Autor Thema: Gulasch  (Gelesen 1448 mal)

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Gulasch
« am: 04. November 2012, 09:39:19 »
Fürs nächste Wochenende soll bei uns Gulasch auf dem Speiseplan stehen. Ich habe es bisher aber nur vor einigen Jahren mit nem Fix-Beutel gemacht, aber der soll weichen...

Hätte gerne ein erprobtes, einfaches Gulschrezept. Hab irgendwie im Hinterkopf das es da auch so ein "EO-Rezept" gibt wie bei dem Ofenhähnchen... Kann mich an einen Satz erinnern à la "Dank EO kann ich jetzt Gulasch ohne Fix-Beutel".
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Gulasch
« Antwort #1 am: 04. November 2012, 19:13:46 »
Ich mache Gulasch nur noch nach diesem Rezept, ist einfach und total lecker! Man kann zum Schluss auch noch Sahne dazu geben, wenn man mag. :)

http://www.chefkoch.de/rezepte/880951193556804/Wiener-Saftgulasch-wie-ich-es-mache.html


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2972
Antw:Gulasch
« Antwort #2 am: 04. November 2012, 20:22:52 »
wie geht denn das Ofenhähnchen ?
Ich mache hier selten Gullasch, sorry, da kann ich dir leider nicht helfen...
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Antje

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1776
  • Luca 21.10.2008 Laura 08.01.2011
Antw:Gulasch
« Antwort #3 am: 04. November 2012, 22:03:36 »
Gulasch und Zwiebeln anbraten... mit Brühe ablöschen und Lorbeerblätter und Majoran zugeben  Salz, Pfeffer und gut Paprikapulver dazu und mindestens 90 Minuten köcheln lassen... abschmecken und fertig... :)


AnniK

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 215
Antw:Gulasch
« Antwort #4 am: 07. November 2012, 20:44:20 »
Ich mache Gulasch nur noch nach diesem Rezept, ist einfach und total lecker! Man kann zum Schluss auch noch Sahne dazu geben, wenn man mag. :)

http://www.chefkoch.de/rezepte/880951193556804/Wiener-Saftgulasch-wie-ich-es-mache.html

Ich vergebe meine Stimme auch für das Wiener Saftgulasch. Braucht etwas Zeit, ist aber wirklich total lecker. Anders wird Gulasch hier nicht mehr zubereitet.

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Gulasch
« Antwort #5 am: 08. November 2012, 09:59:14 »
Hier noch eine Stimme für das Wiener Saftgulasch!

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Gulasch
« Antwort #6 am: 08. November 2012, 12:54:31 »
Vielen Dank, werde es am WE ausprobieren und dann berichten!
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9228
Antw:Gulasch
« Antwort #7 am: 09. November 2012, 23:00:19 »
Aber schmeckt es dann nicht zu sehr nach Zwiebel? 800 Gramm ist ja schon eine Menge.  ???
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Gulasch
« Antwort #8 am: 09. November 2012, 23:15:27 »
Nein , gar nicht, gibt einfach nur Geschmack ohne Ende,

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9228
Antw:Gulasch
« Antwort #9 am: 09. November 2012, 23:19:32 »
Dann probier ich das auch mal aus ( und erzähle meinem Mann nicht was da drin ist, sonst wird er es nicht essen)  :D
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3267
Antw:Gulasch
« Antwort #10 am: 09. November 2012, 23:40:16 »
ich empfehle noch einen dampfdrucktopf. das gulasch ist in 20 min super zart.  ;)

AnniK

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 215
Antw:Gulasch
« Antwort #11 am: 10. November 2012, 11:44:12 »
Pedi, ich mag Zwiebeln eigentlich auch nicht so gerne, aber die verkochen ja fast komplett. Das schmeckt am Ende einfach nur richtig lecker.

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Gulasch
« Antwort #12 am: 10. November 2012, 15:04:00 »
Selbst meine Kinder, die keine Zwiebeln mögen, essen das Gulasch sehr gerne. Man schmeckt sie wirklich nicht heraus.  :)

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Antw:Gulasch
« Antwort #13 am: 11. November 2012, 13:45:31 »
So, wir haben es heute gekocht und es hat uns NICHT geschmeckt. Wieso auch immer, das Fleisch war nicht zart, und selbst mir was es zu scharf, meine Tochter hat es überhaupt nicht gegessen.

Vielleicht wage ich irgendwann nochmal einen Versuch, der heute ist zumindest gescheitert!
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4607
  • Alles
Antw:Gulasch
« Antwort #14 am: 12. November 2012, 17:28:47 »
das tut mir ja leid, schade!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung