässt müsste es gehen.
Meine Tochter mag es so, mein Mann garantiert nicht aber der mag auch keine Hühnersuppe da muss er schon sehr krank sein ;)


lisus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1367
Antw:hühnersuppe einfrieren mit nudeln drin?
« Antwort #2 am: 29. März 2012, 19:11:26 »
hmmm, die nudeln sind leider schon recht, ähm, sehr fertig....mist, aber ein versuch ist es doch wert, immernoch besser, als den rest wegschmeissen....

dank dir schonmal!!

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15787
  • ........
Antw:hühnersuppe einfrieren mit nudeln drin?
« Antwort #3 am: 29. März 2012, 20:15:18 »
sieb die nudeln doch einfach raus  ;)
lieber die nudeln weg werfen als die ganze suppe

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:hühnersuppe einfrieren mit nudeln drin?
« Antwort #4 am: 30. März 2012, 14:14:38 »
Ich koch die Nudeln immer separat, aber wenn ich Reste einfriere pack ich die fertigen Nudeln immer mit darein !
Hab gerade einen Teller aufgetaut und gefuttert, eben nicht mehr lange kochen lassen und wenn es kleine Suppennudeln sind, kein Problem !
Nici mit Yannic und Maja :-)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung